Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 25 von 25

Lust auf Arbeit in Phuket???

Erstellt von Thaigerd, 22.03.2006, 13:47 Uhr · 24 Antworten · 5.239 Aufrufe

  1. #21
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Lust auf Arbeit in Phuket???

    Zitat Zitat von maphrao",p="328951
    50000.-Baht ist Mindestgehalt fuer einen Farang), hab' auch nicht weiter danach gefragt.
    Wie läuft das denn mit den ganzen Tauchlehrern, die verdienen ja eher noch weniger?
    Und wie sieht es mit Steuern aus?
    Wenn der Arbeitgeber 50000.-- versteuert ist es dem Fiskus egal wieviel der Farang verdient.

    Die meisten Tauchlehrer arbeiten aber illegal.

    Sioux

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Lust auf Arbeit in Phuket???

    Zitat Zitat von maphrao",p="328951
    ..Wie läuft das denn mit den ganzen Tauchlehrern, die verdienen ja eher noch weniger?
    Ja, ja, die Tauchschulen verdienen in erster Instanz an den Kursen bis hin zum Instructor - da wird dann schon mal mit Versprechen bei den Schulen einen Job zu erhalten durchgedrueckt - und dann sitzt halt der Instructor - der frischgebackene Tauchlehrer erstmal da... versuchts dann mal hier, mal in Aegypten, dann wieder auf Male, Sri Lanka, Mexico, Lombok ach... ja, die Welt ist gross.

    Hier in T. stehen die alle mit einem Bein im Knast d.h. auf der Abschiebebank....

    Zitat Zitat von maphrao",p="328951
    Und wie sieht es mit Steuern aus?
    Tja, da es ja hier so supercool ist - meinen viele - das geht auch ohne - geht's auch - aber eben nur bis....

    Und das mit der Versteuerung ist technisch moeglich, nur muss dann alles stimmen, die Firma muss auch Umsaetze haben das sie sich ein Salaer von 50.000 leisten kann und auch die muessen versteuert werden - ach ja mein Steuerberater...

  4. #23
    Jay25
    Avatar von Jay25

    Re: Lust auf Arbeit in Phuket???

    Der Staat will aus einem Arbeitnehmer pro Jahr 18.500 Steuern rausschlagen. Ich bekomme 50.000 von einem Arbeitgeber muss 3.500 Steuern zahlen. Wie das mit den 18.500 zusammen hängt ist mir nicht ganz so klar... Da ich bei einem zweiten Arbeitgeber nebenbei arbeite bekomme ich von dort 35.000 was ich als Mindestgehalt für diesen Part-Time Job bekommen muss.
    So haben mir das meine Businessberater hier erklärt die mir das Workpermit klar gemacht haben.

  5. #24
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Lust auf Arbeit in Phuket???

    Zitat Zitat von Jay25",p="329019
    Der Staat will aus einem Arbeitnehmer pro Jahr 18.500 Steuern rausschlagen. Ich bekomme 50.000 von einem Arbeitgeber muss 3.500 Steuern zahlen. Wie das mit den 18.500 zusammen hängt ist mir nicht ganz so klar...
    mit 3.500 zahlst du schon mehr als den Mindestsatz von 18.500 naemlich 42.000! ;-D was ist dir jetzt "nicht so ganz klar?" und wenn dein anderes Einkommen von 35.000 auch mit 7% versteuert wird, dann zahlst du d.h. deine Arbeitgeber, insgesamt 71.400!

    Die Zahl 18.500 duerfte noch aus der vorthaksinischen Zeit stammen, als Auslaender noch weniger verdienen durften d.h. versteuern mussten, naemlich min. 20.000 ThB - Auslaender sind ja nicht nur Farangs....

  6. #25
    Avatar von Thaigerd

    Registriert seit
    18.06.2003
    Beiträge
    59

    Re: Lust auf Arbeit in Phuket???

    Zitat Zitat von Samuianer",p="329013
    Zitat Zitat von maphrao",p="328951
    ..Wie läuft das denn mit den ganzen Tauchlehrern, die verdienen ja eher noch weniger?
    Ja, ja, die Tauchschulen verdienen in erster Instanz an den Kursen bis hin zum Instructor - da wird dann schon mal mit Versprechen bei den Schulen einen Job zu erhalten durchgedrueckt - und dann sitzt halt der Instructor - der frischgebackene Tauchlehrer erstmal da... versuchts dann mal hier, mal in Aegypten, dann wieder auf Male, Sri Lanka, Mexico, Lombok ach... ja, die Welt ist gross.

    Hier in T. stehen die alle mit einem Bein im Knast d.h. auf der Abschiebebank....

    Zitat Zitat von maphrao",p="328951
    Und wie sieht es mit Steuern aus?
    Tja, da es ja hier so supercool ist - meinen viele - das geht auch ohne - geht's auch - aber eben nur bis....

    Und das mit der Versteuerung ist technisch moeglich, nur muss dann alles stimmen, die Firma muss auch Umsaetze haben das sie sich ein Salaer von 50.000 leisten kann und auch die muessen versteuert werden - ach ja mein Steuerberater...

    Kurz und sachlich:

    Dieses Gebilde ist ein wackelige Angelegenheit!!!
    Ich koennte meinen Arbeitgeber verklagen bei der Arbeitsbehoerde wegen zu geringer salary zum Beispiel, die sind da ganz schnell.
    Wenn ich 10 Farangs habe, muss ich entsprechend viele Thais arbeiten haben, die auch Steuren bezahlen, wird mittlerweille hier genau untersucht usw. usw.

    Wuensche dem Herrn wirklich viel Erfolg, aber halt etwas schwach die ganze Konstruktion.

    Gerd

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Motorradtour in den Alpen, wer hat Lust?
    Von bama100 im Forum Literarisches
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.05.12, 03:15
  2. Lust auf Bar oder Minimarkt
    Von Jens im Forum Treffpunkt
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 13.05.09, 17:11
  3. Wer hat Lust auf ein Treffen am 10.12. ?
    Von abstinent im Forum Treffpunkt
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 10.12.05, 13:45
  4. Lust auf eine Reise...
    Von Rene im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.10.05, 15:30
  5. Wer Lust hat
    Von Tschaang-Frank im Forum Treffpunkt
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 13.03.03, 22:34