Seite 5 von 12 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 116

Magensäure in Thailand

Erstellt von DisainaM, 11.01.2009, 14:36 Uhr · 115 Antworten · 7.579 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Magensäure in Thailand

    Also ich trinke nur Nam Fon. Aus eigener Sammlung. Und nie höre ich polyphone Klingeltöne. Erst recht nicht vom Handy.

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Magensäure in Thailand

    Zitat Zitat von Jim Thompson",p="677916
    Zitat Zitat von Samuianer",p="677899
    Ingwer tut bei Magenbeschwerden gut.
    ... und Basilikum

    von "Basilius", dem Koeniglichen Kraut, auch "Koenigskraut" im Volksmund.

    "Tulsi" in Hindi, steht in Suedindien vor dem Haus wie ein Geisterhaeusschen, eine Saeule mit einer Tulsi-Pflanze!

    Bei Erkaeltungen, Husten, Bronchialbeschwerden, Halsschmerzen, Nierensteinen, Herzbeschwerden, Haut-und Zahngeschichten, Augenkrankheiten....

    Aus dem verholzten Stock werden gar Rosenkraenze gefertigt!

    So auch Oregano, besonders Oreganooel von wildem Oregano, hat weitreichende Heilwirkungen!

    Gurke zusammen mit Fenchelsamen gut gekaut gegen Husten, schleimloesend und Auswurffoerdernd!

  4. #43
    Avatar von Roah

    Registriert seit
    14.06.2006
    Beiträge
    844

    Re: Magensäure in Thailand

    Meine Schwiegermutter arbeitet am Reisfeld den ganzen Tag - ißt sehr wenig - trinkt nur Wasser - raucht nicht ebenso mein Schwiegervater - ich habe das auch probiert - meine in der sogenannten Zivilisation angezüchteten Beschwerden waren wie weggeblasen - freue mich schon wieder auf Thailand - woran das wohl liegen mag dass diese Menschen keinerlei Beschwerden haben .... grübel....

  5. #44
    Avatar von messma2008

    Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    3.077

    Re: Magensäure in Thailand

    Gibts denn in Thailand kein RENNIE räumt den Magen auf??

  6. #45
    Avatar von Jim Thompson

    Registriert seit
    07.08.2004
    Beiträge
    896

    Re: Magensäure in Thailand

    Zitat Zitat von messma2008",p="677989
    Gibts denn in Thailand kein RENNIE räumt den Magen auf??
    Das heißt: Rennie schäumt den Magen aus! :-)

  7. #46
    Avatar von andydendy

    Registriert seit
    25.12.2003
    Beiträge
    2.746

    Re: Magensäure in Thailand

    vielleicht mal weniger saufen !

    Wußte nicht das alle Säufer Sodbrennen haben ,
    einfach nur ein Scheißleben wenn man ein Säufer ist. :P

  8. #47
    Avatar von Jim Thompson

    Registriert seit
    07.08.2004
    Beiträge
    896

    Re: Magensäure in Thailand

    Schöne These, die Du da so in den Raum schiebst.

  9. #48
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.824

    Re: Magensäure in Thailand

    klar war mein erster Weg ins Krankenhaus,

    vom Bangkok-Pattaya Krankenhaus gab es für die Nacht Rohypnol, welches bei mir nicht so gut anschlägt, wie Tavor,
    und für den Tag Risperdal Quicklet.

    Sie bezeichneten das Problem einfach mit sokopot (Verunreinigung)

    Als dies nicht half und schlimmer wurde, ab nach Bangkok ins Bumrungrad (nahe Nana), ca. 2.000 Baht Behandlungskosten und als Medikamente 2x Motilium-M (Domperidone) und 1x Micracid ( Omeprazole) jeweils vor dem Essen,

    nach nunmehr 5 Tagen Beschwerdefrei.

  10. #49
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Magensäure in Thailand

    Der gute Kneipp hat allerlei Wehwehchen an denen Heute das Gros in den "zivilisierten" Laendern leidet, als Wohlstandskrankheiten oder noch einfacher als Ueberfressen bezeichnet und ein einfaches Leben, wie ganz simple Diaet empfohlen!

    Aber lieber leiden die Leutz.... tststststst....perverse Masochisten ohne Einsicht! ;-D

  11. #50
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.497

    Re: Magensäure in Thailand

    Wenn ich mal Probs mit Magen oder Darm in Thailand habe wird kurzehand die Alkoholdosis und der schärfegrad der Speisen erhöht.
    -Und schwupps geht es mir wieder gut. ;-D

Seite 5 von 12 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte