Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 67

Langeweile in Thailand in der Provinz

Erstellt von Nordbayer, 23.01.2006, 16:03 Uhr · 66 Antworten · 5.670 Aufrufe

  1. #31
    Odd
    Avatar von Odd

    Registriert seit
    19.10.2005
    Beiträge
    2.803

    Re: Langeweile in Thailand in der Provinz

    @Sakon Nakhon

    das Schlimme ist wenn jemand von Provinz o.ä. spricht, ist größtenteils der Isaan gemeint.
    Nun ich hatte in der Privinz von Suratthani gelebt. Funknetz = 0, Festnetz, da 20 KM von der nächstgrößeren Ort = 0.

    So es hieß kein Telefon, also kein Internet, Fernsehsender gabs zwar alle, aber Bild u.a.s

    Wirklich man war von ziemlich allem abgeschnitten, aber ich konnte damit umgehen.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von KhonKaen-Oli

    Registriert seit
    26.01.2004
    Beiträge
    775

    Re: Langeweile in Thailand in der Provinz

    Hallo Dieter,

    genau dasselbe denke ich vom 'Luftkurort' Bangkok.

    Gruss
    Oliver

  4. #33
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.998

    Re: Langeweile in Thailand in der Provinz

    Oliver,

    über Bangkok denke ich auch nicht viel besser, aber man trifft dort gelegentlich jemand, mit dem man sich unterhalten kann.

    Gruss Dieter

  5. #34
    Odd
    Avatar von Odd

    Registriert seit
    19.10.2005
    Beiträge
    2.803

    Re: Langeweile in Thailand in der Provinz

    Ruhig Blut Oli,
    beweist nur unsere Nehmerqualitäten.

    @ Dieter muss ich jetzt doch einmal blöd fragen, sorry im vornhinein.

    Isaan, kann man nicht leben, Bangkok kann man nicht leben, Du verfluchst das Fliegen.

    Weshalb bzw. warum dann Thailand?

  6. #35
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.998

    Re: Langeweile in Thailand in der Provinz

    Hat wahrscheinlich was mit der Dame auf dem Bild neben mir zu tun :-).

  7. #36
    Odd
    Avatar von Odd

    Registriert seit
    19.10.2005
    Beiträge
    2.803

    Re: Langeweile in Thailand in der Provinz

    Zitat Zitat von Dieter1",p="310709
    Hat wahrscheinlich was mit der Dame auf dem Bild neben mir zu tun :-).
    Hat sie kein Verständnis, dass Du Thailand nicht magst?

  8. #37
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.998

    Re: Langeweile in Thailand in der Provinz

    Dass ich Thailand nicht mag, ist falsch. Ich liebe es immer für einige Zeit und wir werden unseren Lebensschwerpunkt dorthin verlegen. Vergangenen Winter sah ich den Zeitpunkt für gekommen an, hatte ein halbwegs passables Angebot zwecks arbeit und dann doch festgestellt, dass ich noch nicht bereit bin.

    Richtig ist allerdings, dass es für mich neben D einige Ecken in der Welt gibt, die ich bei gleichen Gegebenheiten Thailand vorziehen würde.

  9. #38
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Langeweile in Thailand in der Provinz

    @ Nordbayer,

    Zitat:

    " hallo Nokgeo,
    genau deshalb versuche ich soviel info und noch wichtiger, Erfahrungen anderer, zu sammeln.

    Ich will nicht wie manch anderer in mit großer Euphorie da rüber und dann auf die Schnauze fallen.

    Ich habe bestimmt schon recht viel Thailanderfahrung (nein -nicht nur Pattaya, wie jetz bestimmt wieder einige unterstellen wollen), aber so richtig lange, d.h. über Jahre hinweg, habe ich nicht.

    Kenne nur einige, deren "ach so toller Traum" in der Katastrophe geendet sind. Sowohl seelischer als auch finanzieller Art. "

    Zitatende
    ::::::::::::::

    Meine " Erfahrungen " stammen von 1990...bis heute, sind touristischer Natur, 1 x verheiratet und wieder geschieden und seit ca. 11 Jahren mit ein und derselben Thaifrau
    zusammen. ( nicht verheiratet )

    Von daher hab ich bis jetzt 2 Familienkreise kennengelernt. Urlaube waren i.d.R. laenger wie die obligatorischen 6 Wochen.

    Es geht doch um DEIN Feeling was du hast, wenn du in TH. bist.

    Deshalb, finde ich deine Eingangsfrage mit der Langeweile schon mal irgendwie komisch..

    Meine Freundin ist ein Familienmensch, 2 malige Oma mittlerweilen, ihr aeltestestes Enkelkind 3 Jahre 6 Monate alt, das juengere7 Monate.

    Selbst bin ich Einzelkind, mit 18 J. von zuhause ausgezogen ,meine Eltern sind recht frueh gestorben.

    Bei uns geht es hier in TH. in dem angesprochenen " Microkosmos " oft sehr laut zu, d.h. es wird untereinander viel rumgeschriehen und speziel mit meinem aelteren Enkelkind ( in spe )geht es oft sehr laut zu.

    Das Kind schreit rum und es wird zurueckgeschriehen...

    Das ist Punkt Numero Uno, was mich total abstoesst, denn selbst mag ich es absolut nicht wenn rumgeschrien wird oder z.B.Tueren laut zugeknallt werden.

    Zu der " Erziehung " hier schreib ich mal nix, da mir Vergleiche und Erfahrungen fehlen...
    was nicht bedeutet, das ich keine Meinung haette. Grins.

    Koennte hier ne Menge schreiben, was mir an Negativem so aufstoesst, nur ich bin Gast hier
    mit der Option ( Ticket ) wieder nach D. zurueckzukehren.

    Waere ich hier fuer laenger, gaebe es Druck meinerseits was hier zu aendern.

    So als Gast.., teste ich nur meine eigene Belastbarkeit sammt Agressionslevel - Reizschwelle..smile.

    Hatte heute ein Gespraech mit einem Deutschen aus dem Raum Hannover.

    Er 80 Jahre alt...laesst die " Marie " ( Geld ) als Freund einer Thaifrau ( Witwe mit deutscher Rente ) hier rueberwachsen... So im Vertrauen beim Gespraech heute...fluesterte er mir ins Ohr ( er mag die leisen Toene ) 90 Tage TH. sind genug. Gluecklich wenn er wieder in D. ist.

    Er ist gerade am Loehnen fuer den neuen Innenausbau eines 2 nd Hand Hauses der Witwe.
    Wobei er den Kaufpreis dafuer auch gezahlt hatte..



    Zu deiner angesprochenen Langeweile...

    Bin ja selbst nur ein relativer Kurzurlauber

    Nehme mir aus D. diverse Romane und Buecher mit. Bei Langeweile kann ich darauf zurueckgreifen. In D. bin ich nicht der Riesenkonsument von Movies...und Buechern, hab mir allerdings schon seit nem Weilchen eine kleine feine private Videothek angelegt und nehme mir im Urlaub daraus Filme mit, zur Entspannung des abends, wenn Familie hier ihr Thai TV speziell ne Serie schaut. ( Mia ist in D. nicht an Thai TV interessiert )

    Vor Kurzem hab ich die Video clip function an meiner Digitalcamera " endeckt " und drehe ab und an Videoclips, die dann vom M JPEG, Quicktimeformat ins MPEG 1 ( VCD ) Format per Software umgewandelt werden und mit den ausserdem " geschossenen " JPEG Fotos auf CD als Foto und Videoshow gebrannt werden...just for fun...

    Wie ich schon vorher schrieb...hast du gute Thaisprachkenntnisse...bist du mobil...stehen dir doch diverse Wege offen.

    Bist du kein verklemmter Typ und offen ....up to you, wenn du verstehst was ich meine. gruss.

    PS.

    Euphorie ist eh ein schlechter Wegbegleiter. Musst schon genau schauen und auf dein inneres Feeling achten, wenn du und Frau in TH. starten wollt.

    Du bist fuer DICH alleine verantwortlich. Kein anderer. Du musst dich selbst auf dich verlassen koennen auf deinem Weg, den DU im Kopf hast. Dein Ziel...!!

    Ansonsten gehst du hier kaputt.

  10. #39
    Avatar von ling

    Registriert seit
    07.02.2005
    Beiträge
    1.761

    Re: Langeweile in Thailand in der Provinz

    Hallo Nordbayer,

    erstma willkommen bei Nittaya.

    Ich hab mir jetzte mangels Zeit nich den ganzen Thread durchgelesen, würde dir aber (falls du das noch nicht hinter dir hast) einen längeren Aufenthalt in Thailand empfehlen. Vielleicht 5-6 Monate oder auch ein bisschen länger. Vielleicht merkst du dann, dass du gar nicht für 'längere Zeit (immer?)' dort leben willst.

    Auf der einen Seite kann ich deine Problematik verstehen.... auf der anderen Seite finde ich die Einstellung nicht so gut, denn wenn du in einem anderen Land lebst, solltest du auch versuchen dich den dortigen Gegebenheiten (sprich Kultur, Menschen, Umfelt etc.) stellen.

    Dass du in Thailand abseits der Tourizentren eher weniger Deutsche triffst, braucht man wohl nicht zu sagen. Ist ja hierzulande nicht anders.

    Wünsch dir auf jeden Fall viel Glück.

    Zu verlieren hast du scheinbar nichts, wenn du genug Kohle hast und deine Frau bereits 'gut' Deutsch spricht.... kannst ja jederzeit wieder zurückkehren...

    Nur Mut! Ich würde an deiner Stelle nicht zögern.


    LG, ling

  11. #40
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Langeweile in Thailand in der Provinz

    Zitat Zitat von ling",p="310953
    ....Dass du in Thailand abseits der Tourizentren eher weniger Deutsche triffst, braucht man wohl nicht zu sagen. Ist ja hierzulande nicht anders.....
    ling,

    ist mir auch schon aufgefallen, ;-D
    abseits der tourizentren hierzulande trifft man bayern, schwaben, alemannen, franken...an.

    gruss

Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die schmutzigste Provinz in Thailand
    Von lucky2103 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 19.11.08, 07:42
  2. Langeweile auf Ko Samui und einige Fragen
    Von i_g im Forum Touristik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 01.07.07, 06:15
  3. Langeweile? x was zur abwechslung.
    Von dawarwas im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.12.04, 04:56
  4. Schweizer Provinz
    Von Iffi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.09.03, 22:26