Seite 7 von 12 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 120

lebensqualität LOS oder EU

Erstellt von thai-rodax, 29.08.2006, 16:05 Uhr · 119 Antworten · 7.378 Aufrufe

  1. #61
    Godefroi
    Avatar von Godefroi

    Re: lebensqualität LOS oder EU

    Menschen haben einfach unterschiedliche Toleranzen und fühlen sich dementsprechend der eine früher, der andere später unwohl wenn das Umfeld nicht innerhalb ihres 'grünen Bereichs' liegt.

    Nur wenige Menschen können sich fast überall wohlfühlen. Da muss man jedem seine eigene Einschätzung lassen, ganz besonders wenn er bereits aus Erfahrung spricht.

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von Nordbayer

    Registriert seit
    23.01.2006
    Beiträge
    316

    Re: lebensqualität LOS oder EU

    tira: hast natürlich recht. sommer in D, winter in TH. Ich sollte vielleicht doch mal alkohol trinken, vielleicht passieren mir dann solche flüchtigkeitsfehler nicht.

  4. #63
    Avatar von blackky

    Registriert seit
    11.08.2004
    Beiträge
    135

    Re: lebensqualität LOS oder EU

    Normalerweise kam ich völlig begeistert von meinen Asien-Aufenthalten zurück. Die letzten 2 Mal habe ich mich ganz bewusst jeden Tag gefragt, wie es wäre, wenn ich dort leben würde. So kam mein voriges Posting zustande. Jetzt sehe ich auch eher so eine 3/3-Lösung: Winter Asien, Sommer Schweiz, zwischendurch ev. noch einen Monat sonstwo reisen.

    Ach ja: Mindestens 1x pro Woche Fussball spielen muss auch sein, das zählt für mich auch zu Lebensqualität...

  5. #64
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: lebensqualität LOS oder EU

    Zitat Zitat von allymaniac",p="395288
    wauch hier gibts ecken wo du abends lieber nicht alleine rumstreunen solltest.
    Na dann sollte ich mir das doch nochmal ernsthaft überlegen, ob ich nach Braunschweig fahre.

  6. #65
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: lebensqualität LOS oder EU

    Zitat Zitat von blackky",p="395132
    - Eine kleine internationale Metropole ist mit Zürich innert einer Stunde erreichbar, eine zweite (Genf) in 2 Stunden, eine weitere Stadt mit internationalem Flair (Basel), ebenfalls in einer Stunde.
    Das war jetzt aber satirisch gemeint, oder?

  7. #66
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: lebensqualität LOS oder EU

    Zitat Zitat von ffm",p="394518
    Zitat Zitat von phimai",p="394505
    Ein ranghöherer Polizist verdient 10.000 Bath im Monat und lebt nicht schlecht.
    Ranghoehere Polizisten leben sicher nicht schlecht. Aber nicht wegen ihrer 10000 Baht "Grundgehalt"...
    Wie schon jemand hier erwähnte, 10.000 Baht bekommen einfache Polizisten, zuzüglich Nebenverdienste.

  8. #67
    Avatar von garni1

    Registriert seit
    26.08.2005
    Beiträge
    1.477

    Re: lebensqualität LOS oder EU

    Wir haben schon oft über diese Problematik diskutiert, trotzdem auch mein senf noch dabei. Man muß das ganze mit Prioritäten abstecken. Wenn Ich ausreichend Geld habe oder einen Shop in dem jeweiligen Land, Rente oder sonstiges Einkommen, hat man die Grundlage zum Auswandern. Wenn man unabhängig ist, also ohne 5 Kinder o.ä. Verpflichtungen ist die Welt i.O. Sollte man Segeln, Tauchen, Surfen usw. ist man in TH bestens aufgehoben. Wer Abwechslungen in der Beziehung mag sicherlich auch.Aber hier geht das Problem schon los. Sprache!!!, Religion, Kultur, Politik usw. Ich habe, um auf mich zu kommen, 5 Jahre am Stück "probiert", danach stand fest, TH für immer. Und Ich gebe denen Recht, welche auf die Mißstände verweisen, diese gibt es. Man muß sich arrangieren, oder ein anderes Land suchen. Dort gibt es auch Mißstände.Warum man auf Pattaya rumhackt verstehe Ich nicht,nur weil es als .... verrufen ist, bedeutet das nicht, das alle dortigen Ausländer Dreck sind. Es häuft sich dort besonders, doch damit muß man nichts zu tun haben.Mein Leben in TH sieht wie folgt aus: 3-4 mal die Woche tauchen, auch in Phuket oder Koh Chang. Mindestens 2 Tage segeln, auch nach Koh Chang oder Koh Si Chang. Jeden Monat Touren, Isaan oder auch auf die Philippinen. War im Dezember in Brasilien, März auf Mauritius, dazwischen in Thailand und 1 Monat in meinem Hotel in D. In 2 Wochen wieder TH, November Philippinen und im Dezember Indien. Im Januar wieder 4 Wochen D und dann wieder TH. Mir ist das völlig egal wo Sommer oder Winter ist, Ich möchte so oft wie möglich weg von D. Stellt euch einfach vor ihr seit Millionär, würdet ihr in D bleiben wollen oder nicht? Mit dieser Antwort geht an euer weiteres Leben heran, das ist euer innerer Wunsch. Lebt eure träume, träumt nicht euer Leben. Niemand hat mir was vererbt, harte arbeit, sparen, Lebenskünstler sein. Einfach auswandern, das ist mein Tip. Wer Angst hat, Versicherung, Arbeit, Rente usw. verbleibe im Sozialnetz D. Wer meint mit 65, oder was die Politiker wollen, mit 70 Jahren auswandern zu wollen, vergesst es. Nur noch mit den Alten am Steintisch sitzen, übers neue Hüftgelenk usw. babbeln, das muß man sich auch nicht mehr antun. Wie schrie Carneghie: Sorge dich nicht, LEBE.
    Gruß Matthias

  9. #68
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: lebensqualität LOS oder EU

    @garni,

    Stellt euch einfach vor ihr seit Millionär, würdet ihr in D bleiben wollen oder nicht?
    Ja, dann rück' mir mal ne Mille rüber, darf auch weniger sein.

    Ohne Schmarotzer zu sein, ich habe auch hart gearbeitet, mir war es aber nicht vergönnt Millionär zu werden

    Dafür bin ich bescheidener
    AlHash

  10. #69
    Avatar von hschub

    Registriert seit
    31.03.2005
    Beiträge
    1.065

    Re: lebensqualität LOS oder EU

    @garni1,

    Niemand hat mir was vererbt, harte arbeit, sparen, Lebenskünstler sein
    Respekt

    wer hat für Dich hart gearbeitet ?


  11. #70
    Avatar von raksiam

    Registriert seit
    10.08.2006
    Beiträge
    2.827

    Re: lebensqualität LOS oder EU

    Hallo thai-rodax,

    zu deiner Frage nach Lebensqualität in LOS oder EU. Da sagst mit 1100 Euro könntest du gut in Thailand leben, ausserhalb der großen Städte. Wie stellst du dir dein Leben in Thailand vor, was ist für dich persönlich Lebensqualität.

    Ich kenne eine Thaifamilie in Chiang Mai (Mann, Frau und 2 Kinder) die haben im Monat zusammen ein Einkommen von 6,500 THB und leben davon, haben sogar ein "Haus".

    Kannst du vielleicht einmal umschreiben wie du in Thailand leben möchtest und auf was du z. B. verzichten könntest. Was macht für die Lebensqualität aus?

    Hier im Forum gibt es z. B. Member die glücklich sind wen Sie eine Hütte am Strand haben.

Seite 7 von 12 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.03.12, 00:09
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.01.11, 12:09