Seite 1 von 23 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 229

Leben in Thailand?

Erstellt von Mang-gon-Jai, 30.03.2004, 22:46 Uhr · 228 Antworten · 10.994 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Mang-gon-Jai

    Registriert seit
    12.02.2002
    Beiträge
    3.479

    Leben in Thailand?

    Seit geraumer Zeit lese ich hier, manchmal zwischen den Zeilen, dass sich wohl viele mit dem Gedanken tragen, ihren Lebensabend in Thailand zu verbringen. Manche wollen dort Fuß fassen und in Thailand ihren Lebensunterhalt verdienen.
    Früher hatte ich ähnliche Vorstellungen.
    Ich habe Glück, ich erhalte jeden Monat etwas Geld (harte Euros) aus Mieteinnahmen in Deutschland. Nur so, wenn die Einkünfte aus Europa kommen, kann ich mir einen Daueraufenthalt in Thailand vorstellen.
    Verwechseln nicht viele einen Urlaubsmonat, dafür reicht in der Regel das Geld, mit einem dauerhaften Aufenthalt?
    Habt ihr euch einmal überlegt, was geschehen soll, wenn die dort zu erzielenden Einkünfte nicht ausreichen? Könnt ihr eure Bedürfnisse so weit zurückschrauben und so leben, wie die Thais das tun?
    Aus den Erfahrungen anderer Expats, die sich mir anvertraut haben, kann ich eigentlich jedem von diesem Abenteuer abraten. Warum glaubt ihr wohl, wollen so viele Thais in Deutschland leben?
    Oder... sehe ich das völlig falsch?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Leben in Thailand?

    hallo hartmut,

    jein, für mich persönlich gibt´s da wie bei vielem immer gründe für und wider. ich für meinen teil
    hätte mit sicherheit nicht das problem, meine bedürfnisbefriedigung an gütern in thailand herunter zu fahren.

    war und bin eigentlich anhänger des pendeln zwischen den kontinenten. da für mich ebenso gilt,
    der winter bei uns in d ist mir zu kalt, das muss ich mir nicht geben. der sommer hier ist
    angenehmer wie in los in der regel weniger regen.

    ferner gilt es hier auch mal kulturell ´aufzutanken´ und meine kinder leben oder werden aller voraussicht
    nach mal in d leben.

    gruss

  4. #3
    Avatar von matthi

    Registriert seit
    20.01.2003
    Beiträge
    1.150

    Re: Leben in Thailand?

    Ich will mir solche Träume nicht absprechen. Wenn ich sehe, wie unser Sozialsystem so langsam den Bach runtergeht, befürchte ich, dass ich den Lebensstandard hier in D nicht halten kann. Mit der Summe Geldes, die mir möglicherweise später zu Verfügung steht, würde ich in LOS sicherlich besser auskommen. Zumindest zur Zeit. Wie das aber in ca. 10 oder 20 Jahren aussieht, vermag noch keiner zu sagen. Aber das ist nur einer der Aspekte. Die Ansicht von Tira ist sicherlich die Beste. Ein Kollege von mir plant seit längerem (ein paar Jahre) seinen totalen Ausstieg. Er plant aber auch Sicherheit ein. Dh. für min. 2 Jahre will er seinen Hausstand hier nicht auflösen. Sein Onkel hat es da noch am besten. Häuser in LOS und D und eine Yacht in Kratien.

    Wenn ich den finanziellen Aspekt ausser Acht lasse, dann zieht es mich bald 20 Jahre nach Asien. Ander Kontinente haben mich noch nie gereizt. Klar Ist auch dass diese bisherigen Reisen nur Momentaufnahmen sind und nich das tägliche Leben über Monate oder Jahre wirderspiegeln.

    Ob aber aber die meisten Thais mit der Absicht nach D kommen, für immer hier zu leben, möchte ich bezweifeln.

    Wie ihr wisst stammt meine Ex von den Philippinen und lebt seit gut 2 Jahren wieder dort. Sie äussert immer öfter und immer klarer den Wunsch, nach D zurück zukehren.

    Ich bin gespannt wie Otto die Sache sieht.

  5. #4
    Avatar von phiben1

    Registriert seit
    30.07.2003
    Beiträge
    124

    Re: Leben in Thailand?

    als rentner würde ich gerne,so wie es mal angedacht war,bis zum sonnen untergang in thailand bleiben.
    was mir aber die entscheidung sehr erschwert ist die politische situation.
    die "neue soziale ordnung" des herrn thaksin und den seinen gefällt mir einfach nicht.
    das ich als farang im gelobten land nur kleine ( wenn überhaupt)brötchen backen darf kann ich noch verstehen.
    aber nur zahlmeister ist auf dauer nichts,ich rege mich ja schon bei den unterschiedlichen eintrittspreisen auf.
    wenn ich mir das am eingang des berliner zoo´s vorstelle : deutsche zahlen 1 € .... ausländer zahlen 5 € , dann möchte ich doch lieber hier bleiben,wenn da nicht die sonne wäre.
    was meine frau ist,so hatt sie schon gemerkt das sie hier mehr ist als im isaan also werden wir noch an (für) der rente arbeiten und hoffen das alles besser wird.

  6. #5
    Avatar von matthi

    Registriert seit
    20.01.2003
    Beiträge
    1.150

    Re: Leben in Thailand?

    Da hat phiben1 recht, was den Zahlmeister und die politische Situation betrifft. Da sind wir in D doch weit vorraus und viel demokratischer. Was die breite Bevölkerung betrifft, dürfen alle immer mehr bezahlen und haben immer weniger in der Tasche.

  7. #6
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Leben in Thailand?

    Jeder der etwas gespart hat und Mut besitzt könnte es versuchen!

    Am Schluss ,wenn das Geld ausgeht ,könnte man ja noch in den Tempel als Mönch weiterleben,oder den Deutschen Reisepass als Joka einsetzen und in Deutschland Sozialhilfe und Wohnung beantragen.

    Habe schon einige meiner früheren Bekannten erfolgreich gemacht.

    Otto

  8. #7
    Marco
    Avatar von Marco

    Re: Leben in Thailand?

    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai",p="122771
    Jeder der etwas gespart hat und Mut besitzt könnte es versuchen!
    Eine grosse Portion Mut gehört sicherlich dazu. Mut alleine genügt jedoch nicht. Ohne regelmässige Einkünfte (oder genug Geld auf der Bank) ist das Abenteuer Thailand auf Sand gebaut. Luftschlösser sollte man besser in Europa bauen.........tut weniger weh, wenn der Traum platzt.


    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai",p="122771
    Am Schluss ,wenn das Geld ausgeht....Reisepass als Joka einsetzen...Sozialhilfe und Wohnung beantragen.
    Ich kenne auch zwei solche Fälle, die alles verloren haben. Das ist tregisch.

  9. #8
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Leben in Thailand?

    Zitat Zitat von matthi",p="122766
    .... Sie äussert immer öfter und immer klarer den Wunsch, nach D zurück zukehren.....
    hallo matthi,

    das würde ich an deiner stelle auf keinen fall in irgendeinerweise unterstützen. wenn sie hier bei den
    ämtern mal den dreh raus hat, macht sie dich arm......

    @all,

    die derzeitige politische situation sehe ich als momentaufnahme und für mich persönlich,
    längerer aufenthalt in los in etwa 15 jahren, derzeit nicht stringent.

    gruss

  10. #9
    Avatar von MichaelNoi

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    3.844

    Re: Leben in Thailand?

    Ich fände eine 50/50 Lösung optimal.
    Also im Sommer in Deutschland und im Winter in LOS.
    Aber das ist doppelt teuer, da man ja hier die Zelte nicht abbrechen kann, sprich Wohnung oder Haus zu halten hat.

    Ich bin mir nicht sicher , ob 100% Thailand nicht irgendwann, allein wettermäßig, nerven. Da wäre der halbjährige Klimawechsel die Lösung.

    Noi meinte sogar, wenn ihre Eltern mal nicht mehr sind, ziehe sie nichts mehr nach LOS. Naja und sollten wir noch Kinder bekommen, dann sollen die natürlich in Deutschland ihre Schule und Ausbildung erhalten.
    Über das Thema Rente und Auskommen in Deutschland mache ich mir aber auch Gedanken. Wie es im Moment aussieht, wäre da das Auskommen in LOS deutlich einfacher

  11. #10
    Avatar von matthi

    Registriert seit
    20.01.2003
    Beiträge
    1.150

    Re: Leben in Thailand?

    Zitat Zitat von khontingtong",p="122783
    Ohne regelmässige Einkünfte (oder genug Geld auf der Bank) ist das Abenteuer Thailand auf Sand gebaut.
    Mein Kollege, der seinen 50. Geburtstag in LOS verbringen (Dann hat er nicht mehr viel Zeit), will in BKK leben und kalkuliert für sich einnen Bedarf dort vor von 2000.- €.

Seite 1 von 23 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Leben in Thailand
    Von sabai-sabai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 03.08.11, 19:23
  2. Leben in Thailand
    Von lak_thai im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.04.08, 09:41
  3. Leben in Thailand (II)
    Von paimanee im Forum Treffpunkt
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.03.07, 19:42
  4. Leben in Thailand
    Von Khun Sanuk im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 15.02.06, 01:38
  5. Leben in Thailand
    Von Heinz3006 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 25.05.05, 09:44