Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 59

Lebenshaltungskosten in Bangkok, Thailand

Erstellt von Azusa, 07.12.2011, 10:35 Uhr · 58 Antworten · 9.856 Aufrufe

  1. #11
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.669
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    Lebenshaltungskosten in Bangkok hängen von den persönl. Ansprüchen ab und beginnen, falls Apartment in Uninähe/Versicherung/Visum vorhanden und erledigt, bei ein-zweihundert Euro pro Monat, falls man nicht herumfährt und ißt wie Locals auf der Gasse und trinklt ausschliesslich Wasser und geht nie aus....
    Das sind dann wohl Lebenserhaltungskosten..

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    nene, ist reine Anspruchssache, lebte selbst mal in BKK für Ähnliches obwohl Kohle plus reichlich monetäre Zukunft vorhanden war

  4. #13
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.002
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    Dieter;
    Bzgl. der Nationalparks ist das absolut richtig oder warst Du noch nicht z.B. im Khao Yai?
    Im Khao Yai und im Kaeng Krachan und im Samroi Yot, aber ich habe nie etwas anderes als den Thaipreis bezahlt.

    Vom Benni genannte 200 Euro sind tatsaechlich Ueberlebenskosten, keine Lebenskosten.

    Der Mann ist noch jung, alleinstehend und Student, da duerfte er mit 700,-- Euro hinkommen koennen, wenn er ab und an mal ein bischen Lust hat, das Leben auch zu geniessen.

  5. #14
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.669
    Fakt ist, das unterschiedliche Preise (Thai/Farang) aufgerufen werden.
    Was Du dann bezahlt hast ist eine andere Sache.
    Mit einem Thaiführerschein bezahlt man auch nur den Thai-Preis, hat bzw. weiß auch nicht jeder.

  6. #15
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Bei allen moeglichen Preisen ist das so. Das fängt bei den Moped-Taxis an und hoert nicht bei den Tuk Tuks auf. Es gilt im Wat Pra Kaeow genauso - und der liegt bekanntlich in Bangkok. Gibt es eigentlich in Bangkok überall dort, wo Preise nicht nach Meter bestimmt werden und auf allen Talads, die nicht zu ausgeschilderten Preisen verkaufen.
    Bangkok ist da vergleichsweise noch einfach zu handeln (wegen Taxi-Meter, BTS u.ä., hoher Anteil an Warenhäusern mit vorab bestimmten Preisen), aber der Studiosus will ja auch ein wenig Thailand kennenlernen. Und da sieht es gleich quantensprung-mäßig anders aus.

  7. #16
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    aber der Studiosus will ja auch ein wenig Thailand kennenlernen. Und da sieht es gleich quantensprung-mäßig anders aus.
    Gefragt war aber nach den Lebenshaltungskosten in Bangkok.

  8. #17
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.002
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    Mit einem Thaiführerschein bezahlt man auch nur den Thai-Preis, hat bzw. weiß auch nicht jeder.
    Hab ich und weiss ich, hab ich aber bisher dafuer nicht benoetigt. Meine Freundin reagiert stets sehr heftig, wenn ich mehr zahlen soll nur weil ich Farang bin.

    Vor ungefaehr zehn Jahren knoepfte mir mein Getraenkehaendler in meiner Soi 3 Baht mehr als ueblich pro Pulle ab.

    Das hatte eine Auffuehrung zur Folge, nach der er mir 2 Kisten schenkte und sich heute noch gelegentlich entschuldigt.

  9. #18
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.002
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Gefragt war aber nach den Lebenshaltungskosten in Bangkok.
    Stimmt, das war die Frage und ich meine so ab 700,-- Euronen ist der Mann als Student gut ausgestattet und allzeit auf der sicheren Seite.

  10. #19
    Avatar von raksiam

    Registriert seit
    10.08.2006
    Beiträge
    2.827
    Lebenshaltungskosten BKK

    Sontaew Minibus 5 THB bis 5.50 THB
    Bus Non Air 6.50 THB
    Aircon Bus ab 11 THB
    Reis oder Nudelgericht (einfaches Restaurant) ab 30 THB
    Softdrink 0.5 ltr. 17 THB 1.5 Ltr. 24 THB (Supermarkt)
    kurze Hose (Rueng Charoen Markt) 49 THB
    T-Shirt (Rueng Charoen Markt) 59 THB
    paar Schuhe ab 249 THB
    Tasse Kaffee heiss oder kalt 30 THB mittelgrosser Becher

    Man kann hier gut und guenstig leben. Man sollte bedenken das hier viele Menschen mit weniger als 15.000 THB im Monat auskommen muessen und die muessen auch noch davon die Miete bezahlen.

    Also es haengt einzig von dir ab wieviel du ausgeben moechtest. Setzt dir ein Budget und halte es ein.

  11. #20
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.002
    Zitat Zitat von raksiam Beitrag anzeigen
    Lebenshaltungskosten BKK

    Sontaew Minibus 5 THB bis 5.50 THB
    Bus Non Air 6.50 THB
    Aircon Bus ab 11 THB
    Reis oder Nudelgericht (einfaches Restaurant) ab 30 THB
    Softdrink 0.5 ltr. 17 THB 1.5 Ltr. 24 THB (Supermarkt)
    kurze Hose (Rueng Charoen Markt) 49 THB
    T-Shirt (Rueng Charoen Markt) 59 THB
    paar Schuhe ab 249 THB
    Tasse Kaffee heiss oder kalt 30 THB mittelgrosser Becher
    Also fuer ein Paar vernuenftge Schuhe biste so ab 2.500,-- dabei, was im Vergleich zu D durchaus noch saubillig ist.

    Auch der Rest von Deiner Liste waere jetzt nicht unbedingt meine Welt .

    Der Tipp "setz Dir ein Budget" ist allerding absolut richtig.

Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Lebenshaltungskosten in Thailand
    Von wingman im Forum Treffpunkt
    Antworten: 234
    Letzter Beitrag: 23.06.12, 20:31
  2. Lebenshaltungskosten Thailand
    Von bmf555 im Forum Sonstiges
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 22.10.08, 17:02
  3. Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 10.08.06, 10:09
  4. Lebenshaltungskosten in Bangkok
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.03.05, 04:46
  5. Lebenshaltungskosten in Thailand
    Von Gilalei im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 03.11.03, 04:21