Seite 9 von 34 ErsteErste ... 789101119 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 335

Lehrreiche Erkenntnis bei Beinhahe- Trennung

Erstellt von lucky2103, 21.09.2016, 19:41 Uhr · 334 Antworten · 14.479 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.237
    Zitat Zitat von nakmuay Beitrag anzeigen
    Abgesehen davon, dass die Art von Mädels die ein Durchschnittsnittayaner kennenlernt (gibt natürlich Ausnahmen), nicht unbedingt einer Durchschnittsthai entspricht (dies bitte auch bei Ratschlägen und Weisheiten aus dem Forum bedenken), sollte jedem klar sein, dass man nicht alle Thais in eine Schublade stecken sollte........
    Irgendwo hier liegt das Verstaendnisproblem von einigen aktiven Membern.

  2.  
    Anzeige
  3. #82
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.303
    Zitat Zitat von Hans.K Beitrag anzeigen
    Ich bin bestimmt kein seltsamer Vogel, sondern Einer, der sich schon fast 20. Jahre mit der Materie Thaimentalität auseinander setzt. Du kannst mir echt glauben, dass ich in diesen 20. Jahren viel erlebt und gesehen habe. Du, musst oder wirst noch definitiv viel dazu lernen, um das gesamte Feeling zu begreifen. Das Alles, darfst du weder positiv, noch negativ bewerten, sondern deine eigene Lehre daraus ziehen. Thailand ist und bleibt für mich ein Land der großen „ auch liebenswerten“ Kinder! Nur muss man in der Lage sein, dass zu akzeptieren und dem entsprechend Maßstäbe zu setzen.
    Ich für meinen Teil habe mich niemals beschert, bin Glücklich so eine Beziehung zu haben, doch weise ich immer auf das Für und Wieder hin. Alles, hat halt zwei Seiten und genau Das, musst du noch lernen/begreifen! Nicht mehr, oder weniger.
    Gruß Hans
    Du musst nicht nach Thailand gehen um fest zu stellen, dass viele Menschen anders sind.. manche sind intelligent, manche doof, wieder andere haben einen "Hau"... usw... und auch unsere Mentalität ist für Thais manchmal unbegreifbar...

    es kommt eben immer darauf an, aus welcher Richtung man auf ein Problem sieht.

    Ich für meinen Teil, habe überall die Möglichkeit mich mit Menschen zu umgeben, mit denen ich klar komme und die aus zu sondern, mit denen es nicht geht... es gibt nur 1-2 Menschen, mit denen ich aus beruflichen Gründen zusammen arbeiten muss, denen ich nicht aus dem Weg gehen kann....

    Letztendlich sind wir alle Menschen mit unseren Stärken und Schwächen... und egal, in welchem Teil der Erde ich mich bewege, hatte ich nie irgendein Problem...

  4. #83
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.303
    Zitat Zitat von Ironman Beitrag anzeigen
    Ich glaub inzwischen das manchmal einfach der Druck/Frust abgebaut werden muss und die Mädels keine andere Art kennen als Drama zu provozieren

    Wo wir Männer mal zum Sport gehen oder ein Bierchen zwitschern muss hier halt ein wenig Theater gespielt werden. Oft auch im Umgang Thais mit Thais... Frei nach dem Motto: Ich mach der jetzt mal ein bisschen Stress .
    was habt ihr für Frauen....in 6 Jahren gab es nicht einmal eine auch nur ähnliche Situation.

    Zitat Zitat von Ironman Beitrag anzeigen
    Die Thai-Thai Freundschaften hier in der Umgebung haben eine Halbwertszeit von nicht mehr als ein paar Wochen. Und wie du schon sagst, selbst gebildete und studierte Thais verhalten sich nach unseren Maßstäben oft wie kleine Kinder. Und wie dort auch ist es mal unterhaltsam, mal anstrengend... Ich bin mir manchmal auch nicht ganz sicher ob es unter Thais echte Freundschaften gibt, wie wir sie kennen, oder ob das alles nur Zweckgemeinschaften darstellen.
    meine Frau lernt jemanden kennen und spätestens nach dem 3. Treffen weiß sie, ob die neue Bekanntschaft in unseren Freundeskreis passt oder nicht... die engeren Freundschaften überdauern mittlerweile 6 Jahre...

    und echte Freundschaften müssen über Jahre wachsen, sie sind so selten wie eine blaue Mauritius... auch in Deutschland

  5. #84
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.732
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Irgendwo hier liegt das Verstaendnisproblem von einigen aktiven Membern.
    Nicht nur hier. Sie verwechseln auch ein Leben in Thailand mit dem Umgang in deutschen Thaicommunities.
    Ich habe mir das nur 6 Wochen gegeben. Weia, was fuer ein Sumpf. Nie wieder.

  6. #85
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.885
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Ich musste mir auch abgewöhnen, Vergleiche mit Hunden ...
    Schwein geht da noch eher ...

  7. #86
    Avatar von Ironman

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    3.398
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    was habt ihr für Frauen....in 6 Jahren gab es nicht einmal eine auch nur ähnliche Situation.
    Du hast ja auch einen Engel, den hat nicht jeder

    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    meine Frau lernt jemanden kennen und spätestens nach dem 3. Treffen weiß sie, ob die neue Bekanntschaft in unseren Freundeskreis passt oder nicht... die engeren Freundschaften überdauern mittlerweile 6 Jahre...

    und echte Freundschaften müssen über Jahre wachsen, sie sind so selten wie eine blaue Mauritius... auch in Deutschland
    Das ist klar... Im Allgemeinen reicht aber schon das Studium der Thai-Freundschaften untereinander. Das muss einen nichtmal selbst betreffen, aber man bekommt es mit. Selbst Freundschaften die seit 2-3 Jahren bestehen werden wegen eines Gehirnfurzes einfach fallen gelassen

    Oder wie Hans schreibt: Eifersucht... Völlig irrational... Ein ferner Bekannter von uns hat uns letztens sein Leid geklagt... Seine Frau hat sich so in die (komplett unbegründete) Eifersucht reingesteigert das sie mit dem Küchenmesser vor ihm rumgefuchtelt hat. Tut mir leid, so was ist nicht normal und auch nicht akzeptabel...

    Aber gut, es ist halt so wie immer... Man kann sich alles schönreden, die Realität wenn man dahinter schaut sieht meistens anders aus.

  8. #87
    Avatar von Ironman

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    3.398
    Zitat Zitat von Volker M. aus HH. Beitrag anzeigen
    Nicht nur hier. Sie verwechseln auch ein Leben in Thailand mit dem Umgang in deutschen Thaicommunities.
    Ich habe mir das nur 6 Wochen gegeben. Weia, was fuer ein Sumpf. Nie wieder.
    Das mag so sein Ändert aber nichts an der Situation hier in Deutschland... Wie du schon sagst, man kann nur jedem raten sich von diesen Thai-Communities fernzuhalten, bzw. halbwegs intelligenten Thais geht es dann so wie dir... Ein paar Wochen und dann nie wieder. Meine Frau hat das glücklicherweise sehr schnell verstanden und siebt inzwischen gnadenlos aus.

    Eifersucht ist jetzt auch kein rein thailändisches Naturell... Zum Teil kann ich es ja auch verstehen, aber das was da manche Frauen abziehen ist doch eine Spur zu hart.

  9. #88
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    11.560
    Zitat Zitat von Ironman Beitrag anzeigen
    Das mag so sein Ändert aber nichts an der Situation hier in Deutschland... Wie du schon sagst, man kann nur jedem raten sich von diesen Thai-Communities fernzuhalten, bzw. halbwegs intelligenten Thais geht es dann so wie dir... Ein paar Wochen und dann nie wieder. Meine Frau hat das glücklicherweise sehr schnell verstanden und siebt inzwischen gnadenlos aus.

    Eifersucht ist jetzt auch kein rein thailändisches Naturell... Zum Teil kann ich es ja auch verstehen, aber das was da manche Frauen abziehen ist doch eine Spur zu hart.
    so ist es,wie du schreibst,manche....
    Und Freunde sucht man sich immer selber aus.
    nur bei den Thaimädels ist es halt so,dass gerade wenn sie neu in einem fremden Land sind, mangels großer Auswahl leicher Kontakte zu anderen Thais knüpfen.
    und zur Problematik das Umfeld beeinflusst die Frau muss ich leider sagen, gleich und gleich gesellt sich gerne.
    was ich hier so mitbekommen habe ist,dass die meisten Gattinnen hier sehr wohl differzieren.

    und um auf den Thread zurückzukommen,habe ich in Luckys Threads oft herausgelesen, dass seine Frau hier noch nie wirklich glücklich war und auch keinen Deutschen Freundeskreis hat,wahrscheinlich alleine schon sprachlich nicht möglich.

  10. #89
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.119
    Gut, dass wir wieder zurück beim eigentlichen Thema sind.

    Frauchen hält D für einigermaßen langweilig. Zum Geldverdienen okay, aber sonst eher weniger.

    Heidelberg ist für sie provinziell mit nur einem geringen Freizeitangebot... Stuttgart oder Frankfurt passen ihr schon besser, weil internationaler.

    Bei den Amis vermutet sie die Vielfalt, die in D fehlt.
    Mit unterschwelligem Neid hat sie mir immer die Fotos der Freundin in Oregon gezeigt, auf denen Thais in der Gruppe Unternehmungen machen und sogar zusammen wohnen - fast wie im Studentenwohnheim.
    In D fühlt sie sich einsam und unwohl, die Thai- Community meidet sie bis auf 2-3 Mädel, weil geistig flach und eindimensional.

  11. #90
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.885
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    so ist es,wie du schreibst,manche....
    Und Freunde sucht man sich immer selber aus.
    nur bei den Thaimädels ist es halt so,dass gerade wenn sie neu in einem fremden Land sind, mangels großer Auswahl leicher Kontakte zu anderen Thais knüpfen.
    und zur Problematik das Umfeld beeinflusst die Frau muss ich leider sagen, gleich und gleich gesellt sich gerne.
    was ich hier so mitbekommen habe ist,dass die meisten Gattinnen hier sehr wohl differzieren.
    Und wie die differenzieren คนละสังคม heisst es dann. Das sind ziemlich undurchlässige Grenzen bzw. Barrieren. Auch wenn der Farang das vielleicht gar nicht so sieht.
    "Alle Menschen sind gleich" lernt man in D Grundschulen und Kindergärten, aber für Thailänder gilt das ganz und gar nicht - weder untereinander - noch sonst wie.

Seite 9 von 34 ErsteErste ... 789101119 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Infos bei möglicher Trennung in D mit Kind
    Von PeterAlex im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 23.11.12, 01:14
  2. Hartz 4 bei Trennung
    Von joerg im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 20.01.11, 16:31
  3. D-Botschaft BKK sehr schnell bei e-mail
    Von im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.08.02, 12:08
  4. Aufenthaltsrecht bei Trennung/Scheidung
    Von NikLiktik im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.07.02, 07:44
  5. Namen bei Heirat
    Von im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 24.06.02, 21:18