Seite 145 von 189 ErsteErste ... 4595135143144145146147155 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.441 bis 1.450 von 1881

Mal wieder die totale Härte im thail. Strassenverkehr...

Erstellt von lucky2103, 22.02.2014, 23:25 Uhr · 1.880 Antworten · 126.724 Aufrufe

  1. #1441
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    20.194
    Hatte ich auch mal, auf der rechten Spur angehalten, Fusslatscher losgelaufen. Dann kam ploetzlich links noch ein Idiot vorbeigerauscht. Drum mach ich das mittlerweile mehr mittig, und vor roten Fussgaengerampeln sowieso. Leute ueber die Strasse winken sollte man nur, wenn es zu eng fuer 2 Autos ist, dann kommt aber immer noch eine Reihe Moppedidioten.

  2.  
    Anzeige
  3. #1442
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    4.602
    Man darf nicht damit vorpreschen . . sonst wiegen sich die Touristen beim nächsten Mal in Sicherheit, und das geht dann tödlich aus. Nein, immer auf die gnadenlose Tour, so wie alle anderen das auch machen

    when in rome, do as the romans do

  4. #1443
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.674
    Ich halte inzwischen, wenn es der Verkehrsfluss erlaubt, konsequent an um Fußgänger rüber zu lassen. Wenn selbst wir Ausländer uns nicht an die Verkehrsregeln halten, wie sollen es dann die Einheimischen lernen? Wir sind schließlich nicht nur zum Spaß in diesem Land, sondern sollten uns auch als Volkserzieher sehen.

  5. #1444
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    10.811
    Volkserzieher ? Kannste knicken, wird nicht angenommen.

    Im übrigen gilt: "Am deutschen Wesen wird die Welt einmal mehr nicht genesen".

  6. #1445
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    2.362
    Das finde ich sehr gefährlich, wenn man mit Farang-Gewohnheiten in den fremden Straßenverkehr geht. Meine gefährliche Situation war in Shanghai, als mir ein Auto wirklich fast über den Fuß fuhr. Der kam aus einer Einfahrt, von einem Parkplatz, und fuhr halt raus. Der Fußgänger muss in diesem Fall warten, während er in Europa auf dem Gehweg Vorrang hat.

  7. #1446
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    6.126
    Wobei mich die vorrangige Stellung motorisierter Verkehrsteilnehmer
    in Thailand immer wieder mächtig ankotzt.

  8. #1447
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    10.032
    In Thailand faehrt man am besten im mittelmässigen Thaistil. Fussgaenger oder Gänse oder Wasserbüffel queren lassen auf einem Feldweg, ist i.O. Auf einer normal befahrenen Strasse, wie auch auf einer stark befahrenen Strasse eine Schnapsidee, also die Fussgänger.

  9. #1448
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    10.811
    Aufpassen bei Rindviechern aller Art, denn die queren ohne Rücksicht.
    Da hilft kein Hupen und gar nichts.

    In die Eisen, sonst kracht es, egal ob Feldweld oder Hauptverkehrsstrasse,

  10. #1449
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    20.194
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    Auf einer normal befahrenen Strasse, wie auch auf einer stark befahrenen Strasse eine Schnapsidee.
    Schrieb ja @crazy schon. Man bringt die dabei eher in Gefahr, wenn irgendwie ein zweites Fahrzeug noch durchpasst, und sei es ein Mopped. Ich halte aber generell an roten Fusslatscherampeln an und wenn einer hupt, bleib ich bisschen laenger stehen.

  11. #1450
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    4.602
    Zitat Zitat von ffm Beitrag anzeigen
    Ich halte inzwischen, wenn es der Verkehrsfluss erlaubt, konsequent an um Fußgänger rüber zu lassen. Wenn selbst wir Ausländer uns nicht an die Verkehrsregeln halten, wie sollen es dann die Einheimischen lernen? Wir sind schließlich nicht nur zum Spaß in diesem Land, sondern sollten uns auch als Volkserzieher sehen.
    ich halte genau DAS für grundsätzlich falsch!!!

    Warum, habe ich vorhin bereits erklärt.

    Ich habe Psychologie studiert und darf Dich darauf aufmerksam machen, daß Menschen leider nicht so funktionieren wie Du es unter Deinem Aluminium-Hut und durch Deine rosarote Brille wahrnimmst.

    Nochmal: Du bist als FARANG zum "Beispiele-geben-in Thailand" am falschen Platz!!! Die Thais machen nur was Thais schon immer machen. Wie der Farang das macht, ist mai ben lai.

    65 Millionen kleine Thais können sich doch nicht irren, wenn sie alle den Zebrastreifen ignorieren?

    und zum zweiten: Wenn NUR DU und ausschliesslich DU am Zebrastreifen hältst., aber 1 Million andere Fahrer nicht, bist DU der Affena..sch, weil Du danach ein paar Totgefahrene auf dem Gewissen hast.

Ähnliche Themen

  1. mal wieder die Amerikaner
    Von Doc-Bryce im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 1069
    Letzter Beitrag: 04.02.10, 08:49
  2. Mal wieder die Einreise!
    Von beachclubbing im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 14.04.07, 15:22