Seite 16 von 46 ErsteErste ... 6141516171826 ... LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 453

Ländervergleich,wo kann man besser leben?

Erstellt von Otto-Nongkhai, 29.08.2009, 16:57 Uhr · 452 Antworten · 27.332 Aufrufe

  1. #151
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    Re: Ländervergleich,wo kann man besser leben?

    Als Katastrophe empfinde ich aber die Schulpflicht. Warum diese noch immer als Errungenschaft angesehen wird ist mir ein Rätsel.
    Na, dann guck dir doch die arbeitslosen tuerkischen und arabischen Jugendlicheb an. Die liegen auf der strasse weil sie die Schule geschwaenzt haben wo sie konnten und den Eltern war es egal. Die ist doch das Verbrechensproletariat von Morgen. Zum Glück wird in letzter Zeit da haerter durchgegriffen.
    Ohne Schulpflicht haettest du ueberhaupt keine Handhabe gegen die.

  2.  
    Anzeige
  3. #152
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: Ländervergleich,wo kann man besser leben?

    In Australien, Dänemark, der Schweiz, England und den USA besteht auch keine Schulpflicht.

    Dass es Eltern nicht erlaubt ist ihren Kindern selbst Bildung und Wissen weiterzugeben halte ich auf jeden Fall für kontraproduktiv.

  4. #153
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838

    Re: Ländervergleich,wo kann man besser leben?

    dann gebe ich dir recht und dann würde ich auch das Thaischulsystem mit einbeziehen
    selbst die thailändische Regierung behauptet, dass thailändische Schulsystem das Schlußlicht SOAs ist und die sollten es ja wissen. Gibt hier auch ein Link Forum zu dieser Geschichte, finde ihn gerade aber nicht.

    Gruß Sunnyboy

  5. #154
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    Re: Ländervergleich,wo kann man besser leben?

    In Australien, Dänemark, der Schweiz, England und den USA besteht auch keine Schulpflicht.
    In diesen Ländern kannst du auch von einer Selbstverantwortung der Eltern ausgehen.
    Probier das mal mit türkischen Eltern aus dem finstersten Anatolien die selbst kein Wort deutsch sprechen.

    btw, wie ist es da eigentlich mit der Zulassung zur Uni geregelt? Erteilen die Eltern die Zulassung? :-)

  6. #155
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: Ländervergleich,wo kann man besser leben?

    Zitat Zitat von Hippo",p="771665
    In diesen Ländern kannst du auch von einer Selbstverantwortung der Eltern ausgehen.
    Probier das mal mit türkischen Eltern aus dem finstersten Anatolien die selbst kein Wort deutsch sprechen.
    Naja, keine Schulpflicht heisst ja nicht, dass es keine Bildungspflicht gibt. Dann muss man halt einmal, oder zweimal im Jahr eine Prüfung über alle Fächer ablegen. Normalerweise ist es so, dass die Kinder, die zuhause unterrichtet werden besser abschneiden als die Kinder, die ins Schulsystem [s:db9320f41c]asimiliert[/s:db9320f41c] integriert wurden.

    Edit: Wieso sollten Leute, die nicht in der Schule waren keinen regulären Abschluss haben, wenn sie die Prüfungen erfolgreich ablegen? - Ist ja im zweiten Bildungsweg (heisst das so auf deutsch??) auch nicht anders.

  7. #156
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    Re: Ländervergleich,wo kann man besser leben?

    Naja, keine Schulpflicht heisst ja nicht, dass es keine Bildungspflicht gibt. Dann muss man halt einmal, oder zweimal im Jahr eine Prüfung über alle Fächer ablegen.
    Hört sich sehr gut an, nur muessen eben die Eltern dafuer die Voraussetzungen haben.
    Die Schulpflicht wurde meines wissens vor langer Zeit im 19. Jahrhundert bei uns eingefuehrt damit die Bauern gezwungen werden ihre Kinder zur Schule zu schicken und nicht als billige Arbeitskraefte zu missbrauchen.
    Wie ist das eigentlich wenn einer in den von dir genannten Laendern bei den Pruefungen regelmaessig durchfaellt?
    Gibts dann immer noch keinen Schulzwang?

  8. #157
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: Ländervergleich,wo kann man besser leben?

    Zitat Zitat von Hippo",p="771668
    Wie ist das eigentlich wenn einer in den von dir genannten Laendern bei den Pruefungen regelmaessig durchfaellt?
    Gibts dann immer noch keinen Schulzwang?
    Ja klar, wenn man der Bildungspflicht nicht nachkommt muss das Kind in eine staatliche Schule. Das ist dann aber nicht "Zwang", sondern lediglich die Wahrung der Rechte des Kindes auf Bildung. - Den Eltern aber allgemein, also schon von Haus aus die Fähigkeit abzusprechen den eigenen Kindern den notwendigen Lehrstoff zu vermitteln halte ich für kontraproduktiv, also das Konstruieren eines Rechtes auf Bildung in eine Pflicht eine Schule zu besuchen.

  9. #158
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Ländervergleich,wo kann man besser leben?

    Zitat Zitat von Hippo",p="771665
    In diesen Ländern kannst du auch von einer Selbstverantwortung der Eltern ausgehen.
    Wie kommst du darauf? Weisst du, wieviele verwahrloste Alkoholiker und Junkies in Australien leben? Da gibt es schon sehr viele krasse Menschen, denen du nicht gern im dunkeln begegnen würdest. Und in den USA wird es nicht anders sein, denke ich mal.

  10. #159
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    Re: Ländervergleich,wo kann man besser leben?

    Ja klar, wenn man der Bildungspflicht nicht nachkommt muss das Kind in eine staatliche Schule. Das ist dann aber nicht "Zwang", sondern lediglich die Wahrung der Rechte des Kindes auf Bildung.
    Aha, also lediglich ein Unterschied in der Wortwahl.
    Wie kommst du darauf? Weisst du, wieviele verwahrloste Alkoholiker und Junkies in Australien leben? Da gibt es schon sehr viele krasse Menschen, denen du nicht gern im dunkeln begegnen würdest. Und in den USA wird es nicht anders sein, denke ich mal.
    Eben deshalb bin ich ja fuer Schulzwang.

  11. #160
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Ländervergleich,wo kann man besser leben?

    Zur Zeit läuft ja bei TV Total wieder der Erstwählercheck. Wenn die deutschen(!) Kids denken, FKK sei eine Partei, die SPD stehe für "Südpartei Deutschland" oder Hessen liege in Skandinavien kann es ja wohl nicht gut um das deutsche Schulsystem bestellt sein.

    Man könnte es sich leicht machen und sagen, die Schüler seien halt alle doof und faul. Aber ist es nicht die Aufgabe eines Lehrers, den Kids etwas beizubringen und nicht einfach nur ein 5 oder 6 zu vergeben, wenn das Kind nichts lernt.

    Die Motivation der Schüler liegt bei null und die der Lehrer ebenfalls. So kann Schule nicht vernünftig sein.
    Das war schon zu meiner Schulzeit so und das ist mittlerweile noch viel schlimmer.

    Solange Kinder Schule als Zwang ansehen und Lehrer ihren Stoff runterbeten, damit sie Geld verdienen, funktioniert das nicht. Wo bleibt die Motivation? Wo bleibt die Hilfe für Schüler, die nicht mitkommen? Schon zu meiner Zeit musste die Hälfte aller Schüler Nachhilfe erhalten. Warum dann nicht gleich auf Privatlehrer umswitschen?

    Schule ist Zeitverschwendung und uneffektiv, insbesondere für das spätere Berufsleben.

    Ich bin für private Lerngruppen mit vielen Alternativen.
    Lernen soll Spaß machen, motivieren, aufs Leben vorbereiten und die Eigenständigkeit der Kids fördern (wodurch auch Gewalt und Verrohung vermieden wird).
    Erfolge sollen belohnt und nicht Mißerfolg bestraft werden.
    Daher z.B. Prämien für den besten Schüler anstatt Sitzenbleiben für die Schlechtesten!

    Positiv lernen statt Zittern vor dem Lehrer und den Eltern.
    Mehr den Zeitgeist einbeziehen als auf altmodische Dinge setzen.

Seite 16 von 46 ErsteErste ... 6141516171826 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Familie ist besser als ihr Ruf
    Von Monta im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.05.06, 21:52
  2. Mein Leben noch mal leben ...
    Von MichaelNoi im Forum Literarisches
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.03.05, 10:52
  3. "Kann Glauben heilen?" -Eine story aus dem Leben!
    Von Fandao im Forum Literarisches
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 30.04.04, 06:32
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.11.02, 01:30