Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26

Luftpostsendungen von Thailand -> EU => D

Erstellt von mohs, 24.03.2005, 10:18 Uhr · 25 Antworten · 2.411 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von mohs

    Registriert seit
    14.02.2005
    Beiträge
    416

    Luftpostsendungen von Thailand -> EU => D

    [align=justify:53979348a9][highlight=yellow:53979348a9]HELLO @ALL MORE EXPANTS[/highlight:53979348a9][/align:53979348a9]
    nach dem hier alle möglichen sinnigen und wesentlich mehr unsinnigen Threads in letzter Zeit gestartet wurden, vage ich jetzt einmal das völlig trockene und hoffentlich ausschließlich informative Thema: Luftpostsendungen von Thailand nach Europa im speziell nach Deutschland.
    Bis Ende letzten Jahres, wo ich das letzte Mal nachschaute, konnte man unter www.cat.or.th alle Posttarife von Thailand aus einsehen, leider besteht der Zugriff nicht mehr und auf den offiziellen Seiten der thailändischen Post, bin ich bis auf allgemeine Erklärungen zu einzelnen Versandgrößen, nicht weiter gekommen.
    Meine wichtigste Frage
    Hat jemand einer Alternative Seite mit allen aktuell gültigen Tarifen für EMS, normaler Luftpost und Seefracht von Thailand nach Europa beziehungsweise Deutschland?

    Besonders interessieren mich normale Luftpost-Sendungen unter einem Kilo, dazu
    Welche Erfahrungen (zB. Zeit, Verlustrate usw.) wurden von euch bisher in diesem Bereich gemacht?

    Von mir wird beabsichtigt, Luftpolsterumschläge von Normal- bis ca. DinA4-Größe mit kleinen Schachteln drin, zu versenden. Für den deutschen Zoll uninteressant, da der Warenwert selten über 10,00 Euro beträgt.

    Es würde mich außerordentlich freuen, wenn in den folgenden Postings auf die leider zu häufigen pauschalen Verunglimpfungen verzichtet werden kann.
    Nur als Vorab-Info: Vieles im thailändischen Beamten-Apparat hat seine Vorbilder aus dem guten alten Preußen übernommen - wurde mir zumindest so von einem älteren thailändischen Uni-Dozenten erzählt.
    Vielleicht hat ja jemand von euch zu diesem Thema auch den einen oder anderen Info-Link, damit das Thema nicht ganz so trocken und uninteressant ist.
    Es bedankt sich für eure Beteiligung & möglichen Infos
    der mohs

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Luftpostsendungen von Thailand -> EU => D

    EMS hat eine Preisliste - alle in Baht.
    Country 250 gram 500 gram 1000 gram Estimated shipping
    time (days)
    Australia 520 620 820 3 to 6
    Austria 630 730 930 3 to 6
    Bahrain 650 650 790 3 to 5
    Belgium 800 900 1100 3 to 5
    Brunei 460 460 540 2 to 5
    Canada 700 825 1075 3 to 6
    Czech 630 730 930 3 to 6
    Denmark 800 900 1100 3 to 5
    Finland 950 1050 1250 3 to 5
    France 800 900 1100 3 to 6
    Germany 950 1050 1250 3 to 6
    Greece 950 1050 1250 3 to 6
    Greenland 2200 2400 2800 4 to 6
    Hong Kong 460 460 540 2 to 4
    Hungary 950 1050 1250 3 to 6
    Ireland 950 1050 1250 3 to 6
    Italy 950 1050 1250 3 to 5
    Japan 480 480 605 2 to 5
    Korea (Rep) 480 480 605 2 to 5
    Luxembourg 630 730 930 3 to 5
    Malaysia 460 460 540 2 to 6
    Netherlands 800 900 1100 2 to 5
    New Zealand 520 620 820 4 to 6
    Norway 950 1050 1250 3 to 6
    Singapore 460 460 540 2 to 4
    Spain 630 730 930 3 to 6
    Sweden 950 1050 1250 3 to 6
    Switzerland 800 900 1100 3 to 6
    Taiwan 560 560 670 2 to 5
    U.K. 950 1050 1250 3 to 6
    U.S.A. 598 740 1040 3 to 6

    Ansonsten auch mal FedEX und DHL checken. Im nicht Express Service gehts das manchmal recht guenstig!

    Und hier mal schauen.

    Seetarife - falls Du Container meinst, die Preise sind arg volatil. Da gibt es kaum Listen. Flug - ca. 100 Baht/kg nach Muenchen bei mindestens 500kg, sonst 155 Baht/kg mit Thai Inter.

  4. #3
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Luftpostsendungen von Thailand -> EU => D

    Interessant wären auch noch die Laufzeiten.

    René

  5. #4
    Avatar von Thaiman

    Registriert seit
    24.01.2004
    Beiträge
    2.168

    Re: Luftpostsendungen von Thailand -> EU => D

    Zitat Zitat von Rene",p="227806
    Interessant wären auch noch die Laufzeiten.René
    Die letzten 2 Ziffern bei Serges Posting. ;-D

  6. #5
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Luftpostsendungen von Thailand -> EU => D

    @Thaimann,
    Danke,hatte ich noch nicht gesehen, war wohl eine Überschneidung.

    René

  7. #6
    Avatar von mohs

    Registriert seit
    14.02.2005
    Beiträge
    416

    Re: Luftpostsendungen von Thailand -> EU => D

    @Serge & THX für deine Mühe
    zu EMS kann ich aus eigener Erfahrung sagen: sehr kostspielig aber genauso zuverlässig wie schnell, bei Wertsendungen von meiner Seite sehr zu empfehlen, da pauschal die Zollabwicklung übernommen wird. Einziger Wermutstropfen bei EMS: die schon fast diskriminierenden Preisunterschiede zwischen A & D
    Für mich sind die normalen Luftposttarife interessant, da eine mögliche Laufzeit von maximal 14 Tagen für meine Sendungen völlig ausreichend ist.
    Neben den Preisen ist natürlich viel wichtiger, eine Info zu erhalten wie viele Sendungen möglicherweise nicht beim Empfänger ankommen.
    soweit danke fürs interesse
    so long mohs

  8. #7
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Luftpostsendungen von Thailand -> EU => D

    Einfach auf hier mal schauen klicken, da hast Du die Briefraten.

    Ich hatte bisher noch keine Probleme. Rein, also nach Thailand, war immer schlimmer. Zoll etc.

  9. #8
    Avatar von mohs

    Registriert seit
    14.02.2005
    Beiträge
    416

    Re: Luftpostsendungen von Thailand -> EU => D

    THX reicht für deine Mühe nicht mehr -> 20 X muoh satee haste gut bei mir, vielleicht kommt ja noch nen Chang dazu
    Hier: FedEX und DHL nicht Express Service - informiere ich mich WE persönlich auf JJ
    Und der T-postlink bringt nur dies:
    Service Name : Small Packet
    Service Information : Ideal for sending small items weighing not over 2 kg to international destinations
    Condition For Service: International mailing service only
    Service Station : Any post office
    Und beim letzten Link, der Chang hat sich schon bewegt, haste was vergessen, bitte noch mal
    so long mohs

  10. #9
    Avatar von mohs

    Registriert seit
    14.02.2005
    Beiträge
    416

    Re: Luftpostsendungen von Thailand -> EU => D

    Sorry, wollte nur noch mal erinnern:
    Von mir wird beabsichtigt, Luftpolsterumschläge von Normal- bis ca. DinA4-Größe mit kleinen Schachteln drin, zu versenden.
    Max mit 500gr, 10 € Inhalt & bis 14 Tg laufzeit, eben keine normalen Briefe.
    danke mohs

  11. #10
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.486

    Re: Luftpostsendungen von Thailand -> EU => D

    Hallo Serge,

    ich habe da mal eine Frage die dieses Thema am Rande betrifft.

    Die Tochter meiner Frau hat vor Weihnachten ein Päkchen geschickt aus Thailand.
    Dieses ist aber nie angekommen.

    In Deutschland müsste in so einem Fall der Absender einen Nachforschungsantrag bei der Post stellen.

    Die Tochter ist in Thailand aber wieder weg geschickt worden mit der Aussage wir sollen in Deutschland bei der Post nachfragen.
    Das ist nun natürlich völliger Blödsinn, da das Paket ja höchstwarscheinlich nie Deutschland erreicht hat.

    Sind diese Pakete in Thailand, ähnlich wie in Deutschland, bis zu einer gewissen Summe versichert.

    In diesem Paket waren wohl Geschenke der Familie an meine Frau und mich im Gesamtwert von ca. 5.000 THB.

    Wenn das Paket schon weg ist, wäre es ja wenigstens schön, wenn die Töchter ein bisschen Geld von der Post bekommen würden.

    Ich habe hierüber bisher keine Informationen finden können.


    Besten Dank
    phi mee

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte