Seite 49 von 49 ErsteErste ... 39474849
Ergebnis 481 bis 490 von 490

Lieber in den Freitod als nach Deutschland zurueck.

Erstellt von fred2, 20.07.2006, 12:28 Uhr · 489 Antworten · 15.355 Aufrufe

  1. #481
    Avatar von PengoX

    Registriert seit
    17.02.2003
    Beiträge
    1.987

    Re: Lieber in den Freitod als nach Deutschland zurueck.

    Zitat Zitat von mipooh",p="375681
    selbst bei einem hohen Einkommen von 6800 Bath.
    Wobei ich 6800 Baht nicht als hohes Familieneinkommen bezeichnen würde sondern, sogar für die Provinz, als 'knapp über dem Existenzminimum'.

    PengoX

  2.  
    Anzeige
  3. #482
    Avatar von PengoX

    Registriert seit
    17.02.2003
    Beiträge
    1.987

    Re: Lieber in den Freitod als nach Deutschland zurueck.

    Zitat Zitat von KraphPhom",p="375854
    Gibt es eigentlich für diese Autobahngebühren keine Ermässigungen für Vielbenutzer ?
    Nein, nur Ermahnungen wenn man zu langsam fährt
    (die Geschichte erzählt meine Frau heute noch. Ihr war das sehr peinlich als ihr Vater auf dem Expressway wegen zu langsamer Fahrweise angehalten wurde)

    PengoX

  4. #483
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Lieber in den Freitod als nach Deutschland zurueck.

    Das mit den Extraschaltern wuerde mich aber auch interessieren.

    Die Leute zahlen da ja mit Chipkarte. Gibt es da tatsaechlich keine Ermaessigung? Kommt mir seltsam vor.

    Sioux

  5. #484
    Mandybär
    Avatar von Mandybär

    Re: Lieber in den Freitod als nach Deutschland zurueck.

    Zitat Zitat von Chak3",p="375828
    Zitat Zitat von Mandybär",p="375817
    UBC: hänge am Nachbarn (mit dessen Einverständniß) THB 000
    Das soll doch jetzt aber keine seriöse Aufstellung sein, denn ich gehe nicht davon aus, dass UBC mit diesem Arrangement auch einverstanden ist.

    Mit dieser Argumentation könnte man auch für Strom 0 Baht ansetzen, denn man kann ja den Nachbarn anzapfen. Für Bier bezahle ich auch nicht, denn da schnorre ich mich auch einfach durch. Bei der Gelegenheit isst man dann auch noch eine Kleinigkeit, und schon ist nur noch höchstens eine Mahlzeit am Tag im Budget anzusetzen.

    Bei beiden Berechnungen die hier bisher angestellt wurden habe ich allerdings zwei Dinge vermisst, die beide nicht unwesentlich ins Geld gehen können: Bekommt eure Frau gar kein Geld zur eigenen Verfügung oder arbeitet die und Krankenversicherung, spekuliert ihr da auf die 30-Baht-Karte?
    Servus Cack3

    UBC ist mir ehrlichgesagt Sch....egal, was der sagt, hast Du mal einen Thail. Strommasten aus der Nähe betrachtet????
    Was glaubst Du, wieviele in der Thai-Siedlung, wo ich wohne einen eigenen UBC-Anschluß angemeldet haben.
    Du denkst zu europäisch lieber Cack3

    Und zu meiner Frau, ob die kein Geld bekommt???
    Isch abe keine Frau, und falls ich eine habe, bekommt sie jeden Tag, was sie braucht.


    Grüße aus Salzburg
    mandybär

  6. #485
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: Lieber in den Freitod als nach Deutschland zurueck.

    Wenn ein UBC-Mitarbeiter ein "illegales" Kabel zum Nachbarn sieht, ist eine Strafe von 5000 Baht fällig.

    Gruß
    AlHash

  7. #486
    Mandybär
    Avatar von Mandybär

    Re: Lieber in den Freitod als nach Deutschland zurueck.

    Zitat Zitat von alhash",p="375938
    Wenn ein UBC-Mitarbeiter ein "illegales" Kabel zum Nachbarn sieht, ist eine Strafe von 5000 Baht fällig.

    Gruß
    AlHash

  8. #487
    KraphPhom
    Avatar von KraphPhom

    Re: Lieber in den Freitod als nach Deutschland zurueck.

    Zitat Zitat von alhash",p="375938
    Wenn ein UBC-Mitarbeiter ein "illegales" Kabel zum Nachbarn sieht, ist eine Strafe von 5000 Baht fällig.

    Gruß
    AlHash
    Und was sollte dies dem Nachbarn bringen ? ...er müsste ja jeweils steht's das gleich schauen, was gerade der Andere kuckt.

  9. #488
    NAN
    Avatar von NAN

    Registriert seit
    21.03.2006
    Beiträge
    599

    Re: Lieber in den Freitod als nach Deutschland zurueck.

    Bei beiden Berechnungen die hier bisher angestellt wurden habe ich allerdings zwei Dinge vermisst, die beide nicht unwesentlich ins Geld gehen können: Bekommt eure Frau gar kein Geld zur eigenen Verfügung oder arbeitet die und Krankenversicherung, spekuliert ihr da auf die 30-Baht-Karte?
    Lieber Chak3 Du hast recht mit der Kranenversicherung. Ich weiß noch
    keinen genauen Preis, habe aber mal etwas von ca. 6k pro Monatfür 2
    Personen gehört. Bei dem Vertag kommt es wohl auch auf die Konditionen
    an.
    Ja, das liebe Geld. Hier hast Du die Frage falsch gestellt. Es müßte heißen:
    Wieviel Geld bekommst Du von Deiner Frau?
    Antwort: Nichts, ich nehme mir so viel ich brauche.

    Gruß Wolfgang

  10. #489
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Lieber in den Freitod als nach Deutschland zurueck.

    Nan, das kommt immer drauf an, man kann auch weniger für eine Krankenversicherung ausgeben. Meine Frau zahlt beispielsweise 2.000 Baht im Monat bei AIA und die bezahlen auch die besten Krankenhäuser, aber eine Versicherung für den anspruchsvollen Expat kann auch gerne mit 10.000 Baht oder mehr pro Monat zu Buche schlagen.

  11. #490
    NAN
    Avatar von NAN

    Registriert seit
    21.03.2006
    Beiträge
    599

    Re: Lieber in den Freitod als nach Deutschland zurueck.

    @Chak3,
    danke für die Info. Vielleicht hast Du dazu noch nähere
    Angaben. Bei der Krankenversicherung zu spraren würde
    mir im Leben nicht einfallen.

    Gruß Wolfgang

Seite 49 von 49 ErsteErste ... 39474849

Ähnliche Themen

  1. Nach "New World Order", "New Politics"... zurueck in die Zu-
    Von Samuianer im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.05.09, 10:12
  2. Lieber einmal zu viel nach Visum fragen
    Von Rene im Forum Touristik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.12.05, 10:54
  3. Freitod in Mannheim - brauche dringend Hilfe
    Von V-Mann im Forum Treffpunkt
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.08.04, 14:37
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.04.04, 11:19