Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 34

Landkauf

Erstellt von Alexander, 30.11.2004, 07:40 Uhr · 33 Antworten · 2.408 Aufrufe

  1. #11
    Chonburi's Michael
    Avatar von Chonburi's Michael

    Re: Landkauf

    Also wenn das Geld nicht eine so grosse rolle spielt, ist es sicher eine Wertanlage. Das heisst ja nicht das du alles vorstrecken musst. Ein wenig kann die Familie schon dazubeisteuern.

    Den wenn die bank der verkaeufer ist, kann doch auch von der Bank, bei einem gesicherten einkommen, das Geld geborgt werden. Die Bank kennt ja die Zukunftsaussichten des Grundstuecksmarktes.

    Zum anderen siehst du gleich, ob es nur ein Test war um deine fi....ellen Seiten zu durchleuchten, oder es ernst ist mit der Geldanlage und die Familie in die Zukunft schaut und auch ein Risiko eingeht.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    pef
    Avatar von pef

    Registriert seit
    24.09.2002
    Beiträge
    3.974

    Re: Landkauf

    @Alexander,

    ich hoffe du denkst mit deinem Hirn oder schaltest mal den Realitätssinn an. Ca. 117.000 Teuro für etwas das dir nicht gehört.
    Würdest du die Kohle in Deutschland auch so verplempern?
    Jetzt mal ernsthaft, allein schon das Ansinnen ist - gelinde gesagt - eine Unverschämtheit. Überprüfe doch mal, wem das Grundstück gehört. Wahrscheinlich der engeren oder weiteren Verwandtschaft, die keine Lust mehr hat Reis anzubauen und einen Dummen finden möchte, das Land zu überhöhten Preisen abzukaufen, damit sich die Gesamtfamilie für einige Jahre dem "Laster Sanuk" hingeben kann.
    Wenn du vorhast, evtl. ein Haus zu bauen mit Shop oder kleinem Restaurant, da an einer frequentierten? Straße gelegen, dann reichen 10 Rai.
    Frag mal Hans von pungparamee, dessen Frau kommt aus Khonsum Phisai und kann dich evtl. etwas aufklären.

    Fakt ist bzw. mein Rat, lass ja die Finger davon.

  4. #13
    Avatar von Olli

    Registriert seit
    09.01.2004
    Beiträge
    2.899

    Re: Landkauf

    Hallo Alexander

    hatten schon x über Preise diskutiert hier
    Manchmal kommt die Frage der Holden wegen Landkauf etwas unpassend, bedeutet aber nicht immer das Sie dich abzocken will. Wir waren 2 Monate zusammen als die Frage aufkam, war eben ein Schnapper 7 Rai für 540.000 Baht in Surin mit Fischteichen.
    Allerdings sind 6 Millionen nicht gerade wenig :???:

  5. #14
    pef
    Avatar von pef

    Registriert seit
    24.09.2002
    Beiträge
    3.974

    Re: Landkauf

    @Alexander,

    die Info, dass das Land jetzt der Bank gehört lässt auf folgendes schliessen.

    Normalerweise nehmen Banken kein Reisland als Kreditsicherheit. Hier hatte sich wohl die Bank tatsächlich auf Grund der Lage des Grundstückes einiges versprochen. Nachdem Darlehn und Zinsen - in diesem Fall - wahrscheinlich über Jahre nicht bedient wurden und in der Zeit auch kein Investor zur Wertsteigerung aufgetreten ist, versucht die Bank ihr Geld (Darlehn, Zinsen und evtl. Aufschlag) wieder reinzukriegen. Ihr gutes Recht.
    Aber ob du ausgerechnet derjenige sein musst, der die Bank von ihrem Minusgeschäft befreit, bleibt dir überlassen.
    Wenn du die Teuronen in D´land konservativ anlegst z.B. in 6%ige Bundesanleihen, kannst du deiner Mia in 5 Jahren eine kleine Villa bauen.

  6. #15
    thurien
    Avatar von thurien

    Re: Landkauf

    weißt Du, was (nach Ankauf des Landes zu einer derartigen Summe)
    der Boden dann nach sich zieht (bei Reisland)? jährliche Kosten
    für Saatgut, fertilizer (das wird teuer!), Pestizide (das wird auch teuer!),
    Hilfskräfte, Mähdrescher,Abtransport, Mahlen (oder habt Ihr eine Reismühle?):
    das alles führt zu kärglichem Gewinn, der (falls DU alle obigen jährlichen
    Kosten vorab zusätzlich begleichst) schnellstens verfrühstückt ist
    oder aber vorab bereits beliehen wurde (falls DU alle obigen
    Kosten eben nicht begleichst...)

    Gute Empfehlungen aus diesem thread:

    "wir sind übereingekommen, die Sache erstmal ruhen zu lassen -
    und es ruht ganz gut bisher

    "Do you buy land for me ? Sure, when I win in lottery, but I do
    not play" - Thema durch

  7. #16
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Landkauf

    Zitat Zitat von pef",p="192357
    ....Jetzt mal ernsthaft, allein schon das Ansinnen ist - gelinde gesagt - eine Unverschämtheit.....
    tach pef,

    sehe ich nicht so, fragen kann man(n) frau ja mal, odder nicht......

    sobald ruchbar wird, es gibt die einheirat eines farangs in ein dorf, kommen die angebote/ocassion.
    natürlich wird das von der familie gezielt zugetragen und ein erwerb steigert das ansehen der ganzen family.

    da ich finanzielle mittel in der grössenordnung sowieso nicht habe, hat/hätte sich das thema
    relativ schnell erledigt................... :P

    gruss

  8. #17
    pef
    Avatar von pef

    Registriert seit
    24.09.2002
    Beiträge
    3.974

    Re: Landkauf

    @tira,

    aber ich, bei 117.000 Teuronen ;-D

  9. #18
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Landkauf

    @pef,

    das weisst du, das weiss ich, doch ist der verwandtschaft die dimension offentsichtlich nicht klar.....

    der farang hat´s ja...................... ;-D

    gruss

  10. #19
    Avatar von Peanut

    Registriert seit
    01.09.2003
    Beiträge
    358

    Re: Landkauf

    Also, wenn schon Land kaufen, dann will ich den Standort und die Verwendung selbst bestimmen , auch wenn es mir nachher nicht gehoert.
    Bei 117.000 Euro denke ich, will man nachher wenigstens auch etwas davon haben, sei es ein Feriendomizil da drauf.
    Ich wuerde auch beruecksichtigen, dass die Bank doch immer die teuersten Preise hat, kann man gut vergleichen, wenn man sich in TH bei den zumeist verschuldeten Menschen dort umhoert und man auf den Internet Seiten der Banken stoebert.
    Ich wuerde der Dame deines Herzens vielleicht ein Stueck brauchbares Land fuer 20.000 Euro oder so kaufen und die 100.000 fuer sie anlegen.Wenn es gut geht kann sie sich nachher immer noch was von kaufen ;-D
    Uebrigens andere kaufen 2 Rai fuer 10.000 Euro und bauen sich ein (Thai) Traumhaus 4 Schlafzimmer und 4 Badezimmer fuer weitere 20.000 Euro,(Kataloghaus), geht auch sieht gut aus fuer deine Frau und ihre Familie und ist vielleicht auch eine Ueberlegung fuer dich.

  11. #20
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Landkauf

    Zitat Zitat von suealek",p="192334
    6 Millionen 18 Rai , da sind ja 333,000 Baht!!! auf Kho Chang oder so, direkt als Strandgrundstueck - da waere es ein Schnaeppchen
    Na, wohl eher ein Mega Schnaeppchen, da kannst Du naemlich normalerweise mit dem 10-fachen rechnen.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. LANDKAUF
    Von Kurt im Forum Treffpunkt
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 30.01.17, 13:17
  2. Landkauf
    Von Antonio_Swiss im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 02.10.05, 00:02
  3. Landkauf
    Von Challenger im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.12.04, 13:23