Seite 12 von 24 ErsteErste ... 2101112131422 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 235

Lebenshaltungskosten in Thailand

Erstellt von wingman, 21.01.2011, 12:57 Uhr · 234 Antworten · 30.053 Aufrufe

  1. #111
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.995
    Zitat Zitat von jai po Beitrag anzeigen
    Da muß ich dir recht geben.
    Wenn hier einer meint er kann sich mit 500€ im Monat durch das Leben schmuggeln ist er auf dem falschen Dampfer.
    Ich finde jeden Farang der hier lebt und keine First Class Versicherung für das Kfz hat ist
    unverantwortlich.
    Du bist ja auch ein Zirkusdirektor mit sehr eingegrenzter Vorstellungsgabe. Ich als auf dem falschen Dampfer fahrendes unverantwortliches Subjekt rede nirgendwo davon, dass ich mich mit 500,-- Euro "durchs Leben schmuggle", ich stelle nur fest, dass ich fuer meinen privaten Spass selten mehr als diessen Betrag aufwende.

    Das Jahr ist noch lang und vielleicht haste ja bis Juli meine Aussage im Kern begriffen.

    Komme mir hier immer oefter vor wie in einem xxxxxxx, aber nicht wie in einem Thailandforum das dem Zweck des Informationsaustausches dienen soll.

    Was ist zum Beispiel "unverantwortlich" daran, wenn man ein sechs Jahre altes KFZ nicht Vollkasko versichert? Auf die Erklaerung bin ich gespannt.

  2.  
    Anzeige
  3. #112
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Zum einen gibt es Cerankochfelder mit Mulden für den Wok, zum anderen gibt es Woks mit flachem Boden.
    Die Mulde machte es, mein Freund. Du kannst den unteren Teil mit Wasser füllen (dünsten), während die Zutaten im oberen Teil des Woks quasi trocken anbraten.
    Ein flacher Wok ist doch nur eine Art Pfanne, fertig.
    Ausserdem hast Du den zweiten Teil meines Posts komplett ignoriert: "Gasherde haben eine eigentümliche Intensität der Hitzeentwicklung, ganz anders als ein Elektroherd."

  4. #113
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    ....Gelöscht....

  5. #114
    Avatar von Umaphorn

    Registriert seit
    05.01.2011
    Beiträge
    30
    Ich kenne einige Menschen, die hier in Thailand leben, sie haben weitaus weniger als 500 Euro zum Leben. Ihre Ersparnisse haben sie für Grundstück und Haus ausgegeben. Auch sie leben !!
    Einige sind auch schon öfter auf die Schnauze gefallen weil sie ihrer Angebeteten ein Haus gebaut haben, als es fertig war konnten sie gehen, weil dr Ehemann dann einzog !!!

  6. #115
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    @lucky,

    auch der flache Wok kann innen die typische Form haben und aussen ist halt zusätzlich noch ein flacher Boden dran, ähnlich einem Sandwichboden bei den Edelstahlkochtöpfen.!!!!

  7. #116
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.456
    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    @lucky,

    auch der flache Wok kann innen die typische Form haben und aussen ist halt zusätzlich noch ein flacher Boden dran, ähnlich einem Sandwichboden bei den Edelstahlkochtöpfen.!!!!
    Ich bin auch überzeugt ,dass es viele Spielarten von wokähnlichen Töpfen gibt. Aber ein Sandwichboden ist sicher der Kochart ,kurz sehr schnell hohe Temperatur an das Gargut zu bringen , nicht dienlich.

  8. #117
    Avatar von ChangMaiKrap

    Registriert seit
    09.12.2008
    Beiträge
    178
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Ich war vor einigen Wochen als Mönch einige Tage in einem Wat in "Baan Nok" und durfte feststellen, dass Leben von dem, was einem gespendet wurde, einem ganz andere Augen öffnet - Da war es plötzlich nicht mehr wichtig, ob das Trinkwasser gekühlt aus dem Kühlschrank kam, oder ob es Zimmertemperatur hatte. Das sind alles Nebensächlichkeiten, die nicht wichtig sind.
    das ist interessant, ich möchte das auch mal machen. Wärst Du so nett und würdest ein paar Details erzählen? Kann man da einfach so hingehen? Muss man Thai lesen/gut sprechen können?

  9. #118
    Avatar von eyeQ

    Registriert seit
    31.12.2010
    Beiträge
    705
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    was für Schwachsinnsempfehlungen.

    Einige Poster hier können nicht weiter sehen, fühlen, in andere hinein empfinden, als es ihre eigene, subjektive Situation scheuklappenartig zulässt.

    Denen fehlt es mangels Welterfahrenheit und -offenheit, Verbohrtheit eindeutig an Objektivtät und Kreativität und kommen deswegen mit für sie geltende spießige Grundsätze daher ....

    Belehrend von oben herab, gar unfreundlich beleidigende Poster, gelten selten als WELTOFFEN oder erfahren.
    Meistens ist es die eigene Verbohrtheit, welche sie annehmen lässt, sieselbst seien objektiv oder kreativ...

    Schwachsinnsempfehlungen!?!?
    Andere Meinungen unter die eigene zu stellen, erübrigt
    ...sich an Threads zu beteiligen.

  10. #119
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.883
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    ....Gelöscht....
    das hätte ich gerne mal gelesen

  11. #120
    Avatar von eyeQ

    Registriert seit
    31.12.2010
    Beiträge
    705
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Du bist ja auch ein Zirkusdirektor mit sehr eingegrenzter Vorstellungsgabe. Ich als auf dem falschen Dampfer fahrendes unverantwortliches Subjekt rede nirgendwo davon, dass ich mich mit 500,-- Euro "durchs Leben schmuggle", ich stelle nur fest, dass ich fuer meinen privaten Spass selten mehr als diessen Betrag aufwende.

    Das Jahr ist noch lang und vielleicht haste ja bis Juli meine Aussage im Kern begriffen.

    Komme mir hier immer oefter vor wie in einem Stall voller Deppen, aber nicht wie in einem Thailandforum das dem Zweck des Informationsaustausches dienen soll.

    Was ist zum Beispiel "unverantwortlich" daran, wenn man ein sechs Jahre altes KFZ nicht Vollkasko versichert? Auf die Erklaerung bin ich gespannt.

    Der mangelnde Informationsaustausch könnte an Formulierungen wie diesen liegen, da man Gefahr läuft...seiner Meinung postend als Depp im Stall beschimpft zu werden.
    Verfasser solcher entgleisungen, meinen sich dem Deppenstall nicht zugehörig zu fühlen, erheben sich selbst über all die "Dummen"

    Dabei sind es sie selbst, welche das Niveau niedertreten.
    Thailändische Höflichkeit, ist zumindest keine Tugend.... welche sie in Ihrem Gastgeberland gelernt haben, somit auch nicht entgegenbringen.
    Somit verliert man sein Gesicht,
    die" Deppen im Stall".... haben ihres noch!

Seite 12 von 24 ErsteErste ... 2101112131422 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Lebenshaltungskosten in Bangkok, Thailand
    Von Azusa im Forum Treffpunkt
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 29.12.11, 13:51
  2. Lebenshaltungskosten in Thailand
    Von Tokee aus HH im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.05.09, 22:29
  3. Lebenshaltungskosten Thailand
    Von bmf555 im Forum Sonstiges
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 22.10.08, 17:02
  4. Lebenshaltungskosten
    Von Armin im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 19.02.07, 06:10
  5. Lebenshaltungskosten in Thailand
    Von Gilalei im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 03.11.03, 04:21