Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Läden in Chiang Mai

Erstellt von Chris61, 29.11.2014, 05:45 Uhr · 14 Antworten · 2.185 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Chris61

    Registriert seit
    25.07.2007
    Beiträge
    1.608

    Question Läden in Chiang Mai

    In genau einem Monat fliegen wir - endlich. Dann beginnt die große Hausrenovierung und wir werden auch mit mit dem Einrichten beginnen. Erstmal ein paar Schränke, ein Bett und Kleinigkeiten. Der Großeinkauf beginnt wenn wir im Januar 2016 komplett einziehen. Kennt ihr ein paar gute Möbelgeschäfte? INDEX ist klar. Und bei Homepro ist wohl auch ein Laden vom SB DESIGN SQUARE. Von denen habe ich ein Einrichtungshaus auf Phuket besucht und viele schöne Dinge gesehen. Die Filiale in Chiang Mai ist aber wohl kleiner.

    Auch letztes Jahr habe ich einen Möbelladen besucht, der meiner Erinnerung nach in einer großen Halle an der Straße vom Maya Shopping Center Richtung City lag. Die hatten aber nur Plünnen, wie der Norddeutsche sagt und was soviel wie "Schrott" heißt. Habt ihr noch einen guten Tipp? Wir wollen uns in einem schlicht-elegantem italienischen Stil einrichten und dazu dann ein paar Lannamöbel stellen. Letztere auch eher schlicht, also nicht mit barocken Holzschnitzarbeiten. Das ist aber auch erst 2016 dran und da gibt es ja Läden an jeder Ecke.

    Wo kann man Küchen bekommen? Auch bei INDEX und HOMEPRO. Dann haben wir noch Homikitch, Kitchen chiangmai, Kitchen cabinet, kitchen set, kitchen furniture, kitchen design, kitchen room chiangmai,âÎÁÁÕ¤Ôª, Ëéͧ¤ÃÑÇ, ªØ´¤ÃÑÇ, Í͡Ẻ¤ÃÑÇ gefunden, die wohl in guter Qualität Küchen nach Maß bauen. Eine Vollholzküche wollen wir nicht. Jemand eine Idee?

    Und zu guter letzt werden wir uns einen Motorroller kaufen. Zwar wird er erstmal nur 2 Monate benutzt und steht dann 10 Monate rum, aber ein Kauf ist wohl sinnvoller als sich 2 Monate teuer einen zu mieten, wenn wir 2016 eh einen kaufen müssen. Wir haben auf den Homepages von Honda und Yamaha ein paar passende Modelle gefunden, die wir uns mal ansehen werden. Sind die Preise auf den Homepages in Stein gemeißelt oder kann man da noch etwas machen? Vielleicht gibt es ja statt Preisnachlass auch 2 vernünftige Helme und/oder eine abschließbare Heckbox dazu. Hat jemand von euch mit einem Händler gute (oder auch schlechte) Erfahrung gemacht?

    Schon mal danke für eure Tipps

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.831
    Das Thema Küche ist vielschichtig,

    bevor man eine Küche einbaut, sollte man 100% sicher ssein, dass die elektrischen Kabel in der Wand, die man durch den Einbau verbaut,
    wirklich ...wertig ... sind, also keine blanken Drähte in der Wand liegen, wo die Isolation schon weggeschmolzen ist,
    bei entsprechenden Küchengeräten (elektrischer herd ?), auch eine wertige Erdung in der Wand läuft,
    um das mal in aller Kürze anzuzeigen.

    Ist die Küche drin, und die Fehler werden erst danach offenkundig, dann ... hat man mit Zitronen kalkuliert.

    Ein anderes Thema, bei der Auswahl der richtigen Küche, ist die Nähe zur Natur,
    bz. wieschnell ev. Termiten in die Küche gelangen können, um sich einzufressen.
    sieh Dir in aller Ruhe die Fotos im nächsten Link an

    Reise Guru - Thailand :: Mein Kampf gegen die Termiten geht in die zweite Runde

    dann weisst Du, was ich meine.

    Das Thema termiten ist endlos,
    Thaipage - Termiten fressen das traute Heim
    Termiten richten große Schäden an ? Auswandern Thailand

    In Thailand ist überall und jederzeit mit Termitenbefall zu rechnen. Mit der Giftspritze dem entgegenzuwirken zu wollen, hat immerhin den schwerwiegenden Nachteil, dass man sich selber auch diesem Gift aussetzt. Daher ist es ratsam auf das Material Holz so weit wie möglich, zu verzichten. Fußbodenleisten lassen sich z.B. auch durch Sockelleisten aus Keramikfliesen ersetzen. Da heutzutage der Dachstuhl nicht mehr aus Holz sondern aus Stahl gefertigt wird, ist dieser glücklicherweise vor Termiten sicher. Sollte es einmal zu Termitenbefall kommen, stehen ihnen diverse Firmen zur Bekämpfung zur Verfügung. Viele dieser Firmen gehen sehr leichtfertig mit den verwendeten Giften um. Seien Sie unbedingt immer sehr kritisch. Bei Termitenbefall im Haus, werden löcher in den Betonboden gebohrt und Gift in diese Löcher gepumpt. Anschließend werden diese Löcher wieder verschlossen. Zur Verschönerung des Hauses tragen solche Maßnahmen sicherlich nicht bei. Andererseits ist dies die einzig wirksame Art der Bekämpfung.
    Tipps zum Hausbau in Thailand

    Das Chang Mai Mitglied Mrluk schrieb
    Zitat Zitat von Mr_Luk Beitrag anzeigen
    Ja, Termiten sind eine ziemliche Plage und zwar in ganz Thailand. Ich habe erlebt dass sich Termiten durch einen Holzboden in einen Karton reingefressen haben, der in einer Ecke stand (allerdings nicht in unserem Haus, sondern in einer Mietwohnung). Das einzige "Mittel" heisst Teakholz (Kernholz versteht sich), das ist das Einzige das termitenfrei ist - und der Grund weshalb man quasi nur Teakholz zum Hausbau (im Sinne eines vernünftigen Hauses) benutzt, und weshalb das Dachgesperr sogar bei Billigbauten aus Metal ist.
    Genau wegen dieser Problematik, sehen viele Küchen in Thailand so aus



    Die Holzklapptüren sind ein Einheitsmass, welches sich in den Baumärkten jederzeit austauschen lässt.

    Will man dennoch von diesem Standart abweichen,
    ist die nächste Frage, wie wirksam man regelmässig um das Haus die Pest Controll mit ihrer Giftkeule zu Einsatz kommen lassen will.

    Einbauküchen in Condos, oder in Häusern, mit breitflächiger Flächenversieglung aus Beton ums haus,
    haben natürlich andere Möglichkeiten, bei der Auswahl der richtigen Küche.

  4. #3
    Avatar von Chris61

    Registriert seit
    25.07.2007
    Beiträge
    1.608
    Danke für die Hinweise. Die Elektrik werde ich im Januar generell prüfen lassen

    Wegen der Termiten werde ich mal die Nachbarn befragen. Da einige Häuse Holzterrassen zum See hin haben vermute ich mal, dass die Viecher dort nicht so das Problem sind. Abgesehen davon möchte ich nicht nur Möbel aus Plastik oder Stein im Haus haben.

  5. #4
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von Chris61 Beitrag anzeigen
    .... Abgesehen davon möchte ich nicht nur Möbel aus Plastik oder Stein im Haus haben.
    Ausser Kunststoff und Stein bleibt dann nur noch Teak oder Pressspan. Alle anderen Hoelzer koennen von Termiten befallen werden.

    Ein Belgier in meiner Nachbarschaft hat seine Eichenholzmoebel mit gebracht, nach 3 Jahren war da nicht mehr viel uebrig von.

    Auch wenn es in der Nachbarschaft noch keinen Termitenbefall gegeben hat, ist das kein Beruhigungsgrund. Termiten schwaermen wie Ameisen und Bienen regelmaessig aus und suchen sich ein neues zu Hause.

  6. #5
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.503
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    Das Thema Küche ist vielschichtig,

    bevor man eine Küche einbaut, sollte man 100% sicher ssein, dass die elektrischen Kabel in der Wand, die man durch den Einbau verbaut,
    wirklich ...wertig ... sind, also keine blanken Drähte in der Wand liegen, wo die Isolation schon weggeschmolzen ist,
    bei entsprechenden Küchengeräten (elektrischer herd ?), auch eine wertige Erdung in der Wand läuft,
    um das mal in aller Kürze anzuzeigen.
    Wir haben einen Gasherd von Siemens, völlig unproblematisch.

  7. #6
    Avatar von Chris61

    Registriert seit
    25.07.2007
    Beiträge
    1.608
    Nun wurden Fragen beantwortet die ich nie gestellt habe, aber es wurde keine meiner Fragen beantwortet. Schon erstaunlich.

  8. #7
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Hey Chris, kommst einfach mal auf ein Bier vorbei, dann sortieren wir das . Sag Bescheid, wenn Du in CNX bist.

  9. #8
    Avatar von Chris61

    Registriert seit
    25.07.2007
    Beiträge
    1.608
    Mail mir doch mal bitte deine Nummer. Dann rufe ich dich an. Ab 30.12. sind wir vor Ort. Den Roller wollen wir dann allerdings zeitnah kaufen um mobil zu sein. Wenn du dahingehend einen Tipp hast...

  10. #9
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.453
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    Das Thema Küche ist vielschichtig...ist die nächste Frage, wie wirksam man regelmässig um das Haus die Pest Controll mit ihrer Giftkeule zu Einsatz kommen lassen will...
    würd' mal sagen, wer nicht fähig ist, sich die Küche mit Kakerlaken, Käfern, Ameisen, Moskitos und dergleichen zu teilen, wird auch andernorts Probleme auf sich zukommen sehen, vorher nicht bedacht. Termiten, Hornissen, Schlangen, Chilopoda, Vögel, Warane ... hingegen erfordert rascher und fachgerechter Response

  11. #10
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.268
    Zitat Zitat von Chris61 Beitrag anzeigen
    Nun wurden Fragen beantwortet die ich nie gestellt habe, aber es wurde keine meiner Fragen beantwortet. Schon erstaunlich.
    erstaunlich ist das man Dir noch nicht die falsche Wohnortwahl vorgeworfen hat, 5555

    diese Adressen hab ich mal von einer CM-Freundin für dich kopiert


    Chan Furniture

    https://www.facebook.com/inhomefur/timeline

    hier gibts An.- und Verkauf, da lösen zum teil Farangs ihr Haus auf und verkaufen auch Autos/Moppeds

    https://www.facebook.com/groups/1682...94122/?fref=ts

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thailernen in Chiang Mai
    Von pef im Forum Treffpunkt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 04.07.17, 14:53
  2. Haus/Miete in Chiang Mai
    Von tischtuch im Forum Treffpunkt
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 10.08.04, 15:22
  3. Hotels in Chiang Mai/Chiang Rai
    Von pef im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.06.03, 12:48
  4. Honorarkonsul Germany in Chiang Mai , Info ???
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.03.03, 14:12
  5. Wie teuer ist wohnen in Chiang Mai, Udon Tani, NongKhai ?
    Von Bökelberger im Forum Treffpunkt
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 06.12.02, 23:15