Seite 15 von 66 ErsteErste ... 513141516172565 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 655

Was lieben Thai-Frauen an Farangs? Ist es wirklich nur Geld?

Erstellt von sanukk, 16.09.2015, 22:22 Uhr · 654 Antworten · 35.977 Aufrufe

  1. #141
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Ich war jetzt schon ein paar mal bei Besprechungen von öffentlichen Projekten. Da waren die anderen Firmen auch anwesend.

    Allerdings sind keine Polen und Ostdeutsche Firmen von der Partie.

    Je höher Du schaust, desto weniger siehst Du von denen.
    ....aber oft sind das diejenigen, die die Arbeiten ausführen.......

    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    meine Frau hat slebstverständlich völlige Freiheit, ich nicht, aber ich nehme sie mir. Wir leben mit einer traditionellen Rollenverteilung, ich verdiene das Geld und sie ist ausschließlich Mutter und Hausfrau. Das bedeutet ich entscheide wos langgeht und sie respektiert das.
    Sie kann aber ausgehen oder in Urlaub fahren wann sie will und solange sie will, sie kriegt genug Haushaltsgeld und damit muss sie auskommen ohne mir darüber Rechenschaft ablegen zu müssen wie sie es ausgibt.



    Handwerker sind keine Kunden, jedenfalls nicht für mich und wahrscheinlich auch nicht für Lucky.
    Wirklich, 'Deine Frau kann ausgehen? Bis wann MUSS sie denn abends zurück sein?

    Dürfen Handwerker keine Häuser bauen und/ oder Reparaturen bei anderen Handwerkern in Auftrag geben??? Nicht nur für's Auto!!!

    Zitat Zitat von pegasus Beitrag anzeigen
    Na dann sind wir ja froh, dass wir Dich als einzigen ausgewiesenen Thailandspezialisten in diesem Forum haben, der uns endlich erklärt, wie alles in Thailand funktioniert.
    Es gibt noch andere Thailandkenner neben mir.

    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    ich spreche Klartext mehr ist das nicht. Ist wohl logisch das das Leben nicht nur aus Erfolgen besteht oder eine Ehe aus ewiger Glückseligkeit. Das ist alles Arbeit und kommt nicht von allein. Ohne Kompromisse gehts nicht.

    Da ich hier keine Romane schreibe, sondern relativ kurze Statements muss man sich ein wenig bemühen Sachverhalte und Inhalte zu verstehen. Wenn Du oder jemand dazu Fragen hat, einfach raus damit.

    Bis jetzt konnte ich alles erläutern und begründen was ich so von mir gebe, ob man mir das glaubt ist natürlich jedem selbst überlassen.

    Aklerdings liefere ich Fakten ab die überprüfbar sind. Es gibt etliche Fotos hier von mir. Ich versuche weitestgehend meine Standpunkte zu begründen. Dabei respektiere ich aber nicht unbedingt die Bedürfnisse von Leuten die selbst nichts von sich preisgeben oder hier auf dicke Hosen machen wollen ohne das entsprechend zu belegen.

    Da ich hier schon mehrere Jahre lese und poste kann ich mir von einigen schon ein recht gutes Bild machen.
    Klartext sprechen auch die Mullahs.
    Dein Post ist aber schon ganz schön lang für einen Dreizeiler

    http://www.enfal.de/fragfrau.htm#a
    Das passt zu Deinem Selbstverständnis:
    2. Wie sieht die Aufgabenverteilung von Mann und Frau in der Familie aus?
    "Dem Mann obliegt es, die Familie zu versorgen (Koran 4:34). Er ist vor Gott verantwortlich für das Wohlergehen seiner Familie. Eine Familie braucht Führung, so wie es auch in jedem Team jemanden geben muß, der letztendlich Entscheidungen fällt. Ein Ausspruch des Propheten (s) macht dies deutlich: "Die Vollkommenen im Glauben sind von den Gläubigen die Besten an Charakter und Benehmen, und die besten von euch sind die, die ihre Frauen am besten behandeln."
    Der Frau obliegt es, ihren Mann zu beraten und zu unterstützen, um gemeinsame Entscheidungen zu fällen. Die Frau ist die Person, welche die Kinder empfängt, in sich trägt, gebiert, stillt und erzieht; sie trägt die Hauptverantwortung für das Wohl der Kinder. Dies ist ihre wichtigste Aufgabe. Allerdings bedeutet das keineswegs, daß die Erziehung der Kinder ausschließlich der Frau überlassen bleiben soll, genausowenig wie sie ihren Mann in seiner Aufgabe als Familienoberhaupt auf sich alleine gestellt lassen darf.
    ""

    das

  2.  
    Anzeige
  3. #142
    Avatar von pegasus

    Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    2.010
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    Es gibt noch andere Thailandkenner neben mir.
    Da bin ich ja froh, dass wir das geklärt haben und das wir jetzt alle wissen, dass Du ein Thailandkenner bist. Großartig !

  4. #143
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Warum will einer denn unbedingt Thailandkenner sein - und alle es wissen lassen ?

    Was hat derjenige davon, was bringt es ihm ?

  5. #144
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.687
    Was hat derjenige davon, was bringt es ihm ?

    Ist doch klar, Lucky: Ein imaginäres Überlegenheitsgefühl über andere Forenmitglieder oder anders ausgedrückt er kaschiert sein eigentliches Halbwissen.

  6. #145
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.294
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    ....aber oft sind das diejenigen, die die Arbeiten ausführen.......

    Wirklich, 'Deine Frau kann ausgehen? Bis wann MUSS sie denn abends zurück sein?

    Dürfen Handwerker keine Häuser bauen und/ oder Reparaturen bei anderen Handwerkern in Auftrag geben??? Nicht nur für's Auto!!!
    meine Frau hat Aufgaben innerhalb der Familie zu erfüllen, alles was darüberhinaus geht ist ihr Freiraum, das gleiche Prinzip gilt für mich.
    Meine Frau kann woanders schlafen, zu Parties gehen was auch immer...... Solange sie ihre Pflichten nicht vernachlässigt.

    Handwerker sind eben deswegen keine Kunden für mich und Lucky weil sie wie Du richtig selbst festgestellt hast nicht über die notwendigen Mittel verfügen uns zu bezahlen.

    Das ist keine Bewertung sondern entspricht, zumindestens für mich , wirtschaftlicher Betrachtung. Ausnahmen bestätigen die Regel.
    Findest Du es nicht seltsam das Du Deine eigenen hier vorgetragenen Berechnungen über Verdienste von Handwerkern und die Stundensätze anderer Handwerksunternehmen die in Rechnung gestellt werden nicht folgerichtig interpretieren kannst?

  7. #146
    Avatar von Rawaii

    Registriert seit
    15.10.2011
    Beiträge
    60
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Du könntest es ja jetzt auch erklären, damit keine Fehlinterpretationen mehr möglich sind.
    Was soll ich denn erklären. Steht doch klar und deutlich geschrieben

  8. #147
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.294
    Da steht man solle die eigene Attraktivität der äußeren Erscheinung mit der äußeren Erscheinung der Frau vergleichen.

    Etwaige Abweichungen im Alter oder Aussehen könne mit Geld kompensiert werden.

    Das ist Schwachsinn.

  9. #148
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Jungs, habt Ihr heute wieder Sorgen.

  10. #149
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.294
    Aber weniger als Du

  11. #150
    Avatar von funnygirlx

    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    2.510
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Da steht man solle die eigene Attraktivität der äußeren Erscheinung mit der äußeren Erscheinung der Frau vergleichen.

    Etwaige Abweichungen im Alter oder Aussehen könne mit Geld kompensiert werden.

    Das ist Schwachsinn.
    kein scwachsinn, ist oft so....

    mann der erfolgreich ist... und geld verdient , hat meist zum einen ein hoeheres selbstvertrauen, und strahlt damit schon mehr aus,als einer der arbeistllos ist,probleme hat etc.
    Geld und ggf macht , bringt selbstbewusstsein ,und das wiederum bringt meist besseres aussehen mit sich, weil mann mit geld und selbstvertrauen, sich auch auesserlich so gibt.
    ich kenne das selbst von mir,hatte ,mal ein durchhaenger und temporaer finanz sorgen od bzw zukunftssorgen, ich glaube alterte um 5 jahre innerhalb eines monats , und war sehr unattraktiv fuer frauen, selbst meine alte, haelt mir das bis heute vor..und sagt zu der zeit...sah ich aelter aus als heute,nebst mangelhaftem selbstvertauen.....haette diese phase angedauert, und ich mich nicht selbst befreien koennen, waere nicht nur geld,selbstvertrauen ,sondern wahrscheinlich auch frau weg (nicht unbedingt wegen geld sondern wegen meines ges. verhaltens )...............
    es gibt natuerlich auch ein paar bloede die mit geld nicht umgehen koennen, bzw umgekehrt auch ein paar die ohne geld attraktiv sind,sind aber alles ausnahmen
    das kompensiert nicht nur in thailand,sondern weltweit............
    oder warum haben in europa erfolgreiche leute oft tolle juengere frauen

Seite 15 von 66 ErsteErste ... 513141516172565 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ist es wirklich Liebe?
    Von Enrico im Forum Event-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.11.06, 13:02
  2. Was denken Thai-Männer über Farangs?
    Von Georg im Forum Treffpunkt
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 02.12.05, 17:19
  3. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.03.05, 13:43
  4. Nur was fuer Thais (und die es verstehen)
    Von Tschaang-Frank im Forum Treffpunkt
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 22.12.02, 17:51
  5. Die Mythen der Thai-Mädels (Frauen) .über Farangs
    Von Peter-Horst im Forum Treffpunkt
    Antworten: 91
    Letzter Beitrag: 11.08.02, 03:46