Seite 2 von 9 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 82

Lernen der thailändischen Sprache

Erstellt von Ralf_aus_Do, 19.05.2005, 00:53 Uhr · 81 Antworten · 5.318 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.952

    Re: Lernen der thailändischen Sprache

    Ralf_aus_Do

    Deine Frage kann ich nicht präzise beantworten, denn es gibt bei mir weder einen bestimmten Zeitpunkt noch einen bestimmten Zeitraum, bezgl. Beginn und Erlernen der Thailändischen Sprache.

    Das kam nach und nach. Und ich habe nicht kontinuierlich gelernt - eben je nach Gelegenheit und Motivation.

    Das entscheidende Werkzeug zum Erlernen der Thailändischen Sprache, nämlich die Schrift und der dazugehörige Tonschlüssel, habe ich mir irgendwann vor über zehn Jahren mit Hilfe des Buches „Thailändisch für Anfänger“ von Manfred Kummer, angeeignet.

    Und seit dem lerne ich die Sprache sporadisch, mal mehr- und mal weniger intensiv.

    Die ersten Vokabeln hatte ich mir in Vokabelheften aufgeschrieben.

    Ab 1995 nutzte ich eine einfache Word-Tabelle. Diese war aber nach ca. 2000 Zeilen nur noch sehr eingeschränkt nutzbar. Später programmierte ich mir in VBA (97) eine schnelle Anwendung, die auch mit 15.000 Einträgen noch einwandfrei funktioniert. Ein Werkzeug das in MS-Word ähnlich komfortabel und schnell arbeitet, wie das Programm Babylon. Dabei ist es umfangreicher und kann leicht erweitert werden - was manchmal täglich geschieht.

    In Ermangelung ständig verfügbarer Gesprächspartner, sehe ich für mich die einzige Chance, mir die Sprache einigermaßen zu erhalten und ggf. zu erweitern, darin, regelmäßig zu lesen - wovon ich mich leider nur zu leicht ablenken lasse.

    Wer die Möglichkeit hat, mit Hilfe einer guten Lehrerin zu lernen, der sollte sie wahrnehmen.

    Ende 2002 hatte ich das Vergnügen, in Frankfurt an einem dreimonatigen VHS-Kurs teilzunehmen. Wir waren nur zu dritt und die Lehrerin war hoch qualifiziert. Sie ist leider ausgewandert. Ein vergleichbare Gelegenheit gibt es in der Gegend um meine Heimat leider nicht mehr.

    Micha

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von martinus

    Registriert seit
    25.06.2003
    Beiträge
    2.958

    Re: Lernen der thailändischen Sprache

    Bei Suriyothai kann ich nur sagen Hard stuff, denn für diese alte Sprache fand meine Frau nach wenigen Minuten kein Deutsch mehr.

    So ließ ich mich eben manchmal von den Bildern beeindrucken und hörte trotzdem gespannt zu. Ich hatte leider nur die VCD gekauft.

    Martin

  4. #13
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.952

    Re: Lernen der thailändischen Sprache

    Ein sehr gute Möglichkeit zum üben und lernen sind imho die thailändischen Karoke VCDs. Sie dürften für so ziemlich jede Musikrichtung verfügbar sein. Die Videos sind nach meinem Geschmack teilweise sehenswerter als Spielfilme. Und man hat eben auch das geschriebene Wort vor Augen.

    Micha

  5. #14
    Mandybär
    Avatar von Mandybär

    Re: Lernen der thailändischen Sprache

    Hallo Freunde,

    wer will und geographisch die Möglichkeit dazu hat,

    im Thailändisch-Österreichischen Kulturverein
    in Salzburg-Grödig ist jeden Freitag Abend Thai-Kurs
    in Wort und Schrift, individuell abgestimmt auf die
    Vorkenntnisse des jeweiligen Teilnehmers.

    Wie schon mal erwähnt, werden auch Deutschkurse
    nur für Thailänderinnen zum gleichen Zeitpunkt angeboten.

    Wer Interesse hat, kurze PM an mich.


    Grüße aus Salzburg
    Mandybär

  6. #15
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Lernen der thailändischen Sprache

    Hier so für den Einstieg nicht schlecht:

    Thai-Englischer-Sprachführer, die einzelnen Lektionen kann man sich (als PDF-Datei) kostenlos runterladen.

  7. #16
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.952

    Re: Lernen der thailändischen Sprache

    Zitat Zitat von Kali",p="245947
    Mangels anderer Gelegenheit mit Suays Hilfe, wobei ich mir mit diesem Kurs autodidaktisch die meisten Grundkenntnisse selbst beigebracht hatte.
    "Dieser Kurs" macht ja auf den ersten Blick einen hervoragenden Eindruck.

    Kali, ich hätte dazu eine Frage. Auf der von Dir angegebenen Webseite kann man u. a. diesen Link finden. Das sind 26 Texte aus zwei Bänden in deutscher Sprache.

    Sind diese Texte Bestandteil des Kurses ?

    Und was noch wichtiger ist, hat es diese Text auch in thailändischer Sprache ?

    Wenn ja, wären die 158 Euro imho gut angelegt. Ich würde es sofort bestellen.

    Micha

  8. #17
    Avatar von Stefan

    Registriert seit
    25.08.2001
    Beiträge
    753

    Re: Lernen der thailändischen Sprache

    Ich bin zur Uni München gegangen und habe mich erkundigt, welche thailändischen Studenten eingeschrieben sind. Anscheinend habe ich einen vertrauenswürdigen Eindruck hinterlassen. Wie auch immer, nachdem ich den Grund meines Anliegens genannt habe, bekam ich die Telefonnnummern dieser Studenten und einer von diesen wurde dann mein Lehrer.
    Für mich war`s der richtige Weg, denn mit den Büchern wurde ich, zu Beginn nur unsicherer, weil ich nicht nur auswendig lernen wollte, sondern auch selbst eigene Sätze bilden wollte.

    Wenn der VHS Kurs nicht soviel Schüler hat, mag es ok sein, dort zu lernen, nur in der Realität zumindestens in München, sieht es anders aus. Dort sind viel zu viele Schüler um die Sprache gut zu vermitteln...Freunde von mir waren dort fast 7 Semester, alle können nun lesen, doch anständig unterhalten kann sich keiner von ihnen...

    @Clemens

    Melde dich per PN bei mir ,ich habe ne große Sammlung an Thaimovies, Thaiserien, Karaoke VCD`s , einige Lernprogramme.......

  9. #18
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Lernen der thailändischen Sprache

    Zitat Zitat von Micha",p="246028
    [...]Sind diese Texte Bestandteil des Kurses ?

    Und was noch wichtiger ist, hat es diese Text auch in thailändischer Sprache ?
    Nein, sie sind lediglich in Deutsch als ´situations´erklärendes Beiwerk.

    Das tut allerdings dem diaktischen Umfang der beiden Lehrbücher keinen Abbruch, zumal es - für mich - nicht allzu kompliziert erklärt wird.

  10. #19
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.952

    Re: Lernen der thailändischen Sprache

    Dank Dir Kali,

    so habe ich dank Deines Hinweises erst mal 158 Euro gespart.

    Clemens hat an einer Stelle, mit dem Ikea-Baukasten, ein plastisches Bild der Problematik geliefert.

    Mein Problem bei der Sprache sind nicht die einsilbigen Wörter, deren Schreibweise und deren richtige Aussprache. Das kann man lernen.

    Ungleich schwieriger ist es, aus diesen kleinsten Bausteinen, mit ihren scheinbar unendlichen Kombinationsmöglichkeiten, brauchbare Gebilde zu erstellen.

    Da wären eins zu eins übersetzte Texte sehr hilfreich.

    Micha

  11. #20
    Avatar von dutlek

    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    1.806

    Re: Lernen der thailändischen Sprache

    Hallo zusammen

    Ich zitiere diesen Satz zum 2ten Mal,
    Wenn mir jemand einen Film auf
    DVD wüsste, der a) interessant und b) in D erhältlich ist bitte erwähnen!!
    weil:
    Ein thailändischer Bekannter meinerseits (er verkauft auf Thaiveranstelltungen Karaoke-Videos und Spielfilme) sagte, dass es bei Mediamarkt und Co etwa 20 DVD´s gibt, bei denen man die Sprachwahl in D und TH hat. Welche Filme das sind kann ich nicht sagen. Ich werde ihn demnächst mal danach fragen.

    Oder für die, die in TH was kaufen wollen, siehe Tipp 8

    Gruss.....Rolf

Seite 2 von 9 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 26.05.12, 12:36
  2. Was sollten andere von unseren thailändischen Frauen lernen?
    Von K98 im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.03.11, 13:37
  3. Thai- Sprache- schwere Sprache
    Von lucky2103 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.10.08, 17:30
  4. Feinheiten der thailändischen Sprache verstehen
    Von Küstennebel im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 06.10.08, 14:09
  5. Eigenheiten der thailändischen Sprache – lööi
    Von Mang-gon-Jai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 05.09.05, 23:37