Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 37

Landtitel / Landkauf

Erstellt von SubKorn, 29.01.2005, 16:55 Uhr · 36 Antworten · 3.352 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von SubKorn

    Registriert seit
    10.08.2003
    Beiträge
    218

    Re: Landtitel / Landkauf

    @x-pat
    Vielen Dank fuer Deine ausfuehrlichen Erklaerungen zu dem Thema. Hat mir echt weitergeholfen und mich ueberzeugt kein SOR POR GOR Land zu kaufen. Da geb ich doch lieber etwas mehr Geld fuer CHANOOD aus und warte bis dies im Dorf meiner Frau angeboten wird.

    Aber NOR SOR 3 duerfte auch in Frage kommen, da man dies relativ Problemlos in CHANOOD umwandeln kann

    @all
    Nochmal zum besseren Verstaendnis:

    Ich moechte jetzt das Land kaufen, weil ich und meine Frau jetzt gerade die fi....ellen Moeglichkeiten haben, aber erst spaeter, so in 5 - 10 Jahren ein kleines Ferienhaus bauen. Meine Frau moechte nicht immer in ihrem Elternhaus wohnen, wenn wir in Thailand sind.

    Das Haus sollte auch nicht mehr als 500000 THB kosten, was in dieser Gegend ja durchaus moeglich ist.

    1 - 2 Rai finde ich nicht zu gross, denn wir wollen neben dem Haus einen Gemuesegarten anlegen und auch eine kleine Farm mit Schweinen und Huehnern machen. Der Bruder meiner Frau kuemmert sich dann darum wenn wir nicht in Thailand sind.

    Da ich erst 30 Jahre alt bin und noch so ca. 30 - 35 Jahre in Deutschland arbeiten werde ist dieses Modell doch OK.

    So 10 Jahre bevor ich in Rente geh werde ich dann ein groesseres Haus dort bauen als meinen Altersruhesitz.

    Viele Gruesse
    Andreas (in 12 Tagen in LOS)

    PS: Was meint ihr zu diesem Haus, das gerade bei EBAY angeboten wird ?

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...e=STRK:MEWA:IT

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Landtitel / Landkauf

    Zitat Zitat von abalduin",p="211085
    @all
    Nochmal zum besseren Verstaendnis:.....auch eine kleine Farm mit Schweinen und Huehnern machen. Der Bruder meiner Frau kuemmert sich dann darum wenn wir nicht in Thailand sind....

    : das kann locker ihr Freund/Ex-Mann etc. sein - dem gehoert dann auch Land und Haus (Nutzungsrecht)...hast du schon mal in unmittelbarer Naehe einer Schweinefarm gelebt - Das ist "Landluft!"?

    Da ich erst 30 Jahre alt bin und noch so ca. 30 - 35 Jahre in Deutschland arbeiten werde ist dieses Modell doch OK.

    Bis dahin kannst du das Haus sowieso abhaken!

    So 10 Jahre bevor ich in Rente geh werde ich dann ein groesseres Haus dort bauen als meinen Altersruhesitz.

    Dann kanst du auch das Land abhaken! Gehoeren tut es dir ja sowieso nicht. Wer wird denn auf Ewig im voraus planen und sich dermassen festlegen? Zumal alles auf ganz schoen wackeligen Fuessen steht..

  4. #13
    Avatar von SubKorn

    Registriert seit
    10.08.2003
    Beiträge
    218

    Re: Landtitel / Landkauf

    Ich kann diese ewigen Kommentare langsam nicht mehr hoeren ...

    Ihr Bruder soll der Ex-Freund/Mann meiner Frau sein, das ist doch laecherlich

    Akzeptiert, dass meine Frau mich nicht abzocken oder ausnutzen will, nur kein Neid :P

    Beispiele:
    Ich muss weder ihre Familie unterstuetzen noch irgendwelche monatlichen Betraege nach Thailand ueberweisen. Wenn ich mal was gebe, dann tu ich das freiwillig. Wenn ich meiner Frau anbiete was zu geben, dann lehnt sie das sogar meistens ab und sagt das wir das Geld lieber fuer unsere eigene Zukunft sparen sollten.

    Ich hab keine Lust mich hier weiter zu rechtfertigen.

    Also bitte nur sachliche Argumente zum Thema like x-pat

    Andreas

    PS Schweinestall, ich wohne in Bayern, da ist man diese Landluft gewohnt ;-D

  5. #14
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Landtitel / Landkauf

    Zitat Zitat von abalduin",p="211085
    ...Ich moechte jetzt das Land kaufen, weil ich und meine Frau jetzt gerade die fi....ellen Moeglichkeiten haben,....
    servus andreas,

    argument für land mit cannot bald zu kaufen, in thailand steigen analog dem wachsenden wohlstand
    auch die preise für land............................ ;-D

    gruss

  6. #15
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Landtitel / Landkauf

    Zitat Zitat von abalduin",p="211112
    Ihr Bruder soll der Ex-Freund/Mann meiner Frau sein, das ist doch laecherlich
    ;-D Kann hiess es - nicht soll!

    Das Andere ist, wie ich Anfangs geschrieben habe , sowieso absolut Deine Sache!

    Kommentare sind ja keine freien Erfindungen - schon garnicht von Menschen die 20 Jahre mehr Lebenserfahrungen mit ins Spiel bringen und davon gar noch gut 3/4 in LOS verbracht haben. Ich habe schon so manches "Pferd speien" sehen - grad erst wieder...

    Jeder soll seine Erfahrungen mach - was waer das Leben ohne diese?

    Versteh mich nicht falsch - ich wuensch dir VIEL Glueck und ein ruhiges Leben in 30+ Jahren auf deinem Hof in Saraburi.



  7. #16
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Landtitel / Landkauf

    Zitat Zitat von abalduin",p="211085

    PS: Was meint ihr zu diesem Haus, das gerade bei EBAY angeboten wird ?

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...e=STRK:MEWA:IT
    7,5 Millionen Baht für ein Haus im Nirgendwo, was für ein Fantast. ;-D

  8. #17
    Avatar von Wittayu

    Registriert seit
    28.05.2002
    Beiträge
    717

    Re: Landtitel / Landkauf

    Zitat Zitat von abalduin",p="211112
    Ich kann diese ewigen Kommentare langsam nicht mehr hoeren ...

    Ihr Bruder soll der Ex-Freund/Mann meiner Frau sein, das ist doch laecherlich

    Akzeptiert, dass meine Frau mich nicht abzocken oder ausnutzen will, nur kein Neid :P
    Abalduin, keiner will Deiner Frau was Böses unterstellen oder Dir schlecht tun. Andererseits haben die Member, die schon lange mit LOS zu tun haben, so Ihr eigenen Erfahrungen gemacht, oder was bei Bekannten mitbekommen. Also nimm mal die rosarote Sonnenbrille ab und nimm es wenigstens zur Kenntnis.

    Auch ich habe es schon mehrmals mitbekommen, dass sich ein Ex-Mann einer Thai in einen Bruder verwandelt hat, um auch etwas vom Farang-Kuchen abzubekommen.

    Zuletzt geschehen im Dezember 2004, bei unserem letzten Urlaub wurde ein Schweizer abgekocht. Er wurde um ein Grundstück, das er aufschütten lies und schon teilweise bebaut war und einen Isuzu Cab für insgesamt 3 Millionen Baht abgezockt.

    Leider hatten wir die Beiden in Hilfe von www.thaifrau.de zusammengebracht, wobei weder uns, noch Talkrabbs Webseite irgendeine Schuld trifft.
    Wir gaben dem Alpenländler so einige gute Ratschläge mit auf den Weg, z.B. das Grundstück 30 Jahre zu pachten und die Pacht ins Chanot eintragen zu lassen. Er wollte sich dieses Jahr dort niederlassen und das Haus fertigbauen. Nun steht er vor dem Nichts.

    Das ist vielleicht ein krasser Einzelfall, der aber so selten nicht vorkommt. Hätte der Schweizer mal die sogenannte "rosarote Brille" mal abgesetzt und nachgedacht wäre es ihm erspart geblieben. Es ist immer wieder erstaunlich, wie sogar gestandene Geschäftsleute auf diese Art den Hintern fallen.

    Muss ja nicht sein, dass es bei Dir oder auch Anderen auch so ist, aber man sollte immer auf der Hut sein.

    Ojeh, jetzt war ich ganz schön off-topic ....

    Nix für ungut ...Gruß,
    Wittayu

  9. #18
    Avatar von Samui-Klaus

    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    139

    Re: Landtitel / Landkauf

    Hi!
    Kennt jemand den Landtitel Tor Bor 5 ???
    Meine Frau meinte ihre Mutter hätte diesen Landtitel und auch andere die es verkaufen wollen hätten diesen.Habe mir gedacht das Land mit diesem Titel zu kaufen und es dann gleich in ein Chanod umschreiben zu lassen.Ist das mit diesem Landtitel genauso möglich wie mit dem Nor Sor Sam ???

    mfg Klaus

  10. #19
    Chonburi's Michael
    Avatar von Chonburi's Michael

    Re: Landtitel / Landkauf

    Wenn alles so furchtbar schlimm ist, warum haben die meisten Member hier einen Thaipartner?


    Wer hat sich an den Rat seiner Freund gehalten, wenn es um die "Liebste" ging?

  11. #20
    Avatar von SubKorn

    Registriert seit
    10.08.2003
    Beiträge
    218

    Re: Landtitel / Landkauf

    Meine Frau hat das Landamt jetzt mal per email kontaktiert und wegen den Landtiteln nachgefragt, dabei haben wir folgende neue Erkenntnisse gewonnen:

    Land in einem Dorf/Stadt Bereich hat meist den Titel SOR POR XXX (Mist, das 3. Wort habe ich jetzt vergessen ;-D kann da jemand helfen). Auf Deutsch wuerde ich sagen es heisst SOR POR mit Bau/Bleiberecht.

    Auf jeden Fall ist es kein SOR POR GOR oder KOR welches das Landamt einem wieder wegnehmen kann wenn keine Landwirtschaftliche Nutzung vorliegt.

    Aber trotzdem gehe ich doch lieber auf Nummer sicher mit NOR SOR 3 oder CHANOOD

    Gruesse
    Andreas (in 9 Tagen in LOS)

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Landtitel in Thailand
    Von tira im Forum Treffpunkt
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 17.01.11, 16:08
  2. Landkauf
    Von Challenger im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.12.04, 13:23
  3. Landkauf
    Von Alexander im Forum Treffpunkt
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 01.12.04, 08:49
  4. Landtitel
    Von Junchai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.09.01, 07:25