Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 64

Männer mit Thaifrau oft Pantoffelhelden?

Erstellt von NiceGuyNarak, 28.02.2013, 20:37 Uhr · 63 Antworten · 5.751 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Tanha

    Registriert seit
    19.04.2012
    Beiträge
    208
    Zitat Zitat von sunnyboy Beitrag anzeigen
    weil sie es schon vorher waren, dass mit mit der Ehefrau nichts zu tuen. Sie haben es im Gegensatz zu anderen Weischeiern nur geschafft sich ein Flugticket und Frau einzukaufen bzw. sie wurden ausgewählt, da sie Weicheier und kontrollierbar sind.
    Genau so beobachte ich das auch. Diese Männer werden von den Frauen meist schlecht behandelt, belohnen aus Furcht/Verlustangst oft sogar noch unakzeptables Verhalten. Sie werden solange von Frauen benutzt, bis sie nicht mehr genug nutzen haben und bei nächster möglicher Gelegenheit abserviert.

    Dann ist das Geheule groß, da man sich ausgenutzt fühlt etc. Es steckt aber ein wichtiger tiefer instinktiver Sinn dahinter. Weicheier können sich nicht durchsetzen. Sie sind in Wirklichkeit aus Furcht nett, verstecken diese Angst aber vor sich selbst als scheinbare Tugend.

    Der Instinkt der Frau kann das förmlich riechen und wird versuchen den GV mit diesen Personen, wenn es geht, vermeiden. Denn ein Weichei, hat höchstwahrscheinlich Weichei-Kinder zur Folge. Diese sind nicht besonders Überlebensfähig, da sie wiederum schlecht eine Partnerin finden. Eine Frau muss aufgrund der langen und wenig möglichen Schwangerschaften bei der Wahl Ihrer Partner sehr genau auswählen.

    Was mache ich nun als Weichei?
    Man entwickelt sich am besten zum Mann.
    Das heißt:
    - zuerst erkennen, dass das nette Gehabe eigentlich Angst ist
    - dann zu erkennen das Angst etwas normales ist und das Ertragen von Angst konditionierbar ist
    - und nun das eigentliche Übel nämlich "die Angst vor der Angst" beseitigen

    Das ist aber nicht immer möglich. Ein Freund meinte, ein Nice Guy zu sein wäre seine Lebensphilosophie und das ließe sich nicht ändern.
    Dann empfehle ich einfach das Zusammensein mit der Frau zu genießen und hinterher nicht zu heulen, sondern lieber zu erkennen, dass diese Frau sich irgendwann aus biologischen Gründen einen stärkeren Partner nehmen muss. Man muss dann nur in der Lage sein, sich schnell eine neue zu suchen.

    Hier nochmal ein sehr ehrliches Statement von klugen Frauen, warum sie keine netten Männer mögen:
    "You hear it all the time: "He was such a NICE Guy, and she's such a Heartless ..... for dumping him. ..."
    Heartless ....... International - Why "Nice Guys" are often such LOSERS

    Gruß
    Tanha

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von NiceGuyNarak

    Registriert seit
    12.02.2013
    Beiträge
    33
    Es geht nicht um mich, auch wenn ich niceguy heiße. Das ist nur tarnung. Ich bin nice um zu bekommen was ich will, aber bad guy, wenn ich was nicht will und mir einer was aufdrücken will. Wenn ich ein pantoffelheld wär, dann würde mir die situation ja wahrscheinlich normal erscheinen. Da ich aber ein kerniger typ bin, der die klassische rollenverteilung in ansätzen noch pflegt (mann arbeitet, frau haushalt), finde ich "hausmänner" in gewisser weise verweichlicht und feminin.

    Besuche bei thai deutschen paaren offenbarten mir unglaubliche anblicke. Männer die waschen und windeln wechseln, während thai mia sich die fingernägel pflegt. "ja sofort schatz" ist die gängige antwort. Oft gesellt sich zu, demütigen verhalten des mannes ein aussehens-unterschied. Hübsche, schlanke und langhaarige aufgemotzte ladies und glatzköpfige gutmenschentypen mit hornbrillen und weniger gepflegtem äusserem erscheinungsbild.

    Wo ist das klischee das der deutsche macho die demütige, unterwürfige thailänderin "beherrscht"? De realität scheint genau umgekehrt zu sein. Thai powerfrauen und deutsche weicheier.

  4. #23
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.486
    Schaut doch: Starposting gestern 20:37. Danach nichts mehr.
    Seine Alte hat's mitgekriegt, er hat gehörig auf die Fresse gekriegt und kauert nun im Keller oder in der Badewanne.
    Sofern noch was zu holen ist wird sie in wohl nicht direkt abgestochen haben.



    Hossa! Wenn man vom Teufel spricht. Ist die Alte wohl zum Lover oder zum Zocken aufgebrochen und er erdreistet sich die aufgetragenen Hausarbeiten zu unterbrechen und wieder zu posten.

  5. #24
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604
    Zitat Zitat von NiceGuyNarak Beitrag anzeigen
    Männer die waschen und windeln wechseln...
    Was hat Windeln wechseln mit Pantoffelhelden zu tun? Nichts, ich mache das selbstverständlich auch, wenn es sich gerade so ergibt.

  6. #25
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.949
    Dieser Fred ist so überflüssig wie ein Kropf. Denn schon vor vielen Jahren hat Gröni alles gesagt, was es zu dem Thema zu sagen gibt:

    Herbert Grönemeyer - Männer 1984 - YouTube



    mehr habe ich auch nicht zu sagen ... und jetzt trink ich weiter meinen Himbeersaft (Bier darf ich ja seit 26 Jahren nicht mehr)

  7. #26
    Avatar von Tanha

    Registriert seit
    19.04.2012
    Beiträge
    208
    Zitat Zitat von maphrao Beitrag anzeigen
    Was hat Windeln wechseln mit Pantoffelhelden zu tun? Nichts, ich mache das selbstverständlich auch, wenn es sich gerade so ergibt.
    Vollkommen richtig. Es geht schließlich um den "scheinbaren" Reproduktionswert des Mannes. Je größer dieser ist, desto attraktiver erscheint er der Frau. Und ein Mann, der sich um den Nachwuchs kümmert, kann dadurch durchaus attraktiver erscheinen. Auch Glatze etc. sind kein Grund, da auch ein 70 jähriger immer noch gesunde Kinder zeugen kann (im Gegensatz zur Frau, deren Attraktivität für den Mann nach den Wechseljahren deutlich abnimmt).

    Ein Weichei ist eigentlich jemand der Angst hat. Vor Veränderung, das ihn die Frau verlässt, etc
    . In der Hoffnung zum Stich zu kommen, streichen sie die Wohnung von irgendwelchen Frauen oder schrauben Glühbirnen ein (das kann man vom Bett dieser Frauen gut beobachten ). Fast jede Frau, die allein ist, hält sich 2-3 solcher Männer, um sie bei Bedarf im Haushalt einzusetzen. Mit der Hoffnung auf 5ex werden sie zwar geködert, aber nur weil die Frau weiß, dass sie den "netten Mann" immer abweisen kann.

    Die Angst dieser Männer wird meist nur überwunden, wenn der Leidensdruck groß genug ist!

    In diesem Sinne denke ich, dass die Weicheier, die mit einer Thai verheiratet sind, immerhin schon den 1. großen Schritt gemacht haben und gute Aussichten haben, als diejenigen, die in Deutschland in Ihrer Wohnung versauern. Sie sollten nur nicht jammern, sondern weitergehen.

    Gruß
    Tanha

  8. #27
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.938
    Zitat Zitat von ccc Beitrag anzeigen
    Dieser Fred ist so überflüssig wie ein Kropf.
    Mag sein dass der Threadstart nicht gerade viel versprechend aussieht. Aber Tanhas Beiträge finde ich gar nicht so übel.

  9. #28
    Avatar von Dune

    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    5.975
    Es gibt weichgespülte Männer, ganz klar, aber ich glaube nicht, dass das die Mehrzahl der Spezies Mann ist. Es ist auch nicht von der Hand zu weisen, wenn Windeln gewechselt werden, somit klar ist er wäre ein Weichei. Man kommt in Situationen rein, sieht dies und meint, er mache sich zum 'Harry', aber wir kennen die Situation nicht vorher. Eventuell schafft er nur Entlastung, weil sie nachts kaum geschlafen hat.
    Wenn sich s.g. Männer eine Frau in Thailand suchen, dann kann es unter Umständen eher mutig sein. Man bedenke, er lässt sich auf eine andere Kultur etc.. In z.B. Deutschland wäre das für ihn berechenbar, er spricht die gleiche Sprache, kennt die Kultur usw.. (Ich rede jetzt nicht von denen, die sich blind auf etwas einlassen.)

    Die Frage die sich mir stellt... was oder welche Form einer Beziehung Mr. Nice vorschwebt... klassisch Frau an den Herd?

    @Yogi, darüber habe ich auch schon nachgedacht.

  10. #29
    Avatar von didi

    Registriert seit
    20.11.2009
    Beiträge
    965
    Also irgendwie ist da kein Grund drin! Man müsste doch erstmal klare Regeln aufstellen, was einer machen muss, um ein Weichei zu sein! Da fehlt es irgendwie an Beispielen. Der Gegensatz dazu wäre ja der Held. So ein Typ von Mann, der muss dann Leute umhauen können, Frauen verprügeln, dürfte aber z.B. kein Geschirr zu Hause spülen oder sich selbst ein Bier holen.

    Was ich auch noch nicht so richtig verstanden habe, ab welcher Wassertemperatur ist man(n) ein Warmduscher?

  11. #30
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274
    Zitat Zitat von didi Beitrag anzeigen
    ...was einer machen muss, um ein Weichei zu sein!
    Schlechte Bezeichnung für die Thematik.
    @Tanha hat das Verhalten und die Ängste sehr gut beschrieben.

Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Umfrage: Einmal Thaifrau immer Thaifrau?
    Von Omega im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 263
    Letzter Beitrag: 19.02.12, 01:12
  2. thai männer
    Von sinji im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 22.06.11, 20:11