Seite 1 von 18 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 177

Leben in Thailand im Alter!

Erstellt von Otto-Nongkhai, 13.11.2010, 11:17 Uhr · 176 Antworten · 20.877 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Leben in Thailand im Alter!

    Ich hatte das Glück mich schon in jungen Jahren in Thailand aufzuhalten und kam wunderbar zurecht.
    Heute mit Ende 50 frage ich mich manchmal.bin ich noch asientauglich?

    Die Hitze (die ich früher so geliebt habe) aber heute kann Hautkrebs kommen,das Essen,die Hektik,das Zurechtkommen.

    Habe daher mal eine kleine Outzeit von Asien genommen,um die Vorteile von Europa wieder zu inhalieren.

    Wie geht es euch,meint ihr Expats die gerade in Thailand leben,ihr könnt hier es bis zum Tode aushalten und was passiert,wenn ihr in LOS plötzlich zum Pflegefall werdet,oder die Demens bekommt?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    lebe/arbeite mein halbes Leben in Thailand und werde bestimmt hier bleiben. Hitze? macht überhaupt nichts, Thai Essen? gibts was besseres? indisch vielleicht, Hektik? nicht bei mir in Südthailand am Palmenstrand, Zurechtkommen? auf alle Fälle um einiges angenehmer als im unterkühlten, unpersönlichen Nebeneinander Europas.

    Pflegefall? Bin 10 Jahre jünger und gesund soweit, habe Glück mit meiner aussergewöhnlichen Frau und wenns einmal soweit sein sollte mich zu verabschieden, dann ist es auch in Ordnung.

  4. #3
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292
    Hallo Benni,gute Voraussetzungen hast du,so habe ich auch mal vor 10 Jahren gedacht.
    Heute sieht vieles anders aus,besonders im Punkte Gesundheit.
    Die Vorteile von Europa,man kennt sich besser aus,sind nicht von der Hand zu weisen,in Thailand z.b. wurde ich zu träge.
    wenn ich natürlich das Wetter heute sehe,bin ich froh,dass es bald wieder nach LOS geht,aber nur für ein paar Monate.

    Gruss

    Otto

  5. #4
    petpet
    Avatar von petpet
    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai Beitrag anzeigen
    Ich hatte das Glück mich schon in jungen Jahren in Thailand aufzuhalten und kam wunderbar zurecht.
    Heute mit Ende 50 frage ich mich manchmal.bin ich noch asientauglich?

    Die Hitze (die ich früher so geliebt habe) aber heute kann Hautkrebs kommen,das Essen,die Hektik,das Zurechtkommen.

    Habe daher mal eine kleine Outzeit von Asien genommen,um die Vorteile von Europa wieder zu inhalieren.

    Wie geht es euch,meint ihr Expats die gerade in Thailand leben,ihr könnt hier es bis zum Tode aushalten und was passiert,wenn ihr in LOS plötzlich zum Pflegefall werdet,oder die Demens bekommt?
    Du meinst sicherlich, dass Du Deinen Schritt zurück nach Deutschland zu kehren mittlerweile bitter bereust! Kannst Du ruhig so auch schreiben, ist Dir keiner böse!

  6. #5
    Avatar von dsching dschog

    Registriert seit
    06.05.2010
    Beiträge
    383
    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai Beitrag anzeigen
    Wie geht es euch,meint ihr Expats die gerade in Thailand leben,ihr könnt hier es bis zum Tode aushalten und was passiert,wenn ihr in LOS plötzlich zum Pflegefall werdet,oder die Demens bekommt?
    Was wenn dich dieses Schicksal in Deutschland trifft?
    Da schauts auch nicht gerade gut aus für einen.

  7. #6
    Avatar von KANA

    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    62
    Hallo Otto,ich lebe seit 12 Jahren in LOS,habe es nicht bereut,bin Ende 70,gesund,gescheckt Juni 2010,2 mal.Wenn
    es mal so kommen sollte,meine Frau sorgt fuer mich.Ich denke auch nicht an irgendwelche Krankheiten,die kann ich
    in D auch bekommen, in D ist die Versorgung natuerlich besser.Wenn ich aber nur an die Versorgung denke,kann ich
    gleich zu Hause bei Muttern bleiben.Ich moechte nicht wieder zurueck nach D,moechte hier sterben.Hektik??? Kenne
    ich nicht,es kommt aber immer darauf an,wo man lebt,Stadt oder Land.

  8. #7
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292
    Du meinst sicherlich, dass Du Deinen Schritt zurück nach Deutschland zu kehren mittlerweile bitter bereust! Kannst Du ruhig so auch schreiben, ist Dir keiner böse!
    Ueberhaupt nicht petpet,ich stehe genau in der Mitte,halb Asien und halb Europa.Jetzt im Herbst fällt es mir leicht nach Bangkok zu fliegen,aber wenn ich dann wieder einige Monate dort bin,dann habe ich Sehnsucht nach Europa.
    Ihr seht ich schreibe nicht Deutschland,denn wir reisen die meiste Zeit durch Europa.
    Reisen und Wandern (meine Hobbies) kann man in Europa besser,als wie in Asien.
    Liegt wohl daran,daß ich fast alle interessanten Plätze in Asien abgeklappert habe und besonders Südostasien sind keine Lauf/Wanderländer,schon wegen der Hitze.
    Meine Lebenspartnerin ist auch z.Z.eine Laotin und in Laos kann man schlecht länger leben,ein Visaproblem im Komunismus.

  9. #8
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Otto-Nongkhai, bist Du sozusagen asienmüde?

    Bei mir ist es umgekehrt, ich bin europamüde.

  10. #9
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292
    Nein,Japan,China und auch Indien sind sehr interessant und hier würde ich es auch länger aushalten

  11. #10
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.844
    ev. sollte sich Otto Gedanken machen, wie er eine bessere Passportloesung fuer seine Frau finden kann,
    so koennt ihr ja auch nur 6 Monate, mit genehmigter Verlaengerung bis zu 1 Jahr, Europa verlassen, ohne dass der Aufenthaltstatus Deiner Frau verfaellt.

    Hitze, wenn ich abends hier die Aircon anschalte, sind im Haus 33 Grad,
    nach 30 Minuten sind es 25 Grad, was mir fuer die Nacht reicht.

    Gesundheit, warte mal, bis Du den kalten WInter erlebst, und Du Gichtschmerzen, Blasenentzuendung und andere unfreundliche Sachen erlebst,
    richtig ist allerdings, als Kassenpatient kannst Du Dich und Deine Frau erstmal in Deutschland komplett durchchecken lassen,
    Brustvorsorgeuntersuchungen gehoeren in Laos bistimmt nicht zum Standart,
    und auch andere Dinge koennen nach einem grossem Blutbild in Frage kommen.
    In Asien geht man eher zum Arzt wenn man ein Problem hat.
    Altersdemenz ist ein Problem, immer haeufiger die Passwoerter zu vergessen,
    da ist ein Tessiner Klima schon besser, ohne die hohen Hitzewerte.

    Hektik, man sollte sich bei Zeiten eine Loesung ueberlegen, ob man einen Altersruhesitz auf einem 3 Rai grossen Grundstueck anlegen moechte,
    wo man dann auch vor einer Karaoke in der Nachbarschaft immun waere,
    Stichwort / Herrschaft ueber die Hintergrundgeraeusch Kulisse.
    Persoenlich bin ich kein Condofreund, Pattaya hat mit die hoechste Selbstmordrate in der Welt, weil viele Rentner keine Lust auf ihren weiteren Krankheitsverlauf haben, und lieber springen, als sich ein Bein amputieren zu lassen, weshalb aus meiner Sicht ein Altersruhesitz am besten ebenerdig sein sollte.

    Je nach Krankheit und der persoenlichen emotionalen Einbindung der Pflegekraft, bz. Lebenspartnerin, die dann ihr Leben gewissermassen fuer einen selbst aufopfert, muss man die Entscheidung treffen, solange man noch handlungsfaehig ist.

    Wenn man Angst fuer einem Schlaganfall hat, sollte man vorher gewisse Dinge schriftlich regeln,
    damit die Lebenspartnerin auch zum Vormund heute Pfleger (Pflegschaft) wird,
    und nicht ein beziehungsloser Bruder, der einen aus Kostengruenden in ein Pflegeheim nach Polen verlegen laesst,
    um der im amtsdeutsch unkundigen Migrantin-partnerin das Ende ihrer Visazeit einzuleuten.

Seite 1 von 18 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Leben in Thailand
    Von lak_thai im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.04.08, 09:41
  2. Leben in Thailand (II)
    Von paimanee im Forum Treffpunkt
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.03.07, 19:42
  3. Leben in Thailand
    Von Khun Sanuk im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 15.02.06, 01:38
  4. Leben in Thailand
    Von Heinz3006 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 25.05.05, 09:44