Seite 64 von 66 ErsteErste ... 14546263646566 LetzteLetzte
Ergebnis 631 bis 640 von 655

Was lieben Thai-Frauen an Farangs? Ist es wirklich nur Geld?

Erstellt von sanukk, 16.09.2015, 22:22 Uhr · 654 Antworten · 35.925 Aufrufe

  1. #631
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    4.965
    Zitat Zitat von j-m.s Beitrag anzeigen
    Ich würde mal sagen, viele Thai-Frauen stehen einfach auf grosse, blonde, blauäugige Männer.
    Das tun zwar auch deutsche Frauen, aber als 40-50 jähriger Mann sind die Thai-Frauen, die Interesse haben, einfach 10x schlanker und hübscher.

    Abgesehen davon kenne ich sehr viele deutsche Männer, die gehen jeden Tag malochen, während ihre holde dt. Ehefrau im Garten sitzt und den Kindern zuschaut. Und nach der Scheidung bleibt Garten und Haus bei der Frau. Da gibt es doch viele geschiedene Männer, die ihre Hochzeit verfluchen. Also, und das kann mit einer Thai ganz genauso passieren....
    ------------------------------------------------

    eine neuere Studie hat nun bestätigt -
    Der ideale Mann einer Thai-Frau sollte :

    - zwischen 20 und 30 Jahre alt sein
    - einen durchtrainierten gesunden Körper haben
    - eine attraktive, gepflegte Erscheinung aufweisen
    - selbstsicher, mehrsprachig und weltgewandt auftreten
    - finanziell ausgesorgt haben

  2.  
    Anzeige
  3. #632
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.941
    Zitat Zitat von Spencer Beitrag anzeigen
    ------------------------------------------------

    eine neuere Studie hat nun bestätigt -
    Der ideale Mann einer Thai-Frau sollte :

    - zwischen 20 und 30 Jahre alt sein
    - einen durchtrainierten gesunden Körper haben
    - eine attraktive, gepflegte Erscheinung aufweisen
    - selbstsicher, mehrsprachig und weltgewandt auftreten
    - finanziell ausgesorgt haben
    Was ist denn daran neu? Und wozu braucht es dafür eine Studie?
    Und wenn Du das einschränkende "Thai-" in Deinem fett geschriebenen Satz weglässt, passt es immer noch.

  4. #633
    Avatar von funnygirlx

    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    2.510
    Zitat Zitat von Kubo Beitrag anzeigen

    Jetzt könnte es darum gehen, dass die Kreditnehmer-Frau von diesen ..auf ihren Namen lautenden.. Grundstücken eines oder auch alle verkaufen möchte.
    Das geht aber nur, wenn sie auch die Landpapiere dazu vorweisen kann.
    na wenn er die schon X jahre hat, wer weiss
    - sie hat schon neue ,die bekommt man ja auch einfach..verloren/gestohlen..unerlaubt entwendet angeben
    ..dann werden die Pappiere 3 monate aufgeboten (oeffentlicher ausghang ) und schon sind neue da
    ...aber in der regel, warten schlaue damen ,auf das ableben des herren, dann kann sich auch keiner mehr beschweren, und finden vor dem ableben keinen kaeufer bzw wollen nicht.
    ..noch intelligenter... Frau nimmt pro forma kredit auf, dann laesst der pro forma kreditgeber vollstrecken , schon gehoeren die laendereien dem pro forma kreditgeber ,nachdem das LED vollstreckt hat, und da kauft man sie raus. da ja farang kredit nicht eingetragen ist geht das... baer das ist fuer einfache thais zu hoch ..und nebenbei die billig laendereien den aufwand nicht wert.

    Nokkaeo wird schon ein problem haben ,mit seinen gratisfrauen und superrich ladys sonst wuerde er ja nicht in solchen raetseln posten, er raetselt wahrscheinlich selber noch......

  5. #634
    Avatar von funnygirlx

    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    2.510
    Zitat Zitat von Kubo Beitrag anzeigen

    Jetzt könnte es darum gehen, dass die Kreditnehmer-Frau von diesen ..auf ihren Namen lautenden.. Grundstücken eines oder auch alle verkaufen möchte.
    Das geht aber nur, wenn sie auch die Landpapiere dazu vorweisen kann.
    na wenn er die schon X jahre hat, wer weiss
    - sie hat schon neue ,die bekommt man ja auch einfach..verloren/gestohlen..unerlaubt entwendet angeben
    ..dann werden die Pappiere 3 monate aufgeboten (oeffentlicher ausghang ) und schon sind neue da
    ...aber in der regel, warten schlaue damen ,auf das ableben des herren, dann kann sich auch keiner mehr beschweren, und finden vor dem ableben keinen kaeufer bzw wollen nicht.
    ..noch intelligenter... Frau nimmt pro forma kredit auf, dann laesst der pro forma kreditgeber vollstrecken , schon gehoeren die laendereien dem pro forma kreditgeber ,nachdem das LED vollstreckt hat, und da kauft man sie raus. da ja farang kredit nicht eingetragen ist geht das... aber das ist fuer einfache thais zu hoch ..und nebenbei die billig laendereien den aufwand nicht wert.

    Nokkaeo wird schon ein problem haben ,mit seinen gratisfrauen und superrich ladys sonst wuerde er ja nicht in solchen raetseln posten, er raetselt wahrscheinlich selber noch......

  6. #635
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.440
    Zitat Zitat von j-m.s Beitrag anzeigen
    Und nach der Scheidung bleibt Garten und Haus bei der Frau. Da gibt es doch viele geschiedene Männer, die ihre Hochzeit verfluchen. Also, und das kann mit einer Thai ganz genauso passieren....
    und wenn man sich nicht ganz blöd anstellt meist auch weit billiger.

  7. #636
    Avatar von Kubo

    Registriert seit
    19.04.2015
    Beiträge
    953
    Zitat Zitat von funnygirlx Beitrag anzeigen
    na wenn er die schon X jahre hat, wer weiss
    - sie hat schon neue ,die bekommt man ja auch einfach..verloren/gestohlen..unerlaubt entwendet angeben
    ..dann werden die Pappiere 3 monate aufgeboten (oeffentlicher ausghang ) und schon sind neue da
    ...aber in der regel, warten schlaue damen ,auf das ableben des herren, dann kann sich auch keiner mehr beschweren, und finden vor dem ableben keinen kaeufer bzw wollen nicht.
    ..noch intelligenter... Frau nimmt pro forma kredit auf, dann laesst der pro forma kreditgeber vollstrecken , schon gehoeren die laendereien dem pro forma kreditgeber ,nachdem das LED vollstreckt hat, und da kauft man sie raus. da ja farang kredit nicht eingetragen ist geht das... aber das ist fuer einfache thais zu hoch ..und nebenbei die billig laendereien den aufwand nicht wert.
    Du kennst dich gut mit den in Thailand üblichen Tricksereien aus, stelle ich fest. Beim Besorgen neuer Landpapiere muss aber doch angegeben werden, wieso die alten Papiere nicht mehr vorhanden sind. Das wird beim Landamt protokolliert. Wenn dann der Gläubiger mit den echten Papieren doch noch auftaucht und das Land verkaufen will, kommt der Schwindel heraus und der Gläubiger kann die Trickser wegen Betrug verklagen und Schadenersatz verlangen . Dann lässt er, wenn kein Geld vorhanden ist, eben andere Ländereien oder das Haus des Schuldners versteigern.

    Verpfändete Papiere für Land oder Autos als verloren melden und neue beantragen, funktioniert auch nicht so ganz einfach. Da werden von den Ämtern nämlich noch zusätzlich Zeugen verlangt, die "Garantie" für die angeblich richtigen Angaben des Antragstellers übernehmen. Wenn später mal ein Schwindel auffliegt, sind dann alle "dran".

    Nokkaeo wird schon ein problem haben ,mit seinen gratisfrauen und superrich ladys sonst wuerde er ja nicht in solchen raetseln posten, er raetselt wahrscheinlich selber noch....
    Das kann schon sein. Viele Jahre Landpapiere "in der Hand" zu haben, macht er ja nicht "einfach so", sondern da ist ein uns nicht genannter Hintergrund vorhanden, über den man nur spekulieren kann. Vielleicht hat er schon jahrelang gute Zinsen kassiert für seinen Kredit und nun will die Kreditnehmerin nur einen Teil des nach -zig Jahren bereits erheblich im Wert gestiegenen Landes verkaufen und damit dann schon den damaligen Gesamtkredit zurückzahlen. Deshalb ist Nokgeos Anwesenheit schon notwendig bei diesen Geschäften.

  8. #637
    Avatar von funnygirlx

    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    2.510
    .. da farang nix eingetragen hat , geht das ohne problme,. nach einer meldung und aufbietung. typisch thai einfach sagen verloren weiss nicht mehr ,"mailu ", dann aufbietung. 3 monate spaeter chanote. ein gekrakselter kreditvertrag in deustch etc ist sowieso nichtig.
    die sclaueren thais allerdings verkaufen einfach nicht , warten auf das ableben, dann hat sich das von selbst erledigt

    ein chanote was einen Kaifak oder kredit eingetragen hat, da geht das natuerlich nicht.
    Da werden von den Ämtern nämlich noch zusätzlich Zeugen verlangt, die "Garantie" für die angeblich richtigen Angaben des Antragstellers übernehmen
    -falsch nur anazeige bei der polizei , wer soll denn das verlegen oder anderes ,bezeugen , ist schlicht nicht moeglich, einbrecher sind ja nu auch nicht ersichtlich,also kanns auch keiner bezeugen,und wer war beim verlegen dabei ?? kann auch keiner
    aber ist auc alles egal..nix eingetragen im chanote - gleich schlechte karten

    ja,kenn mich aus nach 26jahren , und habe zuviele farangs gesehhen mit ihren achso sauberen weibern ,die alle barmaedels verachten, und selbst die groesten abzock scl...en waren,manch farang faellt da aus allen wolken , mit seiner lererin,mitsubashi oder unitante oder was auch immer...sie zahlen ja nicht..sie investieren in eine heile welt

  9. #638
    Avatar von Kubo

    Registriert seit
    19.04.2015
    Beiträge
    953
    Zitat Zitat von Spencer Beitrag anzeigen
    ------------------------------------------------

    eine neuere Studie hat nun bestätigt -
    Der ideale Mann einer Thai-Frau sollte :

    - zwischen 20 und 30 Jahre alt sein
    - einen durchtrainierten gesunden Körper haben
    - eine attraktive, gepflegte Erscheinung aufweisen
    - selbstsicher, mehrsprachig und weltgewandt auftreten
    - finanziell ausgesorgt haben
    Eine noch neuere Studie stellt ergänzend fest, dass es den meisten Thaifrauen niemals gelingt, diesen Idealmann zu finden und dann auch noch von ihm geheiratet zu werden. Es wird aber gleichzeitig auch auf die geradezu beispielhafte Bescheidenheit und Genügsamkeit thailändischer Frauen hingewiesen, welche sich vorzugsweise die von ihrem ebenso weisen wie reichen König aufgestellte Genügsamkeits-Theorie ( Sufficiency economy ) zu eigen gemacht haben.

    Es wird also keinesfalls von einem für die Ehe in Frage kommenden Farang erwartet, dass er über mehrere oder gar sämtliche in der von dir genannten Studie aufgeführten positiven Attribute verfügen muss.

    In gebotener Bescheidenheit geben sich Thaifrauen aller Altersklassen sehr häufig schon damit zufrieden, wenn ihr Zukünftiger "finanziell ausgesorgt" hat, also nur in einem einzigen Punkt den Anforderungen gerecht wird , welche normalerweise erfüllt sein müssen, wenn von einem "Idealmann" die Rede sein soll.

  10. #639
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990
    Nach meinen Erfahrungen sieht der "ideale" Mann fuer eine thailaendische Frau in etwa so aus, wie der "ideale" Mann fuer jede Frau weltweit.

  11. #640
    Avatar von Kubo

    Registriert seit
    19.04.2015
    Beiträge
    953
    Zitat Zitat von funnygirlx;1376679.
    ein gekrakselter kreditvertrag in deustch etc ist sowieso nichtig.
    Wenn der "gekraxelte Kreditvertrag" vom Gläubiger und seinem Anwalt zusätzlich in übersetzter und beglaubigter Form vorgelegt wird; .. und dann noch in Verbindung mit den Original-Landpapieren, dann wird auch kein thailändisches Gericht umhinkommen, feststellen zu müssen, dass man es in Bezug auf die angeblich "verlorenen" Papiere der Schuldnerin tatsächlich mit einem ganz klaren Betrugsfall zu tun hat.

    Ein Urteil kann dann nur entsprechend ausfallen,...auch wenn Thailand wohl nicht gerade als vorbildlicher Rechtsstaat anzusehen ist, ..speziell wenn es um die Rechte von Ausländern geht.

    So einen Fall mit Zeugen kenne ich sogar aus meinem Bekanntenkreis. Da ging es aber nicht um Land, sondern um den KFZ-Brief eines verpfändeten Autos. Den hatten Thais als verloren gemeldet, obwohl sie den als Pfand schon weggegeben hatten. Haben auch einen neuen bekommen, als sie mit 3 falsch aussagenden Zeugen "nachgewiesen" hatten, dass es sich um ihr Auto handelte, dessen KFZ-Brief sie angeblich nicht verpfändet, sondern verloren hatten. Anschließend wurde mit den erhaltenen Ersatzpapieren ein neuer Kredit bei einem anderen Gläubiger aufgenommen.

    Davon hatte der erste Gläubiger aber Wind bekommen und setzte die Betrügerbande nun mächtig unter Druck, so dass vor lauter Angst nun alle beteiligten Betrüger ihr letztes Geld zusammenkratzen mussten, um bei ihm den Original-KFZ-Brief unverzüglich wieder auslösen zu können. Andernfalls wären sie nämlich vor Gericht gelandet und wären wegen der begangenen gemeinschaftlichen Betrügerei vermutlich gemeinsam in den Knast gewandert.

    ja,kenn mich aus nach 26jahren , und habe zuviele farangs gesehhen mit ihren achso sauberen weibern ,die alle barmaedels verachten, und selbst die groesten abzock scl...en waren,manch farang faellt da aus allen wolken , mit seiner lehrerin,mitsubashi oder unitante oder was auch immer...sie zahlen ja nicht..sie investieren in eine heile welt
    "Investieren" ist gut.. ,natürlich nur die Investitionen in Frauen aus "höheren Kreisen" und gebildeten Schichten , mit denen sich der typische Farang bevorzugt "abgibt".. Oder hast du vielleicht beim Lesen in Internetforen schon mal einen nennenswert anderen Eindruck gewinnen können ? Praktisch nur Friede, Freude ..Eierkuchen bei den rundum glücklichen Gewinnern in der Thaifrauen-Lotterie.

Ähnliche Themen

  1. Ist es wirklich Liebe?
    Von Enrico im Forum Event-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.11.06, 13:02
  2. Was denken Thai-Männer über Farangs?
    Von Georg im Forum Treffpunkt
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 02.12.05, 17:19
  3. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.03.05, 13:43
  4. Nur was fuer Thais (und die es verstehen)
    Von Tschaang-Frank im Forum Treffpunkt
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 22.12.02, 17:51
  5. Die Mythen der Thai-Mädels (Frauen) .über Farangs
    Von Peter-Horst im Forum Treffpunkt
    Antworten: 91
    Letzter Beitrag: 11.08.02, 03:46