Seite 49 von 66 ErsteErste ... 39474849505159 ... LetzteLetzte
Ergebnis 481 bis 490 von 655

Was lieben Thai-Frauen an Farangs? Ist es wirklich nur Geld?

Erstellt von sanukk, 16.09.2015, 22:22 Uhr · 654 Antworten · 35.963 Aufrufe

  1. #481
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Ja, Strike das gibt es immer noch. Leider werden von einigen immer wieder merkwuerdige Dinge zum Vergleich herangezogen. Offensichtlich wird gerne versucht das Leben in einem Schwellenland in einen Luxusaufenthalt zu argumentieren. Bier und Filetsteak sind nun mal nicht der Masstab.

  2.  
    Anzeige
  3. #482
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von Volker M. aus HH. Beitrag anzeigen
    ... Bier und Filetsteak sind nun mal nicht der Masstab.
    Na, na, na - nicht dass Du jetzt zur Verunsicherung beiträgst

    Neee, ich hab Dich wohl schon verstanden und @rolf2 auch.
    Und festgehalten, dass ich(!) da einen Konsens sehe.

    Ansonsten und ein wenig OT: es gibt ja eine Menge Vergleiche, die Deutschland und seine Bewohner immerzu - und offensichtlich politisch gewollt - als ein sehr reiches (das reichste?) Land verkaufen. Auch da werden oft Äpfel mit Birnen verglichen. So etwas wird dann gern ausgeblendet:


    Screen Shot 2015-09-30 at 10.44.11.png

    Wohneigentumsquoten in ausgewählten europäischen Ländern im Jahr 2013

    Die Statistik zeigt die Wohneigentumsquoten in ausgewählten europäischen Ländern im Jahr 2013. Die Wohneigentumsquote bezeichnet den Anteil der von Eigentümern selbst bewohnten Wohnungen an der Gesamtzahl aller Wohnungen. Zum Zeitpunkt der Erhebung belief sich die Wohneigentumsquote in der Tschechischen Republik auf etwa 80,1 Prozent.


    Quelle: Wohneigentumsquoten in Europa | Statistik

  4. #483
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.943
    Zitat Zitat von Volker M. aus HH. Beitrag anzeigen
    Ja, Strike das gibt es immer noch. Leider werden von einigen immer wieder merkwuerdige Dinge zum Vergleich herangezogen. Offensichtlich wird gerne versucht das Leben in einem Schwellenland in einen Luxusaufenthalt zu argumentieren. Bier und Filetsteak sind nun mal nicht der Masstab.
    Halte die Lebensmittelpreise für das unpassendste Beispiel um die Unterschiede im Preisniveau zwischen D und Thailand auszumachen. Denn gerade bei den Restaurant und Lebensmittelpreisen sind die beiden so verschiedenen Länder am dichtesten beisammen. In D sind die Restaurant- und Lebensmittelpreise im Vergleich zu anderen Dingen wie wohnen, Fortbewegung und diversen anderen Belangen des täglichen Lebens recht niedrig.
    Und in Thailand muss man für brauchbare Qualität auch echtes Geld hinlegen. Aus Dreck Gold machen können auch die Thailänder nicht.

    Letztlich ging es ja aber gar nicht um ein Vergleich zwischen Thailand und anderen Ländern, sondern vielmehr um Veränderungen und Entwicklungen in Thailand selbst. Und dass sich da einiges getan hat, wird wohl niemand bestreiten.

  5. #484
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.686
    @Strike, auch etwas OT: Die von Dir gelinkte Satatistik ist aber wenig aussagekräftig ohne a) die jeweilige private Haushaltsverschuldung in den einzelnen EU-Ländern (siehe hierErrorund b) die Qualität der Bausubstanz. Da gibt's keine Statisitk drüber aber an so manchen "Eigenheimen" in ehemaligen Ostblockländern
    habe ich da wohl meine Zweifel.

  6. #485
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.686

  7. #486
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.280
    Zitat Zitat von Volker M. aus HH. Beitrag anzeigen
    Hier.
    Du vergleichst den Anteil der Deutschen, die sich einen Urlaub in Thailand leisten koennen mit dem der Thailaender, die sich einen Urlaub in Deutschland leisten koennen.
    Zum Vergleich, der Mindesflohn in Thailand ist 30 Baht/Stunde in Deutschland 8,50 Euro, was in etwa 340 Baht/Stunde entspricht.
    Ja und, was verstehst Du daran nicht oder ist faktisch falsch? Es geht doch um Michas Behauptung der Wohlstand in Thailand ist für die breite Bevölkerung exorbitant gestiegen, Ich behaupte das dem nicht so ist, bzw habe das erklärend eingeschränkt.

  8. #487
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.280
    Zitat Zitat von Volker M. aus HH. Beitrag anzeigen
    Richtig. Deswegen halte ich einen Kostenvergleich zwischen Thailand und Deutschland auch fuer ungeeignet um den Lebensstandart zu bewerten. Hinzu kommen noch kulturelle Unterschiede in Sachen erstrebenswert.

    Bildung koennte ein Indikator sein. Staatliche Schulen sind ja nun kostenlos. Aber die Unis langen immer noch ordentlich hin.

    Schwierig wenn alle Argumente durcheinander gewürfelt werden, ich habe auf Michas Argumente geantwortet der Thailand mit Deutschland vergleicht. Ergänzend bin ich auf konkrete Situationen eines Thais in Thailand eingegangen und will das nicht alles wiederholen.

  9. #488
    Avatar von Kubo

    Registriert seit
    19.04.2015
    Beiträge
    953
    Zitat Zitat von siamthai1 Beitrag anzeigen
    .. geld spielt in thailand eine grosse rolle, nur leider haben sie es nicht,und wenn sie es mal für eine kurze zeit haben,werden unnütze dinge die niemand braucht gekauft.wie gewonnen so zerronnen!
    Siamthai, du kennst dich gut aus. Deine Feststellungen kann ich nur bestätigen. "Die" sind nun mal so.., wenn es auch einige Thailandfans ..mit Blick auf ihren selbstverständlich aus höheren Kreisen stammenden Bekanntenkreis.. vehement abstreiten..

  10. #489
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Halte die Lebensmittelpreise für das unpassendste Beispiel um die Unterschiede im Preisniveau zwischen D und Thailand auszumachen. Denn gerade bei den Restaurant und Lebensmittelpreisen sind die beiden so verschiedenen Länder am dichtesten beisammen. In D sind die Restaurant- und Lebensmittelpreise im Vergleich zu anderen Dingen wie wohnen, Fortbewegung und diversen anderen Belangen des täglichen Lebens recht niedrig.
    Und in Thailand muss man für brauchbare Qualität auch echtes Geld hinlegen. Aus Dreck Gold machen können auch die Thailänder nicht.

    Letztlich ging es ja aber gar nicht um ein Vergleich zwischen Thailand und anderen Ländern, sondern vielmehr um Veränderungen und Entwicklungen in Thailand selbst. Und dass sich da einiges getan hat, wird wohl niemand bestreiten.
    Beim ersten Satz bin ich bei dir. Um ueber Lebensmittelpreise Rueckschluesse auf den Lebensstandart zu definieren, muesste man jeweils fuer die Laender einen landestypischen Warenkorb definieren.

    Ueber brauchbare Qualitaet duerften die Ansichten auch sehr unterschiedlich sein.
    Aber fuer ein lecker und sauscharfes green curry bekommt man in Thaiforen keinen Beifall, obwohl das fuer die Gesundheit weitaus zutraeglicher ist, als ein Filetsteak.

    Es ging vielleicht nicht um den Vergleich, aber um den Fortschritt zu beurteilen, muss man Masstaebe haben. Und da bin ich wieder bei dir. Thailand entwickelt sich rasant.
    Wer sich das schoen redet wird irgendwann gewaltig auf die Schnauze fallen.


    O.t.? Na und? Das ist allemal interessanter als ueber die Beweggruende der Thaifrauen bezueglich ihres Farangverhaeltnisses zu diskutieren.

  11. #490
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Ja und, was verstehst Du daran nicht oder ist faktisch falsch? Es geht doch um Michas Behauptung der Wohlstand in Thailand ist für die breite Bevölkerung exorbitant gestiegen, Ich behaupte das dem nicht so ist, bzw habe das erklärend eingeschränkt.
    Und damit liegt Micha auch absolut richtig. Deine Messmethode ist falsch. Ein Urlaub in Europa ist nunmal nicht das Mass der Dinge.
    Ich schreibe darueber ja schon laenger und kassiere dafuer Pruegel. Nimm mal nicht die alteingesessene Isaan Familie oder die Touri hot spots als Beispiel. Es tut sich gewaltig was im Laendle.

Seite 49 von 66 ErsteErste ... 39474849505159 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ist es wirklich Liebe?
    Von Enrico im Forum Event-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.11.06, 13:02
  2. Was denken Thai-Männer über Farangs?
    Von Georg im Forum Treffpunkt
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 02.12.05, 17:19
  3. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.03.05, 13:43
  4. Nur was fuer Thais (und die es verstehen)
    Von Tschaang-Frank im Forum Treffpunkt
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 22.12.02, 17:51
  5. Die Mythen der Thai-Mädels (Frauen) .über Farangs
    Von Peter-Horst im Forum Treffpunkt
    Antworten: 91
    Letzter Beitrag: 11.08.02, 03:46