Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 46

Leichen von 13 Jugendlichen in Thailand entdeckt

Erstellt von Claus, 05.03.2002, 17:47 Uhr · 45 Antworten · 2.413 Aufrufe

  1. #31
    Wowi
    Avatar von Wowi

    Re: Leichen von 13 Jugendlichen in Thailand entdeckt

    @ Stefan642002
    Wie steht es dann mit den 3 Grundregeln (besser gesagt, die drei Grundtugenden, an die sich jeder gläubige B. halten sollte) des Buddhismus:
    Rechtes Denken, Rechte Rede und Rechtes Tun?
    (Khit die, phuu die, tham die)

    Letzte Änderung: Wowi am 06.03.02, 22:35

    Letzte Änderung: Wowi am 06.03.02, 22:46

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Leichen von 13 Jugendlichen in Thailand entdeckt

    @nokgeo,
    bei den Buddhisten ist es wie bei den Christen, Moslems oder anderen Glaubensgemeinschaftsangehörigen...
    Mit der entsprechenden Promillezahl bzw. dem Wirkstoff von yaa baa im Blut oder Heroin oder sonstigen Naschereien geht die Hemmschwelle rapide nach unten und alle ´Regeln´ verschwinden im Nirwana.
    Nur, die Buddhisten haben eine grundsätzlich andere Einstellung zum Leben und zum Tod. Der in der Überzeugung verankerte Glaube an die Wiedergeburt gibt der Angst vor dem Tod eine andere mit der unsrigen nicht vergleichbare Dimension. Vielleicht liegt es daran, daß kein strafender Gott bzw. ein zündelnder Teufel nach am Ableben auf einen wartet...

  4. #33
    Avatar von Claus

    Registriert seit
    24.10.2001
    Beiträge
    192

    Re: Leichen von 13 Jugendlichen in Thailand entdeckt

    @ Kali:

    In Deiner Aufzählung der "enthemmenden" Mittel hasst Du eine "Mittel" vergessen ! Es ist die "Gier" ! Die "Gier" nach Macht oder / und Geld. Auch das ist es, was die Hemmschwelle gewaltig sinken lassen kann. Und wenn ... wie es vielleicht in diesem Fall der Fall ist ... Menschen(leben) als "Müll" behandle ... ist das ein Armutszeugnis ... das aber leider wieder zu "menschlich" ist.

    Zwischenzeitlich weiss ich gesichert .... das war "nicht nur" Genickbruch ... das war grausamer ... sehr viel grausamer ! Und ich frage mich angesichts dieser Tastsachen zu was der Mensch fähig ist, sein kann.

    Es dauert etwas "bis diese Wolken verzogen sind". Aber irgendwann kommt die "Normalität" auch gedanklich wieder.

    In etwa arbeiten wir, so wie ich nun weiss, im gleichen Metier. Man könnte es so sagen: "ich "liefer" dir zu und du "bewahrst" auf. Ich denke als, dass ich weiss von was ich rede / schreibe.

    NACHSATZ:

    Soeben las ich meine Mails durch. U.a. war diese mal dabei:

    -----
    Hi Claus....
    war heute Morgen da. wurden noch 2 weitere Saecke gefunden. :-((
    somit sinds 15 Tote... kann sich noch steigern..... diese illegale Muellkippe ist echt sehr weitraeumig..........
    -----

    No comment ... meinerseits !


    Letzte Änderung: Claus am 06.03.02, 23:09

  5. #34
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Leichen von 13 Jugendlichen in Thailand entdeckt

    Hallo Kali,
    vieles auf "Gifte" zu schieben wäre wohl zu einfach. I.d. R. spielt sich bei einem Tötungsdelikt eine Menge im Kopf/Unterbewusstsein/Es/Ich/Überich ab , hab die richtige Bezeichnung vergessen . Gemeint ist, dass da eine hohe Barriere ist, bzw. sein sollte (Hemmschwelle)
    Die Gier z.B.nach Geld , Macht ,wie von Claus beschrieben , ist noch ein zusätzlicher Faktor.(Auslöser,Schlüsselreiz) Halt die niedrigen Beweggründe. Mit der Hemmschwelle und den Giften hast du recht. Ist anscheinend ausreichend ,um die Natur "auszutricksen" .

    Nun wäre mal interessant zu wissen , ob sich durch "Umwelteinflüsse" und unterschiedlicher Glaubensrichtung , an dem Level der Barriere was ändert. Oder ob jeder von --Natur aus--- diese Barriere in gleichem Mass in sich hat.

    Du schreibst,dass Buddhisten eine andere Einstellung zum Tod haben. So hab ichs auch schon erklärt bekommen. Ich denke jedoch trotzdem, dass jeder an seinem Leben hängt, egal welcher Glaubensrichtung. Evtl. lieg ich ja falsch. Wäre vielleicht mal in dem Zusammenhang interessant,sich die Selbstmordraten Deutschlands und Thailands anzuschauen. Das liesse ja dann evtl. einen Schluss zu. Hm ??

    In dem Thread hier, ist von der Provinz Prachinburi die Rede. Weiss jemand den genauen Ort,wo das Verbrechen war ?? gruss.

  6. #35
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Leichen von 13 Jugendlichen in Thailand entdeckt

    Wegen der Frage, des genauen Ortes des Verbrechens brauch sich keiner ein Bein ausreissen, da zwischenzeitlich bekannt.schönen tach noch.

  7. #36
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Leichen von 13 Jugendlichen in Thailand entdeckt

    Die bei Prachinburi gefundenen Burmesen sind offenbar erstickt. Daher geht die Polizei davon aus, daß sie sich erst auf der illegalen Einreise befanden und durch unzureichende Belüftung ihres Verstecks erstickt sind.

    Spekulationen über geldgierige Arbeitgeber die die Leute umgebracht hätten um den Arbeitslohn zu sparen, erwiesen sich damit als reine Fantasie.
    mfg jinjok

  8. #37
    Avatar von Claus

    Registriert seit
    24.10.2001
    Beiträge
    192

    Re: Leichen von 13 Jugendlichen in Thailand entdeckt

    @ Jinjok:

    Ja ... kann man sagen, wenn einem der Kopf abgeschnitten wird erstickt man. Ist eine beinahe logische Folgerung Und die Tatsache, dass die Leichen übel zugerichtet waren und Köpfe abgetrennt waren, habe ich gesichert von jemand der da war und es mit eigenen Augen sah. So grausam es auch klingt.

  9. #38
    Avatar von Mang-gon-Jai

    Registriert seit
    12.02.2002
    Beiträge
    3.479

    Re: Leichen von 13 Jugendlichen in Thailand entdeckt

    Die bei Prachinburi gefundenen Burmesen sind offenbar erstickt. Daher geht die Polizei davon aus, daß sie sich erst auf der illegalen Einreise befanden und durch unzureichende Belüftung ihres Verstecks erstickt sind.

    Ist ja logisch. Erst sind sie erstickt, dann haben sie sich gegenseitig das Genick gebrochen und schließlich sind sie zur Mülldeponie gelaufen.
    Die Reihenfolge kann auch anders gewesen sein. (Hier stände jetzt ein Gelbgesicht, wenn es nicht so traurig wäre).

    Mang-gon-Jai

  10. #39
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Leichen von 13 Jugendlichen in Thailand entdeckt

    @Claus und Mang Gon

    Ja ... kann man sagen, wenn einem der Kopf abgeschnitten wird erstickt man. Ist eine beinahe logische Folgerung Und die Tatsache, dass die Leichen übel zugerichtet waren und Köpfe abgetrennt waren, habe ich gesichert von jemand der da war und es mit eigenen Augen sah.
    [hr:fccc6e1b43]
    Ist ja logisch. Erst sind sie erstickt, dann haben sie sich gegenseitig das Genick gebrochen und schließlich sind sie zur Mülldeponie gelaufen.
    Ich habe die Leichen nur im TV gesehen, da waren die Köpfe dran. Meine Frau übersetzte mir den Kommentar. Für die letzte Richtigkeit der Fernseh-News kann ich natürlich nicht bürgen.

    Aber auch in der Nation von morgen wird das Ergebnis der pathologischen Untersuchung zu lesen sein. Einige Leichen weisen Genick- und Knochenbrüche auf, die nach dem Tod entstanden sind, vermutlich beim Fall von der Höhe einer LKW-Ladefläche.

    Wer die Geschichte auf Englisch nachlesen kann, möge es hier tun. Wer es nicht kann, möge mir einfach nur glauben, weil ich auch sonst nachprüfbare Infos gebe oder eben doch lieber Gerüchten von Augenzeugen glauben. Ich will hier niemanden bekehren. Ich möchte nur sachlich informieren, da schmerzt herablassender Sarkasmus schon etwas.
    mfg jinjok

  11. #40
    Avatar von Mang-gon-Jai

    Registriert seit
    12.02.2002
    Beiträge
    3.479

    Re: Leichen von 13 Jugendlichen in Thailand entdeckt

    @Jinjok
    Von herablassendem Sarkasmus solltest Du nicht sprechen. Da scheinst Du mich falsch verstanden zu haben. Ausdrücklich schrieb ich: Hier stände jetzt ein Gelbgesicht, wenn es nicht so traurig wäre. Sarkasmus?

    Ich traue nur den Medien in solchen Dingen nicht. Sie neigen sehr schnell dazu, Sachen schönzureden. Bei den Berichtserstattungen wird es von mal zu Mal harmloser dargestellt. Häufig will man wohl nicht so tief im Dreck wühlen.

    Gruß

    Mang-gon-Jai

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Google Street View zeigt Leichen in Brasilien
    Von Red_Mod_Ant im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.10.10, 11:18
  2. grad entdeckt......
    Von Lille im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.04.10, 11:33
  3. Neue Froschart in Thailand entdeckt
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.05.07, 02:07
  4. Leichen als Lehrer
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.11.06, 13:37
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.05.04, 02:39