Seite 14 von 21 ErsteErste ... 41213141516 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 208

Lebenszufriedenheit der Expats in Thailand

Erstellt von waanjai_2, 28.11.2009, 10:01 Uhr · 207 Antworten · 15.523 Aufrufe

  1. #131
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Lebenszufriedenheit der Expats in Thailand

    Zitat Zitat von sleepwalker",p="803461
    ...Ich bin nicht mit dem Nittaya verheiratet. Wenn das hier prinzipiell in eine Richtung driften sollte,
    die für mich untragbar ist, dann verabschiede ich mich eben.....
    moin,

    ggf. hälste dich ne weile zurück - und gut iss - haben andere vor dir schon gemacht resp.
    machen es gerade


  2.  
    Anzeige
  3. #132
    Avatar von freimut

    Registriert seit
    12.04.2005
    Beiträge
    142

    Re: Lebenszufriedenheit der Expats in Thailand

    Brauchen vielleicht einfach mal Abstand
    Viele Grüße
    Freimut

  4. #133
    Tademori
    Avatar von Tademori

    Re: Lebenszufriedenheit der Expats in Thailand

    @Sleepwalker

    Zumindest kann ich Dich schon mal beruhigen, mir geht zumindest das Rumgeeier von Lao Wei mit dem blöden Öl echt auf die Eier.

    In Antwort auf einen anderen Beitrag habe ich geschrieben, daß sowohl das Bertolli also auch alle anderen von mir probierten Olivenöle geschmacklich nicht einwandfrei, sondern größtenteils ranzig riechen und schmecken. Danach Lao Weis erste insgesamt großkotzige Erwiderung:

    Es gibt auch erstklassige Oele, nur kosten die mal eben 1500 bis 3000 Baht. Nur weil man sich die nicht leisten kann oder will kann man nicht hergehen und pauschal behaupten dass [highlight=yellow:d4ce093b66]alle ranzig usw riechen und schmecken[/highlight:d4ce093b66].

    Als ich ihn daraufhin etwas anmachte, ruderte er sofort zurück und behauptete auch gleich, daß er ja nix von Olivenöl geschrieben habe. Ist richtig, nur was mag er dann gemeint haben. Diesel? Okay, der schmeckt nicht ranzig, kostet aber auch keine 3000.- THB, i. d. R. nicht mal beim Volltanken.

    Und so geht das hin und her. Hab ich doch so gar nicht gesagt. Nee, so war das nicht gemeint. Klingt fast wie ne schizophrene Persönlichkeit, mal schreibt Lao, dann wieder Wei... ;-D

    Ansonsten habe ich keine Putzfrau, achte auf meine Kosten, esse auch deshalb gern Marktessen und die richtig guten Sachen koche ich selbst. Die fast genauso guten Sachen kocht dann meine Frau .

    Also immer cool bleiben, die meisten hier können schon lesen, sogar zwischen den Zeilen...

  5. #134
    Avatar von sleepwalker

    Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    1.674

    Re: Lebenszufriedenheit der Expats in Thailand

    Zitat Zitat von tira",p="803467
    ...ggf. hälste dich ne weile zurück - und gut iss - haben andere vor dir schon gemacht resp.
    machen es gerade...
    Zitat Zitat von freimut",p="803469
    Brauchen vielleicht einfach mal Abstand
    Viele Grüße
    Freimut
    Ist sicherlich gut gemeint, aber darum geht es definitiv nicht...

  6. #135
    Avatar von sleepwalker

    Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    1.674

    Re: Lebenszufriedenheit der Expats in Thailand

    Zitat Zitat von Tademori",p="803472
    ...Und so geht das hin und her. Hab ich doch so gar nicht gesagt. Nee, so war das nicht gemeint. Klingt fast wie ne schizophrene Persönlichkeit, mal schreibt Lao, dann wieder Wei... ;-D
    Erfreulich, dass ich nicht der einzige bin, der das so sieht...


    Zitat Zitat von Tademori",p="803472
    ...Ansonsten habe ich keine Putzfrau, achte auf meine Kosten, esse auch deshalb gern Marktessen und die richtig guten Sachen koche ich selbst. Die fast genauso guten Sachen kocht dann meine Frau
    Noch erfreulicher ist es natürlich, dass es noch andere "normale" Expats in Thailand zu geben scheint, die auch tatsächlich ohne Butler, Gärtner, Room Maid, Chaffeur und Koch zurecht zu kommen scheinen.
    KAUM ZU GLAUBEN!!!

  7. #136
    thurien
    Avatar von thurien

    Re: Lebenszufriedenheit der Expats in Thailand

    Zitat Zitat von sleepwalker",p="803461
    Wenn das hier [highlight=yellow:0f895d26a2]prinzipiell in eine Richtung driften sollte[/highlight:0f895d26a2], die für mich untragbar ist, dann verabschiede ich mich eben
    Der Eindruck läßt sich nicht leugnen

  8. #137
    Avatar von Lao Wei

    Registriert seit
    03.02.2004
    Beiträge
    790

    Re: Lebenszufriedenheit der Expats in Thailand

    [quote="Boemski8",p="803448"]
    Zitat Zitat von Lao Wei",p="803366
    Zitat Zitat von Lao Wei",p="801925


    Es gibt Expats die verballern ihre halbe Gage mit den Damen in der Bar und es gibt Expats die fleissig sparen. Aber eines haben alle Expats gemeinsam - sie sparen nicht an ihrer Verpflegung. Sie besuchen die besten Restaurants vor Ort und verwenden wenn zu Hause gekocht wird das Beste was der Markt zu bieten hat. Sie kaufen ausschliesslich High Quality und der Preis ist ihnen scheissegal.
    gibts dafuer irgendwelche Quellen oder hast du dir das gerade selber ausgedacht?
    Eigene Erfahrungen aus zusammengerechneten 12 Expatsjahren in 3 Laendern

  9. #138
    Avatar von Lao Wei

    Registriert seit
    03.02.2004
    Beiträge
    790

    Re: Lebenszufriedenheit der Expats in Thailand

    Zitat Zitat von sleepwalker",p="803445
    Zitat Zitat von Lao Wei",p="803366
    ...Exparts verdienen viel Geld, sie zahlen keine Miete, keinen Strohm, kein Wasser, haben Fahrdienst und eine Putzfrau. So ist es jedenfalls im Normalfall...
    ...Sie besuchen die besten Restaurants vor Ort und verwenden wenn zu Hause gekocht wird das Beste was der Markt zu bieten hat. Sie kaufen ausschliesslich High Quality und der Preis ist ihnen scheissegal.
    Wenn das tatsächlich die vorherrschende Meinung in diesem Forum sein sollte, dann werde ich meinen Account in den nächsten Tagen löschen — bevor mich der Ekel von innen auffrisst.
    Mir geht die unerträgliche Großkotzigkeit diverser Member schon seit langem hier auf den Sack. Sollte diese Meinung stellvertretend für einen Großteil der Mitglieder dieses Forums stehen, dann ist jetzt der richtige Zeitpunkt gekommen das zu sagen.

    Also, ich meine es ernst...
    ...nie war es einfacher den "sleepwalker" loszuwerden.


    Wenn Ihr GESCHLOSSEN hinter der "Lao Wei" Meinung steht, ist für mich kein Platz mehr in diesem Forum.
    Mir geht die Faekaliensprache diverser Member seit laengerem hier auf den Sack. Du gibst da gerade zu dass dein Posting nur darauf abzielte mich persoenlich anzumachen. Das ist ja seit Wochen deine offensichtliche Absicht hier.

    Jetzt sich auch noch hier hinstellen und einen Erpressungsversuch an die neutralen Member zu starten passt zu dir. Das zeigt waqs du fuer einen Charakter hast. Warum eroeffnest du nicht direkt einen Auf-die-Traenendruesen-drueckenden-Abschiedsthread?

    Was hat das mit Grosskotzigkeit zu tun wenn ich hier ein paar Vorteile schreibe die Expats geniessen? Ist ja bei weitem nicht alles was die an Verguenstigungen haben. Die Freifluege und die Steuergeschichten habe ich sogar noch weggelassen. Viele wissen doch gar nicht was da an Gelder fliessen usw.

    Damit wir hier auch ueber das Gleiche schreiben - ein Expat wird auf Zeit von seinem Arbeitgeber ins Ausland geschickt um dort lebende Menschen auszubilden. Er handelt selbst seine Entlohnung und die moeglichen Verguenstigungen aus.

    Die Rede ist nicht von Leuten die sich selber auf ein Arbeitsangebot beworben haben, die sich eine selbststaendige Existenz aufbauen oder die im Ausland studieren. Es sind auch nicht die Manager in den gehobenen Positionen gemeint. Auch Maschinenbauer die im Ausland einen Auftrag erledigen sind keine Expats

  10. #139
    Avatar von sleepwalker

    Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    1.674

    Re: Lebenszufriedenheit der Expats in Thailand

    Zitat Zitat von Lao Wei",p="803540
    Zitat Zitat von Boemski8",p="803448
    Zitat Zitat von Lao Wei",p="803366
    Es gibt Expats die verballern ihre halbe Gage mit den Damen in der Bar und es gibt Expats die fleissig sparen. Aber eines haben alle Expats gemeinsam - sie sparen nicht an ihrer Verpflegung. Sie besuchen die besten Restaurants vor Ort und verwenden wenn zu Hause gekocht wird das Beste was der Markt zu bieten hat. Sie kaufen ausschliesslich High Quality und der Preis ist ihnen scheissegal.
    gibts dafuer [highlight=yellow:15e3ab591c]irgendwelche Quellen[/highlight:15e3ab591c] oder hast du dir das gerade selber ausgedacht?
    [highlight=yellow:15e3ab591c]Eigene Erfahrungen[/highlight:15e3ab591c] aus zusammengerechneten 12 Expatsjahren in 3 Laendern
    ...und das bedeutet: Als seriöse Quellenangabe nicht mehr zu toppen.

  11. #140
    Avatar von

    Re: Lebenszufriedenheit der Expats in Thailand

    Ist halt so, dass Leute die aehnlich ticken dann auch gemeinsamen Umgang suchen und andere mit anderem Lebensstil oft gar nicht wahrnehmen. Wenn dann aus dem eigenen Erleben und Umgang eine Allgemeingueltigkeit fabriziert wird, wirds halt laecherlich bis gefaehrlich.

    P?ersoenlich gilt fuer mich in Thailand: Umso einfacher umso besser. GErade aber nicht nur beim essen. Das Essen auf dem Markt oder in einem Foodcenter fuer 40 Baht schmeckt mir in aller Regel nun mal um Lanengen besser als teure Schickimickikueche.

    Hat nix mit Knauserigkeit zu tun sondern ausschliesslich mit Geschmack.
    Gegen Snobismus und das Getue ala mein Haus, mein Auto, meine Schoenheitskoenigin habe ich eh eine Allergie und mach mich bei sowas ganz schnell vom Acker.

    Von daher verstehe ich Sleepwalkers heftige Reaktion schon sehr gut.

Seite 14 von 21 ErsteErste ... 41213141516 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie viele Expats leben eigentlich in Thailand?
    Von ayap im Forum Treffpunkt
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 30.05.13, 10:26
  2. Work Permit für Expats in Thailand
    Von waanjai_2 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 17.05.13, 22:43
  3. Deutschsprachige Expats in Thailand
    Von Hippo im Forum Treffpunkt
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 09.02.10, 14:36
  4. Wann ist Weihnachten fuer die Expats in Thailand?
    Von waanjai_2 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 25.12.09, 13:24
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.06.04, 22:47