Seite 10 von 46 ErsteErste ... 8910111220 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 453

Ländervergleich,wo kann man besser leben?

Erstellt von Otto-Nongkhai, 29.08.2009, 16:57 Uhr · 452 Antworten · 27.352 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Ländervergleich,wo kann man besser leben?

    Hast vollkommen Recht,franky_23 ,
    nur ich vergleiche gerne und hier kann ich es.

    Ich glaube in LOS leben so manche Rentner,Farangs die die Tür Deutschland zugeschlagen haben und jetzt in LOS leben müssen und Süssholz raspeln.

    Nah,zur Not bleibt dann noch die Deutsche Botschaft die Flug und Notunterkunft vorschisst.

    Deutschland ist der bessere Flugzeugträger für Rentner,aber machmal gehen mir die missmutigen Gesichter der Deutschen,besonders im Morgenbrufsverkehr bei Regenwetter ganz schoen auf den Keks und dann noch die vielen aroganten Weiber.
    nah,in Thailand ja auch

    PS.Habe auch den Eindruck,dass das ach so freie,demokratische Deutschland voller Zwänge ist.
    Neid und Tratsch,wie auch in Thailand!

  2.  
    Anzeige
  3. #92
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.950

    Re: Ländervergleich,wo kann man besser leben?

    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai",p="770010
    ...aber machmal gehen mir die missmutigen Gesichter der Deutschen,besonders im Morgenbrufsverkehr bei Regenwetter ganz schoen auf den Keks und dann noch die vielen aroganten Weiber.
    Auch so manche Thailänderin lächelt nicht mehr und blickt ebenso missmutig drein, wenn sie erst mal auf eigenen Füßen stehend, im hiesigen Beruftalltag eingebunden ist.

  4. #93
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Ländervergleich,wo kann man besser leben?

    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai",p="770010

    Deutschland ist der bessere Flugzeugträger für Rentner,aber machmal gehen mir die missmutigen Gesichter der Deutschen,besonders im Morgenbrufsverkehr bei Regenwetter ganz schoen auf den Keks und dann noch die vielen aroganten Weiber.
    nah,in Thailand ja auch
    Mir ist manchmal ein ehrliches grimmiges Gesicht lieber, als ein verlogenes herzliches Lächeln.

  5. #94
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731

    Re: Ländervergleich,wo kann man besser leben?

    Die Wahl zu haben, relativ flexibel von A nach B wandern zu können ist doch eine tolle Perspektive.

    Du bist ja mit einer Laotin verheiratet, aber wenn du mit einer Thai zusammen bist, die ein bisschen höheren Soziallevel als die Isaan Reisbauernfamilien haben, dann sind die Zwänge häufig wesentlich größer.

    Das macht sich auch in Kleinigkeiten bemerkbar. Wo Du in D häufig noch mit normaler Kleidung antanzen kannst, gibt es in Thailand Anzug oder Uniformpflicht, ....

    Bless family, nicht unbedingt in finanzieller Hinsicht ist sehr weit verbreitet oder

    vor der Reise erst mal im Tempel für eine gute Reise beten und opfern - gleichwohl das Kleinbeträge sind, aber es muss sein, ...

    Statussymbole sind verdammt wichtig, teils ist es schwer dem Partner eine andere Wertschätzung der Statussysmbole näher zu bringen, ...

    Sieht vielleicht ein bisschen anders aus, wenn du dort nur in Farangkreisen verkehrst.

  6. #95
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.669

    Re: Ländervergleich,wo kann man besser leben?

    Zitat:
    Du bist ja mit einer Laotin verheiratet, aber wenn du mit einer Thai zusammen bist, die ein bisschen höheren Soziallevel als die Isaan Reisbauernfamilien haben, dann sind die Zwänge häufig wesentlich größer.
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ +
    Ist ja schön, wie Du den Soziallevel an einem Volk (Lao vs. Thai) festmacht.
    Im übrigen, gehe mal im Norden oder Süden aufs flache Land, wirst kaum einen Unterschied zum Isaan feststellen (ausser bzgl. dem Dialekt).

  7. #96
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.002

    Re: Ländervergleich,wo kann man besser leben?

    Zitat Zitat von KKC",p="770101
    Im übrigen, gehe mal im Norden oder Süden aufs flache Land, wirst kaum einen Unterschied zum Isaan feststellen (ausser bzgl. dem Dialekt).
    und der politischen Einstellung :-) .

  8. #97
    Avatar von iang

    Registriert seit
    31.07.2009
    Beiträge
    33

    Re: Ländervergleich,wo kann man besser leben?

    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai",p="767961
    Als ich Thailand mitte August den Rücken kehrte war es sehr heiss.OK,aber feuschtschwühle Hitze vertrage ich kaum noch und dann kommt noch das Problem dazu,ich vertrage auch keine ÄrCon oder Fanluft auf den Kopf,und so hing ich die letzten Wochen schweissgebadet in meinem Sauna-Condo herum und musste unsere Tochter,4 Monate,betreuen.
    Das arme Kind war immer nass,von meinem Schweiss.
    meine unmaßgebliche meinung zu deinem thread:
    wenn du solche probleme mit dem klima hast, ist th irgendwie einer der ungeeignetsten orte überhaupt.
    und überhaupt:
    bei der bodenbeschaffenheit der städte provoziert die geometrie eines rollators geradezu einen gau, selbst wenn du gesund und munter bist (vielleicht ist das der grund,
    warum sich thais so langsam und mit kleinen schritten bewegen).
    mit geld in der tasche oder einer guten versicherung ist in krankheits/unfall situation die versorgung tatsächlich first class, aber ohne interessiert sich niemand für dich.
    rechte? ein farrang hat keine!
    bildung? hätte ich kind(er), wäre es unverantwortlich, sie in th aufwachsen zu lassen.
    strassenverkehr? sich selbst regulierendes chaos, aber für farrangs beherrschbar, sofern sie wirklich fahren können und für das größte prob in den städten gibts navis.
    essen? reine geschmackssache und mit der population der einkaufscentren wächst auch das angebot von farrang-food.
    ist th schön? nö, d ist schöner, aber was ist eigentlich schönheit?
    frauen? reizvoll, aber kein grund. da gilt das gleiche wie in europa: schönheit ist nur 2mm dick.
    grimmige gesichter in d? wie oft fuhr ich in th hinter offenen bussen hinterher... da sah ich selten freundliche gesichter und dachte... hey, genau wie in d

    eigenartig... wenn ich in d in den flieger steige, habe ich jedesmal das gefühl, als wenn 1000 bandagen gelöst werden. und wenn sich dann in bkk die schiebetüren öffnen und ich die saunaluft einatme bin ich wirklich, wo ich sein will. das grausamste für mich in th ist die vorbereitung zur rückreise und sobald der flieger zur landung in d ansetzt,
    fühle ich als wenn mir eine zwangsjacke langsam festgeschnallt würde(stelle ich mir nur vor, hatte noch keine an).

    nö, th ist nicht besser und nicht schlechter als th, nur anders.

    am meisten widert mich die gier und der neid der deutschen an, haben, haben, haben. die menschen hier haben viel mehr, als sie brauchen und wollen noch mehr, immer mehr.
    ich arbeite in vollschicht. einkommenmäßig liegen wir laut statistiken so im unteren bereich der schaumschicht, also mehr als ausreichend. aber wenn ich so das tägliche
    geblubber der kollegen höre, wie schlecht es uns doch geht und wie übel wir dran sind... da wird einem das essen aus dem kühlschrank gestohlen, schränke aufgebrochen, gelogen und geheuchelt.....
    habe mal in th ein handy im angebot gekauft. in d auf die frage wie teuer.... ohh, warum haste nicht mehr gekauft, kannste doch hier teuer verkaufen.
    bin oft mit kopfschütteln rausgelaufen.
    auf der a3, rastplatz ohligser heide z.b. beginn der ausfahrt, verkehrschild 80km und in der kurve 60km. na das nenn ich sicherheit! ohne diese schilder wäre ich glatt mit
    160 vor die tanksäule gefahren. aber glücklicherweise gängelt uns das land bis zum erbrechen. dank revolutionärer computertechnik ist die videoüberwachung auch nicht weit und chips im körper eingepflanzt erlauben dann eine nahtlose überwachung und von da bis zur motoriksteuerung des bürgers ists dann auch nicht mehr so weit. dann
    bekommen wir endlich auch diese unzähligen rücksichtslosen ich_bin_schneller_und_habe_immer_vorfahrt schumis in den griff
    beim zappen stieß ich auf einen sender, hee .... comedy? nee, war ne bundestagsdebatte! und DIE steuern unser land? nö-nä... kindergarten für große. sorry, im kindergarten sorgen die gärtnerinnen für ordnung.
    habe schon ein knacken im nacken vom kopfschütteln

    so empfinde ich das leben in NRW

    das sind die deutschen, wie ich sie täglich erlebe

    BLOSS WEG HIER, SOBALD ES MÖGLICH IST.

    kann sein, dass thailänder auch so sind oder sich in diese richtung bewegen(sind ja auch menschen),
    ABER: mit meiner noch mageren sprachkenntnis verstehe ich es NOCH nicht. und sollte ich es einmal verstehen, bin ich schon in der urne oder soooo alt, dass es es mir egal ist.

    mfg iang

  9. #98
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.002

    Re: Ländervergleich,wo kann man besser leben?

    Da kann ich Dich beruhigen, die Thais sind ganz in Ordnung, zumindest die die ich kenne und ich kenne viele, ich habe hier eigentlich nur thailaendische Kumpels :-) .

  10. #99
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.669

    Re: Ländervergleich,wo kann man besser leben?

    Also Statusdenken gibt es in D als auch in Th.
    M.E. ist das aber in Th deutlich ausgeprägter.
    So mancher Thai kann in seinem dicken SUV, der eh der Bank gehört nicht übers Lenkrad schauen
    Feiern, egal was es kostet, Haus auf Pump, Mia Noi, etc lässt sich beliebig fortführen.
    Gruß

  11. #100
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: Ländervergleich,wo kann man besser leben?

    ist th schön? nö, d ist schöner, aber was ist eigentlich schönheit?
    frauen? reizvoll, aber kein grund. da gilt das gleiche wie in europa: schönheit ist nur 2mm dick.
    grimmige gesichter in d? wie oft fuhr ich in th hinter offenen bussen hinterher... da sah ich selten freundliche gesichter und dachte... hey, genau wie in d
    Ich finde Deutschland, oder Österreich, gesamt betrachtet auch schöner als Thailand, oder Gran Canaria, weil es einfach weniger hässliche Flecken gibt.

    Meine Wahlheimat Gran Canaria ist sowohl im Süden (die Touristengebiete um Playa del Ingles), als auch im Inselinneren imho potthässlich und alles andere als attraktiv, oder gar einladend, ich kenne sogar wenige Orte in Österreich, wo ich mich unwohler fühlen würde (vom fehlenden Meer mal abgesehen).

    Der Norden hingegen ist für mich ein Traum, die Stadt in der ich wohne, Las Palmas, für mich der Ort, an dem ich mich nahezu uneingeschränkt wohlfühle, werde ich, nach meinen Qualitätskriterien, so nichtmal annähernd in Österreich finden.

    In Thailand gäbe es da auch den einen oder anderen Fleck, wo ich mich sehr wohl fühlen würde, die Rahmenbedingungen lassen es aber noch nicht so ganz zu, mehr als eine Überlegung in diese Richtung anzustellen. Wobei ich in Thailand aufgrund der geringen Mietkosten sogar die Möglichkeit hätte Kompromissen aus dem Weg zu gehen, soll heissen ein Appartement in Bangkok, und zusätzlich was Nettes irgendwo am weissen, mit Palmen gesäumten Sandstrand

Seite 10 von 46 ErsteErste ... 8910111220 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Familie ist besser als ihr Ruf
    Von Monta im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.05.06, 21:52
  2. Mein Leben noch mal leben ...
    Von MichaelNoi im Forum Literarisches
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.03.05, 10:52
  3. "Kann Glauben heilen?" -Eine story aus dem Leben!
    Von Fandao im Forum Literarisches
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 30.04.04, 06:32
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.11.02, 01:30