Seite 3 von 27 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 264

lernen Thailänder Englisch in der Schule?

Erstellt von AndreHH, 01.03.2009, 01:39 Uhr · 263 Antworten · 12.997 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.952

    Re: lernen Thailänder Englisch in der Schule?

    Zitat Zitat von Silom",p="696296
    Aber warum sprechen so wenig Thais ein verständliches Englisch?
    Habe eine Menge Thailänder getroffen, die diese germanische - also dem Deutschen nicht so weit entfernte Sprache (verglichen mit Thai) - ungleich besser sprechen als ich und viele meiner Landsleute.

    Umgekehrt kenne ich gerade mal einen! Farang, der richtig Thai kann!

    Mir ist klar, dass es in den "Thaiforen" natürlich ganz anders aussieht - virtuell versteht sich.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von zappalot

    Registriert seit
    20.03.2007
    Beiträge
    1.744

    Re: lernen Thailänder Englisch in der Schule?

    gestern im park kamen auch zwei studentinnen auf mich zu mit der bitte um ein interview.

    u.a. stellten sie die frage wo ich her käme. ich sagte jöraman. wollten die erste nicht verstehen, deshalb ergänzte ich: germany. verduzte gesichter, kurze diskussion und dann die frage an mich: you coming from two countrys? jöraman and germany?

    aber im prinzip konnten die gut english sprechen...

    aber wie wir schon fest gestellt haben: ausnahmen bestätigen die regel...

  4. #23
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: lernen Thailänder Englisch in der Schule?

    Da ich weiß, dass dies prinzipiell möglich ist, vielleicht eine Anregung an die Leute, die schon gute connections zu der lokalen Schule haben - ihrer Kinder oder in ihrem Umfeld.

    Laßt Eure Frauen wissen, dass die ruhig die Lehrer wissen lassen darf, dass ihr prinzipiell bereit wäret, im bescheidenen Umfang kostenlosen Englisch-Unterricht zu erteilen. In den Stufen, die von der Schulleitung bestimmt werden müßten.

    Es gab solche "Nebenjobs" unter Forenmitgliedern schon, teilweise ausgelaufen, teilweise abgebrochen, weil irgendeine Seite es für wichtig empfand auf den fehlenden work permit hinzuweisen. Konkurrenz-Angst?

    Braucht aber nicht überall zu sein. Ganz toll muß die Erfahrung als ajarn in den Klassen sein: Wenn man zuerst wie ein Gott begrüßt wird, einen Tee zubereitet bekommt. :-)

    Habe meiner Frau auch schon einen entsprechenden Hint gegeben. Aber unsere Tochter ist vor gut einem Jahr umgeschult worden in die nächstgelegene Hauptschule. Und Kontakt mit der Englisch-Lehrerin? Bislang noch keiner. Sie weicht uns aus. Hat sie Angst?

    Mal sehen, ob sie mich nicht zwangshaft sehen wird, wenn es bald um die Zeugnisse geht.

  5. #24
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.014

    Re: lernen Thailänder Englisch in der Schule?

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="696316
    Ganz toll muß die Erfahrung als ajarn in den Klassen sein....
    ajarn?

    Lehrer heisst kruu, ein ajarn ist ein Gelehrter bzw. Proffessor.

  6. #25
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Re: lernen Thailänder Englisch in der Schule?

    Hallo zusammen,
    warum in Thailand so schlecht englisch gelehrt wird, ist mir ein Raetsel. Ist es doch die Weltsprache, mit deren Beherrschung sich beruflich wie privat ganz neue Moeglichkeiten erschliessen. Man koennte meinen, das Bildungsministerium moechte die Untertanenen lieber etwas duemmer belassen.

    Ich war mal einen Monat im Isaan, so richtig auf dem Dorf. Zu Sonkran, also gab es nach dem Umzug durch die Doerfer auch eine Feier in der Schule. An das Spendenbaeumchen habe ich 1000 Baht gehaengt, danach sind wir an unseren Platz am Tisch des Direktors gegangen. Da sass auch die Englischlehrerin, und die anderen Kollegen.
    Also das beste Englisch hat von allen anwesenden Thais mit weitem Abstand meine Freundin gesprochen.
    Die Englischlehrerin war jedenfalls eine komplette Niete, und ich habe mich damals gefragt, wie man mit einer derartigen anscheinend nicht stattgefundenen Ausbildung als Lehrerin fuer eine Fremdsprache eine Anstellung bekommt. Da war nach drei Saetzen schluss mit dem Wortschatz, unglaublich. Wie sollen die Kids dann english lernen??!

    Es waere nicht Thailand, wenn der Rektor mich via meiner Freundin nicht gefragt haette, ob ich nicht einen Job als Englischlehrer annehmen wuerde?
    Ich habe damals dankend abgeleht.

    ...einer meiner groessten Fehler im Leben.

    Ein Bekannter hat das einige Zeit in Prachin Buri gemacht. Habe ihn dort besucht, die Kids haben ihn geliebt. Er hat die Chance genutzt, und ist aufgegangen in der thailaendischen Gesellschaft. Allerdings kann er auch perfekt thai sprechen und schreiben, verstehen und lesen. Das macht vieles sehr viel einfacher. Aber im Unterricht wurde ausschliesslich englisch gesprochen, keinerlei Erklaerungen auf thai. Und das mit Goeren zwischen 6 und 10.

    Ich habe es damals dabei belassen, zusammen mit meiner Freundin einigen Kids im Dorf privat etwas Unterricht zu geben, fuer umme natuerlich.

    Chock dii, hello_farang

  7. #26
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: lernen Thailänder Englisch in der Schule?

    Zitat Zitat von Micha",p="696314
    Zitat Zitat von Silom",p="696296
    Aber warum sprechen so wenig Thais ein verständliches Englisch?
    Habe eine Menge Thailänder getroffen, die diese germanische - also dem Deutschen nicht so weit entfernte Sprache (verglichen mit Thai) - ungleich besser sprechen als ich und viele meiner Landsleute.

    Umgekehrt kenne ich gerade mal einen! Farang, der richtig Thai kann!

    Mir ist klar, dass es in den "Thaiforen" natürlich ganz anders aussieht - virtuell versteht sich.
    In welchen Gegenden verkehrtst Du, daß Du diese schlechte Erfahrung sammeltest?

    Ich kenne mindestens 3 Farangs, die ein gutes verständliches Thai sprechen. Wurde sogar von meiner Frau bestätigt.

    Ist natürlich richtig, daß unserein weniger Probleme mit dem Englischlernen haben, rechtfertigt aber nicht die Abneigung der meisten Thais gegen diese "Weltsprache".

    Es gibt Schulen (Internationale, Sarasas, etc...) hier ist Englisch pflicht und wird dementsprechend gut gesprochen. Aber in der Regel bleibt Englisch ein unaussprechliches Wort.

  8. #27
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: lernen Thailänder Englisch in der Schule?

    Zitat Zitat von Dieter1",p="696319
    ajarn?
    Lehrer heisst kruu, ein ajarn ist ein Gelehrter bzw. Professor.
    Ja, die feinen Unterschiede in der Anrede der Personen. Wie oft wurde schon meine Frau nach meinem früheren Beruf gefragt.

    In einem anderen Kontext: Achte ´mal drauf, wer in Thailand allein mit seinem Vornamen angeredet wird. Und von wem.
    Also Dietör oder khun Dietör.

    Sind aber Feinheiten. Gehen im Verkehrslärm der Metropole Bangkok leicht unter. :-)

  9. #28
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: lernen Thailänder Englisch in der Schule?

    Zitat Zitat von hello_farang",p="696321
    Hallo zusammen,
    warum in Thailand so schlecht englisch gelehrt wird, ist mir ein Raetsel. Ist es doch die Weltsprache, mit deren Beherrschung sich beruflich wie privat ganz neue Moeglichkeiten erschliessen. Man koennte meinen, das Bildungsministerium moechte die Untertanenen lieber etwas duemmer belassen.

    Ich war mal einen Monat im Isaan, ...
    Man sollte aber nicht den Irrtum aufkommen lassen, dass im Isaan das schlechtere Englisch im Gebiet gesprochen wird.

    Hatte persönlich die besten Erfahrungen im Isaan mit den englisch sprechenden Thais. Sicherlich wer die Möglichkeit besitzt im Ausland zu studieren, der hat ein ganz akzeptables Englisch.

    Wie schon @Hello_Farang darstellte.
    Die meisten thail. Englischlehrer, werden auf der Uni 3 Jahre lang ausgebildet, basiert aber nahezu mehr im theoretischen Bereich.

    Da Englisch seltenst unter Thais angewandt wird, verblasst demnach das Vokabular. Ein Englischunterricht eines normalen thail. Englischlehrer wird zu 90% auf Thai gehalten und 10% bleibt für die eigentliche Sprache übrig.

  10. #29
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.952

    Re: lernen Thailänder Englisch in der Schule?

    Zitat Zitat von Dieter1",p="696319
    ajarn?

    Lehrer heisst kruu, ein ajarn ist ein Gelehrter bzw. Proffessor.
    ครู (Kruu) meint einfach Lehrer - ganz neutral, also jemand der (von Berufswegen) unterrichtet.

    อาจารย์ (Adjarn) kann sein ein Dozent, ein Lehrer ein Professor

    Während ersteres Wort einfach nur ganz neutral die Tätigkeit bezeichnet, kann man davon ausgehen, dass derjenige der als Adjan bezeichnet wird, einen besonderen Respekt genießt. Er ist nicht einfach nur Lehrer, sondern die Leute die ihn so nennen respektieren ihn als jemanden, der tatsächlich was zu vermitteln hat - und das auch kann.

  11. #30
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Re: lernen Thailänder Englisch in der Schule?

    Zitat Zitat von Silom",p="696325
    Ein Englischunterricht eines normalen thail. Englischlehrer wird zu 90% auf Thai gehalten und 10% bleibt für die eigentliche Sprache übrig.
    Und genau dort liegt der Hund begraben.
    Wieso ist das so -ist doch krank!?

    Chock dii, hello_farang

    p.s..: Mein Nic hello_farang kommt nicht von ungefaehr. Viel mehr habe ich auf englisch im Isaan nicht gehoert. Hatte aber auch sein Gutes, so musste ich wohl oder uebel etwas thai und lao lernen... ;-D

Seite 3 von 27 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 26.05.12, 12:36
  2. Englisch lernen in Lamai oder Chaweng
    Von schimi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.04.09, 22:57
  3. Englisch lernen auf Phuket?
    Von bernaldo im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.02.05, 01:14
  4. Englisch lernen !!!
    Von Crassus im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.06.04, 16:22
  5. Buch Englisch lernen für Thais
    Von Peter-Horst im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.10.02, 18:49