Seite 9 von 23 ErsteErste ... 789101119 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 225

Lebenshaltungskosten und Farang Dasein in Hua Hin Anno 2005

Erstellt von Hans.K, 31.08.2014, 14:02 Uhr · 224 Antworten · 15.323 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von waltee

    Registriert seit
    23.04.2004
    Beiträge
    2.832
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    geh mal zum Suan Son Beach

    Anhang 16186

    ...
    Danke, kenne ich seit Jahren.

    Der Beach unmittelbar bei Hua Hin ist nicht schön, aber am anderen Ende beim Takiep gefällt er mir. Mein Lieblingsbeach ist der Had Sai Noi, ca. 20 Min. mit dem Auto.

  2.  
    Anzeige
  3. #82
    Avatar von sabeidi

    Registriert seit
    17.10.2003
    Beiträge
    101
    Das "teuerste Pflaster" Thailands ?? Ja, wenn man für Alles und Jedes bezahlt und sich als Farang abzocken läßt
    das ist völlig richtig, aber nur dann wenn man sich nicht auskennt. Leider gibt es genug davon die sich abzocken lassen.

  4. #83
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.420
    In Hua Hin kommt es auf die Jahreszeit an und das Wetter, meist spuelt der Wind den Dreck an den Strand, den Khon Thai sonstwo reingeschmissen hat. Besser als auf der Ostseite (Pattaya), wo zusaetzlich der ganze Bangkokdreck runter fliesst, aber als Strand weder noch zu empfehlen. Ich wuerde weder in Hua Hin noch in Pattaya ins Wasser gehen.

  5. #84
    Avatar von pegasus

    Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    2.010
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Ich wuerde weder in Hua Hin noch in Pattaya ins Wasser gehen.
    Im Hotelpool geht's. Ansonsten stimme ich Dir zu, was die Qualität des Seewassers angeht. Bei meinem letzten Hua Hin Trip war das Wetter ziemlich stürmisch, da war Baden im Meer sowieso nicht richtig möglich. Nächste Woche geht es erst mal nach Krabi, war ich noch nie.

  6. #85
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208
    Zitat Zitat von hueher Beitrag anzeigen
    Mußte leider länger hier in Wien bleiben, jetzt sind es 3 Monate und muß noch ca. 1 monat bleiben, bin schon jetzt wieder bedient und "angefressen" in diesem besch.... Wien. Darum bleibe ich unter meinen Cocospalmen in unserem Häuschen wo ich die Türe nicht absperren muß.
    Wien kannst du auch nicht wirklich mit Ban Krut vergleichen. Das österreichische Äquivalent wäre vielleicht eher Ischgl oder Saalfelden. Und vielleicht braucht man sein Haus dort auch nicht abschließen.

    Leider gab es auf den vergangenen neun Seiten wenig Informationen zum Threadthema zu lesen, außer dass es in Hua Hin angeblich teuer sein soll, was aufgrund der touristischen Bedeutung des Ortes und der überall in Thailand explodierenden Grundstückspreise wahrscheinlich zutrifft.

    Ich finde Hua Hin als Expat-Standort interessant. Strandnähe mit schönen und menschenleeren Stränden weiter südlich, eine für Expats angemessene Infrastruktur, Shopping und Unterhaltung sind OK, und es hat auch ein paar Hügel so dass man als Mountainbiker nicht komplett aufgeschmissen ist.

    Es gibt internationale und zweisprachige Schulen in Hua Hin, mindestens zwei gute Krankenhäuser (Pranburi und Bangkok General), und bis nach Bangkok ist es nicht furchtbar weit. Kaeng Krachan ist in der Nähe und verspricht tagelange Abenteuer im Dschungel.

    Es wäre sicher interessant etwas mehr von denen zu hören die sich in Hua Hin gut auskennen.

    Cheers, X-pat

  7. #86
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.368
    Zitat Zitat von sabeidi Beitrag anzeigen
    Lebe seit nicht ganz 2 Jahren hier, habe ein sehr schönes Reihenhaus für billige 20.000,-BT im Monat, billiger geht es hier nicht, .
    es geht immer noch billiger... für den der`s braucht.

    Die Frage ist doch eher, wie man leben will.

    Reihenhaus hatte ich hier mal... doch diese Enge würde ich nicht mehr ertragen.

    Mein Ziel ist auch nicht billig zu leben, sondern wie Diogenes... angenehm. Wobei mein Fass etwas größere Dimensionen hat.


    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    klappt nur, wenn die Gesundheit mitspielt, man keine Vorerkrankungen hat, die durch die th. Krankenversicherung ausgeschlossen sind,.
    Du vergisst dabei diejenigen, die sich den Luxus erlaubten, schon zu Frühzeiten eine private KV ab zu schließen.

    Heute und im Alter bezahle ich durch die Rückstellungen der letzten 30 Jahre und eine Beitragssenkungsversicherung ab dem 65. Lebensjahr weniger als wenn ich freiwillig versichert wäre. Erst ab 70 könnte sich der Beitrag merklich erhöhen...

    Da jedoch die Debeka die einzige private KV ist, bei der jedes Mitglied unabhängig vom Alter, den gleichen Beitrag bezahlt, ist dieses Risiko begrenzt.

  8. #87
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.368
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    In Hua Hin kommt es auf die Jahreszeit an und das Wetter, meist spuelt der Wind den Dreck an den Strand, den Khon Thai sonstwo reingeschmissen hat. Besser als auf der Ostseite (Pattaya), wo zusaetzlich der ganze Bangkokdreck runter fliesst, aber als Strand weder noch zu empfehlen. Ich wuerde weder in Hua Hin noch in Pattaya ins Wasser gehen.
    Widerspruch:

    es kommt darauf an, wo Du ins Wasser gehst. An dem von mir bereits beschriebenen Beach ist das Wasser sauber...

  9. #88
    Avatar von Katze

    Registriert seit
    12.04.2014
    Beiträge
    593
    Der Hua-Hin Strand ist doch Quallen verseucht, wer natürlich die Quallen vor seiner Nase mag, nur zu.

  10. #89
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Wer geht denn in Thailand im Meer baden? Dafür hat man doch in jedem mittelklassigen Hotel, Apartmentanlage oder Siedlung einen Pool.

  11. #90
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.839
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Du vergisst dabei diejenigen, die sich den Luxus erlaubten, schon zu Frühzeiten eine private KV ab zu schließen.

    Heute und im Alter bezahle ich durch die Rückstellungen der letzten 30 Jahre und eine Beitragssenkungsversicherung ab dem 65. Lebensjahr weniger als wenn ich freiwillig versichert wäre. Erst ab 70 könnte sich der Beitrag merklich erhöhen...

    Da jedoch die Debeka die einzige private KV ist, bei der jedes Mitglied unabhängig vom Alter, den gleichen Beitrag bezahlt, ist dieses Risiko begrenzt.
    habe auch mit 23 Jahren eine private KV bei der Vereinten abgeschlossen,
    heute ist die Allianz mein Vertragspartner, (die haben den Nachfolger der vereinten aufgekauft)
    und ich zahle etwas über 800 Euro im Monat.

    Klar, wenn man in Thailand lebt, und darauf bezog sich meine Ausage, die Du zitiert hast,
    wird die deutsche KV in einen Anwartschaftsvertrag mit monatlichen 75 Euro gewandelt, wie ich es gemacht hatte,
    da die Allianz eben keinen KV Schutz bei einem Leben im Ausland bietet, nur Kurzzeitaufenthalte, Haupt-Wohnsitz muss weiter in Deutschland bestehen, bei Langzeitaufenthalten ist man nicht gedeckt.

    Für Thailand brauchst Du dann eine neue KV, und die wird bei der Frage der Vorversicherung und Vorerkrankungen von Dir die Infos bekommen, und sodann werden Vorerkrankungen vom Risiko des neuen Vertrages ausgeschlossen, sodass Du selber das finanzielle Risiko trägst,
    oder Du musst abwägen, ob Du gegen erhebliche Risikoaufschläge einen privaten Versicherer findest, der das Risiko mit einschliesst.

Seite 9 von 23 ErsteErste ... 789101119 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ein paar Tage in Hua Hin.
    Von Otto-Nongkhai im Forum Literarisches
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 28.05.13, 23:29
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.03.11, 18:03
  3. Resorts in Hua Hin
    Von PengoX im Forum Treffpunkt
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.04.04, 13:00
  4. Blue Wave Hotel in Hua Hin
    Von ratana im Forum Treffpunkt
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 18.02.04, 19:57
  5. Badeurlaub in Hua Hin
    Von im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.08.02, 20:18