Ergebnis 1 bis 2 von 2

Land umschreiben er hat Ahnung?

Erstellt von EO, 30.06.2003, 06:39 Uhr · 1 Antwort · 873 Aufrufe

  1. #1
    EO
    Avatar von EO

    Registriert seit
    09.07.2001
    Beiträge
    1.742

    Land umschreiben er hat Ahnung?

    Hallo Leute.
    Wieder mal ne Frage an alle Spezialisten.
    Vielleicht an Otto Nongkai oder andere in Thailand.
    Um was geht’s?
    Wir haben vor ca.5 Jahren in Bkk Land gekauft.
    Cash.500 000Bht.
    Der Verkehrswert ist ca.750 000Bht.
    Eine Frau konnte/wollte ihren Kredit nicht mehr bezahlen.
    Sie hatte schon einige Jahre bezahlt und war froh aus dem Kredit heraus zu kommen.
    Wir haben es von der Bank gekauft.
    Ihr Endpreis war 1080 000Bht.
    Dann erfolgte das Land umschreiben.
    Weil wir damals dachten meine in Deutschland lebende Thaifrau dürfe kein Land erwerben,
    haben wir es auf den Namen meines Schwagers eintragen lassen.
    Die damalige Gebühr betrug 13000Baht für den Käufer und das gleiche für den Verkäufer.
    Nun wollen wir dasLand auf den Namen meiner Thaifrau eintragen lassen.
    Um dann einen Erbvertrag zu machen worin mein Sohn(Mischling Deutsch /Thai)eingetragen ist.
    Ich bin der Meinung das Umschreiben kommt einem Verkauf gleich und kostet wieder sehr hohe Gebühr?.
    Wenn ja welche?Und geht das überhaupt was wir vorhaben?.
    Und wo ?Beim Landamt? In Thai =Glom Thii Din?.
    Wer hat Ahnung von euch?
    Bin jeder Meinung dankbar.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Land umschreiben er hat Ahnung?

    Zitat Zitat von roette
    Und wo ?Beim Landamt? In Thai =Glom Thii Din?.
    Wer hat Ahnung von euch?
    Bin jeder Meinung dankbar.
    Hallo roette !
    Dein Fall ist ein wenig verwirrend ,besonders fuer die Thais. ,
    aber wenn du deinem Schwager vertrauen kannst ,dann duerfte eigentlich nichts passieren.

    Das Office Thii Din in dem Bezirk des Grundstuecks ist dafuer zustaendig.

    Ich wuerde einmal mit allen Beteidigten und wenn moeglich mit einem Bekannten ,der Bekannte in diesem Office hat ,dort hingehen und den Sachverhalt klaeren und die benoetigten Unterlagen ermitteln.

    Bei Zahlung eines Teegeldes ( bis 5.000 Bath ) kann sich die Sache erheblich beschleunigen !

    Im Schnitt habe ich immer so 10.000 Bath Umschreibegebuehr dort bezahlt ,aber bei mir war der Kaufpreis immer unter 500.000 Bath.

    Ich habe es aber immer vermieden ,dass mein Grundstueck belastet war ,bringt spaeter nur Aerger.

    Melde dich mal ,wenn du die Sache erfolgreich geschaukelt hast.

    Gruss

    Otto

    PS .Du musst eine Verzichtserklaerung unterschreiben ,dass du spaeter keine Ansprueche auf das Grundstueck hast.

Ähnliche Themen

  1. Nachname vom Kind umschreiben lassen
    Von steffen29 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 05.04.09, 21:13
  2. Führerschein umschreiben ?
    Von Charvaka im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.08.04, 16:21
  3. Thai-Führerschein für BRD umschreiben?
    Von im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 13.10.03, 14:32
  4. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 22.01.03, 10:33
  5. Umschreiben von Eigentum(Land)
    Von EO im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.10.02, 16:28