Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

luftdruckpistole

Erstellt von thai-rodax, 08.10.2006, 17:20 Uhr · 11 Antworten · 3.025 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von thai-rodax

    Registriert seit
    30.04.2006
    Beiträge
    733

    luftdruckpistole

    hallo zusammen.
    eine frage:kann man eine luftdruckpistole
    nach LOS mitnehmen?
    mfg.aus wien
    thai-rodax

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: luftdruckpistole

    wenn Du eincheckst musst Du die registrieren lassen und sie wird separat, also nicht in der "Wohnung", befördert. Aber was willst Du mit dem Dingens in LOS anstellen?

  4. #3
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: luftdruckpistole

    So ein Dingens kannst Du auch ohne Probleme in Thailand kaufen.

  5. #4
    Avatar von Volker

    Registriert seit
    26.09.2004
    Beiträge
    440

    Re: luftdruckpistole

    Wahrscheinlich will er bellende Hunde oder die lästigen Hühner von seinem Haus verscheuchen

  6. #5
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: luftdruckpistole

    Zitat Zitat von Monta",p="406951
    So ein Dingens kannst Du auch ohne Probleme in Thailand kaufen.
    Klar, weiss doch jeder Monta... aber schon eigenartig , mit was man (hier der Rodax) so beschäftigt ist...

  7. #6
    Avatar von marc

    Registriert seit
    19.02.2006
    Beiträge
    2.714

    Re: luftdruckpistole

    ich glaube zu wissen das eine luftdruckpistole im komplett zerlgtem zustand kein problem darstellt,betonung liegt auf komplett zerlegt :-) aber wie mein vorredner schon sagte,es ist immer wieder lustig was leute so mit sich führen hehe

  8. #7
    Avatar von Lille

    Registriert seit
    22.04.2004
    Beiträge
    3.481

    Re: luftdruckpistole

    auch wenn die luftdruckwaffe komplett zerlegt ist muss er die vorher anmelden. unter umstaenden braucht er dafuer sogar den kleinen waffenschein.

    und auf dem roentgenbild kann man nicht gleich erkennen ob das eine luftdruckwaffe oder eine scharfe ist, man erkennt nur die waffenteile.

    mfg lille

  9. #8
    Avatar von hampi

    Registriert seit
    21.07.2006
    Beiträge
    14

    Re: luftdruckpistole

    hallo miteinander
    schusswaffen jeder art sind verboten nach thailand einzuführen.
    das,laut aussenministerium von thailand.
    ich wollte nach beendeter dienstzeit,mein sturmgewehr nach thailand mitnehmen und fragte bei der botschaft in bern nach und die wiesen mich an das aussenministerium von thailand.die schrieben mir,das jegliche einfuhr von schusswaffen nach thailand,strafbar sei.
    liebe grüsse von hampi.

  10. #9
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: luftdruckpistole

    Die Einfuhr ist illegal und absolut nicht zu empfehlen. Sportwaffen können wiederum zwecks Teilnahme an Wettbewerben, mit der nötigen Genehmigung (bitte genaue Infos über Sportverein einholen) und unter den üblichen internationalen Bedingungen nach Thailand eingeflogen werden. Müssen dann aber wohl wieder nach Beendigung des Wetbewerbs zurück wo sie hergekommen sind

    Luftdruckwaffen sind in Thailand im Prinzip waffenscheinpflichtig. Eigenbauten die man sehr häufig (in "urbanen Gegegenden") findet, sind aber weitestgehend toleriert, solange sie nur zum Hörnchenjagen und im Umkreis des Hauses verwendet werden. Toleriert, in landesüblicher pragmatischer Weise, versteht sich.... legal ist das natürlich auch nicht.

  11. #10
    Avatar von marc

    Registriert seit
    19.02.2006
    Beiträge
    2.714

    Re: luftdruckpistole

    Zitat Zitat von Mr_Luk",p="407032
    Die Einfuhr ist illegal und absolut nicht zu empfehlen. Sportwaffen können wiederum zwecks Teilnahme an Wettbewerben, mit der nötigen Genehmigung (bitte genaue Infos über Sportverein einholen) und unter den üblichen internationalen Bedingungen nach Thailand eingeflogen werden. Müssen dann aber wohl wieder nach Beendigung des Wetbewerbs zurück wo sie hergekommen sind

    Luftdruckwaffen sind in Thailand im Prinzip waffenscheinpflichtig. Eigenbauten die man sehr häufig (in "urbanen Gegegenden") findet, sind aber weitestgehend toleriert, solange sie nur zum Hörnchenjagen und im Umkreis des Hauses verwendet werden. Toleriert, in landesüblicher pragmatischer Weise, versteht sich.... legal ist das natürlich auch nicht.
    das is doch mal ne aussage

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte