Seite 25 von 34 ErsteErste ... 152324252627 ... LetzteLetzte
Ergebnis 241 bis 250 von 335

Lehrreiche Erkenntnis bei Beinhahe- Trennung

Erstellt von lucky2103, 21.09.2016, 19:41 Uhr · 334 Antworten · 13.282 Aufrufe

  1. #241
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    15.343
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    Noch besseer konntest Du nicht dokumentieren das Du keine Ahnung hast.

    Selbst ein Kleinbetrieb lässt seine Säue nicht krepieren wenn die Lösung diverse Medikamente heißt!!

    Und ob das Tier, dessen Fleisch auf dem Dorfmarkt verkauft wird gerade kurz vor dem Krepieren war, kann man auch nicht mit letzter Gewissheit sagen.

    Und ausserdem, auch in Thailand ist die Massentierhaltung (sei es Huhn oder Schwein) schon längst angekommen.
    Zumal die Medikamente entgegen Socrates Annahme nicht teuer, sondern günstig sind.

    Und das man Fleisch auch eher nicht auf dem Talad Nat, sondern auf dem Talad Sod kauft hat Siamthai ja schon geschrieben.

  2.  
    Anzeige
  3. #242
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    15.343
    Zitat Zitat von Ferdinand Beitrag anzeigen
    Ich meine thailändische Minze, aber OK, die wächst hier auch sehr gut, aber Minze ist jetzt nicht das Problem, eher Thai Auberginen und so was...
    An den kleinen Auberginen herrscht eigentlich kein Mangel in den einschlägigen Läden.

  4. #243
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.496
    Zitat Zitat von Ferdinand Beitrag anzeigen
    BKK ist eine der heißesten Städte der Welt, trotzdem haben dort etwa 38% der Haushalte keine Klimaanlage.




    In ganz Thailand haben nur 24% der Haushalte eine Klimaanlage, im Großraum Bangkok nur knapp die Hälfte der Haushalte, aber als Tourist bekommt man vieles nicht mit.
    Quelle: National Statistical Office of Thailand.
    Hast Recht, das wahre Leben erfährt man vor allem im Internet.

    Wie auch immer, der Grund warum immer noch zahlreiche Menschen über keine Klimaanlage verfügen, dürfte wohl kaum an der Begeisterung für die das feucht-warme Wetter liegen.

  5. #244
    Avatar von Ferdinand

    Registriert seit
    06.04.2016
    Beiträge
    558
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    der Grund warum immer noch zahlreiche Menschen über keine Klimaanlage verfügen, dürfte wohl kaum an der Begeisterung für die das feucht-warme Wetter liegen.
    Wenn du andeuten willst, dass das finanzielle Gründe hat, dann ist das nur ein Teil der Wahrheit, viele Räume lassen sich auch nicht vernünftig klimatisierten.

    Und dann wollen es viele auch gar nicht, weil dann die Luft zu trocken oder die Anlage zu laut ist.

    Ich denke Benni hat es ganz gut getroffen:

    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    Ausserdem Luftschlitze im Dachstuhl zur guten Belüftung mittels Durchzug. Meine Eingangstüre ist doppelflügelig und immer offen, so auch alle Fenster. Habe zwar mal, vor 15 Jahren in etwa, eine A/C einbauen lassen, die ist aber nie an.

    Man muss nicht unbedingt am trockenheissen Steppenacker der Schwiegermutter dahinglühen. Solche Stellen wie die meine gibt es unzählige in Thailand.
    Ich schlafe jedes Jahr ein paar Tage im Jahr in Thailand ohne Klimaanlage, jeweils in einem Haus in Bangkok und auf dem Land. Im Bangkok finde ich es sehr anstrengend, weil es dort erstens wärmer ist und wir dort meist gleich nach Ankunft aus D übernachten, das ist noch sehr ungewohnt wenn man aus dem Winter kommt.
    Im Haus auf dem Land habe ich dagegen keinerlei Probleme, erstens bin ich da schon meist akklimatisiert, dann steht das Haus den ganzen Tag auf Durchzug, so dass die Temperatur kaum höher ist als draußen und es sich Abends dazu noch etwas abkühlt.
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Hast Recht, das wahre Leben erfährt man vor allem im Internet.
    Ich kann aber nicht alle Haushalte in Thailand besuchen um meine Aussage, dass nur ein kleiner Anteil eine Klimaanlage hat, zu untermauern deshalb habe ich das Internet bemüht

  6. #245
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.465
    zuerst wird an die stromrechnung gedacht ! deshalb haben viele haushalte keine klimaanlage in thailand.ein patlom haben sie aber alle.

  7. #246
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.814
    Zitat Zitat von Ferdinand Beitrag anzeigen
    viele Räume lassen sich auch nicht vernünftig klimatisierten.
    Das sind dann aber entweder alte Holzhäuser, oder Räume die so groß sind dass man eine Riesenanlage bräuchte um einen Kühlungseffekt zu erzielen.

    Zitat Zitat von Ferdinand Beitrag anzeigen
    Und dann wollen es viele auch gar nicht, weil dann die Luft zu trocken oder die Anlage zu laut ist.
    Das ist bei vielen älteren Leuten so. Die haben ihr Leben lang ohne Aircon geschlafen, sind es halt so gewohnt, und bekommen Probleme wenn sie sich umstellen müssen.

    Zitat Zitat von Ferdinand Beitrag anzeigen
    Ich schlafe jedes Jahr ein paar Tage im Jahr in Thailand ohne Klimaanlage, jeweils in einem Haus in Bangkok und auf dem Land. Im Bangkok finde ich es sehr anstrengend, weil es dort erstens wärmer ist und wir dort meist gleich nach Ankunft aus D übernachten, das ist noch sehr ungewohnt wenn man aus dem Winter kommt.
    Im Haus auf dem Land habe ich dagegen keinerlei Probleme, erstens bin ich da schon meist akklimatisiert, dann steht das Haus den ganzen Tag auf Durchzug, so dass die Temperatur kaum höher ist als draußen und es sich Abends dazu noch etwas abkühlt.
    Wenn du aus dem Winter kommst, ist in Thailand auch Winter. Im Dezember und im Januar ist es in Bangkok und in den Seebädern wohltemperiert, und auf dem Land irgendwas zwischen angenehm, klamm und eisigkalt.

  8. #247
    Avatar von dschai jen

    Registriert seit
    13.10.2003
    Beiträge
    380
    Also noch mal zu Diskussion über die Qualität von thailändischem Essen und vom Fleisch.

    Wer denkt er bekommt beim „Schnitzelwirt“, „Anton aus Tirol“ oder wie auch immer das Restaurant sich nennt top Qualität, am besten noch beim 99 Baht all you can eat Grillbuffet, lügt sich ganz massiv in die eigene Tasche.
    Wenn es sich bei den Farang Restaurants nicht gerade um ein Top Restaurant handelt wird es sich um die gleiche Thai Fleischqualität handeln, die auch ein Thai Restaurant verwendet.

    Da ich in den wenigen Farangrestaurants, die ich während meiner Urlaube bisher in Thailand besucht habe bzw. auf Wunsch Anderer besuchen musste, von der Qualität nicht gerade begeistert war, gehe ich zu fast 100% thailändisch essen.

    Wenn ich mir bei einem Thai Shop bzw. Straßenstand, der sich auf ein paar wenige Gerichte spezialisiert hat, etwas kaufe kann ich mir relativ sicher sein, dass die Sachen frisch sind, da normalerweise am gleichen Tag ausverkauft.
    Bei einem deutschen Restaurant mit 20 seitiger Speisekarte bin ich mir da nicht so sicher.

    Meine bisher einzige Lebensmittelvergiftung hatte ich in einem gehobenen Restaurant auf Phuket mit deutschem Küchenchef.

  9. #248
    Avatar von papa

    Registriert seit
    25.06.2012
    Beiträge
    829
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Erkältung holt man sich nicht von Kälte, dass ist ein vorwiegend in Deutschland verbreiteter Irrglaube.
    Kühlt der Körper aus, ist das Immunsystem weniger leistungsfähig, während es bei erhöhter Körpertemperatur erheblich besser mit Krankheitserregern fertig wird, hab ich unlängst gelesen. Man muss also sicher schon Erreger im Körper haben, aber dann scheint Abkühlung des Körpers diesen doch zu schwächen.

  10. #249
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    10.900
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Hast Recht, das wahre Leben erfährt man vor allem im Internet.

    .
    wohl aber auch nicht mit der "kleinen Freundin"im klimatisierten Isaan-Hotel.

  11. #250
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    10.900
    Zitat Zitat von ffm Beitrag anzeigen
    Das sind dann aber entweder alte Holzhäuser,

    .
    die alten Teakhäuser muß man nicht klimatisieren die sind dementsprechend gebaut und beschattet.Die Baumeister waren früher auch keine Deppen bevor man begann Betonbunker zu bauen.
    Hatte mal das Vergnügen ein paar Tage in einem alten Teakholzhaus zu wohnen ,das stand in einer Pomelo-Plantage,da brauchtest nicht mal einen Fan.

Seite 25 von 34 ErsteErste ... 152324252627 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Infos bei möglicher Trennung in D mit Kind
    Von PeterAlex im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 23.11.12, 01:14
  2. Hartz 4 bei Trennung
    Von joerg im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 20.01.11, 16:31
  3. D-Botschaft BKK sehr schnell bei e-mail
    Von im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.08.02, 12:08
  4. Aufenthaltsrecht bei Trennung/Scheidung
    Von NikLiktik im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.07.02, 07:44
  5. Namen bei Heirat
    Von im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 24.06.02, 21:18