Seite 7 von 14 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 135

Lebenswerte Länder, abgesehen von Thailand

Erstellt von ILSBangkok, 11.06.2012, 02:23 Uhr · 134 Antworten · 8.466 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990
    Zitat Zitat von Carradine Beitrag anzeigen
    ...hat sich Buthan das Bruttonationalglück als Handlungsrahmen gesetzt.....
    Das ist in der Tat eine interessante Vorgehensweise. Mich wuerde interessieren, wie sich so etwas einwandfrei ermitteln laesst?

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von Kumanthong

    Registriert seit
    08.06.2012
    Beiträge
    1.674
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Als lebenswertes Land oder als exotischen Urlaubsort?
    Erstmal als Urlaubsort . koennte aber Lebenswert sein , nach allem was man so sieht und liest .

  4. #63
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604
    Zitat Zitat von Carradine Beitrag anzeigen
    Visa-technische Regelungen sind mir nicht bekannt. Hab nur mal irgendwo aufgeschnappt, dass es wohl nur eine begrenzte Anzahl an Visas pro Jahr gibt.
    Man darf nicht frei Reisen und muss mindestens 200 US$ pro Tag ausgeben, so wurde es letztens zumindest in einer interessanten Reportage berichtet.
    Aber sicherlich ein tolles Land und das Konzept des Königs hat mich auch überzeugt.

  5. #64
    Avatar von Hennes der 8 te

    Registriert seit
    01.06.2012
    Beiträge
    218
    Dieter1 Warum legst du innerhalb von 2 Minuten soviel Eier in fremde Nester ????

  6. #65
    Avatar von Melliline

    Registriert seit
    23.02.2012
    Beiträge
    36
    Die Toskana wäre schön um alt zu werden

  7. #66
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990
    In einem Entwicklungsland wie Buthan am Tag 200 US Dollar plattmachen? Das ist eine echte Herausforderung.

    Mein Vater war da mal vor ungefaehr 15 Jahren. Besonders angetan war er nicht, Nepal gefiel ihm weit besser.

  8. #67
    Avatar von Kumanthong

    Registriert seit
    08.06.2012
    Beiträge
    1.674
    Zitat Zitat von maphrao Beitrag anzeigen
    Man darf nicht frei Reisen und muss mindestens 200 US$ pro Tag ausgeben, so wurde es letztens zumindest in einer interessanten Reportage berichtet.
    Aber sicherlich ein tolles Land und das Konzept des Königs hat mich auch überzeugt.
    kann man auch 2000 an 1 tag ausgeben und 9 tage nichts ? wenn man zb. ein hotel bucht

  9. #68
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.453
    bin öfters und lange in Indien herumgetrampt; überall, auch bei Strassenständen, alles gegessen und getrunken; war NIE krank, nicht einmal Delhi Belly.

    Wurde kaum belästigt; es ist so wie in Thailand: die Einheimischen merken an der Art wie man sich gibt, spricht und bewegt, ob man sich auskennt oder nicht.

    Hatte IMMER eine super Zeit, beste Stadt: Kalkutta, bester Platz zum Relaxen so gut wie überall entlang des Himalajas, wie auch mittendrin und im Süden an der Küste.

    Wegen Frauen habe ich noch kein Land bereist, die hat man dabei oder trifft man unterwegs automatisch. Frauen in Indien sind so schön und hässlich und alles dazwischen wie überall, auch wie in Thailand, nur gibts in Indien mehr Frauen als in ganz Europa.

    Nichts gegen Sri Lanka, ist irgendwie auch klasse, aber Welten hinter Indien und Thailand.

    Die meisten halten es in Indien nicht lange aus, da es ihnen viel zu intensiv ist. Jene hingegen, die es aushalten können, können nicht genug bekommen.

  10. #69
    Avatar von Carradine

    Registriert seit
    21.12.2010
    Beiträge
    596
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Das ist in der Tat eine interessante Vorgehensweise. Mich wuerde interessieren, wie sich so etwas einwandfrei ermitteln laesst?
    Tja, die Sache mit dem Glück läst sich meiner Meinung nach nicht einwandfrei ermitteln. Dafür ist Glück von zu vielen subjektiven Indikatoren abhängig. Was auch gut ist. Ein Beispeil der Evaluation könnte aber die von durchschnittlich 40 auf 65 Jahre gestiegene Lebenserwartung oder eine geringere Analphabetenquote sein.

    Wens genauer interessiert: http://www.grossnationalhappiness.co...F/National.pdf

  11. #70
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    Die meisten halten es in Indien nicht lange aus, da es ihnen viel zu intensiv ist. Jene hingegen, die es aushalten können, können nicht genug bekommen.
    Ja, das trifft es glaub' ich ganz gut. Ist doch ein bisschen mehr herausfordernd, und auch spannend. Hab auch jemand in der Verwandtschaft, die sich da eine laenger Zeit rumgetrieben hat und begeistert war.

    Ich hab meinen ersten "Kontakt" mit Indien in Singapore gemacht, und bin halt auch mit gewissen Vorstellungen ins richtige Indien gekommen. Ist natuerlich auch ein Unterschied, ob man touristisch oder geschaeftlich unterwegs ist und dementsprechend recht verschiedene Seiten vom Land sieht. Zum Leben waere es mir wie gesagt nichts, das kommt dann mehr aus der professionellen Sicht. Heisst aber nicht, dass man auch gut Urlaub in Indien machen kann, so man moechte.

Seite 7 von 14 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Brauche ich extra Visum für EU-Länder
    Von Koh Samui im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 22.06.08, 16:52
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.02.08, 19:42
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.06.06, 15:42
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.06.06, 15:37
  5. Länder-Menschen-Abenteuer, 17.4.05, 17.15, SWR
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.04.05, 20:54