Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Lactoseunverträglichkeit - gibt es Lactasepillen in Thailand ?

Erstellt von Socrates010160, 03.01.2014, 05:21 Uhr · 11 Antworten · 1.603 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.370

    Lactoseunverträglichkeit - gibt es Lactasepillen in Thailand ?

    Bisher ging ich davon aus, dass auch im LOS Lactasetabletten problemlos erhätlich sind, da ca. zwischen 50 und 80 % der Thais eine Lactoseunverträglichkeit haben sollen.

    Dirch Milch, Eis, Fastfood und europäische Kost (z.B. Bratwurst) kommen die Thais jedoch auch mit Lactose in Berührung und müssten folglich auch grosse Probleme damit haben.

    Gestern stellte ich fest, dass keine der 5 aufgesuchten Pharmacies in Hua Hin so ein Medikament führt.

    Wie ist Eure Erfahrung ?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Fenixtx85

    Registriert seit
    22.06.2013
    Beiträge
    183
    In meiner Zeit in Thailand hatte ich keine Probleme mit Lactose ( habe es seit Jahren). Konnte ohne Probleme Eis usw essen.

    In einer Bratwurst ist ein minimaler Anteil von Lactose drin, dass es völlig uninteressant ist. Die meisten Thais essen doch nicht nicht täglich europäische Küche und brauchen dann folglich keine Tabletten.

  4. #3
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.370
    In jeder Pizza sind Unmengen von Lactose. Ebenso in Burgern. Die Umsätze der Ketten steigen rasant.

    Klar ist das ein neuzeitliches Problem.

  5. #4
    Avatar von Fenixtx85

    Registriert seit
    22.06.2013
    Beiträge
    183
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    In jeder Pizza sind Unmengen von Lactose. Ebenso in Burgern. Die Umsätze der Ketten steigen rasant.

    Klar ist das ein neuzeitliches Problem.
    Käse und Lactose ist oft eine falsche Annahmen, oft enthält echter Käse gar kein Lactase oder es wird unechter Käse benutzt.
    Klar ist in vielen Produkten Lactosemengen drin. Es ist oft in so kleinen Mengen enthalten, dass es aber keine Auswirkung hat!

    Ist es nicht so, dass es genau anders herum ist. Immer mehr Asiaten vertragen Milchprodukte, da der Körper sich alle 7-8 Jahre verändert und somit nach der Zeit Lactose spalten kann ?!

  6. #5
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Frag mal nach Lactomin von Biogrow Natural. In Pattaya kann man das fast in jeder Pharmacie kaufen oder bestellen........

  7. #6
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.370
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    Frag mal nach Lactomin von Biogrow Natural. In Pattaya kann man das fast in jeder Pharmacie kaufen oder bestellen........
    diesen Tip habe ich heute schon mal erhalten... DANKE !!

  8. #7
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    diesen Tip habe ich heute schon mal erhalten... DANKE !!
    Gern geschehen. Hast Du es denn schon bekommen???

  9. #8
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.370
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    Gern geschehen. Hast Du es denn schon bekommen???
    im Moment habe ich keinen Bedarf... wenns akut wird, werd ichs mal versuchen... ich denke bei mir ist es nur eine Nebenwirkung von ASS (Blutverdünner auf Aspirinbasis)

  10. #9
    Avatar von sombath

    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    2.733
    Ja es ist richtig , der Verbrauch von Milchprodukten in SOA ist am steigen .
    Aber gleichzeitig steigen auch die hormonbedingten Krebsraten , wie Prostata u. Brustkrebs .
    Bis vor ca 50 Jahren waren diese Krebsraten in SOA so gut wie unbekannt ( ca. 2 - 3 % )
    Nun durch den immer mehr steigenden Verzehr von Milchprodukten und damit die Einnahme
    von Progesteron u. IGF1 sind die Krebsraten auf ca. 7% gestiegen u. steigen immer weiter !
    Es ist völlig widernatürlich , daß ein erwachsenes Säugetier Milch u. Milchprodukte verzehrt .
    Leider esse ich gerne einen guten Käse u. habe es noch nicht geschafft darauf zu verzichten ,
    habe aber die Menge von Milchprodukten stark reduziert .

    Sombath



    Zitat Zitat von Fenixtx85 Beitrag anzeigen
    Käse und Lactose ist oft eine falsche Annahmen, oft enthält echter Käse gar kein Lactase oder es wird unechter Käse benutzt.
    Klar ist in vielen Produkten Lactosemengen drin. Es ist oft in so kleinen Mengen enthalten, dass es aber keine Auswirkung hat!

    Ist es nicht so, dass es genau anders herum ist. Immer mehr Asiaten vertragen Milchprodukte, da der Körper sich alle 7-8 Jahre verändert und somit nach der Zeit Lactose spalten kann ?!

  11. #10
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.370
    naja..wenns nur Käse wäre... ich schaffe es in D eine Tafel Schokolade wie ein Stück Brot zu essen... dagegen hier in Thailand reicht mir eine 16er Packung Roche 6 Wochen...

    ich führ das auf die Wohlfühltemperatur hier zurück.... je wärmer um so schöner für mich... im Sommer ist mein Süsswarenkonsum auch zu Hause bedeutend weniger...

    Deshalb verliere ich hier immer je Woche 1 kg Gewicht... würde ich hier leben, denke ich, hätten sich meine Gewichtsprobleme und damit meine Wohlstandskrankheiten nach spätestens 6 Monaten erledigt...

    im übrigen habe ich festgestellt, dass sich der Verzehr von thailändischen Mangos positiv auf eine rasche Senkung meines Blutzuckerspiegels auswirkt...

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gibt es Rollatoren in Thailand?
    Von houndini im Forum Treffpunkt
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 06.04.13, 07:28
  2. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 09.08.10, 16:02
  3. Gibt es "Blitzer" in Thailand??!
    Von Tommy im Forum Touristik
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 10.09.07, 15:47
  4. gibt es Videotext und VPS in Thailand ?
    Von songthaeo im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.03.07, 10:51
  5. Dinge die es nur in Thailand gibt
    Von mai pen rai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.03.06, 11:01