Seite 134 von 189 ErsteErste ... 3484124132133134135136144184 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.331 bis 1.340 von 1881

Mal wieder die totale Härte im thail. Strassenverkehr...

Erstellt von lucky2103, 22.02.2014, 23:25 Uhr · 1.880 Antworten · 126.723 Aufrufe

  1. #1331
    Avatar von Rosenheimcop

    Registriert seit
    31.08.2011
    Beiträge
    102
    Aus Erfahrung weiß ich, dass der Denunziant immer im engsten Freundeskreis zu finden ist.
    Über 42 Jahre bei den Grünen tätig sagt schon alles. Umsomehr verwundert es mich, wenn in Pattaya
    ein Restaurant Besitzer seine Fische füttert und dann später die IMMI kommt und aufgrund der
    anonymen Anzeige eines Deutschen, dann 1000,- Baht verlangt. Es ist für mich kein Problem,
    wenn man hinter meinen Rücken redet. Die Anzeige bei den Braunen macht den deutschen
    Neider so gefährlich. Also aufpassen, denn die Braunen handeln nicht immer nach Gesetz.
    So wird das Teegeld willkommen geheißen und der Abend ist gerettet. Mehr sog i ned.

  2.  
    Anzeige
  3. #1332
    Avatar von halbschlau

    Registriert seit
    03.07.2011
    Beiträge
    788
    Zitat Zitat von Rosenheimcop Beitrag anzeigen
    Umsomehr verwundert es mich, wenn in Pattaya
    ein Restaurant Besitzer seine Fische füttert und dann später die IMMI kommt und aufgrund der
    anonymen Anzeige eines Deutschen, dann 1000,- Baht verlangt.
    Solche Deutsche werden in der Regel nicht sehr alt.

  4. #1333
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.575
    Zitat Zitat von Kubo Beitrag anzeigen
    Du bist vielleicht eine seltsamer Vogel.. Erst spielst du scheinheilig den Verwunderten,
    Ja das stimmt. Ich bin seltsam. Ich informiere mich und treffe dann Entscheidungen. Was die Kenntnis Thailaendischer Gesetze mit Klugsche (hier muss man bei euch wohl einen Punkt setzen, glaub ich) isserei zu tun hat, erschliesst sich mir nicht.

    Eine rethorische Frage scheint dich zu ueberfoerdern.

  5. #1334
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.575
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    oder doch zumindestens der Farang wegen Unverständnis der thai-Lebensart maßgeblich die Schuld daran trägt.
    Das trifft es recht gut. Ich antworte morgen. Es gibt wildgefange gung und dazu einen leichten Rose, Sch..eis Thailand.

  6. #1335
    Avatar von Kubo

    Registriert seit
    19.04.2015
    Beiträge
    953
    Zitat Zitat von Volker M. aus HH. Beitrag anzeigen
    Ja das stimmt. Ich bin seltsam.
    Das schrieb ich bereits..

    Ich informiere mich und treffe dann Entscheidungen. Was die Kenntnis Thailaendischer Gesetze mit Klugsche (hier muss man bei euch wohl einen Punkt setzen, glaub ich) isserei zu tun hat, erschliesst sich mir nicht.
    Das ist dein Problem, " thailändischer Gesetzeskenner" , von dem ich dich leider auch nicht befreien kann.

    Vielleicht hilft dir aber zum besseren Verstehen der Hinweis, dass sich nur ein notorischer Klugsch eisser die fadenscheinige Mühe macht, "rhetorische Fragen" zu stellen, obwohl er das ..nach eigener Darstellung.. dank vorhandener eigener (..natürlich viel besserer.. ) Volldurchblicker-Kenntnisse doch überhaupt nicht nötig hätte.

    Wenn du also kein Klugschei.sserimage bekommen bzw. das evtl. schon vorhandene gern loswerden möchtest, versuch es einfach mit einem mutigen Verzicht auf deine bevorzugte Selbstdarstellungs-Methode .

    Stell keine völlig überflüssigen "rhetorischen Fragen" nach typischer Oberlehrer- und Klugscheis.ser-Art, wenn du zu den in einem Beitrag gelesenen Aussagen etwas zu ergänzen oder zu kritisieren hast, sondern schreib einfach nur auf, was du noch Wissenswertes mitzuteilen hast.

    Und komm hier auch mal wieder zum Thread-Thema zurück. Kannst ja wie früher schon geschehen, über die hervorragenden Verkehrsverhältnisse, wenig Unfälle auf Koh Samuis Straßen und den extrem schnellen , perfekten Rettungsdienst berichten..

    Sind inzwischen noch weitere Verbesserungen zu vermelden oder gibt es aktuell etwas anderes an deinem Standort zu beschönigen ?

    Weshalb auf Koh Samui trotz einer katastrophalen Verkehrstotenrate weiterhin keinerlei erkennbare Gegenmaßnahmen eingeleitet werden, fragen sich nicht nur die mittlerweile 768 Mitglieder der Kampagne „Roads of Koh Samui‘. Seit nunmehr zehn Monaten posten die Aktivisten täglich die meisten signifikanten Unfälle auf den Inselstraßen und ihre teilweise haarsträubende Entstehungsgeschichte. Auch der neuerliche tödliche Zwischenfall in Bophut fand bereits gestern Abend den traurigen Weg auf die Facebook-Website von ‚Roads of Koh Samui‘.

    http://der-farang.com/de/pages/motorradfahrer-rast-urlauberin-auf-koh-samui-tot


  7. #1336
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.575
    Mach dir mal keinen Kopp ueber mein Image. Wenn du sachlich Falsches postes werde ich, je nach Gust, weiterhin dagegen halten.

    Ich habe noch nie ueber die hervorragenden Verkehrsverhaeltnisse geschrieben. Also lass mal deine Unterstellungen.
    Ganz im Gegenteil. Die Anzahl der Verkehrstoten auf Samui ist hoch wie nie. Das wissen auch die Behoerden.
    Es gibt Ursachen, insbesondere auf den Inseln. Das ist hier aber definitiv die falsche Plattform, das zu diskutieren.
    Ruehr du mal weiter im eigenen Saft oder erde Reiskocher.

  8. #1337
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    Zitat Zitat von Kubo Beitrag anzeigen
    Stell keine völlig überflüssigen "rhetorischen Fragen" nach typischer Oberlehrer- und Klugscheis.ser-Art, wenn du zu den in einem Beitrag gelesenen Aussagen etwas zu ergänzen oder zu kritisieren hast, sondern schreib einfach nur auf, was du noch Wissenswertes mitzuteilen hast.
    @ Kubo,

    Volkers Forenbeitrag lässt sich meist auf folgendes reduzieren,


    Zitat Zitat von Volker M. aus HH. Beitrag anzeigen
    Das ist hier aber definitiv die falsche Plattform, das zu diskutieren.
    Ruehr du mal weiter im eigenen Saft oder erde Reiskocher.
    Das Nittaya ist das falsche Forum --- soll heissen, er und auch andere hier im Forum, tauschen sich in Nachbarforen ständig aus,
    führen da gegenseitig Kriege,
    wo zB. Fabian / Chak (als Moderator im babbelgosch.org) im mal wieder Tramaico sperrt,
    der dann seinerseits bei bukeo im nittaya.at darauf antwortet usw.
    Auch Volker hat sein eigenes Forum, und so leben alle Beteiligten, die sich über mehrere Foren Scharmützel liefern,
    in einer Forenübergreifenden Blase, wobei man allerdings der sogenannten Ratten-Ehre huldigt, (einer umsichbeissenden Sozialethik)

    (teilweise wird in diesen Foren auch angekündigt, wen man unter falschen nick in dieses nittaya.de Forum schickt, um dann hier das Forum aufzumischen und die vorhandenen Member zu verunglimpfen)

    Ein Thai hätte in dieser "Gemeinschaft" schon längst mal die Wohnhäuser einiger Personen nachts beschiessen lassen,
    weil dies die einzige angebrachte Reaktion auf manch schwache Art gewesen wäre,
    aber ein kühler Kopf würde stattdessen sagen,

    halte Dich von solchen Gestalten fern, die assoziales Verhalten huldigen,
    und Du bewahrst Deinen inneren Frieden.

  9. #1338
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.292
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    Auch Volker hat sein eigenes Forum, ...
    Gibt es da vielleicht einen Namen oder einen Link?

  10. #1339
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    habs nur am Rande mitbekommen, jedoch für mich eine unwichtige Information,

    auch nur eine andere Form von Sterbegemeinschaft von alten Männern,
    die sich gegenseitig frotzeln, von denen aber keiner am Krankenbett des anderen jemals auftauchen wird,
    man produziert nur digitalen Müll in Foren, ohne jegliche Wertigkeit.

  11. #1340
    Avatar von Kubo

    Registriert seit
    19.04.2015
    Beiträge
    953
    Zitat Zitat von Volker M. aus HH. Beitrag anzeigen
    Mach dir mal keinen Kopp ueber mein Image. Wenn du sachlich Falsches postes werde ich, je nach Gust, weiterhin dagegen halten.
    Deine bevorzugte "Dagegenhalten" -Technik habe ich wohl schon ausführlich genug beschrieben. Um den großen Durchblicker und besserwissenden Klugscheisser raushängen zu lassen, hast du nach dem von mir gegebenen Hinweis auf bestehende Arbeitsverbote für Farangs in Thailand aber dummerweise einen deutlich erkennbaren Fehler gemacht mit deiner üblichen Selbstinszenierung:

    .."Rhetorische" Frage stellen >> dem scheinheilig Befragten unzureichendes Wissen unterstellen>>und dann selbst als vermeintlicher Allround-Volldurchblicker "referieren" .

    Dein "Referat" bestätigte nämlich haargenau genau das, was ich zuvor schon geschrieben hatte, nämlich dass es in Thailand Arbeitsverbote für Farangs gibt.

    Bei deinem von mir erwähnten früheren "Dagegenhalten" bezüglich des Verkehrs, der Unfallhäufigkeit und des Rettungsdienstes auf Koh Samui ging es u.a. um Zeitungsberichte zu dem Mangel des Rettungsdienstes , der lt. Presseberichten oft viel zu spät an den Unfallstellen erschienen war.
    Daraufhin machtest du dich in der Forendiskussion als Schönfärber lächerlich, indem du "dein" Thailand und Koh Samui vor solchen Negativberichten zu verteidigen versuchtest.

    Als längst abgedankter Ex-Elektriker hast du Allround-Volldurchblicker dann auch noch krampfhaft "dagegengehalten", als ich von meiner in Thailand auf "deutsch" getrimmten und mit deutscher 3-adrigen Verkabelung , Fehlerstromschutzschalter und Schuko-Steckdosen versehenen Elektroanlage berichtet habe. Dazu gehört dann natürlich auch ein entsprechend verkabelter Reiskocher..wie er auch in Deutschland vertrieben wird. Dein unerträglichses Klugscheisser- und Besserwissergehabe dagegen war doch ebenfalls mehr als lächerlich.

    Na ja, wenn du das "Dagegenhalten" und Klugscheissen z.B. unter Verwendung unsinniger "rethorischer" Fragen zur Aufrechterhaltung deines anscheinend schon ziemlich angeknacksten Selbstwertgefühls brauchst, dann tu dir meinetwegen keinen Zwang an. Ich kann gut damit leben und bin sogar erfreut, wenn von dir mal wieder ungewollt eine Bestätigung oder Ergänzung der von mir zuvor in Forenbeiträgen gemachten Angaben kommt, wie das ja auch in dem aktuellen Fall bezüglich bestehender Arbeitsverbote für Farangs in Thailand der Fall gewesen ist.

Ähnliche Themen

  1. mal wieder die Amerikaner
    Von Doc-Bryce im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 1069
    Letzter Beitrag: 04.02.10, 08:49
  2. Mal wieder die Einreise!
    Von beachclubbing im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 14.04.07, 15:22