Seite 7 von 10 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 92

Land Lease (30 Jahre) - Chanot - Usufruct - Superficies

Erstellt von Jever, 06.01.2015, 15:49 Uhr · 91 Antworten · 7.545 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Laut unserem Anwalt kann das Recht auf Veraeusserung oder Erbfolge im Vertrag festgelegt werden.

    Noch eine interessante Information aus selbiger Quelle. Beim Wegerecht gilt nach 10 Jahren ein Gewohnheitsrecht auch ohne vertragliche Festlegung.

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von Jever

    Registriert seit
    30.12.2014
    Beiträge
    173
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Nein, Du bzw. die Erben koennen das Haus mitnehmen, aber der Leasehold erlischt mit Tod des Mieters...
    Hm, das sind nun gänzlich verschiedene Ansichten. Werde mir vielleicht die Vorlage zu einem "Thai superficies contract" zu 46 US$ bzw. 1.480 THB kaufen, die DisainaM. in #37 gepostet hat, vielleicht bringt das mehr Licht ins Dunkel.

    So wie Volker das oben beschreibt, hatte ich das auch verstanden.
    Ansonsten würde ich mich ja nicht mehr aus dem Haus trauen können, müsste ja ständig aufpassen, dass ich nicht "aus Versehen" überfahren würde und das Land wäre wieder frei, sogar mit einem schönen Bungalow drauf für den Verpächter

    Thailand Land Laws - Chapter VI
    Section 1411. Unless otherwise provided in the act creating it, the right of superficies is transferable and transmissible by way of inheritance.
    (siehe Post 41)

  4. #63
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.996
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    Häuser, mit Euro Standart werden schon mal schnell für 3.000 bis 5.000 Euro im Monat vermietet.

    Preise

    im Prinzip sollte es bei Dauerbelegung möglich sein,
    so ein Haus in Hua Hin,

    bei ganzjähriger Belegung pro Monat für 3.000 Euro zu bekommen,
    wobei, klar, das Haus ist nicht nur im Weststandart, sondern ist auch noch behindertengerecht gebaut worden,
    solche Häuser erzielen immer die dreifache Hausmiete.

    Preise
    Absolute Fantasiepreise mit voellig ueberteuerten Serviceleistungen.

    Hua Hin ist nicht Muenchen-Bogenhausen.

  5. #64
    Avatar von Ralli

    Registriert seit
    20.02.2013
    Beiträge
    253
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    mit Euro Standart werden schon mal schnell für 3.000 bis 5.000 Euro im Monat vermietet.

    wobei, klar, das Haus ist nicht nur im Weststandart, sondern ist auch noch behindertengerecht gebaut worden,
    solche Häuser erzielen immer die dreifache Hausmiete.

    Preise
    der Preistrend geht nach oben. eindeutig.

  6. #65
    Avatar von Claude

    Registriert seit
    24.08.2003
    Beiträge
    2.292
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    ev. erzählt klaustal in seinem Thread noch etwas über seine Miethaussuche.

    Häuser, mit Euro Standart werden schon mal schnell für 3.000 bis 5.000 Euro im Monat vermietet.

    Preise

    im Prinzip sollte es bei Dauerbelegung möglich sein,
    so ein Haus in Hua Hin,

    bei ganzjähriger Belegung pro Monat für 3.000 Euro zu bekommen,
    wobei, klar, das Haus ist nicht nur im Weststandart, sondern ist auch noch behindertengerecht gebaut worden,
    solche Häuser erzielen immer die dreifache Hausmiete.

    Preise
    Du solltest wenigstens deine eigenen links lesen koennen. Da sind Preise pro Nacht angegeben fuer mind. 4 Tage Aufenthlat. Je nach Saison 4k bis 6k pro Nacht incl Transfer von BKK und Abendessen, grocery package und maid. Bei maximal 6P Belegung ist das ein humaner Preis.
    Longterm rentals ist eine ganz andere Preislage, duerfte 40-60k THB pro Monat sein und nicht 3k bis 5k Euro.

  7. #66
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    3.270
    @jever

    ich lebe hier in banglamung auf einer gesamtflaeche von 600 qm, nach abzug des hauses bleiben ca. 300 qm, alles erschlossen bis nach
    pattaya 7km, laem chabang 10 km kosten der haeuser in meiner siedlung 2.5 mio thb.

    mfgpeter1

  8. #67
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von Claude Beitrag anzeigen
    ... Preise pro Nacht angegeben fuer mind. 4 Tage Aufenthlat. Je nach Saison 4k bis 6k pro Nacht incl Transfer von BKK und Abendessen, grocery package und maid. Bei maximal 6P Belegung ist das ein humaner Preis.
    Longterm rentals ist eine ganz andere Preislage, duerfte 40-60k THB pro Monat sein und nicht 3k bis 5k Euro.
    Danke für das "Geradeziehen", @claude.

    Die 3k bis 5k Euro haben mich erschrecken lassen.
    Dafür bekommt man ja sogar in Frankfurt was "anständiges".

  9. #68
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.836
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Wie Volker schon schrieb, bei solchen Konstrukten nie 30 Jahre (oder gar 90 Jahre) im Voraus bezahlen..

    Section 1414,
    wer nicht in vorraus zahlt gräbt sich ev. selber das Wasser ab, bz. schränkt seine Rechte ein, da er Rechtspositionen endbar macht.

    Genau bei diesen vielen Feinheiten kommt der gute Anwalt ins Spiel,
    was dann am Ende auch bedeutet,
    30 Expats haben 30 Chanot Eintragungen mit 30 Jahren Leashold,
    und dennoch haben wir 30 verschiedene Verträge, und 30 verschiedene Rechtspositionen,
    (beim einen geht dies, beim anderen geht das)

  10. #69
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Zitat Zitat von Jever Beitrag anzeigen
    Hm, das sind nun gänzlich verschiedene Ansichten. Werde mir vielleicht die Vorlage zu einem "Thai superficies contract" zu 46 US$ bzw. 1.480 THB kaufen, die DisainaM. in #37 gepostet hat, vielleicht bringt das mehr Licht ins Dunkel.
    Ich hab es mal rausgesucht. Man kann sowas zwar zusaetzlich vertraglich vereinbaren, aber die Erfolgschancen im Ernstfall sind eher duerftig. Z.B. hier: inheritance and termination of a lease contract | lease-law

    Im Falle des Superficies mit Hausinvestment waere das aber wahrscheinlich ein Sonderfall, wie erwaehnt "The Supreme Court of Thailand has in some specific cases gone beyond the normal principles of the lawto protect the rights of the lessee and the lessee's heirs in case the lessee has made a substantial investment in the improvement or development of the property that at the end of the lease period will benefit the owner. "

  11. #70
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.836
    Zitat Zitat von x-pat Beitrag anzeigen
    Tut mir leid, aber die Hütte ist keine 3.000 Euro Miete wert, auch nicht wenn der Pool mit Gold ausgelegt ist.
    Der Pool ist nicht mit Gold ausgelegt, aber es dürfte wohl das einzige mietbare Haus in Hua Hin sein,
    wo der Pool mit einer Hebeautomatik für Rollstuhlfahrer ausgestattet ist,


    der Preis des Hauses ist das Resultat von Angebot und Nachfrage.

    Ein mit dem Rollstuhl befahrbares badezimmer bedeutet,
    Euro-Türen für barrierefreies Wohnen im Alter.
    Da die meisten Expats nach einem Schlaganfall,
    der sie in den Rollstuhl bringt,
    mit Sicherheit kein neues barrierefreies Haus sich bauen werden,
    zumal derartige Sonderwünsche für vom Karma bestrafte Rollstuhlfahrer
    von vielen th. Mitarbeitern vom Bau, nicht geachtet werden, und ein Bau eine grosse Ausgabe für einen vom Schlaganfall gezeichneten Menschen ist,

    bleibt ihnen nur die Option, so ein Haus zu mieten,
    oder sich auf eine Ganztagsbetreuung durch eine Familie im ländlichen Isaan zu freuen.

Seite 7 von 10 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 26.01.14, 21:19
  2. Condominium 30 Jahre und danach ?
    Von klaustal im Forum Treffpunkt
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 14.01.13, 19:09
  3. Land mieten 30+30
    Von m11one im Forum Treffpunkt
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 30.07.09, 17:15
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.01.09, 09:50
  5. Umschreiben von Eigentum(Land)
    Von EO im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.10.02, 16:28