Seite 7 von 66 ErsteErste ... 567891757 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 655

Was lieben Thai-Frauen an Farangs? Ist es wirklich nur Geld?

Erstellt von sanukk, 16.09.2015, 22:22 Uhr · 654 Antworten · 35.965 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    Also schickst Du Deine Frau morgens "auf Arbeit" und guggst den ganzen Tag Seifenopern, Gerichts-Serien, Detektive "die Avatos" und Plizei-Einsätze auf der Autobahn, nachdem Du um 16:00 Uhr aufgestanden bist????
    Nicht ganz, aber in groben Zuegen richtig. Aufstehen so gegen 6:00 Uhr. Habe ja noch ein schulpflichtiges Kind.
    Ich bin eben anders.

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von pegasus

    Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    2.010
    Zitat Zitat von siamthai1 Beitrag anzeigen
    das ist nicht nur glück, sondern einfach auch erfahrung die man mitbringen muss. wer sich ein wenig in die unlogische denkweise der thais eindenken kann,was für die meisten farangs fast unmöglich ist,hat schon viel gewonnen. darin liegt der erfolg für eine gute und langlebige partnerschaft oder ehe. aus diesem grunde bin ich auch schon 33 jahre verheiratet.mein geld hat bei meiner frau oder deren familie nie eine rolle gespielt.sie und ihre familie haben auch schnell begriffen,das ich ein guter mann bin,und das zeigt sie mir jeden tag mit ihrer liebe für mich. genau wie meine thai familie.
    Der Mentalitätsunterschied und die Sprachbrarriere sind für einige sicherlich ein großes Problem. Wenn dann die Urlaubsstimmung durch Alltag ersetzt wird, kann ich mir vorstellen, dass das alles schon mal zur Überforderung auf beiden Seiten führt. Ich bin jetzt schon einige Jahre hier und hatte am Anfang Probleme mit der Mentalität in Thailand. Nach einer Zeit gewöhnt man sich daran und stellt gewisse Verhaltensweisen um. Danach ging es dann wesentlich besser. Manche Dinge verstehe ich bis zum heutigen Tag noch nicht, aber ich akzeptiere einfach, dass es so ist.

    Ohne sich auf die Mentalität einzulassen, kann man hier meiner Meinung nach keine glückliche Beziehung führen. Ist einfach anders, bleibt anders und ist nunmal nicht Deutschland. Da sollte man sich aber drüber klar werden, bevor man sich darauf einläßt.

  4. #63
    Avatar von pegasus

    Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    2.010
    Zitat Zitat von funnygirlx Beitrag anzeigen
    ..die meisten thaifrauen wollen kein geld ,sie lieben dein drittes bein,dein gehaenge , weil es doch groesser und schrumpeliger ist ,als von einem jungen thai, und die thaimaenner ja alle boese versoffen und schlaeger sind
    hoere ich viel von farangs............
    Endlich einer, der weiß, was Frauen in Thailand wünschen. Ich gratuliere zu dieser detaillierten Analyse der Fragestellung.

  5. #64
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.712
    Zitat Zitat von pegasus Beitrag anzeigen
    Der Mentalitätsunterschied und die Sprachbrarriere sind für einige sicherlich ein großes Problem. Wenn dann die Urlaubsstimmung durch Alltag ersetzt wird, kann ich mir vorstellen, dass das alles schon mal zur Überforderung auf beiden Seiten führt. Ich bin jetzt schon einige Jahre hier und hatte am Anfang Probleme mit der Mentalität in Thailand. Nach einer Zeit gewöhnt man sich daran und stellt gewisse Verhaltensweisen um. Danach ging es dann wesentlich besser. Manche Dinge verstehe ich bis zum heutigen Tag noch nicht, aber ich akzeptiere einfach, dass es so ist.

    Ohne sich auf die Mentalität einzulassen, kann man hier meiner Meinung nach keine glückliche Beziehung führen. Ist einfach anders, bleibt anders und ist nunmal nicht Deutschland. Da sollte man sich aber drüber klar werden, bevor man sich darauf einläßt.
    ja , das sind wahre worte, und genau richtig beschrieben.wer das so lernt und hinbekommt,hat es wesentlich leichter hier ! der rest sollte dann schon klappen. urlaub ist eben nur urlaub und das reicht alleine nicht aus,um festzustellen ob die urlaubs bekannte einem wirklich liebt oder eben nur das geld !
    da spielen natürlich auch noch viele andere faktoren eine rolle,aber das alles zu erlaeutern führe jetzt zu weit. das muss jeder für sich auf die reihe kriegen.ein bischen thailändische mentalität verstehen,und ebenso ein bischen deutsches denken in thailand , einfach zuhause in deutschland lassen.

  6. #65
    Avatar von pegasus

    Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    2.010
    Zitat Zitat von siamthai1 Beitrag anzeigen
    ja , das sind wahre worte, und genau richtig beschrieben.wer das so lernt und hinbekommt,hat es wesentlich leichter hier ! der rest sollte dann schon klappen. urlaub ist eben nur urlaub und das reicht alleine nicht aus.
    Ist vielleicht auch einfacher, wenn man sowieso hier for Ort ist und sich auf die ganze Mentalität hat einstellen müssen. Ich kann deshalb natürlich auch nicht wirklich beurteilen, wie es ist, wenn man im Urlaub jemanden kennenlernt und dann nach Deutschland holt.

    Aber wenn ich so überlege, wie es mir hier am Anfang in Thailand ging, ist es ja wahrscheinlich andesrum genauso schwierig. Jemand der aus Thailand kommt und sich plötzlich in Deutschland zurechtfinden muß, hat es mit Sicherheit auch nicht einfach.

  7. #66
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.712
    ja pegasus, davon rede ich doch ! nein ist es nicht ! ich habe meine frau genauso kennen gelernt und nach deutschland geholt. hat mich aber auch 12 jahre urlaub gekostet um die richtige zu finden,und nicht nur einen urlaub!jetzt leben wir wieder hier in thailand im ruhestand.und halten uns sogar noch die hände beim einschlafen.aber ich bin durchaus nicht der einzige hier,den es gut getroffen hat. da gibt es noch eine ganze menge anderer,die schreiben es halt nicht.hier im forum kann ich ja auch einige rauslesen,die es mit ihren frauen gut getroffen haben,und schon viele jahre zusammen sind,wo scheidung absolut kein thema ist,und schon garnicht wegen dem geld.

  8. #67
    Avatar von pegasus

    Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    2.010
    Zitat Zitat von siamthai1 Beitrag anzeigen
    ja pegasus, davon rede ich doch ! nein ist es nicht ! ich habe meine frau genauso kennen gelernt und nach deutschland geholt. hat mich aber auch 12 jahre urlaub gekostet um die richtige zu finden,und nicht nur ein urlaub!jetzt leben wir wieder hier in thailand im ruhestand.und halten uns sogar noch die hände beim einschlafen.aber ich bin durchaus nicht der einzige hier,den es gut getroffen hat. da gibt es noch eine ganze menge anderer,die schreiben es halt nicht.hier im forum kann ich ja auch einige rauslesen,die es mit ihren frauen gut getroffen haben,und schon viele jahre zusammen sind,wo scheidung absolut keine rolle spielt,und schon garnicht wegen dem geld.
    War nicht böse gemeint. Bei mir war es anders und bei uns war Deutschland bisher noch kein Thema. Deshalb kann ich es mir auch nicht vorstellen.

    Ich denke auch, dass viele hier einfach nichts schreiben, weil es ihnen zu blöd ist, sich ewig die "meine ist anders" Leier von anderen anzuhören.

    Scheint ja hier genug zu geben, die beweisen wollen, dass es ja nur die geldgierige Thailänderin gibt, die nichts anderes im Sinn hat, als den deutschen Ehemann auszunehmen und alles Geld nach Thailand zur Familie zu schicken.

  9. #68
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.712
    Zitat Zitat von pegasus Beitrag anzeigen
    War nicht böse gemeint. Bei mir war es anders und bei uns war Deutschland bisher noch kein Thema. Deshalb kann ich es mir auch nicht vorstellen.

    Ich denke auch, dass viele hier einfach nichts schreiben, weil es ihnen zu blöd ist, sich ewig die "meine ist anders" Leier von anderen anzuhören.

    Scheint ja hier genug zu geben, die beweisen wollen, dass es ja nur die geldgierige Thailänderin gibt, die nichts anderes im Sinn hat, als den deutschen Ehemann auszunehmen und alles Geld nach Thailand zur Familie zu schicken.
    dem ist nichts hinzuzufügen!

  10. #69
    Avatar von Taunusianer

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    1.848
    Irgendwie passt dieser Beitrag hier rein:



    Das Gericht verurteilte die 40-jährige Thailänderin am Donnerstag - wie vom Verteidiger gefordert – wegen gefährlicher Drohung zu drei Monaten Haft auf Bewährung. Der Strafrahmen hätte bis zu einem Jahr gereicht. Das Urteil ist nicht rechtskräftig, weil weder der Verteidiger noch die Staatsanwältin eine Erklärung abgaben.
    Prozess: Wegen gefährlicher Drohung verurteilt - Pongau - Salzburg24.at

  11. #70
    Avatar von pegasus

    Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    2.010
    Gibt es alles, streitet ja keiner ab.

Seite 7 von 66 ErsteErste ... 567891757 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ist es wirklich Liebe?
    Von Enrico im Forum Event-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.11.06, 13:02
  2. Was denken Thai-Männer über Farangs?
    Von Georg im Forum Treffpunkt
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 02.12.05, 17:19
  3. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.03.05, 13:43
  4. Nur was fuer Thais (und die es verstehen)
    Von Tschaang-Frank im Forum Treffpunkt
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 22.12.02, 17:51
  5. Die Mythen der Thai-Mädels (Frauen) .über Farangs
    Von Peter-Horst im Forum Treffpunkt
    Antworten: 91
    Letzter Beitrag: 11.08.02, 03:46