Seite 6 von 9 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 82

Lernen der thailändischen Sprache

Erstellt von Ralf_aus_Do, 19.05.2005, 00:53 Uhr · 81 Antworten · 5.308 Aufrufe

  1. #51
    spirit
    Avatar von spirit

    Re: Lernen der thailändischen Sprache

    @all

    Der Lehrer, mit Thai verheiratet, fragte am Anfang mal in die Runde ( 30 Teilnehmer), wer denn etwas Thai kann...und woher die Ehefrauen aus Thailand abstammen...

    Ein Grossteil der Frauen kam aus dem Issan.

    Vergesst ALLES ,was ihr bis jetzt thaisprachlich im Kopf habt..war seine Nachricht an uns Schüler.

    Soo reden die Leute auf dem Markt, war seine Meinung, nachdem er die Teilnehmer auf ihre Sprachkenntnisse abgeklopft hatte..
    Das ist ganz einfach und simpel ausgedrueckt borniert!! Vielleicht hat ihm das seine Frau so eingeimpft.



    ( nicht kin kao als Beispiel...sondern rappatan aharn )
    Wuerde mich interessieren, ob er das mal in der Praxis so angewendet hat und wie die Reaktionen darauf waren. ;-D

    Wer redet bei uns im Alltag davon, dass er jetzt speisen moechte? In der Regel wird da nur gegessen.

    Servus

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Lernen der thailändischen Sprache

    Zitat Zitat von spirit",p="246318
    Wer redet bei uns im Alltag davon, dass er jetzt speisen moechte?
    Ich nicht...
    ...aber ich kenne welche

  4. #53
    Wonder
    Avatar von Wonder

    Re: Lernen der thailändischen Sprache

    Wie meinen, der Herr?

  5. #54
    Avatar von Clemens

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    3.963

    Re: Lernen der thailändischen Sprache

    Zitat Zitat von phimax",p="246314
    Danke, jetzt haben wir die Kurve von der Praxis zur Theorie sehr elegant genommen ;-D

    ähem,noch eine Frage zur Praxis! gibt man die Kenntnis solchen Wissens
    in so einem Fall besser zu,oder verschweigt man sie besser
    ?????????????????????????????????????????????????? ??

    P.S. Es gibt ja ein Buch dafür, kann es auf die Schnelle nicht finden.

    Aber sooo viel Thai braucht es ja nicht, lt. Korat Magazine
    denn ich hab´ da mal die Beschreibung reinkopiert-nach der
    zu gehen weiß ich eher die unromantischen Varianten

    ""

    Thai for Lovers...
    - helps you to instantly express your feelings and needs in Thai.
    - provides information for people seeking romance in Thailand.
    - has commentary sections about many aspects of Thai romantic culture.
    - helps expand your Thai vocabulary in a systematic way.
    - is written in brisk, interesting style and is well organized with clear, easy to read postscript fonts.
    - requires no previous knowledge of Thai language.
    - is fun to use!

    Thai for Lovers is the perfect guide for your romantic journey to the Land of Smiles.


    ""

    ...will ja nicht negativ auffallen ;-D ;-D ;-D


    ...abgesehen davon besteht ja immer da gleiche Problem für
    Nicht-Kreditkarten-Besitzer

  6. #55
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Lernen der thailändischen Sprache

    Zitat Zitat von Clemens",p="246325
    ...abgesehen davon besteht ja immer da gleiche Problem für Nicht-Kreditkarten-Besitzer
    Nicht unbedingt...

    Der Link sollte jetzt funktionieren.

  7. #56
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Lernen der thailändischen Sprache

    Zitat Zitat von Clemens",p="246325
    ähem,noch eine Frage zur Praxis! gibt man die Kenntnis solchen Wissens
    in so einem Fall besser zu, oder verschweigt man sie besser
    Up to you :P

    Und gibt Menschen, die gehen speisen...
    ...aber auch solche, die (lediglich?) über ihre Praxis schreiben.
    Letzte nennt (glaube ich) Verbalerotiker


    P.S. Man muß dich aber auch genau lesen

    Eine zweite Antwort wäre:
    Nicht mit der Tür ins Haus fallen und das Lächeln genießen.

  8. #57
    Avatar von Clemens

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    3.963

    Re: Lernen der thailändischen Sprache

    Zitat Zitat von phimax",p="246329
    Nicht unbedingt...

    Der Link sollte jetzt funktionieren.
    ...super! Glaube,das Buch leg´ ich mir zu!! ;-D ;-D

    vielleicht komm´ ich ja mal vom reinen Verbal*** ;-D weg.....

    ...nix gegen´s Verbale-dachte so an die kombi aus Beidem

  9. #58
    Avatar von Clemens

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    3.963

    Re: Lernen der thailändischen Sprache

    ...eine Frage noch:
    Ist da nur Thaischrift auf dem Einbanddeckel,oder steht der Inhalt
    auch in THaischrift drin???????????????

  10. #59
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Lernen der thailändischen Sprache

    Zitat Zitat von phimax",p="246333
    [...]Und gibt Menschen, die gehen speisen...
    ...aber auch solche, die (lediglich?) über ihre Praxis schreiben.
    Letzte nennt (glaube ich) Verbalerotiker [...]
    Ich daselbst neige dazu zu Tisch zu gehen, frei übersetzt: pbai nai dtO - nur würde mir ein Thai nach einem solchen Ausspruch den khao niou um die Ohren hauen.

    Und Essen an sich hat - mal auf die neckische Randbemerkung eingehend - durchaus eine erotische Komponente, wobei ich ganz einfach mal unschuldigst anmerke: Mit vollem Munde spricht man nicht !

    Für die Thai-Verbalerotiker: mai phu:t gab duay ba:k dem: ;-D

  11. #60
    Avatar von martinus

    Registriert seit
    25.06.2003
    Beiträge
    2.958

    Re: Lernen der thailändischen Sprache

    @ Clemens
    sie sagt in Wirklichkeit "aloi"
    ich fragte meine Frau auch mal, ob sie ein R oder L spricht, natürlich sprach sie ihrer Meinung ein R, doch in meinen Ohren hörte sich das fast wie ein L an, aber es war tatsächlich ein R!

    Wenn ich meinem "Duden 4 Grammatik" aufschlage, gibt es in der dt. Sprache meines Wissens 9 verschiedene Arten des R.
    Deshalb will ich im Thai garnicht rumdiskutieren oder korrigieren, obs ein L oder R ist; warum auch - schreibe R und spreche L, da bin ich schon flexibel. :-)

    Den deutlichen Unterschied hatte ich mal im Thaifernsehen gehört, der bekannte Moderator sprach doch tatsächlich:
    plaa-raa ...das überraschte mich, fast spielerisch hatte ich wieder eine Vokabel aufgeschnappt, über die ugs. Aussprache habe ich meine Frau nicht befragt.
    Wenn wir thail. lernen, sollten wir das öfter so machen: Mund zu und Ohren auf.

    @ Ampudjini

    die feinen Bedeutungsunterschiede zwischen den einzelnen Wörtern? Oder wann man welches Wort anwendet?
    - Von den 3 Vokabeln für Ausländer kann ich nur Nr. 1 und 3 übersetzen; das daao im 2. kenne ich nur als Stern, ist hier aber sicher falsch.
    Wann sie korrekt angewendet werden, weiß ich nicht, im Fernsehen verstehe ich immer nur khon-daang-phra-theet. Es scheint somit ein Wort aus der formellen Sprache zu sein.
    - bei der essen-Vokabel bin ich mir sehr sicher, was alle bedeuten und wann sie angewendet werden; im Thaikurs hatte ich mir mal den Spaß erlaubt, die schönste Form für ein vornehmes Speiserestaurant zu wählen.
    ...ich hab noch eines vergessen, das der Mönchspeisung, dschaan-khao (ich glaub, so heißt das), das habe ich aber erst später von meiner Frau gelesen.

    Kannst mich gerne aufklären, wenn ich was falsches geschrieben hab, ich lern gerne was dazu, z.B. das fehlende Wort mit den Ausländern.

    @ woma
    ...Hochdeutsch...
    aber das ist doch unsere 1. Fremdsprache!

    @ phimax

    Die Zeilen aus dem Khorat-Magazine hört man doch in fast jedem Liebeslied, sind quasi Grundausstattung.

    @ sprit

    es gibt aber schon einen Unterschied zwischen dem Essen der Leute und der Speisung der Mönche, auch wenn beide das Gleiche essen.
    Rein sprachlich wird da im thai schon unterschieden.

    Martin

Seite 6 von 9 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 26.05.12, 12:36
  2. Was sollten andere von unseren thailändischen Frauen lernen?
    Von K98 im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.03.11, 13:37
  3. Thai- Sprache- schwere Sprache
    Von lucky2103 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.10.08, 17:30
  4. Feinheiten der thailändischen Sprache verstehen
    Von Küstennebel im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 06.10.08, 14:09
  5. Eigenheiten der thailändischen Sprache – lööi
    Von Mang-gon-Jai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 05.09.05, 23:37