Seite 22 von 24 ErsteErste ... 122021222324 LetzteLetzte
Ergebnis 211 bis 220 von 235

Lebenshaltungskosten in Thailand

Erstellt von wingman, 21.01.2011, 12:57 Uhr · 234 Antworten · 30.060 Aufrufe

  1. #211
    ILSBangkok
    Avatar von ILSBangkok
    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    Völliger Quark.
    Ein Vergleich ist überhaupt nicht möglich, da sich das Lehrprinzip unterscheidet. In Thailand ist es global ausgerichtet, frühzeitig ausgerichtet (Basiswissen wird schon mit 2-3 Jahren vermittelt anstatt erst mit 10 Jahren) und eher spielerisch realistisch nach brauchbarem Wissen sortiert, während man in Deutschland versucht, dem Ganzen einen intellektuellen Touch zu geben (Diskutieren über Nischenwissen, dass kein Mensch später benötigt, um aber selektieren zu können).

    Wenn die Privatschulen in Thailand denen der staatlichen Schulen in Deutschland annähernd entsprechend würden, würde ich dort mein Kind nicht hingeben. Wäre ja Zeitverschwendung.

    Aber es ist müssig, darüber mit Deutschen zu diskutieren, die ja eh meinen, alles aus Deutschland wäre das Maß aller Dinge. Solch ein Denken haben die staatlichen Schulen in Deutschland zumindest vermittelt. Na bravo!
    1. Bin ich kein Deutscher
    2. Habe ich ganz klar mit "!" gekennzeichnet, dass die Schulen in ETWA deren in DACH entsprechen!
    3. Was ist für dich Basiswissen?


    Wie alt ist dein Kind? Ich habe einige Schulen besucht und zudem ist mein Kind breits in der Schule (Nursery-Class). Wie die Schulen hier ticken erlebt man erst richtig wenn das Kind dort ist und nicht bei einem Besuchertag. Machmal halblang mit den Internationalen Schulen in LOS hochzujubeln.

  2.  
    Anzeige
  3. #212
    Avatar von klaustal

    Registriert seit
    10.06.2009
    Beiträge
    1.096
    hallo erst einmal
    moin ilsb, ich habe gehört das schulen in bkk ca. 300.000 kostet incl. und in chiang mai zwischen 60.000 und 240.000 tb incl.
    welche schule, ab dem 5 schuljahr kostet 1.000.000 tb.
    auch wenn du in bkk studierst kommt man eigentlich nicht auf solche summen,es sei den du gibst deinen kindern 40.000 tb taschengeld und vieles mehr.
    gebe einmal preisbeispiel mit nachweis...wäre schon einmal interessant.

    gruß klaustal

  4. #213

  5. #214
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Nein, kein zusaetzlicher Stress. Ich weiss nicht ob nur die Ergebnisse gemeldet werden, oder die Klausuren zentral ausgewertet werden. Das werde ich mal erfragen.
    Der Wettbewerb hat z. B. an unserer Schule dazu gefuehrt, dass zusaetzliche, teilweise Farang Lehrer dazu gemietet werden. Deswegen ist unsere staatliche Schule auch nicht ganz kostenlos. Bei uns kostet der term ca. 1500 Baht. Gerade heute durfte ich 100 Baht abdruecken, weil die Schule an den Wochenenden schwerpunktmaessig Kurse in Englisch und Naturkunde anbieten will. Habe mit Freuden 1.000 gegeben.
    Der Wochenendunterricht ist freiwillig und wird nur den besseren Klassen angeboten. Das ist sicherlich ein Unterschied zu Deutschland. Hier werden die Guten gefoerdert und nicht im Rahmen der Gleichmacherei ausgebremst.

    Mit den kulturellen Unterschieden liegst du richtig. Versuche mal von einem Lehrer ein ehrliches statement zur Leistung des Sproesslings zu bekommen. Das heisst dicke Bretter bohren. In Deutschland heisst es platt die Leistung in Algebra ist mangelhaft und die Versetzung gefaehrdet. Hier bekommst du zu hoeren, dass das Kind ein guter Sportler ist.
    Ein weiterer Unterschied ist die Benotung. Eine 1, die fuer die Versetzung reicht, bekommt das Kind schon fuer regelmaessige Anwesenheit. Hausaufgaben immer gemacht reicht meist fuer eine 2.

    Unsere Grosse hat uebrigens den Aufnahmetest der Uni fuer computer engineering in Phuket mit Bravur gechafft. Sie ist jetzt seit einem Monat dort. Wenn sie ihren Abschluss schafft hat sie alle Chancen einen guten Job in Thailand zu finden.


    Nach meiner Beobachtung ist die weit verbreitete Gleichgueltigkeit der Eltern hier das Problem. Ich staune immer wieder, wie viele Kinder direkt von der Schule in den Tesco fahren.

  6. #215
    ILSBangkok
    Avatar von ILSBangkok
    Zitat Zitat von klaustal Beitrag anzeigen
    hallo erst einmal
    moin ilsb, ich habe gehört das schulen in bkk ca. 300.000 kostet incl. und in chiang mai zwischen 60.000 und 240.000 tb incl.
    welche schule, ab dem 5 schuljahr kostet 1.000.000 tb.
    auch wenn du in bkk studierst kommt man eigentlich nicht auf solche summen,es sei den du gibst deinen kindern 40.000 tb taschengeld und vieles mehr.
    gebe einmal preisbeispiel mit nachweis...wäre schon einmal interessant.

    gruß klaustal
    Hallo Klaustal

    Nachweis:
    www.dssb.org (kannst alles zusammenrechnen, dann weisst du es)
    Harrow (musst Anrufen, dann weist du es)
    Ascot (musst Anrufen, dann weist du es)
    Shrewsbury (musst Anrufen, dann weist du es)
    ..
    ..
    ..

    Gibt noch soviele andere Schulen in meinem genannten Preissegment. Bitte beachte: tuition Fees bedeutet lange nicht es sei der totalpreis!

    Durchschnitts Uni (Mahidol University, bitte beachtet Leute, dass sind nur die Kurskosten. In Thailand kommen noch etliche Gebühren dazu)
    Academic Affairs | Mahidol University International College

    Wenn du selbst einbischen Nachrechechierst. Wirst du schnell sehen, dass 1Mio. pro Jahr KEINE SELTENHEIT ist. ;)

    PS: Wir sprechen von internationalen Schulen mit international akzeptierten Curriculas!

  7. #216
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von klaustal Beitrag anzeigen
    wo gibt es schlümpfe...möchte ich auch haben...meine sammeln.
    Alles zur Aktion | EDEKA

    das zum Thema Schlümpfe als ein Beispiel So bekam die Tochter von Oma und Opa die ganze Mannschaft, da der E-Center auch noch einen Familientag hatte (auch ausgelaufen) und pro 50 Euro Umsatz am Mi 5 Euro Rabatt gab. Bei Oma steht jetzt nutella für die nächsten Monate, ...



    Das Ganze hängt immer vom Blickwinkel ab. Ich sage auch nicht, dass D in den überwiegenden Fällen günstiger ist.

    Lebensstandard ist immer relativ und was für einen persönlich zum Leben dazugehört.

    Nimm mal unseren Willi der jetzt in Borkum ist. Solch einen Sonderurlaub bekommst in Thailand nicht .

    Was in den letzten 5 Jahren auffällig ist, sind die nachhaltigen und höheren Preissteigerungsraten gegenüber D.

  8. #217
    ILSBangkok
    Avatar von ILSBangkok
    Und nicht zu vergessen: Schulbücher, Uniformen, teils Versicherungen, Bus, etc., etc. kommt noch alles dazu Ah, und Schulveranstaltungen kosten auch extra in Thailand. Wie wir sehen, sind gute Schulen sauteuer

  9. #218
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Vorsicht mit der internationalen Schule. Die wurden mal ins Leben gerufen um die Kinder von Eltern zu bedienen, die viel im Ausland unterwegs sind.
    Der Vorteil ist, dass der Stoff weltweit fast tagesgenau gleich ist. Das Niveau liegt aber deutlich unter einer deutschen, staatlichen Schule.

    Noch ein Gegenbeispiel:
    Phuket school for computer engineering. 28.000/Halbjahr incl bording und KV. Essen geht extra. Fahrkosten entfallen, weil die Studenten auf dem Campus wohnen.

  10. #219
    Avatar von klaustal

    Registriert seit
    10.06.2009
    Beiträge
    1.096
    hallo erst einmal
    ils, ich kann wie ich auch rechne bei der schweizer schule nicht auf 1.000.000 tb kommen, maxi komme ich auf 600.000 bis 650.000 kpl und das in den letzten beiden jahren.aber vielleicht rechne ich auch nur falsch.

    so nebenbei habe ich gestern von der schule meines sohnes die bestelliste der schulbücher für die 4 klasse bekommen und erst einmal luft geholt...nach bestellschein müssen wir knapp 500 euro berappen und noch keine schulheftliste incl.. hinzu kommt kopiergeld und geld für getränke(wurde klassenweise abgestimmt) auch noch einmal ca.120 € fürs jahr

    gruß klaustal

  11. #220
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von klaustal Beitrag anzeigen
    hallo erst einmal
    ils, ich kann wie ich auch rechne bei der schweizer schule nicht auf 1.000.000 tb kommen, maxi komme ich auf 600.000 bis 650.000 kpl und das in den letzten beiden jahren.aber vielleicht rechne ich auch nur falsch.

    so nebenbei habe ich gestern von der schule meines sohnes die bestelliste der schulbücher für die 4 klasse bekommen und erst einmal luft geholt...nach bestllschein müssen wir knapp 500 euro berappen und noch keine schulheftliste incl.. hinzu kommt kopiergeld und geld für getränke(wurde klassenweise abgestimmt) auch noch einmal ca.120 € fürs jahr

    gruß klaustal
    Bayern wurde das Büchergeld von 40 Euro im Jahr wieder abgeschafft. Kopiergeld sind dann ca. 20 Euro im Jahr? Getränke? Das macht doch jeder für sich, oder? Lebst du tatsächlich in D?

    Wenn du jetzt Harz ler wärst, so würde dir dies bestimmt erlassen

Ähnliche Themen

  1. Lebenshaltungskosten in Bangkok, Thailand
    Von Azusa im Forum Treffpunkt
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 29.12.11, 13:51
  2. Lebenshaltungskosten in Thailand
    Von Tokee aus HH im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.05.09, 22:29
  3. Lebenshaltungskosten Thailand
    Von bmf555 im Forum Sonstiges
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 22.10.08, 17:02
  4. Lebenshaltungskosten
    Von Armin im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 19.02.07, 06:10
  5. Lebenshaltungskosten in Thailand
    Von Gilalei im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 03.11.03, 04:21