Seite 3 von 12 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 120

lebensqualität LOS oder EU

Erstellt von thai-rodax, 29.08.2006, 16:05 Uhr · 119 Antworten · 7.388 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von bmei

    Registriert seit
    12.01.2004
    Beiträge
    378

    Re: lebensqualität LOS oder EU

    wenn man beobachtet, wieviele thread's in letzter Zeit bezüglich
    "AUSWANDERN" eröffnet wurden, scheint es ein Thema zu sein womit sich viele beschäftigen. Auch ich plane spätestens in 4 Jahren 10 Monaten hier das Feld zu räumen.

    Habe da eine interessante Webseite gefunden.
    Wer sie schon kennt - bitte keine sprüche"
    http://www.leben-in-thailand.de/

    Sehr interessant auch die Seite "haus selber bauen".

    Gruß khun bernd

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838

    Re: lebensqualität LOS oder EU

    das ländliche hongnam genügt mir, und um ehrlich zu sein wann kann ich schon einmal nach herzenslust alles überfluten? warmes badewasser im isaan? bin froh wenn es kühl ist.
    , wenn ich das gerade so lese :???: . Aber es gibt in gew. Gegenden im Isan auch Jahreszeiten da friert man sich nachts den Allerwertesten und mehr ab.
    Die Frage mit der Lebensqualität muß wohl jeder mit sich selber ausmachen. Die Ansprüche sind zu verschieden und das Kosten/Nutzendenken differiert. Es kann sich auch nur um eine Momentaufnahme handeln. Wer weiß was in Thailand/Deutschland in 10 Jahren los (politisch/wirtschaftlich/klimatisch) ist.

    Gruß Sunnyboy

  4. #23
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: lebensqualität LOS oder EU

    Zitat Zitat von bmei",p="392823
    ...."
    http://www.leben-in-thailand.de/
    Sehr interessant auch die Seite "haus selber bauen".
    jo bernd,

    mit d gründlichkeit Das Haus muß von einem Architekten geplant werden...

    gruss

  5. #24
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    4.000

    Re: lebensqualität LOS oder EU

    Lebensqualitaet bedeutet fuer jeden was anderes, der eine mag es kalt und der andere heiss, fuer den einen ist Lebensqualitaet vom Inhalt des Kuehlschranks abhaengig, fuer den anderen vom erreichbaren Nachtleben, oder von seinem Buecherregal, den Sportmoeglichkeiten. Der eine versteht unter Lebensqualitaet einen Beruf der ihn ausfuellt, der andere moeglichst wenig Arbeit. Vom verfugbaren Einkommen/Budget haengt das nur teilweise ab.

  6. #25
    Avatar von PengoX

    Registriert seit
    17.02.2003
    Beiträge
    1.987

    Re: lebensqualität LOS oder EU

    @ffm sehr gut zusammengefasst! :bravo:

    PengoX

  7. #26
    Avatar von Khun_MAC

    Registriert seit
    20.06.2005
    Beiträge
    1.192

    Re: lebensqualität LOS oder EU

    Zitat Zitat von wingman",p="392821
    Hallo,
    denke einmal im Isaan werde ich kaum 100.000,- thb brauchen :-). Ich habe es ausprobiert, in khonsawan und umgebung brauchte ich vielleicht 10.000,- bath. allerdingst wohne ich ja bei schatzi. brauche also keine unterkunft. da ich aber schon die eine oder andere rechnung mitbezahle lassen wir meinen anteil mal auf 15-20.000 thb max. ansteigen. 2000,- euro hatte ich noch nicht einmal cash dabei :-). denke es kommt darauf an was man will. ich brauche keine luxusbadewanne etc. das ländliche hongnam genügt mir, und um ehrlich zu sein wann kann ich schon einmal nach herzenslust alles überfluten? warmes badewasser im isaan? bin froh wenn es kühl ist.
    schlafen kann ich ganz prima mit einem ventilator am fussende auf kleinste leistung gestellt, schatz hat ein grosses moskitonetz gespannt so können wir störungsfrei schlafen. geht also auch ohne aircon.
    Bist du dir 100% sicher dein Schatzi in Khonsawan denkt genau so wie du und das auf Dauer

    m.f.G. Khun_MAC

  8. #27
    Tana
    Avatar von Tana

    Re: lebensqualität LOS oder EU

    Genau ffm, ich hab früher längere Zeit in Griechenland verbracht, zwei Jahre in Thailand und viele andre Länder mal besichtigt. Nirgens gefällt es mir auf Dauer mehr wie hier in Deutschland. Auch mit dem Wetter komm ich heutzutage klar, war nicht immer so.
    Heut war ich mit den Mädels Pilze sammeln, echt 20 Kilo Steinpilze gerafft, war kühl, wir wurden nass, hat Spaß gemacht. Wenn´s warm ist geht man schwimmen, wenn´s kälter wird gibt´s auch tausendundeine Sache die man machen kann. Gibt´s in Thailand ein so großes Angebot was man in der Freizeit so unternehmen kann wie hier in D.? und so günstig Kühlschränke, Waschmaschinen, Autos, Pc´s usw. kaufen kann?
    Nur wegen der teilweisen unangenehm hohen Temperaturen dorthin auszuwandern halte ich für Unsinn. Und wenn schon dann am Meer und nicht irgendwo in der Pampa.
    Aber der ffm hat´s ja schon erwähnt, jeden zieht´s woanders hin, nicht zuletzt wegen den Mädels.

    Gruß

    Gerd

  9. #28
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Re: lebensqualität LOS oder EU

    Geht die Budgetdiskussion schon wieder los?

    Das ist doch völlig unsinnig. Die Budgetfrage ist nicht objektiv zu beantworten. Der Threadstarter hat allerdings einen anderen Begriff in Umlauf gebracht: Lebensqualität. Die hängt sicherlich nicht ausschließlich vom Budget ab.

    Für mich zählt z.B. saubere Luft, natürliche Umgebung, gute Infrastruktur, ein gutes Kulturangebot, interessante Städte und Architektur zur Lebensqualität. Hier hat Europa mehr zu bieten als Thailand.

    Thailand bietet dafür Palmenstrände, tropische Gärten, billige Unterkünfte, eine hervorragende Küche, preiswerte Dienstleistungen, und freundliche Menschen. In all diesen Sparten hat Thailand mehr zu bieten.

    Wichtige Faktoren sind z.B. das warme Klima, die Tatsache dass man ein schönes Haus bauen kann, ohne dafür 30 Jahre lang zu bezahlen, sowie die Tatsache das man sich Hausangenstellte leisten kann. Dies macht das Leben in Thailand sehr angenehm.

    Wie es für ältere Menschen aussieht, beispielsweise die Mutter des Threadstarters, muss man im Einzelfall entscheiden. Nicht jeder verträgt das heisse Klima und das scharfe Essen.

    Abgesehen davon ist es für die meisten älteren Menschen belastend ihre gewohnte Umgebung aufzugeben, alte Freunde und Bekannte hinter sich zu lassen, und in eine völlig fremde Kultur einzusteigen. Das kann man vermutlich mit Geld nicht aufwiegen.

    Cheers, X-Pat

  10. #29
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: lebensqualität LOS oder EU

    Zitat Zitat von Johann",p="392806
    Serge gibt es in jedem größeren Elektrogeschäft ..... sogar hier in KK ;-D
    Meinst Du damit die kleinen Ventilatoren in Boxform, in die man Eis und Wasser fuellen muss? Darunter verstehe ich keine AirCon. Aber wenn das gemeint, die kenne ich. Aber mit Schlauch nach draussen haengen etc. diese Maschinen kenne ich nicht.

  11. #30
    Avatar von thai-rodax

    Registriert seit
    30.04.2006
    Beiträge
    733

    Re: lebensqualität LOS oder EU

    hallo.
    also meine mutter lebt nicht in LOS.
    ich wollte nur auf die rente hinweisen,die ja nicht gerade üppig ist.
    sie muss sich in AUT schon einschränken.
    mfg.thai-rodax

Seite 3 von 12 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.03.12, 00:09
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.01.11, 12:09