Seite 4 von 14 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 135

Lebenswerte Länder, abgesehen von Thailand

Erstellt von ILSBangkok, 11.06.2012, 02:23 Uhr · 134 Antworten · 8.467 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Malaysia sollte man auch nicht vergessen. Das Investmentklima ist wesentlich freundlicher als in Thailand und Auslaender sind willkommen, nicht nur deren Geld. Siehe "Second Home Malaysia" Programm, das Land- und Hauskauf erlaubt. Sicher nicht unbedingt eine Alternative bei Abhaengigkeit von der deutschen Rentenversicherung, aber sicherlich auch ueberlegenswert. Laos oder Kambodscha mit noch mehr Korruption als in Thailand sind fuer mich nicht von Interesse. Kann ich mein Geld auch in Thailand lassen oder gleich aus dem Fenster schmeissen

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.991
    Malaysia gefaellt mir irgendwie nicht mit dem depperten Moslemgetue. Wenn Du da zur falschen Zeit am falschen Ort mit ner Flasche Red Label aufkreuzt kann es sein, dass man Dir den Kopf abhackt.

  4. #33
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Bloedsinn Dieter, ich war schon mit ganz heiligen Leuten Bier trinken Was man nach aussen sieht, ist nicht immer die Realitaet. Sicher gibts auch paar extreme Idioten, deshalb bleibt Indonesien aussen vor. Malaysia ist aber ok.

  5. #34
    Avatar von nidda

    Registriert seit
    14.08.2010
    Beiträge
    371
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Laos oder Kambodscha mit noch mehr Korruption als in Thailand sind fuer mich nicht von Interesse. Kann ich mein Geld auch in Thailand lassen oder gleich aus dem Fenster schmeissen
    Bei uns fliegen allenfalls mal Kuechenreste aus'm Fenster
    Im Ernst, was mich bewogen hat hier zu bleiben, war und ist die Umgaenglichkeit und Sympathie der Menschen. Regierungskuengelei und Korruption geht mir hier ebenso am Arxch vorbei wie anderswo. Laos hat zwar hoehere Lebenshaltungskosten, die nehme ich ob der Einmaligkeit der Bevoelkerung jedoch gern in Kauf. Aber soll ja jeder nach Belieben leben.

  6. #35
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.991
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Sicher gibts auch paar extreme Idioten...
    Eben deswegen sind fuer mich islamische Laender als Aufenthaltsort in unseren Zeiten ein Tabu. Ich kenn die Nummer schon, habe sechs Jahre mitten unter Arabs gelebt.

  7. #36
    Avatar von huahin

    Registriert seit
    09.02.2005
    Beiträge
    139
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Eben deswegen sind fuer mich islamische Laender als Aufenthaltsort in unseren Zeiten ein Tabu......
    Das kann man so auch nicht verallgemeinern. Kennst du Istambul?

  8. #37
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Laos oder Kambodscha mit noch mehr Korruption als in Thailand sind fuer mich nicht von Interesse. Kann ich mein Geld auch in Thailand lassen oder gleich aus dem Fenster schmeissen
    Kambodscha ist aber insgesamt doch deutlich günstiger, man muss halt nur Abstriche bei der Infrastruktur machen. Wäre aber momentan auch nicht unbedingt was für mich.
    Vielleicht wird Burma in wenigen Jahren schon eine ernsthafte Alternative, ich gehe sogar davon aus.

  9. #38
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.684
    Trotz meiner Sympathie für Burma und meinen Bekannten dort, glaube ich das es mindestens 10 Jahre dauert bis eine einigermaßen adäquate Infrastruktur aufgebaut ist. Bis dahin wird es ein Ziel für Individual und kulturbeflissende Reisende bleiben. Was übrigens die Strände bei Ngapali angeht so sind die zwar wirklich schön aber da regnet es ähnlich wie in Ranong, über 4000 mm im Jahr.

    Außerdem bin ich immer noch skeptisch was die Absichten der Militärregierung angeht. Rangoon oder Mandalay sind nicht Burma...

  10. #39
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604
    Zitat Zitat von clavigo Beitrag anzeigen
    Trotz meiner Sympathie für Burma und meinen Bekannten dort, glaube ich das es mindestens 10 Jahre dauert bis eine einigermaßen adäquate Infrastruktur aufgebaut ist.
    ...
    Rangoon oder Mandalay sind nicht Burma...
    Ich sehe es aus geschäftlicher Perspektive und da kommt eh nur Rangoon in Frage. Was den Rest angeht, da sehe ich das genauso wie du.

  11. #40
    Avatar von Carradine

    Registriert seit
    21.12.2010
    Beiträge
    596
    Mal ne Frage an euch, die sich gerade darüber unterhalten, was lebenswerte Länder sind.
    Könnet ihr mal sagen, welche Kriterien (Sicherheit, Schutz persönlichen Eigentums, Rechtssicherheit, Infrastruktur; um mal einige zu nennen) für euch maßgeblich sind für ein Land, dass aus eurer Sicht lebenswert ist?
    Danke.

Seite 4 von 14 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Brauche ich extra Visum für EU-Länder
    Von Koh Samui im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 22.06.08, 16:52
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.02.08, 19:42
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.06.06, 15:42
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.06.06, 15:37
  5. Länder-Menschen-Abenteuer, 17.4.05, 17.15, SWR
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.04.05, 20:54