Seite 28 von 66 ErsteErste ... 18262728293038 ... LetzteLetzte
Ergebnis 271 bis 280 von 655

Was lieben Thai-Frauen an Farangs? Ist es wirklich nur Geld?

Erstellt von sanukk, 16.09.2015, 22:22 Uhr · 654 Antworten · 35.984 Aufrufe

  1. #271
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.309
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    ich denke ganz anders, ich sehe Zielgruppen und Waren, oder Waren und deren Zielgruppen und das bringe ich dann zusammen.
    Das ist das Prinzip des Handels. Das versucht jeder. Auch der, bei dem es nicht klappt.

    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Ich bin nicht festgelegt auf Schnickschnack aus Thailand.
    Gut.
    Aber vorher war von Buddhas, Dosen und Vasen die Rede. Darauf habe ich mich bezogen.

    Was mein Bekannter falsch gemacht hat, weiß ich nicht. Aber das ist ne Weile her. Mit Internet klappt das heutzutage selbstverständlich besser.
    Gleich zu Beginn meiner eigenen Internetära bin ich bis dahin unverkäufliches HiFi-Geraffel losgeworden.

  2.  
    Anzeige
  3. #272
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.463
    Zitat Zitat von Micha L Beitrag anzeigen
    Wir haben eine Buddhafigur mitgenommen. Sie mußte nur klein sein. Es gab ein Grenzmaß für die Ausfuhr.
    Kulturhistorisch wertvoll darf sie selbstverständlich nicht sein.
    wird sie wohl für 800 THb nicht gewesen sein.

  4. #273
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.315
    Zitat Zitat von Micha L Beitrag anzeigen
    Das ist das Prinzip des Handels. Das versucht jeder. Auch der, bei dem es nicht klappt.
    das Teil finde ich gut

    Guter Verkäufer

    Ein junger Mann zieht in die Stadt und geht zu einem großen Kaufhaus, um sich dort nach einem Job umzusehen.
    Manager: "Haben Sie irgendwelche Erfahrungen als Verkäufer?"
    Junger Mann: "Klar, da wo ich herkomme, war ich immer der Top-Verkäufer!"
    Der Manager findet den selbstbewussten jungen Mann sympathisch und stellt ihn ein. Der erste Arbeitstag ist hart, aber er meistert ihn.
    Nach Ladenschluss kommt der Manager zu ihm. "Wie viele Kunden hatten Sie denn heute?"
    Junger Mann: "Einen."
    Manager: "Nur Einen? Unsere Verkäufer machen im Schnitt 20 bis 30 Verkäufe pro Tag! Wie hoch war denn die Verkaufssumme?"
    Junger Mann: "210.325 Euro und 65 Cent."
    Manager: "210.325 Euro und 65 Cent?! Was haben Sie denn verkauft?"
    Junger Mann: "Zuerst habe ich dem Mann einen kleinen Angelhaken verkauft, dann habe ich ihm einen mittleren Angelhaken verkauft. Dann verkaufte ich ihm einen noch größeren Angelhaken und schließlich verkaufte ich ihm eine neue Angelrute. Dann fragte ich ihn, wo er denn eigentlich zum Angeln hinwollte, und er sagte 'Hoch an die Küste'.
    Also sagte ich ihm, er würde ein Boot brauchen. Wir gingen also in die Bootsabteilung, und ich verkaufte ihm diese doppelmotorige Seawind. Er bezweifelte, dass sein Honda Civic dieses Boot würde ziehen können, also ging ich mit ihm rüber in die Automobilabteilung und verkaufte ihm diesen Pajero mit Allradantrieb."
    Manager: "Sie wollen damit sagen, ein Mann kam zu ihnen, um einen Angelhaken zu kaufen, und Sie haben ihm gleich mehrere Haken, eine neue Angelrute, ein Boot und einen Geländewagen verkauft?!?"
    Junger Mann: "Nein, nein, er kam her und wollte eine Packung Tampons für seine Frau kaufen, also sagte ich zu ihm: 'Nun, wo Ihr Wochenende doch sowieso langweilig wird, könnten Sie ebenso gut Angeln fahren.'"

  5. #274
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.309
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    wird sie wohl für 800 THb nicht gewesen sein.
    Ja Klar. Meine Formulierung war nicht so klar

  6. #275
    Avatar von funnygirlx

    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    2.510
    wer fuer 800 THB , 20 euro eine budhafigur kauft, der kann sie ja mitnehmen, der sie dann aber fuer 1800 dm ( euro 900) vekauft, hat entweder einen "saudummen" gefunden ,also noch nicht mal denn standard "dummen" der einmal am tag aufsteht, sondern hat meiner meinung nach jemanden ueber "den Tisch gezogen", indem er sie als orginal verkauft hat, denn die mehr als "saudummen" findet man eigentlich nicht

    margen von 600% sind fast nur im schrottbereich,billigartike,modeschmuck etc zu finden . das ganze import geschaeft aus thailand ist sehr schwierig , bis ende der 90er lief das noch ,fuer nieschenartikel

  7. #276
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    8.508

  8. #277
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.315
    Zitat Zitat von funnygirlx Beitrag anzeigen
    der sie dann aber fuer 1800 dm ( euro 900) vekauft, hat entweder einen "saudummen" gefunden ,also noch nicht mal denn standard "dummen" der einmal am tag aufsteht, sondern hat meiner meinung nach jemanden ueber "den Tisch gezogen", indem er sie als orginal verkauft hat, denn die mehr als "saudummen" findet man eigentlich nicht
    Der Buddha stand einfach in einem Schaufenster eines Ladens und war lediglich mit Preis ausgezeichnet, gekauft hat ihn der Direktor eines Gymnasiums wie mir der Verkäufer erzählte.

    Den Buddha für 9000 hat mir ein Geschäftsmann für seine Frau abgekauft ohne Federlesens ohne Nachfragen, einfach weil er ihn toll fand. Der hat mich sogar noch zu einem Flug nach Thailand eingeladen weil er gerne einen Riesenholz.pe.n.i.s. und ein thailändisches Holzhäuschen für seine Insel auf seinem Privatteich haben wollte.

    Höhe ca 190cm, mit Blattgold belegt


    Dieser Mann besitzt eine eigene kleine Privatmetzgerei wo er seine von ihm geschossenen Tiere verwurstet, sowie eine eigene bestens ausgerüstete Werkstatt mit Hebebühne für seinen Fuhrpark, einen hightech Begasungskühlraum für sein Obst was er selbst niemals essen kann. Diesen Besitz nennt er sein Wochenendhäuschen und die umliegenden Wälder hat er als Jagd.
    Übrigens ein absolut interressanter, intelligenter hochgebildeter Typ.

    Der denkt über Summen wie ein paar tausend Euros nicht nach wenn ihm was gefällt und er es haben will.

    Dieser Buddha sitzt nun irgendwo in einem Wintergarten, verkauft für 4500DM EK zwischen 3 und 4000B also damals ca 100DM


  9. #278
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    4.990
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Der Buddha stand einfach in einem Schaufenster eines Ladens und war lediglich mit Preis ausgezeichnet, gekauft hat ihn der Direktor eines Gymnasiums wie mir der Verkäufer erzählte.

    Den Buddha für 9000 hat mir ein Geschäftsmann für seine Frau abgekauft ohne Federlesens ohne Nachfragen, einfach weil er ihn toll fand. Der hat mich sogar noch zu einem Flug nach Thailand eingeladen weil er gerne einen Riesenholz.pe.n.i.s. und ein thailändisches Holzhäuschen für seine Insel auf seinem Privatteich haben wollte.

    Dieser Mann besitzt eine eigene kleine Privatmetzgerei wo er seine von ihm geschossenen Tiere verwurstet, sowie eine eigene bestens ausgerüstete Werkstatt mit Hebebühne für seinen Fuhrpark, einen hightech Begasungskühlraum für sein Obst was er selbst niemals essen kann. Diesen Besitz nennt er sein Wochenendhäuschen und die umliegenden Wälder hat er als Jagd.
    Übrigens ein absolut interressanter, intelligenter hochgebildeter Typ.

    Der denkt über Summen wie ein paar tausend Euros nicht nach wenn ihm was gefällt und er es haben will.

    Dieser Buddha sitzt nun irgendwo in einem Wintergarten, verkauft für 4500DM EK zwischen 3 und 4000B also damals ca 100DM


    wenn der Typ nun zufällig diesen Bericht hier entdeckt .............
    kommst Du eventuell Deinen 72 Jungfrauen wieder ein Stück näher

  10. #279
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.315
    ich seh das so, es gibt keine festen Preise, man gibt sein Geld aus für Dinge die es einem wert sind. Ein kik T-shirt kostet in der Herstellung
    nicht mal nen Euro, ein Iphone angeblich nur ca 120€, ich weiß nicht was ein Bugatti Vairon für 1 Million in der Herstellung kostet,
    oder eine Louis Viton Tasche. also was solls. Ich zwinge niemanden sein Geld für Blödsinn auszugeben, ich nehme es aber gerne an.

  11. #280
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.998
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    das Teil finde ich gut

    Guter Verkäufer

    Ein junger Mann zieht in die Stadt und geht zu einem großen Kaufhaus, um sich dort nach einem Job umzusehen.
    Manager: "Haben Sie irgendwelche Erfahrungen als Verkäufer?"
    Junger Mann: "Klar, da wo ich herkomme, war ich immer der Top-Verkäufer!"
    Der Manager findet den selbstbewussten jungen Mann sympathisch und stellt ihn ein. Der erste Arbeitstag ist hart, aber er meistert ihn.
    Nach Ladenschluss kommt der Manager zu ihm. "Wie viele Kunden hatten Sie denn heute?"
    Junger Mann: "Einen."
    Manager: "Nur Einen? Unsere Verkäufer machen im Schnitt 20 bis 30 Verkäufe pro Tag! Wie hoch war denn die Verkaufssumme?"
    Junger Mann: "210.325 Euro und 65 Cent."
    Manager: "210.325 Euro und 65 Cent?! Was haben Sie denn verkauft?"
    Junger Mann: "Zuerst habe ich dem Mann einen kleinen Angelhaken verkauft, dann habe ich ihm einen mittleren Angelhaken verkauft. Dann verkaufte ich ihm einen noch größeren Angelhaken und schließlich verkaufte ich ihm eine neue Angelrute. Dann fragte ich ihn, wo er denn eigentlich zum Angeln hinwollte, und er sagte 'Hoch an die Küste'.
    Also sagte ich ihm, er würde ein Boot brauchen. Wir gingen also in die Bootsabteilung, und ich verkaufte ihm diese doppelmotorige Seawind. Er bezweifelte, dass sein Honda Civic dieses Boot würde ziehen können, also ging ich mit ihm rüber in die Automobilabteilung und verkaufte ihm diesen Pajero mit Allradantrieb."
    Manager: "Sie wollen damit sagen, ein Mann kam zu ihnen, um einen Angelhaken zu kaufen, und Sie haben ihm gleich mehrere Haken, eine neue Angelrute, ein Boot und einen Geländewagen verkauft?!?"
    Junger Mann: "Nein, nein, er kam her und wollte eine Packung Tampons für seine Frau kaufen, also sagte ich zu ihm: 'Nun, wo Ihr Wochenende doch sowieso langweilig wird, könnten Sie ebenso gut Angeln fahren.'"
    Haste das auf der Fortbildung einer Drueckerkolonne gelernt ? Erinnert ziemlich an den Rees der von ehemaligen berichtet wird.

Seite 28 von 66 ErsteErste ... 18262728293038 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ist es wirklich Liebe?
    Von Enrico im Forum Event-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.11.06, 13:02
  2. Was denken Thai-Männer über Farangs?
    Von Georg im Forum Treffpunkt
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 02.12.05, 17:19
  3. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.03.05, 13:43
  4. Nur was fuer Thais (und die es verstehen)
    Von Tschaang-Frank im Forum Treffpunkt
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 22.12.02, 17:51
  5. Die Mythen der Thai-Mädels (Frauen) .über Farangs
    Von Peter-Horst im Forum Treffpunkt
    Antworten: 91
    Letzter Beitrag: 11.08.02, 03:46