Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Lotterie

Erstellt von motorradsilke, 15.02.2018, 15:13 Uhr · 14 Antworten · 860 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von motorradsilke

    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    610

    Lotterie

    Ich hab mal ne Frage.
    Es laufen ja überall diese Losverkäufer rum. Kann mir mal Jemand erklären, wie das Ganze funktioniert?
    Ist das alles die gleiche Lotterie?
    Gibt es dann auch eine Ziehung?
    Wer zahlt dann die Gewinne aus?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.855
    Also ich lasse meine Finger weg davon !! Ja, die Verkäuferinnen verdienen ihr kärgliches Einkommen damit, aber da ich sowieso kein Thai lesen kann ist es nichts für mich, eine 100% Kontrolle gibts nicht........ Wenn man nicht nur 1 Los kauft, sondern eine Serie, dann könnte man eventuell einen Grossgewinn haben......Betonung liegt auf "könnte" ? In Ö gibt es ähnliche Lotterien, man kauft ein ganzes Los oder ein halbes oder ein Viertel.......usw.......aber die sind staatlich garantiert, wogegen hier in TH ??
    In meinem Umkreis wird zwar viel gekauft, habe aber noch nie jemanden getroffen mit Gewinn, egal welche Höhe........

  4. #3
    Avatar von chonburi

    Registriert seit
    26.02.2014
    Beiträge
    1.880

  5. #4
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    9.183
    diese Thai-Lotterie ist wohl eines der wenigen Dinge, die den meisten Thais wirklich wichtig ist... egal ob hier oder in Thailand.

    Mein Schwiegervater studiert jede Woche sein "Zahlenbuch", das ihm Mae vom Kiosk holt und ergründet daraus die Zahlen der nächsten Lotterie..

    der Erfolg ist bescheiden... aber ich amüsiere mich immer wieder aufs neue über die Träumereien, wenn ich dann für 2.000 Baht Lose kaufe...

    es scheint neben dem offiziellen Lottomarkt auch hier in Deutschland noch einen Schwarzmarkt zu geben... den nutzen Bekannte meines Engels.

  6. #5
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    12.057
    ich kenne persönlich jemanden, der 8 Millionen Baht in der thailändischen Lotterie gewonnen hat.

    Es ist staatlich aufgezogen und es gibt eine Website, in die gibt man nach den Wochenend-Ziehungen seine Losnummer ein und kann sehen, ob man gewonnen hat und wieviel.

    Meine Freundin und ich haben auch schon mit einem 200 Baht Lotterielos 4000 THB gewonnen, schon ne Weile her


    hier gibt man die eigene Losnummer ein:


    http://hopes.glo.or.th/home.php

  7. #6
    Avatar von bkkmark

    Registriert seit
    30.10.2017
    Beiträge
    22
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    diese Thai-Lotterie ist wohl eines der wenigen Dinge, die den meisten Thais wirklich wichtig ist... egal ob hier oder in Thailand

    es scheint neben dem offiziellen Lottomarkt auch hier in Deutschland noch einen Schwarzmarkt zu geben... den nutzen Bekannte meines Engels.
    Kann ich bestätigen. Den „Schwarzmarkt“ gibt es in Thailand. Liegt daran, dass es nicht genug offizielle Lose gibt und auch der Einsatz dort beschränkt ist. Deswegen kann man bei Agenten seine Wunschnummern angeben und den Einsatz wählen. Also auch vierstellig pro Nummer. Ziehungen sind jeweils am 1. und 15. eines Monats.
    Ich weiß etwas darüber, da meine Freundin als „Banker“ fungiert, d.h. die Einsätze einnimmt und auch eventuelle Gewinne auszahlt. Der Agent fungiert als Zwischenhändler und erhält seinen Anteil. Ist ein erträgliches Geschäft, denn pro Ziehung werden in der Regel 50000 - 150000 Baht eingenommen. Nicht schlecht für einen Tag Zahlen auswerten ...

  8. #7
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    12.057
    Zitat Zitat von hueher Beitrag anzeigen
    Also ich lasse meine Finger weg davon !! Ja, die Verkäuferinnen verdienen ihr kärgliches Einkommen damit, aber da ich sowieso kein Thai lesen kann ist es nichts für mich, eine 100% Kontrolle gibts nicht........ Wenn man nicht nur 1 Los kauft, sondern eine Serie, dann könnte man eventuell einen Grossgewinn haben......Betonung liegt auf "könnte" ?
    hueher


    das ist ne Lotterie wie die deutsche Ziehung 6 richtige aus 49 auch . . .

    wenn Du ein Thai-Los gekauft hast, kannst Du nach der Ziehung transparent nachvollziehen, ob Deine Zahlenkolonne gewonnen hat

    hier

    ????????????????????????? ?????????? ???????? ???????????????


    Es ist halt Glaubens- und Ansichtssache, ob man ein Los kauft oder ein anderes Glücksspiel betreibt. Mein Vater hat mich da eindringlich ins Gebet genommen. Es hat geholfen - ich zocke nicht und und spiele nicht um Geld - grundsätzlich nicht. Auch weil es sauer & hart verdientes Geld ist, ist es mir zum einsetzen & verlieren zu schade. Spielsüchtige haben mein Mitleid!

    Ab und zu mal mit der Freundin auf ne Dreier-Reihe bestimmte Zahlen gesetzt und das entsprechende Los gekauft für 100 bis 200 Baht . . .das kleine Spielchen wird man sich wohl noch erlauben können, meine Meinung. Wir haben ab und zu unseren Spaß daran, und wie gesagt, auch schon mal 4000 Baht gewonnen

  9. #8
    Avatar von Dur_Farang

    Registriert seit
    30.11.2011
    Beiträge
    895
    In den 25 Jahren wo wir hier her kommen haben wir schon 3x Gewonnen waren zwar nur jedesmal 2000 baht, wer nicht spielt kann auch nicht gewinnen.
    Das ist eine Staatliche Lotterie!

  10. #9
    Avatar von didi

    Registriert seit
    20.11.2009
    Beiträge
    977
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    Es ist staatlich aufgezogen und es gibt eine Website, in die gibt man nach den Wochenend-Ziehungen seine Losnummer ein und kann sehen, ob man gewonnen hat und wieviel.
    Die Ziehung der Gewinnzahlen ist üblicherweise am 1. und am 16. eines Monats, also nix mit "
    Wochenend-Ziehungen". Die Gewinnzahlen werden kurz nach der Ziehung im Internet veröffentlicht.

    Im Gegensatz dazu gibt es noch eine "Underground Lotterie". Dabei kann man z.B. auf 2 oder 3 Endziffern des Resultates der staatlichen Ziehung einen beliebigen Betrag setzen. Bei Gewinn mit z.B. 2 Endziffern wird der Einsatz mit dem Faktor von etwa 65 ausgezahlt, bei 3 Ziffern von irgendwas zwischen 500 und 600. Ist etwa so wie Roulette mit dem Unterscheid, dass beim Roulette mit der tatsächlichen Chance von 1 : 36 gezahlt wird.


  11. #10
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    20.993
    Zitat Zitat von Dur_Farang Beitrag anzeigen
    wer nicht spielt kann auch nicht gewinnen.
    wer spielt hat auf jeden Fall seinen Einsatz verloren, die Wahrscheinlichkeit zu gewinnen ist denkbar gering. Lotterie ist für mich grenzenloser Schwachsinn. Ein Einsatz gegen intelligente Strategien für Loser.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Lotterie, lottera, lotterallala....
    Von Kali im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 30.10.03, 16:24
  2. Lotterie in Thailand.
    Von Otto-Nongkhai im Forum Thailand News
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 26.04.03, 09:20