Seite 8 von 9 ErsteErste ... 6789 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 89

Leben in Lanna

Erstellt von lucky2103, 18.11.2011, 13:15 Uhr · 88 Antworten · 6.574 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Seien wir ganz ehrlich: Wir leben hier hinter den 7 Bergen bei den 7 Zwergen, keine Frage.
    Die Hauptadern im Norden sind halt entlang der 1er bis Lampang und von dort aus geteilt weiter auf der 11 nach CNX oder eben der weitere Verlauf der 1 bis CEI.
    Wir leben halt an der hinteren Strecke, quasi parallel zur 1 ab Lampang.
    Dort ist erfahrungsgemäß weniger los, die Gegend bergig.
    Dieselbe Zweiteilung haben wir doch auch im Isaan. Da gibt es einerseits die größeren Städte entlang der 2 - also Korat, Khon Kaen, Udon, Nong Khai - und dann gibt es viele abseits gelegene Dörfer und Kleinstädte.

    Ich empfehle allen, die noch nicht so weit fortgeschritten sind in der Bestimmung ihrer eigentlichen Wünsche an das Leben - wie Du es anscheinend schon bist - den Umzug in den Isaan zunächst dorthin. Weil die Umstellung gegenüber der in D vorherrschenden Siedlungsform: Kleinstadt und Mittelstadt noch nicht sofort so deutlich wird. Weil halt dort auch des Nachts noch viel los ist.

    Wer sich von diesen weltlichen Dingen ebenfalls lösen will, dem bleibt es unbenommen in die Isaan-Pampa umzuziehen, wo er Landwirtschaft, enge Sozialbeziehungen und Tradition finden wird.

    Im Isaan selbst gibt es deshalb zwei lokale Wanderungsbewegungen: In die Pampa aber auch aus der Pampa wieder zurück in den Dunstkreis der dortigen größeren Städte.

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Heute sind wir leider auf eine Eigenart der Norder gestoßen, die ich nicht so sehr schätze: Die Leute in Lanna sind sehr nachtragend.

    Ausgangspunkt war der, dass wir vor knapp 4 Monaten eine Ladung Schweine verkaufen wollten und einen Großhändler an der Hand hatten.
    Leider war dieser nicht als sehr ehrlich bekannt (Schummeln beim Wiegen der Tiere), so dass ich dann an einen anderen verkauft habe.
    Als der Alte dann per Telefon nachfragte, sagte ich dass ich bereits an einen anderen Großhändler verkauft hatte. Falls wieder ein Verkauf anstünde, würde ich mich bei ihm melden.

    Gestern rief nun ein Kunde von unserem Laden an und sagte, dass seine Schweine schlachtreif seien.
    Ich wähle die Nummer des Großhändlers und bekomme durch die Blumen erklärt, dass er kaufen würde - wenn ich aber einen anderen Abnehmer hätte, so solle ich ruhig an diesen verkaufen.

    Wie ich es verstehe, rächt er sich jetzt, weil ich ihn vor 4 Monaten nicht bedacht habe.
    Kann aber auch sein, dass es momentan einfach zu viele Schweine im Markt gibt, denn selbst der Grosshändler, an den wir vor 4 Monaten verkauft haben, hat abgewunken, weil er zuviele Schweine habe....aber nichts genaues weiß man nicht und es sagt einem ja auch keine die Wahrheit ins Gesicht.


    Im Isaan war das immer anders. Da hat man sich gestern noch mit einem Kunden oder Lieferanten am Telefon gezofft und heute handelt man wieder miteinander. Das Geld verbindet eben.

    Die Leute in Lanna sind da sehr auf die Form bedacht, das eigene Selbstwertgefühl (Ego) ist wichtiger als Profit.
    Bei uns im Dorf kommt es schon mal vor, dass ein ansonsten mittelloser Gelegenheitsarbeiter eine Arbeit auf dem Feld nach einem Tag hinschmeist, weil der Auftraggeber am Abend vorher bei der Lohnauszahlung nicht höflich mit ihm geredet hat - gab's im Isaan gar nicht.

    Ein weiteres Problem bei den Nordern ist deren Unverbindlichkeit. Vor lauter Form und Höflichkeit wird dann schon mal gelogen (Ich weiß, dass ist in TH usus, aber so extrem wie her im Norden hab ich das noch nirgendwo erlebt)..
    Im normalen Umgang mag das nicht weiter auffallen, aber wenn man Ware bestellt, am Tel. nach der Vollständigkeit der Order fragt und gesagt bekommt, dass alles komplett sei, jedoch beim Empfang der Lieferung doch die Hälfte fehlt, dann ist das mehr als besorgniserregend.

    In bkk waren die Lieferanten charakterlich sehr viel mehr geradeaus und haben einem fast immer gesagt, wo das Problem liegt, was mir persönlich besser passte...jede Gegend hat halt seine Vor- und Nachteile.

  4. #73
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Heute spontan das erste mal 'Tam-Mated' ('Som-Tam' Lanna-Style) im Dorf gekauft, vorsichtshalber mit nur 1 Chillischote drinne.
    Ergebnis: Gar nicht mal so schlecht, wenngleich ich noch nicht dahintergekommen bin, warum viele Thais meines, dass es abhängig machen würde...vielleicht beim nächsten mal ???


  5. #74
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    nach 414 Jahren in der Pampa hätten wir dir, und ich meine ich kann hier für die Thailand-hard-core Fraktion sprechen, schon mehr zugetraut als nur 1 Chillischote ...

  6. #75
    Avatar von surin

    Registriert seit
    22.11.2011
    Beiträge
    20
    Lucky, fallen deine Tätigkeiten eigentlich nicht in einen Bereich, die von einem Ausländer nicht ausgeübt werden dürfen?

  7. #76
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    wie? Chiliessen darf von einem Ausländer nicht ausgeführt werden? ...

  8. #77
    Avatar von surin

    Registriert seit
    22.11.2011
    Beiträge
    20
    Ich dachte mehr an das erwähnte Schweinebusiness.

  9. #78
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Heute spontan das erste mal 'Tam-Mated' ('Som-Tam' Lanna-Style) im Dorf gekauft, vorsichtshalber mit nur 1 Chillischote drinne.
    Sieht lecker aus, und wie es noch dampft.

    Verstehe jedoch nicht, warum du es Som Tam Lanna-Style nennst. Sieht genau so aus, wie bei uns der Som Tam Bangkok oder Som Tam Baby. Kein Pla Ra, mit Erdnüssen und eben ganz drastisch weniger Chili.

    Macht übrigens auch nicht abhängig. Som Tam Bangkok esse ich häufig, ohne jedoch abhängig zu sein. Und der Ernährungswert von Papain soll ja ein ganz besonderer sein. Deshalb haben wir bei uns auf dem Grundstück auch mehr als 25 tragende Papaya-"Bäume".

    P.S. Habe meine Frau befragt. Sie sagt, die Verwendung von Gemüseblättern - also in Deinem Fall, die vom Weißkohl - das sei nicht durchgängig üblich im Isaan. Aber auf jeden Fall sehr gesund, immer Gemüse bzw. Salatblätter dazu zu haben.

  10. #79
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Da wir noch 3 Teakstämme im Garten liegen hatten, mit denen wir nichts mehr anzufangen wussten, wurden diese kurzerhand von einem Trupp Holzsäger mit schwerem Gerät zu Kleinholz verarbeitet.
    Interessant war, dass der Säger freihand ohne Schnur oder ähnlichen Hilfsmitteln praktisch kerzengerade, identische Holzbalken aus dem Stamm geschnitten hatte - was für ein Augenmaß:






    Und das ist (ein Teil) des Ergebnisses:




  11. #80
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Zitat Zitat von surin Beitrag anzeigen
    Ich dachte mehr an das erwähnte Schweinebusiness.
    FYI: Wir haben einen Futterladen und da ist es nur normal, dass wir unseren Kunden bei der Suche nach einem Abnehmer für die schlachtreifen Schweine helfen.
    Daneben sitze ich nicht mehr im Laden, sondern zu Hause und habe mit dem täglichen Geschäft absolut nichts zu tun....das macht die Mutter und das ist auch gut so, denn sie hat allemal mehr Ahnung von der Sache als meine Frau und ich zusammen.

    Das ich heute telefonisch nach einem Abnehmer für Schlachtschweine gefahndet habe ist die absolute Ausnahme.

Seite 8 von 9 ErsteErste ... 6789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Legal Thaimusik downloaden (Lanna Commins) - wo?
    Von Smint im Forum Essen & Musik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.04.09, 10:54
  2. Von Chaiyaphum nach Lanna - Thailand aufs Dach gestiegen
    Von MadMovie im Forum Literarisches
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 15.02.09, 01:52
  3. Lanna Commins - a new star is born
    Von teecee im Forum Essen & Musik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.08.05, 17:33
  4. Mein Leben noch mal leben ...
    Von MichaelNoi im Forum Literarisches
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.03.05, 10:52