Seite 8 von 9 ErsteErste ... 6789 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 82

Lernen der thailändischen Sprache

Erstellt von Ralf_aus_Do, 19.05.2005, 00:53 Uhr · 81 Antworten · 5.310 Aufrufe

  1. #71
    Martin
    Avatar von Martin

    Re: Lernen der thailändischen Sprache

    Hallo,

    ich bin "Neuling" in diesem Forum und finde es sehr spannend, wie groß das Interesse an der thailändischen Sprache ist. Nach einigen Anfangsversuchen mit üblichen Sprachführer für Urlauber habe ich mit Hilfe des Buches "Grundkurs Thailändisch" von Giovanoli auch das Lesen und Schreiben ein wenig erlernt, natürlich noch viel zu wenig. Es dauert leider immer noch lange, einen einfachen Satz zu lesen, aber es ist in meinen Augen ein besseres Fundament als viele Lehrbücher, die sich um die Schrift herum mogeln wollen.

    Jetzt komme ich gerade wieder aus Thailand zurück (meine vierte Reise) und möchte noch sehr viel mehr lernen, außerdem einer Freundin in Thailand einen Brief in Thaischrift schreiben. Eine Thai-Tastatur habe ich mir gekauft, aber die PC-Umstellung (Spracheinstellung)funktioniert noch nicht. Ich habe Windows XP Home Edition.

    Vielleicht hat ja jemand einen Tipp für mich. Ansonsten könnte ich es ja auch handschriftlich, weil ich mir thailändische Kinderbücher kaufte, in denen das Schreiben sehr gut erklärt wird.

    Gerne würde ich einen Sprachkurs besuchen. Ich wohne in Essen im Ruhrgebiet und vielleicht hat ja jemand von Euch einen guten Hinweis für mich, denn ich kann es mit der Sprache einfach nicht lassen, vielleicht wegen meiner vielen großen Schwierigkeiten und einiger kleinen Erfolge, wenigstens einige Worte und Sätze sprechen, lesen und schreiben zu können.

    Martin

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    Avatar von Palawan

    Registriert seit
    29.04.2005
    Beiträge
    704

    Re: Lernen der thailändischen Sprache

    [quote="Martin",p="248061"]Hallo,

    Nach einigen Anfangsversuchen mit üblichen Sprachführer für Urlauber habe ich mit Hilfe des Buches "Grundkurs Thailändisch" von Giovanoli auch das Lesen und Schreiben ein wenig erlernt, natürlich noch viel zu wenig.
    Hallo Martin

    Auch wir lernen mit dem orangen Buch von Sandro Giovanoli. Finde das
    Buch super um einen grossen Wortschatz aufzubauen. Hat es doch in
    jeder Lektion eine Doppelseite neuer Wörter und ferner ist
    alles in Fonethik und Thai geschrieben.

    Eine Thai-Tastatur habe ich mir gekauft, aber die PC-Umstellung (Spracheinstellung)funktioniert noch nicht. Ich habe Windows XP Home Edition.
    Habe mir auch in der Pantip ein gute Thai-Tastatur für gerade mal
    150 Baht gekauft. Habe auch noch einen Y-Stecker für den doppelten
    Betrag gekauft, um beide Tastaturen zu benützen,(ohne mühsames
    umstecken) funktioniert leider nicht, kommen immer 3-4 Schriftzeichen
    auf einen Tastendruck.

    Um Thai zu schreiben, musst Du mit der Windows XP CD, die Südostasiatischen Schriften speziell auf Deinen Rechner laden. Beim
    normalen instalieren werden diese, um den Rechner nicht unnötig zu
    belasten, nicht instaliert.
    Nachher unter Systemsteuerung bei Länder,Sprachen und Regionalein-
    stellungen die Schrift aktivieren. Bei der Tastatursteuerung kannst
    Du dann das ganze so einstellen, dass mit 2 Tastendruck die Schrift gewechselt wird. Wird Dir jeweils unten in der Mitte neben dem kleinen
    Buch angezeigt.

    Gruss Palawan

  4. #73
    Avatar von dutlek

    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    1.806

    Re: Lernen der thailändischen Sprache

    @Martin

    Schau mal z.B.H E I R nach.

    Gruss......

  5. #74
    Avatar von sabeidi

    Registriert seit
    17.10.2003
    Beiträge
    101

    Re: Lernen der thailändischen Sprache

    pom by Thailand sibha pi, lian tuk pi, tuk pi nitneu, meimipanha. Tscha Tscha.
    tuk pi, soong klang, si athit, lian lian, mei luem, gua mak maaa leum.
    tscha tscha dilang kaudtschai, tsching tsching leu.

    mei kit mak maa, put thai dai nitneu mipanha.
    put thai mak maa, meimipanha.

    Naja so ist es mir ergangen.

  6. #75
    Martin
    Avatar von Martin

    Re: Lernen der thailändischen Sprache

    สวัสดี ครับ

    sehr vielen Dank fuer Eure Tipps, Palawan und Dutlek. Kop kun krab. Kann mich jetzt also noch mehr quaelen, dsching dsching.
    Die Hoffnung stirbt zuletzt. Irgendwann nicht mehr wie ein Kleinkind muehselig jeden Buchstaben entziffern zu muessen. Das muss doch irgendwann moeglich sein, oder?

    Das Buch von Giovanoli habe ich mir bei der letzten Reise zum zweiten Mal gekauft (das erste war schon total zerfleddert), dieses Mal zusammen mit der Sprachkassette. Es ist wohl immer noch der Klassiker seit ueber 10 Jahren.

    Viele liebe Gruesse und โชคดี. Martin

  7. #76
    ray
    Avatar von ray

    Re: Lernen der thailändischen Sprache

    Servus,

    gibt es eine CD oder DVD mit der man alleine Thai am Rechner lernen kann? Inclusive Schrift oder auch Schrift extra. Rosetta ist schon genannt worden - wie sind die Meinungen darüber, von denen es schon kennen?

    Gruß Ray

  8. #77
    Avatar von Clemens

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    3.963

    Re: Lernen der thailändischen Sprache

    Rosetta stone:

    Hat sicher etliche Vorteile: Aussprache ganze Sätze und die mit
    Hilfe von Bildern im Unterbewußtsein verankert! Ich kenn´ nur die
    Explorer-Version,aber das Konzept zieht sich ja durch das ganze System
    durch!

    Da sind wir beim ersten Nachteil: Die Vollversion ist gräßlich teuer!
    Zweiter Nachteil: Es soll Dir sugeriert werden,daß wenn Du dieses
    System hast Du nichts anderes mehr brauchst! Dieses System gibt es ja
    für viele Sprachen und das mag für eine Sprache,die a) etwas näher am
    Deutschen ist und b) in der lateinischen Ausgangsschrift geschrieben
    ist auch funktionieren,aber nicht im Thai!

    Fazit: Das System ist deshalb gut,weil da ein paar Grundideen stehen,
    die nicht ganz falsch sind! Deshalb halte ich es für sinnvoll,es zu haben!
    Die z.B. Schrift aber,die bringt Dir das System nicht bei! Die must Du,
    falls Du sie lernen willst von ´Hand´ lernen (wenn Du Thai lernen
    willst ist das Lernen der Schrift dringend zu empfehlen!!)

  9. #78
    Avatar von martinus

    Registriert seit
    25.06.2003
    Beiträge
    2.958

    Re: Lernen der thailändischen Sprache

    @ Clemens
    ...Aussprache ganze Sätze...
    Um das zu üben bietet sich am Besten ein Kurs an der VHS unter Gleichgesinnten an.

    Ich glaube nicht, daß eine Software sowas bieten kann, zumal in der Praxis anhand von individuellen Beispiele in einem Kurs besser geübt werden kann - so meine Erfahrung.

    Martin

  10. #79
    Avatar von Nimra

    Registriert seit
    27.05.2004
    Beiträge
    192

    Re: Lernen der thailändischen Sprache

    @ Ralf

    Hallo,
    Wollte nur melden das der Kurs in Dortmund am 02.09.05 beginnt.
    Dieses mal aber nur 28 Schulstunden für 95 Euro.
    Kursdauer 2.9. bis 16.12. freitags um 17.00Uhr.
    War heute im der Steinstraße und habe 2 Anmeldungen geholt.
    Ansprechpartner war Frau Krämer.
    Der Kurs wird von einer Thailändischen Flugbegleiterin
    abgehalten.

    Schöne grüße NIMRA

  11. #80
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Re: Lernen der thailändischen Sprache

    Danke für die Info

    (die haben wohl ihre Sprachkursdatenbank nicht auf dem aktuellen Stand - im Internet findet man den Kurs nicht)

Seite 8 von 9 ErsteErste ... 6789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 26.05.12, 12:36
  2. Was sollten andere von unseren thailändischen Frauen lernen?
    Von K98 im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.03.11, 13:37
  3. Thai- Sprache- schwere Sprache
    Von lucky2103 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.10.08, 17:30
  4. Feinheiten der thailändischen Sprache verstehen
    Von Küstennebel im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 06.10.08, 14:09
  5. Eigenheiten der thailändischen Sprache – lööi
    Von Mang-gon-Jai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 05.09.05, 23:37