Ergebnis 1 bis 7 von 7

Landkauf in Samui –was ist zu beachten?

Erstellt von ualan, 05.05.2003, 00:34 Uhr · 6 Antworten · 1.283 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von ualan

    Registriert seit
    23.04.2003
    Beiträge
    15

    Landkauf in Samui –was ist zu beachten?

    War diesen März ein paar Wochen auf Koh Samui: überall Schilder –Land for Sale-
    Habe mir die Mühe gemacht einige dieser Angebote zu checken. Chaweng schied für mich aus, da weit über meinen finanziellen Mitteln und für meinen Geschmack auch zu viel Trouble.

    Gleiches gilt für Lamai. Von mir zuerst favorisiert war die Gegend hinter Maenam Beach Soi 1 bis 7.
    Allerdings sind auch dort die Preise bereits ziemlich hoch. Unter 1 Million Baht/Rai ist nichts zu holen. Kauft man weniger ,also bereits geteilt als „Rock“ sind die Preise noch höher.

    An den Touristenstränden sind die einheimischen Thais unfreundlicher(verständlich)
    und die Kriminalität ist auch deutlich höher .Abgesehen davon ist die Gefahr einem eingesessenen Thai bei irgendwelchen Projekten plötzlich im Weg zu sein durchaus vorhanden. Über die Möglichkeiten sich als Farang dagegen zu wehren muss ich euch ja nicht aufklären...

    Auf meiner Suche nach günstigeren Angeboten bin ich dann auf die Gegend zwischen Nathon und Baan Taling Nam gekommen . Dort kann man 1 Rai schon ab ca. 300 000 Baht bekommen. Allerdings werden immer gleich 3 bis 5 Rai verkauft. Man müsste also Partner zum Teilen finden. Die Immobilienmakler machen letztlich nichts anderes. Ein halber Rai ist (für uns Normalverdiener) mehr als ausreichend.

    Nun meine Fragen an euch:

    Was muss ich speziell in Samui beachten? ( z. B: Grundwasser, Stromversorgung Strassenanbindung etc.)

    Ihr habt schon ein Haus/ Land auf Samui? Was sind Eure Erfahrungen ?

    Grundstückspreise bezogen auf die Gegend ?

    Hättet Ihr ( schon länger mit einer Thailänderin verheiratet, Pattaya gefällt Euch nicht, ihr gehört keinem Verein an und habt weniger als 1000 Postings in diesem Forum ) Interesse evtl. gemeinsam Land zu kaufen? Wie das dann rechtlich und im Detail aussieht kann ich nicht sagen, bin kein Fachmann, es ist eher eine theoretische Anfrage, kann auch sein dass ich selber das Interesse verliere.


    Gruß Mathias

    Notorische Dauerposter und Leerphrasendrescher bitte ich von einer Stellungnahme hier Abstand zu nehmen.
    Danke

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Landkauf in Samui –was ist zu beachten?

    Zitat Zitat von ualan


    Gruß Mathias

    Notorische Dauerposter und Leerphrasendrescher bitte ich von einer Stellungnahme hier Abstand zu nehmen.
    Danke
    Was willst du denn dann noch in diesem Forum ??

    Mit dieser Einstellung goenne ich dir den Landkauf in Samui!

  4. #3
    Avatar von ualan

    Registriert seit
    23.04.2003
    Beiträge
    15

    Re: Landkauf in Samui –was ist zu beachten?

    INFORMATION

    Gruß Mathias

  5. #4
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Landkauf in Samui –was ist zu beachten?

    Zitat Zitat von ualan
    Notorische Dauerposter und Leerphrasendrescher bitte ich von einer Stellungnahme hier Abstand zu nehmen.
    Danke
    Solch freundliche Worte provozieren ja geradezu Wortmeldungen, wo man eigentlich schon gelangweilt weitergeblättert hätte.
    [hr:cd09b987c1]

    @ ualan
    Du hast zwar wortreich Informationen angefordert, aber in grundlegende Info fehlt igrendwie in Deinem charmanten Posting. Für welchen Zweck suchst Du Land auf Koh Samui zu kaufen, für ein privates Wohnhaus oder kombiniertes Wohn-/Geschäftshaus (wenn ja, welche Branche)? Ich denke, das wird für potentielle Interessenten eventuell wichtig sein zu wissen, was Du dort machen willst.
    Jinjok

  6. #5
    Avatar von MenM

    Registriert seit
    30.07.2001
    Beiträge
    2.624

    Re: Landkauf in Samui –was ist zu beachten?

    @ Ualan

    Ich habe mich schon mal in 1997 vor ort erkuendigt wegen landkauf, damals noch Chaweng Beach, mit zugang zum meer, leider nicht in meinem budget, die wollten damals schon 30 millionen Baht. :O Da mach ich lieber einen auf rente mit der zinsen.
    Jetzt zu deine frage(n), ich moechte dir nuer raten auch das kleingedrueckte beim landkauf zu lesen (lassen), weil meistens geht es um LEASING nicht um kauf, meistens beschraenkt auf 30 jahren. Ja ja, ich weiss, who wants to live forever, aber mein geld verschenke ich lieber an frau und kinder.
    Wie ich schon in frueheren postings geschrieben habe, bin ich immer noch interessiert im landkauf in Thailand. Aber ich glaube immer noch im Norden (Chiang Mai gegend, dieses jahr) aber ein preiswertes stueck auf Samui wuerde ich auch nicht ablehnen, aber das erst in zirka 2 jahren.
    MFG

  7. #6
    Avatar von ualan

    Registriert seit
    23.04.2003
    Beiträge
    15

    Re: Landkauf in Samui –was ist zu beachten?

    @Jinjok
    Vieleicht war das zu böse formuliert,ich wollte nur vermeiden dass der Thread unnötig aufgebläht wird und das eigentlich Wesentliche mehr und mehr in den Hintergrund gerät.

    Sinnvolle Fragen,wie auch Deine nach einer Präzisierung, sind mir natürlich willkommen.

    Es geht um eine private Nutzung,rein als Ferienhaus für solche wie mich,die vieleicht schon etwas im Isaan haben,aber trotzdem ab und zu "Erholung" am Meer suchen. Da aufgrund des limitierten Angebots zu erwarten ist,dass die Immobilienpreise weiter anziehen wäre ein Erwerb innerhalb der nächsten 1-2 Jahre angezeigt(Bauen kann man ja später). Als Interessengruppe hätte man andere Möglichkeiten.Alles, wie schon erwähnt aber sehr theoretisch.


    @MenM
    Grundstücke am Meer scheiden aus, da zu teuer und auch zu nah an denInteressen der Einheimischen.(sogar gefährlich für Thais,alles schon erlebt..).Ich meinte ein kleines Grundstück zwischen 0,5 -1 Rai für 200 bis 400 tausend Baht.Wachsame deutsche Nachbarn sehr willkommen.
    Vieleicht finden sich ja genug einander grundsätzlich sympathische Interssenten um diese Idee kostengünstig umzusetzen.

    Gruss Mathias

  8. #7
    Avatar von Simmi

    Registriert seit
    30.04.2001
    Beiträge
    203

    Re: Landkauf in Samui –was ist zu beachten?

    schau mal hier

    hab mir das land schon selbst angeschaut und ist definitiv noch zu haben, mit Haupthaus, Pool, Sauna, mehrere Bungalows und jede menge Platz....

    nicht weit von Menam entfernt....300m bis zum beach

Ähnliche Themen

  1. TH / Fahrzeug abstellen - was ist zu beachten?
    Von strike im Forum Treffpunkt
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 17.04.11, 10:24
  2. Trennung was muss ich beachten ??
    Von Andthei im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 01.11.09, 08:46
  3. Was beachten nach Einreise ?
    Von MartinFFM im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.12.04, 21:10
  4. Router für T-DSL, was ist zu beachten ?
    Von Wittayu im Forum Computer-Board
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 11.02.03, 15:41