Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29

Langzeitaufenhalt mit Touristenvisum: Sechs Monate Thailand - 6 Monate Nachbarland

Erstellt von Tookie, 10.11.2012, 15:10 Uhr · 28 Antworten · 2.092 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Tookie

    Registriert seit
    20.05.2011
    Beiträge
    17

    Question Langzeitaufenhalt mit Touristenvisum: Sechs Monate Thailand - 6 Monate Nachbarland

    Hallo liebe User,

    ich habe ich mir überlegt, mal ein halbes Jahr in Thailand zu verbringen und danach sechs Monate in einem der Nachbarländer. Danach geht es dann wieder nach Thailand und so weiter. Ich bin Grafiker und arbeitstechnisch unabhängig. Daher kann ich mir die Freiheit nehmen. Welche Nachbarländer könnt ihr mir denn empfehlen? Ist meine Idee überhaupt möglich, und wer hat meine Idee schon in die Tat umgesetzt und kann mir ein bisschen davon erzählen?

    Mit freundlichen Grüssen

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.453
    Welche Nachbarländer könnt ihr empfehlen: In der Reihenfolge: Philippinen, Indien, Nepal, Malaysia, Australien, Singapur wären zwar keine Nachbarländer aber irgendwie in Reichweite. Während andere wiederum Laos, Kambodscha, Vietnam vorziehen. Ist halt Geschmacksache und Anspruchssache, hängt davon ab was man möchte und was man bereit ist zu blechen....

  4. #3
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    : ..., Malaysia, ... wären zwar keine Nachbarländer aber irgendwie in Reichweite.
    Wie kommst du darauf?

  5. #4
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Dürfte für die ersten 6 Monate mit einem 2 x entry-Touri-Visum gehen, welches man in DACH erhält.

    Wo Du danach hinwillst, ist Dein Bier.

    Aber wie kommt man wieder an ein komfortables 2 oder 3x entry Touri-Visum für Thailand, wenn nicht in DACH?

  6. #5
    Avatar von Tookie

    Registriert seit
    20.05.2011
    Beiträge
    17
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen

    Aber wie kommt man wieder an ein komfortables 2 oder 3x entry Touri-Visum für Thailand, wenn nicht in DACH?
    Das würde ich auch gerne mal wissen. Gibt es dann keine 2 x 90 Tage Monate mehr?

    Ich finde es interessant mal über Länderhopping (jeweils zu einem halben Jahr) zu diskutieren.
    Gibt es wohl nicht viele die das machen.

  7. #6
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    In Malaysia ist es auch nicht besonders schwer ein Visum für einige Zeit zu bekommen. Die Infrastruktur in ML ist teilweise besser als in Thailand.

  8. #7
    Avatar von Tookie

    Registriert seit
    20.05.2011
    Beiträge
    17
    Das klingt gut. Ich werde Malaysia in Betracht nehmen. thanx

  9. #8
    Avatar von Tookie

    Registriert seit
    20.05.2011
    Beiträge
    17
    Um mein Anliegen etwas zu konkretisieren.

    Ich möchte für mehrere Jahre dort unten bleiben.

  10. #9
    carsten
    Avatar von carsten
    Malaysia ist halt sehr muselmanisch.
    Das muss man mögen.

  11. #10
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Der typische Nittayaner bleibt nicht so lange in Thailand. Der heiratet lieber den Vogel, den er geschossen hat. Wundert sich erst später.
    Deshalb ist die Frage zu stellen, das Novum.
    Der Nittayaner ist ja eigentlich der Neckermann per se.
    Gibt aber sicherlich noch andere Foren, wo man hierzu spezielle Auskünfte erwarten darf.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 2 Monate Thailand :-)
    Von Chris61 im Forum Touristik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.10.11, 17:26
  2. Länger als 3 Monate in Thailand
    Von Hermann im Forum Touristik
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 08.10.09, 11:46
  3. Für sechs Monate "schöngetrunken"
    Von Nokhu im Forum Sonstiges
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 05.01.09, 18:47
  4. 5 Monate Thailand
    Von Kurt im Forum Treffpunkt
    Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 22.05.08, 06:26