Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 78

Männer - immer wieder blöd - warum?

Erstellt von Torsten, 02.02.2002, 12:04 Uhr · 77 Antworten · 4.372 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Torsten

    Registriert seit
    25.03.2001
    Beiträge
    347

    Re: Männer - immer wieder blöd - warum?

    *

    @Odysseus - Wenn ich irgendwann kann, dann würde es mir eine Ehre sein, Dir ein Bier oder anderen Drink auszugeben.

    Du bist der 1., der sich mit den Hintergedanken meines Beitrages ernsthaft auseinander gesetzt hat. Vielen Dank!

    Das spricht für Dich, denn es ist einfach, jemanden mundtot zu machen, schwer hingegen, einen sinnvollen, themenbezogen Beitrag zu bringen...

    Meine Gedanken/Theorie zu diesem Thema ist etwas komplexer, meine "Katze" werde ich daher erst am Wochenende "aus dem Sack" lassen...

    *

    @Die "Doppelpartner" - Dank und damit ein Bierchen möchte ich natürlich auch denen aussprechen, die mir unerwartet "Schützenhilfe" haben zukommen lassen. Irgendwann wird man sich sehen und dann wird der "Aha-Effekt" kommen - oder auch nicht! ;-D;-D;-D;-D;-D;-D;-D

    *

    @Joel - "Präsi + Gang"??? Beides nicht schlecht, aber die Richtung stimmt nicht (mehr) ganz...

    Nachdem mein Vater gestorben war, ich war zwanzig, kam meine Mutter auf mich zu. Sie wolle nicht ihren einzigen Sohn auch noch verlieren, sie bot mir einen fünfstelligen Betrag und ein halbes Haus, damit ich meine große Leidenschaft, das Motorradfahren, an den Nagel hängen würde.

    Nun, Grund für dieses Angebot hatte sie genug, allein in meinem ersten Jahr von 16 - 17 hatte ich vier Unfälle, zwei davon mit Krankenhausaufenthalt... ) ) ) )

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Jakraphong
    Avatar von Jakraphong

    Re: Männer - immer wieder blöd - warum?

    @Steffen,
    Ja, ja ich konnte nicht anders. Er war auf 220 (der Puls).lol

    @Torsten,
    Die Masche ist die gleiche, aber was den IQ anbelangt, da klaffen Welten dazwischen.
    Guten Morgen Forum!
    Jak

  4. #33
    Avatar von Torsten

    Registriert seit
    25.03.2001
    Beiträge
    347

    Re: Männer - immer wieder blöd - warum?

    *

    @Jakraphong - Du meinst doch nicht etwa...???

    Na ja, wäre vielleicht eine seltene Ausnahme, dass jemand, der den vergleichbaren IQ einer trockenen Scheibe Toastbrot hat, den schwierigen Grad eines angesehenen freiberuflichen Standes erreicht hätte. Wer weiß???

    *

    @Interessierte - Der gestrige Bericht via RTL II über das verlustig gegangene Haus des sympathischen Opas passt doch dafür auf den Eingangsthread hier wie die Faust aufs Auge. Meine Frau meinte, ich hätte ihr mal eine ähnliche Geschichte aus der "Wahren Liebe" vorgelesen. Da wurde auch ein Farang, der die sich ändernden "Zeichen der Zeit" wohl nicht so mitbekommen hatte, mit einem Beil aus seinem Haus hinaus komplimentiert...

    Sachen gibt`s?!!



  5. #34
    Jakraphong
    Avatar von Jakraphong

    Re: Männer - immer wieder blöd - warum?

    Hi Torsten,
    Ich beschäftige mich seit längerer Zeit mit der Thematik von Einzellern, in diesem Fall handelt es sich eindeutig um eine Amöbe.
    Ich muss erfahrungsgemäß deine Theorie unterstützen.
    Nimmt man der oder einer Amöbe die Grundlage der Zellenteilung so entsteht eindeutig ein Vaakum und sie kann sich nicht vemehren.
    Gut so!
    Lassen wir es, wie es ist und (be)wahren den Frieden.
    Jakraphong
    Ps. wo liegt eigentlich der Grund begraben, ob der Feindseligkeit zwischen .... und dir?


    Letzte Änderung: Jakraphong am 06.02.02, 14:40

  6. #35
    mecki
    Avatar von mecki

    Re: Männer - immer wieder blöd - warum?

    @torsten und ody,

    habt beide recht. aber es gilt doch auch zu bedenken, dass die frau mindestens genauso bloed ist, denn sie ruiniert ihr leben genauso. weil sie eben anschaffen geht, und weder ihr thai "freund", noch die verwandten es ihr je danken werden, sie wollen nur eins: geld! sollte die frau mal mit aids nach hause kommen, wird sie entweder rausgeschmissen oder rausgeekelt.
    in diesem ganzen wahnsinnsspiel gibt es keine gewinner. weder frau, noch doofer ehemann(er ist allerdings der einzige der die ganze scheisse VERDIENEN und bezahlen muss), noch die mutter, geschwister usw.. alle haben keinen blick mehr fuer die schoenheiten des landes, fuer alles was nicht direkt mit geld zu tun hat! ich sage doch immer, beobachten und nochmals beobachten! thai verstehen lernen und zuhoeren! da legt man dann bald die ohren an! es wird wohl ausnahmen geben, von leuten die mit nicht aus dem .... kommenden frauen leben, oder die beruehmte ausnahme.
    pattaya ist wahnsinn, das muss auch der einfaelltigste einsehen, spaetestens nach der ersten bauchlandung. trotzdem versucht man es immer wieder, weil man sich seine eigene niederlage nicht eingestehen will! nach dem motto: "jetzt erst recht!" geht es dann mit volldampf in den zweiten niedergang(meistens). ich habe sie alle fallen sehen, vom zeitungsaustraeger bis zum bankdirektor! das kann nicht der besondere 5ex einer einzelnen person sein, nein, die eigene niederlage will man nicht hinnehmen.

    mecki, nie und nimmer wieder von der kueste

  7. #36
    Jakraphong
    Avatar von Jakraphong

    Re: Männer - immer wieder blöd - warum?

    Hallo Joel,
    Schnell bei dieser Gelegenheit alles gute.
    Gruss vom eiligen Jakraphong

  8. #37
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838

    Re: Männer - immer wieder blöd - warum?

    @Mecki, könntest du recht haben.
    Gruß Sunnyboy

  9. #38
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838

    Re: Männer - immer wieder blöd - warum?

    @Mecki,irgendwie könntest du recht haben. Es geht dabei wohl meist um das persönliche Ego, wie in unseren Beziehungen auch. Bei den käuflichen, wird sich der erfahrene Bändiger fragen, warum hat das nicht geklappt? Ich hab ihr doch alles gegeben. Und schon wird es wieder versucht und es erfolgt die gleiche Bauchlandung.
    Gruß Sunnyboy

  10. #39
    Avatar von Torsten

    Registriert seit
    25.03.2001
    Beiträge
    347

    Re: Männer - immer wieder blöd - warum?

    *

    @Joel – Weiß zwar nicht wieso, aber egal: ebenfalls alles Gute!

    *

    @mecki – Solche Fälle kennst Du, da wurde die aidskranke Tochter raugeschmissen? Kannst Du mal ein mehr Input geben, wäre `ne gute Geschichte für die „Wahre Liebe“...

    Zu Deiner Kernaussage: Geld regiert (leider) die Welt. Habe ähnliches erlebt, absolut deckungsgleich. Schade...

    Wie sieht es eigentlich mit einem Bierchen Mitte März in Bangkok aus?

    *

    @Jakraphong – Amöben? Was sind das denn , kann man die essen?. ;-D;-D;-D

    Was die „Feindseligkeit“ zwischen .... und mir anbelangt: Mit einer Wahrscheinlichkeit von > 90 % liegt die Ursache im letzten Sommer begraben. Ich hatte schon mal per Mail eine „Entspannung“ versucht, aber das Ergebnis siehst Du ja selber.

    Damals war ja noch unser berühmter griechischer Anwalt in der Thaiforenwelt unterwegs und hat hier und da für etwas „Unterhaltung“ gesorgt. Damals hat .... ja so etwas wie einen Kreuzzug gegen ND geführt. Als ich dann die Geschichte mit dem „berühmten“ Artikel im TIP angeleiert hatte, stand ich natürlich umgehend auch auf der Abschussliste von ....

    Dabei werden aber zwei Dinge vergessen bzw. übersehen (die „Altersstarrheit“ lässt grüßen!):

    1.
    Roy macht sein Geschäft in Thailand seit über 13 Jahren, er ist so etwas wie der Alleinunterhalter in der Firma dort, d.h. er wusste A) was er tat und B) er stand voll dahinter. Wie voll er immer noch dahinter steht, kannst Du daran erkennen, dass dieser Artikel immer noch online auf der Website www.thailand-tip.de (unter „Panorama“ und dann ganz unten) zu finden ist. Aber das stört .... nicht weiter, der Schuldige bin ausschließlich ich. Das ist so ähnlich wie unter Ärzten, da „hackt eine Krähe der anderen auch kein Auge aus“.

    2.
    Zur damaligen Zeit habe ich mich dann aber sehr schnell von dem Artikel und insbesondere von dem griechischen Anwalt distanziert. Der Artikel spielte in der Entscheidungsfindung allerdings eine eher untergeordnete Rolle, viel entscheidender war, dass ich als „Marionette“ aufgezogen werde sollte. ND fütterte mich mit angeblichen Informationen, die ich dann in den Foren platzieren sollte. Darunter waren auch über .... pikante Details dabei. Als ich jedoch die „Kündigung“ als Anwaltsgehilfe einreichte, übernahm übergangslos ein anderer, uns allen bestens bekannter Fakerkönig die Funktion des „Strohmanns“ und damit meine Rolle. Ich nenne ihn mal hier nur den „Forenschlächter“, Insider werden wissen, wen ich meine. Dieser Mensch brachte dann fleißig das an Infos, was ihm ND über .... steckte. Sozusagen die Rache des Anwalts für den vorherigen Kreuzzug von .... gegen ihn. Das war mir dann aber doch zu viel, ich brachte mein Wissen in die Öffentlichkeit und an den entsprechenden Webmaster und plötzlich war der Spuk vorbei und .... hatte wieder seine Ruhe.

    Aufgrund der Gesamtheit der Vorfälle sollte zumindest ein neutrales Verhältnis bestehen, aber die Realität kannst Du ja selber beurteilen...


    PS: "Amöbe" ist natürlich ungleich "....", falls ich Dich falls verstanden haben sollte...









    Letzte Änderung: Torsten am 06.02.02, 18:53

  11. #40
    Joel
    Avatar von Joel

    Re: Männer - immer wieder blöd - warum?

    @Jakraphong
    Danke,dass du mir Gutes wünschts,auch ausser der Reihe eine nette Geste,die dir natürlich sofort Retour zufällt.

    So wie Mecki,dank seiner langjährigen Erfahrung die Sache schildert,ist dem wohl nicht mehr viel zuzufügen.
    Wenn es ans grosse Abzocken geht,gibt es wohl nur kurzfristige Gewinner(innen).
    Das wichtigste Element einer Ehe scheint mir nach wie vor das Vertrauen zu sein,gibts hier Defizite,versucht immer einer sich für den Tag X versorgt zu sehen.Da die Vermögensverhältnisse meist sehr ungleich verteilt sind,kann man davon ausgehen,dass es der Farang ist,der bluten muss.


Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Warum sterben Männer früher als Frauen?
    Von antibes im Forum Sonstiges
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 10.11.12, 21:50
  2. Antworten: 87
    Letzter Beitrag: 18.02.12, 14:51
  3. Warum Männer Frauen so häufig missverstehen
    Von Hippo im Forum Sonstiges
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 04.04.08, 06:37
  4. Warum sagen die immer ... ?
    Von ReneZ im Forum Thaiboard
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.09.05, 08:18
  5. Pua Noi - warum immer nur die Herren?
    Von phimax im Forum Treffpunkt
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 15.11.04, 09:40