Seite 8 von 34 ErsteErste ... 67891018 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 335

Lehrreiche Erkenntnis bei Beinhahe- Trennung

Erstellt von lucky2103, 21.09.2016, 19:41 Uhr · 334 Antworten · 15.118 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von nakmuay

    Registriert seit
    01.01.2013
    Beiträge
    1.291
    Abgesehen davon, dass die Art von Mädels die ein Durchschnittsnittayaner kennenlernt (gibt natürlich Ausnahmen), nicht unbedingt einer Durchschnittsthai entspricht (dies bitte auch bei Ratschlägen und Weisheiten aus dem Forum bedenken), sollte jedem klar sein, dass man nicht alle Thais in eine Schublade stecken sollte (denken wir zum Beispiel an den jungen Schweizer der anscheinend von einer Thai ausgehalten wurde/wird).
    In diesem Thread sieht es ja fast so aus, als ob jede einzelne Thai nur ans Geld denkt. So etwas kann am Ende nur eine böse Verallgemeinerung sein.

    Allerdings ist es ja jetzt schon Freitag in Thailand, also was soll's... viel Spaß

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    Avatar von Ironman

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    3.595
    Zitat Zitat von Hans.K Beitrag anzeigen
    Das Schlimmste daran ist, dass es (zumindest nach unsere Denkart) keinen Grund dafür gibt.
    Ich glaub inzwischen das manchmal einfach der Druck/Frust abgebaut werden muss und die Mädels keine andere Art kennen als Drama zu provozieren

    Wo wir Männer mal zum Sport gehen oder ein Bierchen zwitschern muss hier halt ein wenig Theater gespielt werden. Oft auch im Umgang Thais mit Thais... Frei nach dem Motto: Ich mach der jetzt mal ein bisschen Stress

    Die Thai-Thai Freundschaften hier in der Umgebung haben eine Halbwertszeit von nicht mehr als ein paar Wochen. Und wie du schon sagst, selbst gebildete und studierte Thais verhalten sich nach unseren Maßstäben oft wie kleine Kinder. Und wie dort auch ist es mal unterhaltsam, mal anstrengend... Ich bin mir manchmal auch nicht ganz sicher ob es unter Thais echte Freundschaften gibt, wie wir sie kennen, oder ob das alles nur Zweckgemeinschaften darstellen.

  4. #73
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.302
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Zugegeben, ich werd aus Macs Post nicht ganz schlau.
    Er kann einfach die Füsse nicht still halten..und bevor er nichts schreibt, schreibt er wirres Zeug.. warum auch immer.

  5. #74
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.242
    Nee, ich war mir nur nicht sicher, ob er "Du wirst sehen, denn sie wird in Amerika keine Chance haben" oder "Schau doch mal selber nach, vielleicht ist auch für Dich eine Chance dabei" meinte...es war das Letztere.

    Ich kann bei Mac beim besten Willen keinen Nonsense erkennen...

  6. #75
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.302
    Zitat Zitat von Hans.K Beitrag anzeigen
    Das sind auf jeden Fall ehrliche Worte, da Thais nun mal völlig anders ticken. Egal ob sie nun erst 1 Jahr oder 40 Jahre in DACH leben, oder gelebt haben. Das Verhalten, wurde ihnen mit in die Kinderwiege gelegt.


    Geld ist eigentlich nicht das Wichtigste, sondern eher das Vertrauen und das, ist für die Meisten eine sehr große bis unüberwindliche Hürde. Eine EX, eine gute Bekannte oder Arbeitskollegin wird z.B. schnell als Mianeu eingestuft und schon kann das Drama im Kopf der Thai seinen Lauf nehmen.


    Meine Frau verdient wirklich gutes Geld als Key-User, hat den deutschen Führerschein, ein eigenes Auto, ein gut gefülltes Konto und ist somit völlig unabhängig von mir und meinem Einkommen und trotzdem gibt es manchmal Szenen, die mich an ihrem Verstand zweifeln lassen. Das Schlimmste daran ist, dass es (zumindest nach unsere Denkart) keinen Grund dafür gibt.


    Gutes Beispiel. Wir hatten uns vor 3 Wochen über ein Thema (Thema ist mir entfallen) unterhalten. Ich äußerte dabei aus Spaß, dass ich bei der Diskussion am besten einen Anwalt hinzu ziehen würde und schon ging das Drama los. Ein Missverständnis hoch Zehn und ein absolutes Drama. Halt wie in Thai Soaps und das, live!


    Trotz guter Bildung, trotz anspruchsvoller Tätigkeit in Deutschland. Thai bleibt Thai im Kopf.

    Du bist schon ein seltsamer Vogel...

    Erst veräppelst Du Deine Frau.. dabei versäumst Du es, ihr den Spass auch so zu übersetzen, dass sie ihn auch versteht... Und wenn sie sauer ist, weil sie nicht weiß, dass Du sie veräppelt hast, ist sie für Dich typisch Thai.... ich würd da eher sagen, "typisch deutsch".

  7. #76
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.302
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Nee, ich war mir nur nicht sicher, ob er "Du wirst sehen, denn sie wird in Amerika keine Chance haben" oder "Schau doch mal selber nach, vielleicht ist auch für Dich eine Chance dabei" meinte...es war das Letztere.

    Ich kann bei Mac beim besten Willen keinen Nonsense erkennen...
    Ich schon...

    Zum einen dass Flüchtlinge in D 1.900 € erhalten

    Und dann
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Allahverdammte Hobby-Meteoriten, oder wie die heissen!

  8. #77
    Avatar von Hans.K

    Registriert seit
    15.08.2010
    Beiträge
    2.172
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Du bist schon ein seltsamer Vogel...

    Erst veräppelst Du Deine Frau.. dabei versäumst Du es, ihr den Spass auch so zu übersetzen, dass sie ihn auch versteht... Und wenn sie sauer ist, weil sie nicht weiß, dass Du sie veräppelt hast, ist sie für Dich typisch Thai.... ich würd da eher sagen, "typisch deutsch".
    Ich bin bestimmt kein seltsamer Vogel, sondern Einer, der sich schon fast 20. Jahre mit der Materie Thaimentalität auseinander setzt. Du kannst mir echt glauben, dass ich in diesen 20. Jahren viel erlebt und gesehen habe. Du, musst oder wirst noch definitiv viel dazu lernen, um das gesamte Feeling zu begreifen. Das Alles, darfst du weder positiv, noch negativ bewerten, sondern deine eigene Lehre daraus ziehen. Thailand ist und bleibt für mich ein Land der großen „ auch liebenswerten“ Kinder! Nur muss man in der Lage sein, dass zu akzeptieren und dem entsprechend Maßstäbe zu setzen.
    Ich für meinen Teil habe mich niemals beschert, bin Glücklich so eine Beziehung zu haben, doch weise ich immer auf das Für und Wieder hin. Alles, hat halt zwei Seiten und genau Das, musst du noch lernen/begreifen! Nicht mehr, oder weniger.
    Gruß Hans

  9. #78
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.487
    Zitat Zitat von Hans.K Beitrag anzeigen
    Ich bin bestimmt kein seltsamer Vogel, sondern Einer, der sich schon fast 20. Jahre mit der Materie Thaimentalität auseinander setzt. Du kannst mir echt glauben, dass ich in diesen 20. Jahren viel erlebt und gesehen habe. ......". Thailand ist und bleibt für mich ein Land der großen „ auch liebenswerten“ Kinder! Nur muss man in der Lage sein, dass zu akzeptieren.......
    Die 20 Jahre Erfahrung glaube ich ebenso, wie ich Dich fuer einen seltsamen Vogel halte.

    Die Thais sind also nach Deiner Vorstellung pauschal "Kinder" und Du bist erwachsen?

  10. #79
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    11.753
    Zitat Zitat von nakmuay Beitrag anzeigen
    In diesem Thread sieht es ja fast so aus, als ob jede einzelne Thai nur ans Geld denkt. So etwas kann am Ende nur eine böse Verallgemeinerung sein.

    Allerdings ist es ja jetzt schon Freitag in Thailand, also was soll's... viel Spaß
    lauter Spezilisten halt hier,egal ob Frauen,Elektrik,Straßenverkehr,Wirtschaft sowieso..etc..
    ach ja und alle so weltoffen und cool.....

  11. #80
    Avatar von Hans.K

    Registriert seit
    15.08.2010
    Beiträge
    2.172
    Zitat Zitat von Ironman Beitrag anzeigen
    Ich glaub inzwischen das manchmal einfach der Druck/Frust abgebaut werden muss und die Mädels keine andere Art kennen als Drama zu provozieren

    Wo wir Männer mal zum Sport gehen oder ein Bierchen zwitschern muss hier halt ein wenig Theater gespielt werden. Oft auch im Umgang Thais mit Thais... Frei nach dem Motto: Ich mach der jetzt mal ein bisschen Stress

    Die Thai-Thai Freundschaften hier in der Umgebung haben eine Halbwertszeit von nicht mehr als ein paar Wochen. Und wie du schon sagst, selbst gebildete und studierte Thais verhalten sich nach unseren Maßstäben oft wie kleine Kinder. Und wie dort auch ist es mal unterhaltsam, mal anstrengend... Ich bin mir manchmal auch nicht ganz sicher ob es unter Thais echte Freundschaften gibt, wie wir sie kennen, oder ob das alles nur Zweckgemeinschaften darstellen.
    @Ironman, sehe ich wie du. Vor allen Dingen, was die „Freundschaften und Dramen“ angeht. Die Ehe-Männer haben da weniger Probleme, doch durch die einzelnen Situationen werden wir mit einbezogen. Ob gewollt, oder nicht, der Uhrinstinkt überlebt und führt oftmals zu ungerechten Entscheidungen oder Wegen und das nur des Friedens wegen.

Seite 8 von 34 ErsteErste ... 67891018 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Infos bei möglicher Trennung in D mit Kind
    Von PeterAlex im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 23.11.12, 01:14
  2. Hartz 4 bei Trennung
    Von joerg im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 20.01.11, 16:31
  3. D-Botschaft BKK sehr schnell bei e-mail
    Von im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.08.02, 12:08
  4. Aufenthaltsrecht bei Trennung/Scheidung
    Von NikLiktik im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.07.02, 07:44
  5. Namen bei Heirat
    Von im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 24.06.02, 21:18