Seite 45 von 49 ErsteErste ... 354344454647 ... LetzteLetzte
Ergebnis 441 bis 450 von 490

Lieber in den Freitod als nach Deutschland zurueck.

Erstellt von fred2, 20.07.2006, 12:28 Uhr · 489 Antworten · 15.336 Aufrufe

  1. #441
    big_cloud
    Avatar von big_cloud

    Re: Lieber in den Freitod als nach Deutschland zurueck.

    Woody
    Du hast verstanden!
    der
    Lothar aus Lembeck

  2.  
    Anzeige
  3. #442
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Lieber in den Freitod als nach Deutschland zurueck.

    Hm, also von was sich jemand ernaehrt muss man ja dem einzelnen ueberlassen.

    Nur habe ich in Th festgestellt, umso teurer das Essen um so schlechter, oder umgekehrt ausgedrueckt ein Essen fuer 4 Personen cash 100 Baht schmeckt mir hundertmal besser als ein Essen fuer 2000 Baht. Und ist frischer und gesuender.

    Das hat nix damit zu tun, was ich mir leisten kann, sondern mit Geschmack. Und damit Lebensqualitaet.

    Also, ich wuesste gar nicht wofuer ich 800.-- €, ausser fuer Ruecklagen im Krankheitsfall und teurere Hobbys in Th brauchen sollte.

    Sioux

  4. #443
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.943

    Re: Lieber in den Freitod als nach Deutschland zurueck.

    Zitat Zitat von Sioux",p="375567
    Also, ich wuesste gar nicht wofuer ich 800.-- €...
    Ich schon ... und die würden nicht mal ansatzweise reichen...

  5. #444
    Avatar von eletiomel

    Registriert seit
    04.08.2005
    Beiträge
    1.110

    Re: Lieber in den Freitod als nach Deutschland zurueck.

    Also, ich wuesste gar nicht wofuer ich 800.-- €, ausser fuer Ruecklagen im Krankheitsfall und teurere Hobbys in Th brauchen sollte.
    geht mir genau so.

  6. #445
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Lieber in den Freitod als nach Deutschland zurueck.

    Zitat Zitat von Sioux",p="375567
    umgekehrt ausgedrueckt ein Essen fuer 4 Personen cash 100 Baht schmeckt mir hundertmal besser als ein Essen fuer 2000 Baht. Und ist frischer und gesuender.
    Frischer und gesünder ist höchstens in einem Foodcourt garantiert, aber weder da noch auf der Straße komme ich noch mit 100 Baht für vier aus.

    Ich bleibe dabei, 800 Euro sind zuwenig, wenn man sich nicht einschränken will. Ich habe die Befürchtung, ihr macht euch da selbst etwas vor.

  7. #446
    Auntarman
    Avatar von Auntarman

    Re: Lieber in den Freitod als nach Deutschland zurueck.

    Zitat Zitat von Chak3",p="375596
    Ich bleibe dabei, 800 Euro sind zuwenig, wenn man sich nicht einschränken will. Ich habe die Befürchtung, ihr macht euch da selbst etwas vor.
    Ist das nicht primär eine Frage des Staandortes? 800 Euro in BKK oder Phuket ist sicherlich zu knapp. 800 Euro im Isaandorf (wenn Auto und Haus bezahlt sind und die gesamte Großfamilie nicht täglich zum Biertrinken vorbeikommt vorausgesetzt) sollte aber reichen, oder? Sind immerhin 40.000 Baht / Monat für Gasoline, Food, Klamotten, Internet, Telefon, Strom etc. Wenn Kinder auf eine Privatschule sollen, sieht es natürlich schon wieder anders aus.

  8. #447
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838

    Re: Lieber in den Freitod als nach Deutschland zurueck.

    Ich bleibe dabei, 800 Euro sind zuwenig, wenn man sich nicht einschränken will
    und ich erinnere wieder daran, es gibt sehr viele in Deutschland die mit 800 € auskommen müssen.

    Gruß Sunnyboy
    (der mit diesem Betrag aber auch nicht in Thailand noch in Deutschland leben könnte und das hoffentlich auch nie muß, aber wer weiß :???: )

  9. #448
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Lieber in den Freitod als nach Deutschland zurueck.

    Auntarman, nur für laufende Kosten mögen 800 Euro ausreichen, aber auch das bereits abgezahlte Auto hält nicht ewig (und das braucht man auf dem Isaandorf) und das Haus braucht vielleicht mal ein neues Dach, insofern ist meine grobe Kalkulation von 50.000 als absolutes Minimum sachgerecht.

  10. #449
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Lieber in den Freitod als nach Deutschland zurueck.

    Chak, nur als Beispiel ich wohne in BKK einen knappen KM von einem Lotus weg.

    Essen pro Portion 20 - 30 Baht. Wasser umsonst. Und das Essen ist wirklich gut. Und an den Staenden der gleiche Preis, natuerlich andere hygyenische Bedingungen.

    Das mit dem Hunni kommt schon hin, solange keine Meeresfruechte oder Fisch dabei ist. Ausserdem kann man ja auch selber kochen.

    Heisst jetzt aber nicht, dass ich beim Essen direkt auf den Preis schaue. Nur, ich aergere mich jedesmal wenn ich in ein Restaurant gehe und es da um Klassen schlechter ist als auf der Strasse.

    Und ich spreche hier von BKK, nicht irgendwo von der Pampa.

    Sioux

  11. #450
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Lieber in den Freitod als nach Deutschland zurueck.

    Zitat Zitat von Chak3",p="375596
    Ich bleibe dabei, 800 Euro sind zuwenig, wenn man sich nicht einschränken will. Ich habe die Befürchtung, ihr macht euch da selbst etwas vor.
    Wenn man nur 800 Euro zur Verfügung hat, stellt sich gar nicht erst die Frage, ob man sich einschränken will.

    Dann lebt man einfach so bescheiden, daß es reicht.

Seite 45 von 49 ErsteErste ... 354344454647 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nach "New World Order", "New Politics"... zurueck in die Zu-
    Von Samuianer im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.05.09, 10:12
  2. Lieber einmal zu viel nach Visum fragen
    Von Rene im Forum Touristik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.12.05, 10:54
  3. Freitod in Mannheim - brauche dringend Hilfe
    Von V-Mann im Forum Treffpunkt
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.08.04, 14:37
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.04.04, 11:19