Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 80

Lebensmittel nicht mehr bezahlbar!?

Erstellt von Kuki, 19.04.2008, 10:45 Uhr · 79 Antworten · 5.180 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Lebensmittel nicht mehr bezahlbar!?

    Zitat Zitat von Charly",p="583930
    Joerg, das ist eine jananische Kirkoman, sehr gut, aber leider auch sehr teuerer, die kostet auch hier 100 Baht fuer 200ml, die lokale bekommst Du fuer knappe 40 (700 ml) die reicht aber vom Geschmack her lange nicht an die andere heran.
    Danke Charly für die Aufklärung,

    hab mich schon gewundert - hier im Asiashop kostet ein Liter 1,15 Euro,

    sollte meine Frau sich mal erlauben eine für 8,50 Euro zu kaufen ;-D

    Gruss
    Joerg

    ps. mit den 600 Euro war natürlich ein SCherz pro Woche,

    aber auch meine Frau "stöhnt" über die gsteigenen Lebensmittelpreise,

    fürher hat man für 50 Euro den ganzen Einkufskorb vollgekriegt
    und jetzt bald nur noch den halben

    naja - muss sie hatl 2 mal gehen

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Kuki
    Avatar von Kuki

    Re: Lebensmittel nicht mehr bezahlbar!?

    Zitat Zitat von Charly",p="583930
    Joerg, das ist eine jananische Kirkoman, sehr gut, aber leider auch sehr teuerer,

    Ist wie bei dem Oel, Oliveloel ist teurer als Sonnenblumenoel (hier Palmoel)
    Mag sein...aber ich hab sie dann noch für die Hälfte bekommen (Im Asiashop!!!!)
    Und die 6 Chilis werden ja wohl kaum auf königlichem Boden gewachsen sein, damit der Preis gerechtfertoigt ist.
    Alles in allem bleibt es bei Verarschung des Volkes...oder?

    Kuki

  4. #53
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    Re: Lebensmittel nicht mehr bezahlbar!?

    Ich weiß, das es für den noch arbeitenden Teil der Bevölkerung schwierig ist, aber man sollte doch soweit wie möglich die Preise vergleichen und nicht einfach so drauflos kaufen :-(
    Macht sich auf jeden Fall bezahlt.

  5. #54
    Avatar von Charly

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.843

    Re: Lebensmittel nicht mehr bezahlbar!?

    Guetersloh kenne ich, habe in der Naehe gelernt, Isselhorst.

    Ansonsten hast Du aber recht, auch der Chineese hier ist einer der teurern Shops, im Foodland bekommst Du sie auch preiswerter, nur wenn man die Fahrtkosten dazu rechnet... Hier gibt es Alternativen, bei euch in diesem Bereich nicht viele.

    Aber der Grundtenor passt schon, auch hier sind Lebensmittel um bis zu 50% teurer geworden, nur die Einkommen, die blieben gleich.

  6. #55
    Kuki
    Avatar von Kuki

    Re: Lebensmittel nicht mehr bezahlbar!?

    Zitat Zitat von Charly",p="583942
    Guetersloh kenne ich, habe in der Naehe gelernt, Isselhorst.

    Aber der Grundtenor passt schon, auch hier sind Lebensmittel um bis zu 50% teurer geworden, nur die Einkommen, die blieben gleich.
    Wenn hier jemand 1000 Euro Rente hat (2 Personen...nicht wundern...sowas gibts in D ;-D )

    dann sollte er (sie) sich überlegen einen Teil des Jahres in LOS zu verbringen. Nicht weil es da so schön warm ist, sondern um zu überleben. Echt traurig. :-(

    Gib mir einfach einen Tip, dann wechsel ich auch von (Gütersloh/Spexard) nach LOS ;-D

    Gruß an Charly und alle

    Kuki

  7. #56
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Lebensmittel nicht mehr bezahlbar!?

    6 abgezählte chilis, das gab es letztes jahr mal im real. glaube mich zu erinnern war knapp 1,70 euro oder so und die waren nicht mit blattgold überzogen :-).

  8. #57
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Lebensmittel nicht mehr bezahlbar!?

    Zitat Zitat von wingman",p="583957
    6 abgezählte chilis, das gab es letztes jahr mal im real. glaube mich zu erinnern war knapp 1,70 euro oder so und die waren nicht mit blattgold überzogen :-).
    Wahnsinn,

    da kriegst im Asiashop bei uns aber 30-40 stück für
    mindestens - ja so eine grossstadt hat schon vorteile,

    im umkreis von 1 km haben wir 3 asiashops

  9. #58
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Lebensmittel nicht mehr bezahlbar!?

    Mangels Asia-Shop kauf ich immer beim Türken, wenn ich in Deutschland bin. Da krieg ich für ~ 1,80 € so 15-20 Chillies, aus Thailand importiert. Ist also durchaus auch in kleineren Ortschaften möglich, günstig einzukaufen.

  10. #59
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    Re: Lebensmittel nicht mehr bezahlbar!?

    Ist also durchaus auch in kleineren Ortschaften möglich, günstig einzukaufen.
    So ist es
    Man darf nur nicht in den nächsten Supermarkt rennen und dann stöhnen wie teuer doch alles geworden ist.

  11. #60
    Avatar von Schwarzwasser

    Registriert seit
    13.12.2005
    Beiträge
    1.552

    Re: Lebensmittel nicht mehr bezahlbar!?

    Hallo,

    wie sich die Zeiten ändern aber auch wieder gleichen können.

    Heute vor 135 Jahren gab es in Frankfurt einen Aufstand, den "Frankfurter Bierkrawall", wo aufgebrachte Arbeiter wegen einer kräftigen Bierpreiserhöhung auf die Straße gingen.

    Sage mir keiner, daß das nicht mehr stattfinden könnte bei uns:

    http://de.wikipedia.org/wiki/Frankfurter_Bierkrawall

    Grüße

    Rainer

Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. PB Air fliegt nicht mehr
    Von Caveman im Forum Touristik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.11.09, 03:09
  2. R&F bei EK nicht mehr inkludiert :-(
    Von JT29 im Forum Touristik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.06.06, 13:39
  3. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 06.10.05, 16:23