Seite 11 von 189 ErsteErste ... 9101112132161111 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 1881

Mal wieder die totale Härte im thail. Strassenverkehr...

Erstellt von lucky2103, 22.02.2014, 23:25 Uhr · 1.880 Antworten · 126.944 Aufrufe

  1. #101
    Avatar von monkfish

    Registriert seit
    23.11.2013
    Beiträge
    1.117
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    In Gegenden mit hoher Touristenkonzentration hupen einige vielleicht wenn sie einen Farang sehen den sie für einen Touristen halten.
    Oder für eine Elchkuh?
    Na, hast vermutlich Recht, das wäre ja in dem Fall auch nur gut gemeint.

  2.  
    Anzeige
  3. #102
    Avatar von Chris61

    Registriert seit
    25.07.2007
    Beiträge
    1.609
    Mangels Ampeln macht jeder, der auf eine Kreuzung zu fährt durch Hupen auf sich aufmerksam. Derjenige, der am lautesten hupt hat dann auch das groesste Gefährt und somit Vorfahrt. Ist zwar nervig, funktioniert aber erstaunlich gut. In D gäbe es Mord und Totschlag.

    Da in Kambodscha beim Einbiegen auf Strassen niemand nach rechts oder links schaut, 80% der Motorroller haben uebrigens keine Spiegel, hupt der Fahrer auf der Hauptstrasse um auf sich aufmerksam zu machen. Interessiert aber auch keinen.

    Alles dort ist aber noch harmlos gegen den Autoverkehr in Aegypten, speziell in Kairo.

    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Habe ich auch so in Erinnerung.
    Immerhin aber schon eine ganze Weile her.

    Ist das immer noch so?
    Benutzen die jetzt wengistens Biohupen?

    ;)

  4. #103
    Avatar von nakmuay

    Registriert seit
    01.01.2013
    Beiträge
    1.246
    Hmm das mit dem Hupen und den Kreuzungen konnte ich bisher nirgendwo in Thailand miterleben. In Bangkok wird meiner Meinung nach sogar extrem wenig gehupt, teilweise meinen die Leute, dass dies der Fall ist, weil relativ schnell auf einen geschossen wird. Der letzte Taxler auf Phuket erzählte mir die gleiche Geschichte.

  5. #104
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.693
    Autofahren in Vietnam ist auch nicht ohne; das Überqueren der Strasse ist für den Ungeübten schon eine Mutprobe.

  6. #105
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.693
    Zitat Zitat von nakmuay Beitrag anzeigen
    Hmm das mit dem Hupen und den Kreuzungen konnte ich bisher nirgendwo in Thailand miterleben. In Bangkok wird meiner Meinung nach sogar extrem wenig gehupt, teilweise meinen die Leute, dass dies der Fall ist, weil relativ schnell auf einen geschossen wird. Der letzte Taxler auf Phuket erzählte mir die gleiche Geschichte.
    In Thailand wird in dem Fall nicht gehupt sondern die Warnblinkanlage angemacht und langsam über die Kreuzung gefahren.

    Generell wird in Thailand sehr wenig gehupt, anders als in den Nachbarländern.

  7. #106
    Avatar von Chris61

    Registriert seit
    25.07.2007
    Beiträge
    1.609
    In jeder größeren Stadt in Thailand gibt es auf 1 Kilometer mehr Ampeln als in Phnom Penh und Siem Reap zusammen. Man darf aber nicht vergessen: Thailand ist generell deutlich weiter entwickelt als das Entwicklungsland Kambodscha. War schon ein mittlerer Kulturschock als wir vor gut 2 Wochen dort ankamen. Dafür musste ich mir aber keine Sorgen vor Bomben machen wie jetzt in BKK.

    Zitat Zitat von nakmuay Beitrag anzeigen
    Hmm das mit dem Hupen und den Kreuzungen konnte ich bisher nirgendwo in Thailand miterleben. In Bangkok wird meiner Meinung nach sogar extrem wenig gehupt, teilweise meinen die Leute, dass dies der Fall ist, weil relativ schnell auf einen geschossen wird. Der letzte Taxler auf Phuket erzählte mir die gleiche Geschichte.

  8. #107
    Avatar von monkfish

    Registriert seit
    23.11.2013
    Beiträge
    1.117
    In Lichtenstein wird auch wenig gehupt. Vielleicht etwas mehr als in Belgien, aber dafür kürzer am Stück.
    Scherz beiseite- Kairo kann ich bestätigen, eine ganz heftige Nummer...

  9. #108
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    In Bangkok wird eigentlich eher sparsam gehupt.
    Nicht nur in Bangkok, das gilt fuer ganz Thailand.

  10. #109
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    4.648
    Zitat Zitat von monkfish Beitrag anzeigen
    Sag das bitte den Thais- die hupen was das Zeug hält und keiner stört sich wirklich daran, oder?
    wie bitte ? Die Thais hupen ? Geh ma zum Ohrenarzt, Du hast bestimmt Tinnitus !

    Meine MIA und meine Thai-Freunde warnen mich ausdruecklich davor, zu hupen. Das bedeutet Gesichtsverlust fuer den "Angehupten" und kann mit der Waffe beantwortet werden !

    Die Thais hupen aber sehr gerne, wenn Sie Hunde mit Suizidabsicht am Strassenrand entdecken.

    Ich hupe zwar auch wenn ich ein Schlangenlinien fahrendes Motosai sehe oder Schulkinder auf der richtigen Seite (in Fahrtrichtung) zu Fuenferreihen halb auf der Strasse marschieren. Die haben aber halt auch keine Revolver im Guertel.

  11. #110
    Avatar von nakmuay

    Registriert seit
    01.01.2013
    Beiträge
    1.246
    Naja das mit dem Hupen scheint nicht an allen Orten in Thailand gleich zu sein. Bin mal in Siracha mit einer Freundin mitgefahren und die hat jedes 3. Auto angehupt. Würde sich in Bangkok auf Dauer nicht spielen.

    PS: Die Tempel werden, wenn nicht in der Stadt, auch öfters angehupt quasi ange"wai"t, wenn man die Hände gerade nicht frei hat - fand ich auch sehr interessan.t

Ähnliche Themen

  1. mal wieder die Amerikaner
    Von Doc-Bryce im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 1069
    Letzter Beitrag: 04.02.10, 08:49
  2. Mal wieder die Einreise!
    Von beachclubbing im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 14.04.07, 15:22