Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 71

Liste der für Farangs erlaubten Berufe

Erstellt von Bajok Tower, 12.09.2011, 20:15 Uhr · 70 Antworten · 6.479 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Zitat Zitat von Nokgeo Beitrag anzeigen
    Aufklären nicht.

    Was mich wundert..das du vor ein paar Tagen hier schriebst, das dir gemeinschaftliches Falang - Singen vor der thl. Botschaft / Konsulat im Land X, hab vergessen wo..evtl. Laos..nicht soo gefallen hatte. Evtl.hatte ich das ja falsch verstanden..

    " Farang-Gemeinde nach solchen Nachrichten geschlossen sich auf den Exodus begeben - aber in LOS passiert in dieser Richtung rein gar nichts. Da können die Behörden Daumenschrauben anlegen, wie sie wollen."
    Ich weiß nicht recht, worauf Du hinauswillst...vielleicht hast Du LOS (Land Of Smile, also Thailand) einfach nur mit LAOS verwechselt.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Ein Beispiel für Rechte,, die man durchsetzen kann: Wenn man in Thailand als Arbeitnehmer ohne die gesetzlich zustehende Abfindung einfach vor die Tür gesetzt wird hilft das Arbeitsministerium bei der Durchsetzung der Ansprüche.
    Ganz dünnes Eins, mein lieber Chak.
    Kann gutgehen, evtl. geht's auch schief.

    Wenn die Sache jurustisch so klar wäre, warum musste dann die TRIUMPH- Belegschaft Demos vor dem Werkstor organisieren ?

  4. #33
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.491
    Ob Hania und Matthias Bück eigentlich alle Vorschriften eingehalten haben?

  5. #34
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Ein Beispiel für Rechte,, die man durchsetzen kann: Wenn man in Thailand als Arbeitnehmer ohne die gesetzlich zustehende Abfindung einfach vor die Tür gesetzt wird hilft das Arbeitsministerium bei der Durchsetzung der Ansprüche.
    Das meinte ich doch, nur ist es wichtig das dieses Arbeitverhältnis absolut legal gelaufen ist.
    Sonst bekommst du anstatt einer Abfindung deine Ausweisung und deinem Arbeitgeber wird
    vorrausichtlich nicht die Bohne passieren. Wobei ich das auch noch nicht erlebt habe das
    ein Farang in einer normalen Anstellung eine Abfindung erhalten hätte, was jedoch gesetztlich
    festgelegt ist. Ich glaube ich weiß sie sogar noch auswendig.

    150 Tage - 1 Jahre = 30 Tage Lohn
    1 Jahr- 3 Jahre = 90 Tage Lohn
    3 bis 6 Jahre = 180 Tage
    6 bis 10 Jahre = 240 Tage
    über 10 Jahre = 300 Tage

    So in etwa müsste es passen, nur ich kenne keinen Farang der jemals so etwas erhalten hätte.
    Mag natürlich in Konzernen anders sein, das weiß ich nicht.

  6. #35
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Zitat Zitat von Alpha_Okami Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von jai po Beitrag anzeigen
    Im Grunde darfst du nicht einmal einen Aschenbecher in ihrem Restaurant ausleeren.
    Wo kein Kläger da kein Richter, kann aber auch mit einer Ausweisung enden. Habe
    ich hier in Phuket schon des öfteren erlebt, da hat es der Neid gemacht und meist von
    Farang zu Farang.
    das ist auch meine befürchtung . das mann aus neid verpfiffen wird
    Und ich dachte, alle Farangs sind Freunde in einem fremden Land, insbesondere die deutschen...

  7. #36
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.492
    Jai Po, das liegt wohl eher daran, dass die meisten Ausländer davon ausgehen, sie hätten tatsächlich keine Rechte.

  8. #37
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Wenn TH ein normales Land wie z.B. Albanien oder Costa Rica wäre
    In Albanien oder Costa Rica kann man sich auf Dauer nicht aufenthalten, ohne dass man ausgeraubt oder angeschossen wird. Solche Zustände will ich in Thailand nicht haben.

  9. #38
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060
    Zitat Zitat von Bajok Tower Beitrag anzeigen
    Und ich dachte, alle Farangs sind Freunde in einem fremden Land, insbesondere die deutschen...
    Weißt du da gibt es die Sozialisten die verdienen 500 Baht am Tag und auf der anderen Seite hat ein
    Kapitalist seine Bar und der verdient durch Eigeninitiative 3000 Baht. Da wird der Kommusozialist schon
    mal neidisch, das er dann getreu seinen neuen Bürgerrechten in Thailand dies auch gleich den entsprechenden
    Stellen melden muss, damit sich dieses Gift nicht auch noch in Thailand ausbreitet.

  10. #39
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Jai Po, das liegt wohl eher daran, dass die meisten Ausländer davon ausgehen, sie hätten tatsächlich keine Rechte.
    Vielleicht liegt es auch daran, das in Thailand ein Farang der für einen Thai arbeitet einfach kein Recht bekommt.
    Das kann ich jedoch nicht beurteilen, viele werden es auch erst gar nicht versuchen.

  11. #40
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Zitat Zitat von jai po Beitrag anzeigen
    Weißt du da gibt es die Sozialisten die verdienen 500 Baht am Tag und auf der anderen Seite hat ein
    Kapitalist seine Bar und der verdient durch Eigeninitiative 3000 Baht. Da wird der Kommusozialist schon
    mal neidisch
    Nö, kommunistisches Denken hat nichts mit arm zu tun, sondern mit Hirn und Vernunft. Kommunisten gibt's in allen Bevölkerungsschichten.

Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hit liste
    Von catweazle im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.10.11, 22:18
  2. Für Ausländer verbotene Berufe
    Von Pustebacke im Forum Treffpunkt
    Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 07.04.11, 17:12
  3. Für Ausländer erlaubte Berufe
    Von norberti im Forum Treffpunkt
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 07.03.08, 00:07
  4. Black List auszuübender Berufe in Thailand
    Von wingman im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 19.06.07, 08:31